Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 77

Thema: Rome Total Realism Mod 6.1

  1. #16
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Puuh, ich kenn den nicht, ich spiele Adorno.

    Schreib mal ne PN an Stone, er hat's gespielt
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  2. #17
    Alexander Fan Avatar von duKe_
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    18
    inzpiriert von kermits Schlachten Tagebuch im Adorno Forum habe ich mir vorgenommen auch sowas mal hier im RTR Forum zu machen.... Die nächsten Tage,wenn ich dazu komme , werde ich hier etwas hinein schreiben. Es wird sich vorraussichtlich um die Makedonen handeln. Weitere infos folgen

    lg duKe_

  3. #18
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110


    Bin schon gespannt!
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  4. #19
    Alexander Fan Avatar von duKe_
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    18
    Da ich ein RICHTIG großer Fan von RTW und spezielle von RTR bin und dieses auch schon einige Studen gespielt habe ^^ , düfte es mir nicht schwer fallen etwas schönes zu schreiben da ich es aus Leidenschaft spiele. Ich finde deine arbeit echt toll und es hat mich wieder dazu gebracht RTW + RTR zu installieren

  5. #20
    Alexander Fan Avatar von duKe_
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    18
    Ich habe hier grad ein problem an dem ich jetzt schon 2 std sitze, ich kann den patch 1.2 nicht installieren obwohl meine RTW version auf 1.0 ist... als fehler wird mir angezeigt das die RTW Version bereits auf 1.2 ist Oo

  6. #21
    Alexander Fan Avatar von duKe_
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    18
    na hat sich schon erledigt... google for the win

    anscheinend kann man den 1.2 patch nur einmal installieren... danach muss man das ganze manuelle installieren und dafür gibt es die ganzen dateien gezipt

  7. #22
    Alexander Fan Avatar von duKe_
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    18

    Die Geschichte des neuen Glanzes Makedoniens

    So nun aber zu dem versprochenem Bericht bzw. wie ich es nennen würde "Die Geschichte des neuen Glanzes Makedoniens"

    Es ist das Jahr 280 v. Chr

    Die lage am Balkan und klein Asiens ist durchaus schlecht. Makedonien hat seinen alten Glanz längst verloren und ist in einem durchaus schlechten Wirtschaftlichen zustand. Der Krieg um das Erbe Alexanders hat seine Spuren hinterlassen. Der letzte Gefährte des Alexander der in Makedonien herrschte ist Tot und nun regiert "König" Antigonos II. Gonatas das Land. (Geschichtlich korrekt aber erst ab 276 v. Chr.) Er ist ein Enkel des Diadochen Antigonos I. Monophthalmos.

    So viel zum geschichtlichen Teil! Jetzt gehen wir zu dem Spielerischen Teil über:

    Die nächsten 4-5 Jahre werde ich damit verbringen das geschwächte Reich zu stärken. Die Reformen Phillips des II. machen Makedonien immer noch zu einer Starken Militärischen Macht. Ich besitzte derzeit aber nur ein paar Phalanxen und noch weniger Kavalarie.
    Die Städte sind schlecht ausgebaut, daher gilt es erstmal die Infratstruktur zu verbessern bevor man nur eine größere Offensive denken kann. Daher ist es wichtig sich mit den Griechen im süden bloss keinen Ärger einzufangen weil dies könnte ganz böse ausgehen.
    Sparta, Athen und Thermon sind alle gut befestigt und gut Garnisionisiert. Ein paar Truppen zur abschreckung an der Grenze sollten erstmal für ruhe sorgen. Die Lage im norden nach Thrakien sieht nicht viel besser aus und auch dort werde ich erstmal die Füsse still halten.

    Ich werde jetzt erstmal ein weilchen spielen und euch dann weiter berichten. Screenshots werden dann natürlich auch noch weitere Folgen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von duKe_ (14. Juli 2006 um 21:20 Uhr)

  8. #23
    Alexander Fan Avatar von duKe_
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    18
    Jahr 279 v. Chr

    Die Diplomatische Situation der Griechen verschlechtert sich. Die Römer erklären den Griechen den Krieg. Das sollte mir erstmal etwas ruhe aus dem Süden verschaffen...oder vielleicht auch nicht. Ich habe daraufhin erstmal meine Beziehungen zu den umliegenden Staaten verbessert und mit dem Griechen, Illyrern und Thrakern Handelsverträge abgeschlossen.

    Jahr 277 v. Chr

    Die Infrastruktur wächst Prächtig und die Staatskasse füllt sich allmählich. Aber im Nord - Osten, Süd - Westen und im Süden marschieren Griechische Truppenverbände auf. Außer im Süden sind diese aber nicht wirklich von beeindruckender Größe. Ich habe im Süden aber schon dem entsprechende Vorkehrungen getroffen weswegen ich mir nicht sonderliche Gedanken machen muss.

    Sommer im Jahr 267 v. Chr

    Die Griechen rund um Athen sammeln sich unter dem General Aratus von Sicyon. Dort befindet sich zwar eine starke Garnision unter der Leitung von Antigonos II. Gnonatas, aber diese kann ziemlich leicht umgangen werden. Ich rechne damit und lasse ihn dort erstmal verweilen um eine Aktion der Griechen zu Provozieren.
    Wenn sich diese Truppe nicht weiter bewegen starte ich im Sommmer 275 v. Chr eine Belagerung von Athen um die Hauptstreitmacht der Griechen direkt dort zu binden und aufzureiben.
    Geändert von duKe_ (14. Juli 2006 um 21:22 Uhr)

  9. #24
    Alexander Fan Avatar von duKe_
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    18
    Sommer 275 v. Chr

    Der Zeitpunkt der Belagerung Athens rückt näher, nur noch ein paar truppen Bewegungen und ich stehe vor den Toren mit meiner schon 1800 Mann Stärken Armee. Aber anders als geplant werde ich wohl nicht dazu kommen Athen zu Belagern. Griechische Truppen bewegen sich in Richtung Larissa und habe diese schon fast erreicht. Ich muss handeln.... Ich schicke meinen besten General Antigonos um sie zu stellen. Aber wie schon vorraus zu sehen fliehen diese Feigen hunde nach Thermon. Nun denn, es wohl ein Zeichen der Götter. Dann soll es Thermon sein das zuerst fällt. Wir werden die Stadt im Winter nächsten Jahres erreichen und dann auch sofort damit beginnen Belagerungsmaschinen zu errichten. Ich weiss das Antigonos der richtige Mann für diese aufgabe ist. Ich vertraue auf seine Erfahrung...

    Winter 275 v. Chr.

    Wie geplant erreichen meine Truppen im Winter die zuflucht des feigen Generals Aratus von Sicyon.
    Ich habe meine Männer angewiesen die Zelte sorgfälltig zu errichten, wir sollten uns lieber etwas mehr Zeit nehmen, denn der Winter wird zu erwartend hart. Zugleich beginnen wir bereits damit die Rammböcke zu bauen damit diese den Winter über austrocknen können und das Holz dadurch an härte gewinnt.

    Ein paar wochen Später aber tauchen Illyrische Truppen im Norden Makedoniens auf. Ein durchaus schlechter Zeitpunkt wenn man bedenkt das sich unsere Hauptstreitmacht im Süden bei den Griechen vergnügt. Ich hoffe daher das die Illyrer nur Stärke zeigen wollen... Ich werde vorsichtshalber lieber einen Diplomaten nach Illyrien schicken und ihn anweisen ein Bündniss zu vereinbaren.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #25
    Alexander Fan Avatar von duKe_
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    18
    Mir ist gerade beim schreiben aufgefallen das ich immer mehr in eine Art persönliches Schreiben verfalle. Das war eigentlich nicht so geplant, aber es macht mir locker doppel so viel spaß
    Wenn euch das gefällt oder lieber die einfache beobachter schreibweise, teilt mir das bitte mit und ich werde dem entsprechend weiter schreiben.

    Lg duKe_

  11. #26
    Registrierter Benutzer Avatar von flame
    Registriert seit
    16.03.02
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    4.518
    Schön eine neue Story für Rome!

    Aber poste doch bitte in einem eigen Thread!
    Dieser ist doch nur für Infos zum RTR-Mod und nicht für einen langen Spielbericht.
    Mit einem eigenen Thread findest du auch mehr Leser!
    Am besten direkt im Storyfoprum!

  12. #27
    Alexander Fan Avatar von duKe_
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    18
    So der Thread ist nun offen und hier zu finden. Viel spaß damit
    Geändert von duKe_ (14. Juli 2006 um 21:41 Uhr)

  13. #28
    General Avatar von Napalmoleon
    Registriert seit
    04.11.05
    Beiträge
    208
    Also noch mal zurück zu dem Mod, ich hab Rome neu installiert, den Patch 1.2 draufgemacht, dann RTR 6.0 Gold draufgespielt, dann liefs allerdings auf englisch. Also habe ich noch den Patch 6.2 Deutsch draufgemacht und schon komm ich nicht mehr ins Spiel rein, es kommt gerade noch der erste Bildschirm wo die Publisher und Entwickler stehn und dann komm ich zurück aufn Desktop. Und nun die Preisfrage: Was hab ich falsch gemacht?

    EDIT: ok hat sich inzwischen erledigt, ich hab erst den normalen Patch 6.2 und dann den Deutsch Patch 6.2 draufgemacht dann gings.
    Geändert von Napalmoleon (02. August 2006 um 12:13 Uhr)
    Ich wollt ich wär ein Teppich, da könnt ich morgens liegen bleiben!

  14. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.08.06
    Beiträge
    3
    Hiho!

    Mich würde interessieren, wann die Seleukiden im Total Realism 6.2 Mod endlich Kataphrakte und die Legionärstruppen bekommen?
    Habe bereits Royal Palace (also höchste Ausbaustufe einer Stadt) und da steht ja dabei, dass man dann bessere Generalstruppen bekommt, war aber auch Fehlanzeige.

    Kommen die Einheiten irgendwann von alleine, oder muss ich ein bestimmtes Ziel erreichen? (zB gegen die Römer das erste Mal eine Schlacht schlagen oder sowas?)

    Ich bin jetzt im Jahr 160 BC und habe 80 Territorien.

  15. #30
    Master Sergeant
    Registriert seit
    12.11.01
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von s4ndnix
    Hiho!

    Mich würde interessieren, wann die Seleukiden im Total Realism 6.2 Mod endlich Kataphrakte und die Legionärstruppen bekommen?
    Habe bereits Royal Palace (also höchste Ausbaustufe einer Stadt) und da steht ja dabei, dass man dann bessere Generalstruppen bekommt, war aber auch Fehlanzeige.

    Kommen die Einheiten irgendwann von alleine, oder muss ich ein bestimmtes Ziel erreichen? (zB gegen die Römer das erste Mal eine Schlacht schlagen oder sowas?)

    Ich bin jetzt im Jahr 160 BC und habe 80 Territorien.
    Ihr könnt die aber nicht in jeder Stadt bauen ...

    Also wenn ihr den RP und die RK und RB in ner Stadt habt, wo ihr sie nicht bauen könnt, dann ist da nichts zu machen ...

    Ab gesehen davon braucht iht nicht nur den Palace, sondern auch die beiden letzten Ausbauten der Baracke und Ställe ...


    TMl der Seleukide ...
    Der der immer Recht hat.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •