Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 106 bis 116 von 116

Thema: Alles zum Thema Werwölfe...

  1. #106
    Jünger Sanaas Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    25.224
    Warte... Sie kennen sich gegenseitig gewinnen aber nur alleine und können sich fressen. Das klingt recht witzig, oder?

    Eigentlich schwebte mir vor, dass es sonst ganz normal läuft.

  2. #107
    Registrierte Benutzerin Avatar von Eris
    Registriert seit
    03.01.12
    Beiträge
    4.023
    Zitat Zitat von Baldri Beitrag anzeigen
    Die Wölfe fressen unabhängig voneinander. Jeder Wolf besucht einen Bürger. 3 Wölfe entsprechen drei toten Bürgern.
    Warum würde man das machen wollen?

    Es erhöht die Anzal der Wolfskills, was dann wieder mit einer größeren Menge an Bürgerfutter ausgeglichen wird
    Also im Prinzip brauchst du ziemlich viele Spieler um ausreichend Material für Random-Nachtkills zu haben

  3. #108
    Jünger Sanaas Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    25.224
    Ich wollte nur darüber reden. Wenn ich es machen wollen würde wäre das ein eigener Thread geworden.

  4. #109
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.713
    Die Menge des Bürgerfutters muss nicht zwangsläufig nennenswert höher werden. Drei Wölfe fressen nicht zwangsläufig drei Bürger, denn es wird oft genug passieren, dass ein Bürger mehrfach genannt wird. Außerdem, und das ist ein gewaltiger Schwachpunkt im Balancing: Wenn Wölfe Wölfe fressen können (und müssen), wird es sicherlich auch passieren, das schon in der ersten Nacht nur ein Wolf übrig bleibt.

    Man sollte da womöglich auf diesen Kanibalsimus verzichten und den Wölfen ausschließlich das Hetzen gegeneinander am Tage erlauben. Zusätzlich die Regelung, dass es in einem Unentschieden endet, wenn nur noch Wölfe (als 1+) übrig bleiben. So haben die Wölfe quasi auch den Zwang sich gegenseitig auszuschalten und es braucht vermutlich nicht einmal eine besonders hohe Zahl an zusätzlichen Bürgerrollen.

    €: Direkt nach dem Absenden fragte ich mich, ob denn schon einmal ein WW mit einem besonderen Wolf gemacht wurde. Nennen wir diese Rolle Wolfsmutter: Nimmt als gewöhnlicher Wolf ggü den anderen Wölfen am Fressritual teil, frisst aber zusätzlich und unabhängig der anderen Wölfe ein zweites Mal. Die Wolfsmutter hat die Möglichkeit als Wolfsrudel und alleine zu gewinnen. Hier könnte man mit einbauen, dass die Wolfsmutter auch Wölfe fressen kann und sollte ein Wolf für die Ermordung der Wolfsmutter am Tage beteiligt sein, wird dieser von den nicht bespielten Jungen gefressen.
    Eine Möglichkeit, Baldris Idee in schwächerer Form abzudecken.
    Geändert von Bartmann (02. März 2018 um 23:57 Uhr)

  5. #110
    Jünger Sanaas Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    25.224
    Die Wölfe kennen sich aber. Das ist die Schwierigkeit für sie... abzuwägen.

  6. #111
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    17.713
    Ja eben! Warum sollte ein Wolf nicht sofort einen anderen Wolf fressen, wenn er damit rechnen muss, selbst sofort gefressen zu werden?

  7. #112
    Jünger Sanaas Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    25.224
    Weil man die Wölfe braucht um Bürger auszudünnen.

  8. #113
    Registrierte Benutzerin Avatar von Eris
    Registriert seit
    03.01.12
    Beiträge
    4.023
    Die Frage wäre ja: Wozu braucht man die Bürger, wenn sich die Wölfe gegenseitig fressen?
    Was ist der Sinn der Sache?

  9. #114
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.731
    Was soll man denn machen, wenn zwei Wölfe sich gegenseitig nennen?
    Oder die drei fressen in einer Nacht reiherum, d.h. Wolf 1 Wolf 2, Wolf 2 Wolf 3 und Wolf 3 Wolf 1. Wer darf dann zuerst fressen?
    Für die Wölfe ist das Setting sicher recht witzig, aber für den normalen Bürger? Der hat ja dann eine riesige Wahrscheinlichkeit schon an Tag 1 oder 2 aus dem Rennen genommen zu werden.

  10. #115
    Jünger Sanaas Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    25.224
    Zitat Zitat von Eris Beitrag anzeigen
    Die Frage wäre ja: Wozu braucht man die Bürger, wenn sich die Wölfe gegenseitig fressen?
    Was ist der Sinn der Sache?


    @Käsbert: Dann sterben beide bzw. alle Wölfe.

  11. #116
    #freetronde Avatar von hi2u
    Registriert seit
    10.02.09
    Beiträge
    1.572
    Also im offiziellen Spiel gibt es die Karte des Alpha-Wolfs, der kann alle 2 Runden zusätzlich fressen, kann auch andere Werwölfe fressen und gewinnt nur alleine, wenn ich den richtig in Erinnerung hab. Die Wölfe kennen sich, wissen aber nicht, wer der Alpha ist. Macht das Spiel für Wölfe und Bürger schwieriger, weil die Wölfe einen internen Feind haben, die Bürger öfters gefressen werden und der Alpha Wolf ist in der schweren Lage, das Spiel alleine gewinnen zu müssen.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •