Umfrageergebnis anzeigen: C3C-Pokal Entscheidungen

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • #####Teamfindung######

    3 13,64%
  • Teams losen

    16 72,73%
  • Freiwilliger Zusammenschluss

    4 18,18%
  • #####Zufallszivs####

    3 13,64%
  • Ja

    10 45,45%
  • Nein

    10 45,45%
  • Für die Anhänger des Helios, bitte hier entlang

    2 9,09%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 65

Thema: C3C-Pokal Entscheidung: Teamfindung

  1. #1
    Der einzig wahre Falke Avatar von Hawkeye
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    In den Weiten von Emk
    Beiträge
    22.516

    Idee C3C-Pokal Entscheidung: Teamfindung

    Die Mehrheit möchte gerne 2vs2 spielen, deshalb müssen noch einige Entscheidungen getroffen werden.

    Hier bitte abstimmen für die Teamfindung.
    Bitte jeder nur ein Kreuz.

    Auch für den zweiten Punkt. Dort entscheidet ihr, ob wir die Zivs wieder per Zufall verteilen oder nicht.

    Ich gehe mal davon aus, dass die gebildeten Teams das gesamte Turnier zusammenbleiben. Würde ja Sinn machen.

    Story des Jahrzehnts
    update 16.08.2019
    Pbem245-Die Deutsche Hanse (update 15.01.2015) unvollendet



    Schreibt endlich weiter...



  2. #2
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.727
    Ich bin für: Jedes Team darf jede Ziv während des ganzen Turniers nur ein einziges Mal verwenden.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  3. #3
    Der einzig wahre Falke Avatar von Hawkeye
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    In den Weiten von Emk
    Beiträge
    22.516
    Zitat Zitat von Ghaldak Beitrag anzeigen
    Ich bin für: Jedes Team darf jede Ziv während des ganzen Turniers nur ein einziges Mal verwenden.
    Also angenommen Team A, erhält in der ersten Runden die Perser und Irokesen. Dann dürfen sie in der Zweiten Runden, wenn sie es dann schaffen, die Zivs nicht mehr erhalten.
    Auch schon im zweiten GruppenSpiel, wenn es denn eines geben wird??

    Story des Jahrzehnts
    update 16.08.2019
    Pbem245-Die Deutsche Hanse (update 15.01.2015) unvollendet



    Schreibt endlich weiter...



  4. #4
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.727
    Zitat Zitat von Hawkeye Beitrag anzeigen
    Also angenommen Team A, erhält in der ersten Runden die Perser und Irokesen. Dann dürfen sie in der Zweiten Runden, wenn sie es dann schaffen, die Zivs nicht mehr erhalten.
    Auch schon im zweiten GruppenSpiel, wenn es denn eines geben wird??
    Jupp, komplett.
    (Natürlich dann bei freier Zivwahl, also keien Zufallszivs.)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  5. #5
    Der einzig wahre Falke Avatar von Hawkeye
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    In den Weiten von Emk
    Beiträge
    22.516
    Zitat Zitat von Ghaldak Beitrag anzeigen
    Jupp, komplett.
    (Natürlich dann bei freier Zivwahl, also keien Zufallszivs.)
    dann stimm doch so ab.

    Story des Jahrzehnts
    update 16.08.2019
    Pbem245-Die Deutsche Hanse (update 15.01.2015) unvollendet



    Schreibt endlich weiter...



  6. #6
    Wikinger Avatar von erik1112
    Registriert seit
    20.01.03
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    7.828
    @ Teams: da ich keinen Mitspieler wirklich gut kenne, bin ich für Zufallsteams.

    @ Zufallscivs: habe für nein gestimmt. Erklärung: Bekommt Team A zwei antike-UU-Rush-Civs wie z.B. Azteken/Zulus/Kelten/Perser und Team B zwei Builder-Civs mit späten UU´s (Holland, Amerika, Rußland etc), ist der Ausgang vorprogrammiert.
    Man könnte eingeschränkte Zufallscivs nehmen.
    - Die 4 Spieler eines Teams wählen jeder 2-3 Civs aus, aus denen ein Neutraler die Civs auslost mit Blick auf Ausgeglichenheit
    - Ein neutraler startet das Spiel mit 4 Zufallscivs und weist dann die Startplätze/Civs so zu, daß es möglichst ausgeglichen ist.
    - oder so ähnlich...

  7. #7
    eet smakelijk Avatar von corcampus
    Registriert seit
    07.05.02
    Ort
    Schkona III
    Beiträge
    4.486
    Ich bin gegen Zufallsteams. Viele kennen sich ein wenig aus den DGs und können so ihre Stärken und Schwächen einschätzen.
    Freiwilliges Finden ist die Chance für Leute, die sich schwächer einschätzen einen ergänzenden Partner zu finden.
    Res severa verum gaudium

  8. #8
    BIG-MAC-BOMBER Avatar von big mac's
    Registriert seit
    08.11.05
    Ort
    Weit genug weg vom nächsten Mac!
    Beiträge
    514
    Zitat Zitat von erik1112 Beitrag anzeigen
    @ Teams: da ich keinen Mitspieler wirklich gut kenne, bin ich für Zufallsteams.

    @ Zufallscivs: habe für nein gestimmt. Erklärung: Bekommt Team A zwei antike-UU-Rush-Civs wie z.B. Azteken/Zulus/Kelten/Perser und Team B zwei Builder-Civs mit späten UU´s (Holland, Amerika, Rußland etc), ist der Ausgang vorprogrammiert.
    Man könnte eingeschränkte Zufallscivs nehmen.
    - Die 4 Spieler eines Teams wählen jeder 2-3 Civs aus, aus denen ein Neutraler die Civs auslost mit Blick auf Ausgeglichenheit
    - Ein neutraler startet das Spiel mit 4 Zufallscivs und weist dann die Startplätze/Civs so zu, daß es möglichst ausgeglichen ist.
    - oder so ähnlich...
    Bin ganz deiner Meinung!

    Eine andere Möglichkeit wäre, die Ziv-Eigenschaften und/oder UU's ganz auszuschalten um den Glück-/Pechfaktor möglichst weit zu reduzieren.
    MAC muss weg!

    DE VUELTA!!!

  9. #9
    Optimist Avatar von Jesper Portus
    Registriert seit
    08.10.03
    Ort
    Portusia
    Beiträge
    50.928
    Ich kann mich nicht entscheiden.
    Eine Blume für die Mods.
    ⊱✿

  10. #10
    Echsenmensch aus Lustria Avatar von Keltset
    Registriert seit
    23.08.04
    Ort
    Aartalsee
    Beiträge
    4.218
    - Pro Team nur eine antike UU
    - keine Zufalls Civs
    - Jedes Team darf jede Civ nur ein Mal verwenden
    - Bin eher nicht für losen.

    Welche Settings? Riesig mit 40% Land?

    Würde winzig, 30%, Pangäa, mittlere Einstellungen nehmen.
    Ziviler Ungehorsam wird zu einer heiligen Pflicht, wenn der Staat den Boden des Rechts verlassen hat.

    Die grosse Civ3 DVD Sammlung

  11. #11
    Bockiges Erdmännchen Avatar von Loki
    Registriert seit
    06.05.04
    Beiträge
    25.397
    Ich finde die Teams sollten wenn möglich nach Onlinezeiten gemischt werden, ...
    Wie, Du weißt nicht, was das Bild der Woche ist?
    Wir warten auf Deine Einsendung...

  12. #12
    Der einzig wahre Falke Avatar von Hawkeye
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    In den Weiten von Emk
    Beiträge
    22.516
    immer weiter abstimmen...

    Story des Jahrzehnts
    update 16.08.2019
    Pbem245-Die Deutsche Hanse (update 15.01.2015) unvollendet



    Schreibt endlich weiter...



  13. #13
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.104
    Zitat Zitat von Keltset Beitrag anzeigen
    - Pro Team nur eine antike UU
    - keine Zufalls Civs
    - Jedes Team darf jede Civ nur ein Mal verwenden
    - Bin eher nicht für losen.

    Welche Settings? Riesig mit 40% Land?

    Würde winzig, 30%, Pangäa, mittlere Einstellungen nehmen.
    Bin eher dafür, dass jeder Spieler jede Civ nur einmal nutzen darf.

  14. #14
    BIG-MAC-BOMBER Avatar von big mac's
    Registriert seit
    08.11.05
    Ort
    Weit genug weg vom nächsten Mac!
    Beiträge
    514
    Ich nehme an bei 2vs2 zieht immer abwechseln ein Spieler von Team A und einer von Team B, oder?

    Sonst wären da bei Angriffen ziemlich fiese Doppelschläge möglich!
    MAC muss weg!

    DE VUELTA!!!

  15. #15
    RaR-Fan Avatar von PaGe
    Registriert seit
    10.06.06
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    10.722
    Bin auch fürs auslosen der Teams.

    Bei der Civ-Wahl würde ich auch Zufallscivs präferrieren. Mit der Einschränkung von Keltset, dass nur bei der Allianz nur eine antike UU dabei sein darf. Um den Wünschen der Leute entgegen zu kommen, können wir es ja so machen, dass jeder 10 Civs nominiert (dabei max. 5 mit antiker UU). Aus diesen entscheidet dann der Kartenersteller durch Los, wobei jede Civ nur einmal gespielt werden darf. Nur für das Finale würde ich dann jede Civ wieder zulassen (mit UU-Beschränkung)

    Bei den Settings würde ich keine Vorgaben machen. Reduziert die Überraschung gen Null. Sicherlich ist nur mit Vorgabe die Vergleichbarkeit gegeben. Durch eine Archipel-Karte könnte aber eine antike UU auch schnell nutzlos sein, wodurch die Builder-Civs einen Vorteil hätten.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt; aber irgendwann segnet auch sie das Zeitliche!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •