Seite 129 von 129 ErsteErste ... 2979119125126127128129
Ergebnis 1.921 bis 1.933 von 1933

Thema: [Das Schwarze Auge: Die Nordland-Trilogie] Das volle Programm!

  1. #1921

  2. #1922
    Registrierter Benutzer Avatar von Talamar
    Registriert seit
    18.10.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.070
    Ich habe noch gesehen. „Spielpunkte“ haben etwas damit zu tun wie vollständig man Riva gespielt hat. 969 von 1000 zählen dann sicher hinreichend als „das volle Programm“.

    Vielen Dank, an alle auch für die richtige Dosis an Eingreifen. Die großen Hilfen wie in den Spoilern waren meistens auch nicht nötig aber gerade im Nachhinein sehe ich beim lesen, dass einige Richtungshinweise gut dosiert waren um nur vorsichtig zu helfen.

    Was ist nun aus den Helden geworden? Was sagen die Spieler?
    Wird Engram Sha bitten noch einmal Unterwasseratmung auf ihn zu zaubern um Zorka irgendwann noch zu besuchen? Nimmt wer das Angebot an und setzt sich endlich zur Ruhe am Einsiedlersee? Oder reist wer immer weiter auf der Suche nach Aufgaben?

  3. #1923
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    16.034
    Der Ruhestand ist etwas, das bei Helden zumeist gnädig ausgeblendet wird. Zumindest, bis sie von ihrer blutigen Vergangenheit eingeholt werden

  4. #1924
    Registrierter Benutzer Avatar von Talamar
    Registriert seit
    18.10.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.070
    Stimmt sobald ein Held sagt er ist zu alt geworden für Abenteuer oder er sich zur Ruhe gesetzt hat droht er seinen Plotarmor zu verlieren. Besonders gefährlich wäre auch sein Wissen an einen jungen Schüler weiter zu geben.
    Es macht für Helden nur selten Sinn sich zur Ruhe zu setzen.

  5. #1925
    Registrierter Benutzer Avatar von Herbert Steiner
    Registriert seit
    23.03.12
    Beiträge
    2.956
    Oder man wechselt nach einer Knieverletzung vorzeitig zB auf einen Job bei der Stadtgarde von Riva um

  6. #1926
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    30.417
    Danke Talamar für die tolle Story. Für mich ist es die Story 2021. Hab hier immer gerne mitgelesen und sogar noch Anregungen für meine Pen&Paper-Runde bekommen.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  7. #1927
    Registrierter Benutzer Avatar von Talamar
    Registriert seit
    18.10.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.070
    Vielen Dank ich sehe auch dass du eine Geschichte über deine Rollenspielgruppe hast. Vielleicht zeigt sich in der noch worin die Anregungen bestanden.
    Eventuell könnte ich auch eine Geschichte machen von den Ereignissen meiner Rollenspielgruppe aber mit anderem Fokus. Die ist wegen Corona zwar etwas eingeschlafen aber ich würde das auch eher so machen dass man über Pläne und Ideen von Spielleitern für die weitere Geschichte und Handlungsverlauf diskutieren könnte. Und teilweise auch nur allgemein über SL Ideen.
    Der Nachteil ist dass es in der Gruppe mindestens einen Spieler gibt der Nachweislich alles googlet und war bei den Abenteuern die der Spielleiter vor mir nutzte immer gut informiert und leider mehr oder weniger auch den anderen Spielern die Spannung nahm. Als ich übernahm kam es sogar zu kuriosen Situationen wo ich die Namen von Mordopfern in der vorgefertigten Geschichte meines Vorgängers änderte um einen subtilen Hinweis einzubauen der erst am Ende klar wurde. Der Spieler meinte zuanfangs die Namen der für die Gruppe zuvor unbekannten Morderopfer korrigieren zu müssen als ich sie nannte. Die ganze Gruppe nur:

    Nach Abschluss des übernommenen Abenteures hatte ich dann zwar nur noch eigenen Ideen umgesetzt aber ich glaube das Civforum fällt unter google? Eine Lösung könnte sein dass die Geschichte oder die Story in einem Bereich ist der nur für angemeldete User und nicht für Google sichtbar ist. (Halte es für sehr unwahrscheinlich dass der Spieler hier liest). Ich vermute die Option exisitiert bereits da das Zivilisierte diese Kriterien erfüllt und ein Moderator könnte sie freischalten?

  8. #1928
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    30.417
    Ich glaube, Talamar, für dein Anliegen gibt es bereits dieses Unteforum hier: https://www.civforum.de/forumdisplay...enspiel-Storys
    Da kommt man nur als User rein, glaube ich und es wird protokolliert, wer reingeklickt hat. Also genau das, was du willst.

    Wenn du meine Story liest, schreib doch ab und zu was rein, das erhöht die Schreibmotivation.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  9. #1929
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.03.10
    Beiträge
    948
    Danke für die schöne Story!

    Ich hatte zwischendrin zwar immer mal Probleme mitzukommen, aber habe Dich am Ende doch eingeholt

    Helden sind ja nur Helden, solange Sie unterwegs sind und Heldentaten vollbringen. In den Geschichten der Schänken spielen Sie schon kurz darauf nurnoch eine kleine Rolle - wenn Ihre Taten überhaupt bekannt werden. Riva zB dürfte da keine große Gefahr bestehen. Davon abgesehen hast Du ja nur ein recht kleines Gebiet im Nordwesten bereist. Daher dürfte die Gruppe eher sowas wie lokale Bekanntheit erreicht haben

    Unsere Helden können sich also getrost im Rest der Welt noch beweisen, oder einfach eine eigene Schänke aufmachen, in der sie Ihre Abenteuer zum besten geben.

    Als treuer Leser bin ich gespannt auf die nächste Story.

  10. #1930
    Registrierter Benutzer Avatar von Talamar
    Registriert seit
    18.10.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.070
    Alles klar. Werde bei Gelegenheit testen ob: Straußenwellenfunktionsbeschreibungsmodul oder andere Begriffe in dem Bereich ergoogelbar wären.

    Verdammt und ich dachte ich wäre schon recht zügig.
    Stimmt vielleicht tauchen die Helden oder einige von ihnen irgendwo mal wieder auf wo man sie nicht direkt kennt.

  11. #1931
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.17
    Beiträge
    152
    Auch von meiner Seite nochmals ein großes Dankeschön für diese Story.

    Hier kamen so einige Erinnerungen hoch Emoticon: schwaerm.
    Bei Sternenschweif waren es sogar Neu- und Wiederentdeckungen.

    Schön ist auch die leichte Eigendynamik, die die Story entwickelte, etwa durch Yolandes Krankheit zu Beginn von Schicksalsklinge.

    Zitat Zitat von Talamar Beitrag anzeigen
    Das war die Pflicht nun die Kür.
    Der letzte Dungeon war noch einmal eine schöne Erfahrung.
    Während die Hintergrundgeschichte mit dem Schrumpfen und Ausziehen nur mäßig überzeugend ist verstehe ich den Spielmechnanischen Grund daher hinter dass man so noch einmal eine kämpferische Herausforderung einbauen kann wenn man die Gegenstände alle Gruppen egalisiert. Dadurch kann man es etwas schwerer machen ohne dass es für schwächer ausgerüstete Gruppen unschaffbar wird.
    Aber klar ich bin mir sicher manche werden den Dungeon auch Hassen.
    Im Sinne von: Wahre Helden meistern die Situation mit ihrer Erfahrung auch ohne die Ausrüstung.
    Ich denken auch, dass sich Ansichten zum finalen Dungeon scheiden.

    Zitat Zitat von Talamar Beitrag anzeigen
    Das mit den Orks kann man auch so verstehen dass sie kompetent genug sind sie aber eher wie die Germanen ohne Arminius sind. Ohne einheitlicher Führung sind es kleinere Stämme die sich gegenseitig bekriegen oder manchmal mit nicht-Orks gegen Orks verbündeten wenn sie den Nachbarstamm als größere Bedrohung sehen. Wären sie aber vereint wären sie auch ohne Wurmhirn kompetent genug sich mit Großreichen anzulegen.
    Das ist ein interessanter Vergleich. Hier bricht aber auch die NLT mit dem RPG-Canon. Dort ist das Svelttal bis heute orkisch besetzt, Menschen und Orken gleichen sich dort kulturell etwas einander an und eine Entsprechung zu Arminius (oder zu Dschingis Khan) herrscht noch immer über die vereinten Stammesverbände.

    Zitat Zitat von Talamar Beitrag anzeigen
    Leider verliert Horsus seinen Wasserschlauch im Morast und Alrik sogar einen starken Zaubertrank und das Hyalier Feuer als sie aus dem Morast gezogen werden müssen. Hauptsache keine Kartenteile oder andere einmalige Dinge.
    Wir erreichen schließlich einen Monolithen
    Meine Helden verloren beim Rundgang um den Einsiedlersee ausgerechnet: Das Schwert Grimring.

    Zitat Zitat von gruenmuckel Beitrag anzeigen
    @tochtli:
    Mich würde mal interessieren wie deine Meinungen zu Drakensang, Drakensang: AFdZ und zum Addon sind.
    Wie gesagt, Drakensang habe ich (leider) noch nie gespielt, wenn in Kleinigkeiten DSA-typisches Flair vorhanden ist, z.B. Redewendungen mit Bezug auf die Zwölfe, und zumindest der Eindruck erweckt wird, dass die Welt sich nicht nur um die Spielerfiguren dreht, wäre das fein. Wenn es denn, wie ich mal las, zuhauf Kämpfe in den Städten auf offener Straße gibt, ohne diese Beachtung durch die Bewohner finden, bricht das wohl mit der Stimmung/Stimmigkeit. Aber dein knapper Kommentar läßt Unterhaltsames erwarten.

    Für besondere NLT-Liebhaber und Neugierige:
    Zur den Teilen der Nordlandtrilogie finden sich im Netz sehr viele falsche Aussagen. Entgegen vieler Angaben, läßt sich die NLT mit jeder Gruppenkonstellation durchspielen, man ist auf keinen Heldentypen oder Zauberspruch zwingend angewiesen. Sogar in den offiziellen Lösungsbüchern finden erhebliche Fehler...
    Die ganz bestimmt kompetentesten und detailliertesten Seiten sind Crystals DSA-Foren .Vieles dort ist sehr ausführlich - und fast alles korrekt.
    Geändert von Tochtli (23. Januar 2022 um 14:42 Uhr)

    "Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende."
    John F. Kennedy
    "Nationalismus und Egoismus dürfen nie wieder eine Chance in Europa haben - sondern Toleranz und Solidarität sind unsere gemeinsame Zukunft."
    Angela Merkel vor dem EP in Straßburg am 13.11.18
    "Wenn Europa scheitert, scheitert auch das "Nie wieder!""
    Frank-W. Steinmeier am 8.Mai 2020

  12. #1932
    Registrierter Benutzer Avatar von Talamar
    Registriert seit
    18.10.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.070
    Gern die NLT ist Nostalgie pur. Ich versuche meine nächste Geschichte dann im geschützen Bereich.

    Zitat Zitat von Tochtli Beitrag anzeigen
    Meine Helden verloren beim Rundgang um den Einsiedlersee ausgerechnet: Das Schwert Grimring.

    ... eigentlich war der Teil mit: "Hauptsache keine Kartenteile oder andere einmalige Dinge." ironisch gemeint ich hätte nicht gedacht dass die Entwickler das zugelassen hätten. War es dann defakto "game over"?
    Vielleicht könnte man dann eine Karte zeichnen wo es im Sumpf verloren ging und diese in 9 Teile teilen und überall im Nordland verteilen damit Abenteuer kommen um es zu suchen. Sollten meist noch 2 Jahre Zeit sein bis die Orks kommen.

  13. #1933
    deentb Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    17.166


    Auch wenn mich die Story grob nach dem ersten Teil verloren hat, weil ich zeitlich nicht mehr hinterhergekommen bin

    Hab dann nur am Rande manchmal Diskussionen noch mitgekriegt.

Seite 129 von 129 ErsteErste ... 2979119125126127128129

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •