Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 204

Thema: Sid Meiers Railroads! angekündigt

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von Paratrooper
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    6.381
    Habe mir einmal die Seite etwas genauer angeschaut und muss feststellen, dass es für einige Zeitperioden doch recht wenige Eisenbahnen gibt. So sind in der Zeit von 1931-1970 in den USA nur zwei Loks verfügbar Gerade die Zeit der 20er und 30er Jahre war mir immer die liebste, da es dann die schönsten Dampfloks gab. Schade eigentlich.

  2. #77
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.205
    Solange es keine Demo gibt, werde ich es mir wohl nicht zulegen. :/


    You can check out any time you like, but you can never leave


  3. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.07.04
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Paratrooper Beitrag anzeigen
    Habe mir einmal die Seite etwas genauer angeschaut und muss feststellen, dass es für einige Zeitperioden doch recht wenige Eisenbahnen gibt. So sind in der Zeit von 1931-1970 in den USA nur zwei Loks verfügbar Gerade die Zeit der 20er und 30er Jahre war mir immer die liebste, da es dann die schönsten Dampfloks gab. Schade eigentlich.
    Hm, da hoffen wir doch mal, das die einfach nur noch nicht alle Loks aufgelistet haben. Denn irgendwie käme es mir komisch vor, wenn sie die Hochzeit der Eisenbahn mit so wenig Loks darstellen wollen.

  4. #79
    KSV Hessen Kassel Avatar von jok
    Registriert seit
    24.01.02
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    3.630
    Naja, ich denke schon, dass dies alles ist. Unter "Information" wird geschrieben, "Choose from 40 Engines to use". Damit scheint die Liste aller Loks wohl komplett zu sein. Fehlen natürlich schon einige. Bei PC-Games online habe ich gelesen, dass auch Lokomotiven in einem Addon nachgeliefert werden können. Ein Schelm, wer böses dabei denkt.

    Die BR 01 fährt übrigens ohne Tender über die Gleise, wie auch alle anderen Dampfloks, die normalerweise ihren Brennstoffvorrat hinter sich herziehen. Gehört für mich einfach dazu. Das sieht etwas merkwürdig und unfertig aus...

    Bismarck kommt mir auch sehr bekannt vor (auf den Wallpapers).

    Als ersten Eindruck kann ich nur sagen: An sich schade.

  5. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.07.04
    Beiträge
    170
    Naja, ich habs mir mal für die 23 Euro bei BOL vorbestellt. Das ist nicht zuviel, wenns das Spiel wirklich schlecht ist. Ich bin aber eigentlich optimistisch. Übrigens soll man ja auch selber Loks erstellen können. Von daher wird es sicher nicht zuwenig Loks geben. Und ob die nun korrekt aussehen? Es ist letztlich ene Wirtschaftssimulation, keine Bahnsimulation. Man spielt es ja nicht, um die Züge fahren zu sehen :-)

  6. #81
    Dieter Nolte, Brecher Avatar von gruenmuckel
    Registriert seit
    22.12.01
    Ort
    Halle NRW
    Beiträge
    2.778
    Zitat Zitat von Aeldermann Beitrag anzeigen
    Man spielt es ja nicht, um die Züge fahren zu sehen :-)
    Hmm, eigentlich ist das bei den meisten ein starker Kaufgrund.
    Die wenigsten Leute die ich kenne haben neben den RR-Tycoon und Transport Tycoon massenhaft andere WiSims im Regal. Die haben eher ne Eisenbahn im Keller und freuen sich nen Wolf wenn sie sich selbst in RR-Tycoon 2 die komplette Deuschtschlandeisenbahnkarte von 1923 (z.B.) selbst hinfriemeln und später auf der spielen können.
    "Nur der HSV!" - Verstehe ich nicht, es steigt doch mindestens noch einer mit ab.
    S.D.G.
    My sysProfile !
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit
    Zitat Zitat von Frederick Steiner (der jüngere) über den Kader des BVB 2007/2008 Beitrag anzeigen
    Och, wenn Du die alle klein hackst, in nen Topf wirfst und daraus ein Konzentrat machst, bekommst Du sicher ein oder zwei ordentliche Fußballspieler raus. Und rund 9 Pfadfinderinnen mit spektakulärem Bartwuchs. :D

  7. #82
    sehr stylisch Avatar von Polly
    Registriert seit
    11.08.02
    Ort
    Kall
    Beiträge
    14.710
    Ich habe ebenso den Verdacht, dass Sid mit diesem Spiel eher die Zielgruppe der Hobbymodellfahrer anspricht und weniger die Wirtschaftsstrategiespieler.
    Besucht meinen Blog rund um Gaming und Politik
    http://www.mandelbroetchen.net

  8. #83
    Dieter Nolte, Brecher Avatar von gruenmuckel
    Registriert seit
    22.12.01
    Ort
    Halle NRW
    Beiträge
    2.778
    Zitat Zitat von Polly Beitrag anzeigen
    Ich habe ebenso den Verdacht, dass Sid mit diesem Spiel eher die Zielgruppe der Hobbymodellfahrer anspricht und weniger die Wirtschaftsstrategiespieler.
    Dafür hat man ja schließlich Capitalism im Regal stehen.

    Trockener gehts kaum.

    Wobei, ich könnte Rüsselsheim mal wieder auspacken. Für den 486er.
    "Nur der HSV!" - Verstehe ich nicht, es steigt doch mindestens noch einer mit ab.
    S.D.G.
    My sysProfile !
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit
    Zitat Zitat von Frederick Steiner (der jüngere) über den Kader des BVB 2007/2008 Beitrag anzeigen
    Och, wenn Du die alle klein hackst, in nen Topf wirfst und daraus ein Konzentrat machst, bekommst Du sicher ein oder zwei ordentliche Fußballspieler raus. Und rund 9 Pfadfinderinnen mit spektakulärem Bartwuchs. :D

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von Paratrooper
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    6.381
    Zitat Zitat von Aeldermann Beitrag anzeigen
    Übrigens soll man ja auch selber Loks erstellen können. Von daher wird es sicher nicht zuwenig Loks geben
    Aber wohl nur das Aussehen, also Farbe und Logos. Die maschine wird vom Spiel vorgegeben. Und mir persönlich wäre es schon wichtig interessante Loktypen im Spiel zu finden.

  10. #85
    Avatar von Arne
    Registriert seit
    05.11.00
    Beiträge
    10.176
    Der Modellbahnlook stört mich eigentlich nicht so sehr, vielleicht wirds dadurch übersichtlicher? Wichtig wird das Gameplay sein, ich würde mir möglichst viel aus TT wünschen, aber das wirds wohl nicht.

    Zitat Zitat von Paratrooper Beitrag anzeigen
    Aber wohl nur das Aussehen, also Farbe und Logos. Die maschine wird vom Spiel vorgegeben. Und mir persönlich wäre es schon wichtig interessante Loktypen im Spiel zu finden.
    Ich denke mal, auch neue Modelle werden grundsätzlich modbar sein. Es wäre aber die Frage, ob sich jemand so intensiv mit dem Modden für RRs! befassen wird.

  11. #86
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.205
    Zitat Zitat von Polly Beitrag anzeigen
    Ich habe ebenso den Verdacht, dass Sid mit diesem Spiel eher die Zielgruppe der Hobbymodellfahrer anspricht.
    Das dürfte aber nach hinten losgehen. Die sind noch fundamentalistischer als wir hier. Wenn da ein Tender fehlt oder die Oberleitung nicht korrekt dargestellt wird, kaufen die so einen Schrott nicht.


    You can check out any time you like, but you can never leave


  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von Cori Celesti
    Registriert seit
    21.12.05
    Beiträge
    332
    Ich konnte es heute abend mal anspielen und weiss nicht recht, was ich davon halten soll. Es macht durchaus Spaß sein Streckennetz aufzubauen, jedoch habe ich das Gefühl, dass der Wirtschaftssimulations-Part relativ seicht geworden ist. Man karrt halt Waren von Produktionsstätten in Städte oder Fahrgäste und Post von Stadt zu Stadt und passt dabei auf, dass die Züge sich nicht im Weg stehen und dass sie nicht zu sehr veralten (weil mit der Zeit die Wartung immer teurer wird).

    Die Grafik ist auf etwas besseres Civ4 Niveau, die Kamera ist drehbar aber nicht kippbar und nur begrenzt zoombar. Zum bloßen angucken nicht wirklich spektakulär...

    links minimaler Zoom, rechts maximaler Zoom

    Geändert von Cori Celesti (21. Oktober 2006 um 00:41 Uhr)
    It's not enough to be able to pick up a sword. You have to know which end to poke into the enemy.
    meine (veraltete) HP ~ meine PoP-Partei ~ meine Copa-Page ~ mein last.fm Profil

  13. #88
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.205


    hört sich nicht wie ein Superspiel an


    You can check out any time you like, but you can never leave


  14. #89
    Registrierter Benutzer Avatar von Cori Celesti
    Registriert seit
    21.12.05
    Beiträge
    332
    Hab die GameStar grad durchgeblättert, die gibt 70%.
    Irgendwie habe ich beim Spielen das Gefühl, Railroads sei eine Brettspielumsetzung, ich weiss auch nicht. Güter bringen fixe Einnahmen bei ablieferung, Personen und Post bringen mehr je schneller und weiter sie Transportiert werden. Man kann keine Signale setzen, der Aktienmark bietet grad mal 10 Aktienpakete je Spieler, Streckenbau funktioniert weitgehend automatisch (nur Start und Endpunkt festlegen), Weichenbau ist ein ziemliches Gefriemel. Also wer einen Nachfolger von RRT erwartet hat der wird sicher enttäuscht sein. Ich werds mir nicht kaufen.
    It's not enough to be able to pick up a sword. You have to know which end to poke into the enemy.
    meine (veraltete) HP ~ meine PoP-Partei ~ meine Copa-Page ~ mein last.fm Profil

  15. #90
    Registrierter Benutzer Avatar von Paratrooper
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    6.381
    Ist euch mal aufgefallen, dass die Spiele heute alle viel weniger Tiefgang bieten als früher. Man hat das Gefühl als würden die Spieleentwickler denken man habe nur Idioten als Zielgruppe.

    Das Spiel klingt total langweilig. War zu erwarten.

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •