Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 52 von 52

Thema: Lösung des Welthungers

  1. #46
    Registrierter Benutzer Avatar von Mondkalb
    Registriert seit
    22.08.07
    Beiträge
    2.677
    Pilze sind die Lösung!


  2. #47
    Administrator
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    9.106
    Ich hatte gerade eine sehr gute Idee um Energie zu sparen:

    Wir könnten den Februar auf 27 Tage verkürzen. Und dafür hat der Juni dann wie der Juli und August auch 31 Tage. Das wäre ein Sommertag mehr, ein Wintertag weniger.
    Verstand op nul, frituur op 180.

  3. #48
    Lux ex Umbra
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Sehr hoch zu Ross
    Beiträge
    29.751
    Das würde dann auch den Herbst hinauszögern und somit die Heizperiode für einen Tag um zwei Tage verkürzen.
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Baldri, Klink will die Magie wieder einführen!
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Magie ist Magie auch wenn es als was anderes bezeichnet wird! :nie:

  4. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.08
    Beiträge
    823
    Zitat Zitat von Shakka Beitrag anzeigen
    Ich hatte gerade eine sehr gute Idee um Energie zu sparen:

    Wir könnten den Februar auf 27 Tage verkürzen. Und dafür hat der Juni dann wie der Juli und August auch 31 Tage. Das wäre ein Sommertag mehr, ein Wintertag weniger.
    Dann funktioniert die Knöchelabzählmethode nicht mehr. Das ist es nicht wert!

  5. #50
    Lux ex Umbra
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Sehr hoch zu Ross
    Beiträge
    29.751
    Fürwahr, fürwahr.
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Baldri, Klink will die Magie wieder einführen!
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Magie ist Magie auch wenn es als was anderes bezeichnet wird! :nie:

  6. #51
    Pirat Avatar von Flati
    Registriert seit
    05.12.03
    Beiträge
    10.557
    Zitat Zitat von Wild Haggis Beitrag anzeigen
    Dann funktioniert die Knöchelabzählmethode nicht mehr. Das ist es nicht wert!
    Die Anzahl und Art und Weise der Knöchel verändert sich durch das Uran. Das muss man als großes Ganzes und im Zusammenhang sehen
    Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten :)

    Original geschrieben von robertinho:
    "Asterix und Flati stehen für solide Kompetenz und Verlässlichkeit."

  7. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von Version1
    Registriert seit
    04.02.08
    Beiträge
    4.254

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •