Seite 247 von 247 ErsteErste ... 147197237243244245246247
Ergebnis 3.691 bis 3.705 von 3705

Thema: [Imperator: Rome/CK III/EU IV/Vic II/HoI IV/Stellaris] Monumentalstory - Eine Familie

  1. #3691
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    Unsere glorreichen Spione konnten mit der verfrühten Kriegserklärung nicht mithalten, dementsprechend sind sie noch dabei die Geheimcodes der Türken zu dechiffrieren.

    Bild

    Auch die Angriffe des Imperiums scheinen keine Wirkungen zu erzielen.

    Bild

    Immerhin verpuffen die Selbstmordangriffe der Türken an den imperialen Bunkeranlagen.

    Bild

    Sehr gut, die erste imperiale Gegenoffensive führt direkt zur ersten Landeroberung.

    Bild

    Türkische Panzer im Gebirge, ja ergibt Sinn.
    Ob es Sinn ergibt, deshalb einen Sturmangriff über einen Fluss, mit zu wenig Nachschub zu befehlen?

    Bild

    [...]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  2. #3692
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    Die Antwort lautet überraschenderweise Nein. Emoticon: aluhut
    Daraufhin bereiten die Türken direkt eine Gegenoffensive vor, die wir immerhin verteidigen können.

    Bild

    Unsere „Schlachtflotte“ konnte den nicht bewachten Hafen von Adapazari aufdecken.
    Hoffen wir, dass die Seeinvasion in knapp 30 Tagen dort erfolgreich anlanden kann.

    Bild

    An der Südfront werden auf beiden Seiten weitere Truppen angekarrt.

    Bild

    Ein Blick auf unsere U-Boot-Flotte.
    Es sind über 50 Einheiten auf Patrouille, welche für eine allumfassende Seehoheit sorgen.
    Weitere 50 Stück dienen als Reserveflotte.

    Bild

    Ein türkischer Trupp besteht offenbar aus mehreren Inf-, und AA-Regimentern.
    Des Weiteren führen sie als Supporteinheiten Artillerie, Nachschub, Unterhalt, Pioniere und Pak ins Feld.
    Joa, gut zu wissen.

    Bild

    [...]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  3. #3693
    Grünkohlgroßmaul Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Bassenheim
    Beiträge
    41.385
    Treibt sie gleich bis zum Kaukasus!
    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Was Basse sagt. :D
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    Passe, wenn nicht Basse :schwaerm:
    Zitat Zitat von klops Beitrag anzeigen
    BOSSewitz!! :top:

  4. #3694
    Grünkohlgroßmaul Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Bassenheim
    Beiträge
    41.385
    Smyrna oder der Tod!
    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Was Basse sagt. :D
    Zitat Zitat von Simato Beitrag anzeigen
    Passe, wenn nicht Basse :schwaerm:
    Zitat Zitat von klops Beitrag anzeigen
    BOSSewitz!! :top:

  5. #3695
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    Währenddessen errichtet das Deutsche Reich diplomatisch sein Kolonialreich.

    Bild

    Im Süden führen die Türken am kompletten Frontverlauf Angriffe durch.

    Bild

    Die anschließende imperiale Gegenoffensive führte zu weiteren Gebietseroberungen.

    Bild

    Das Lager sieht überraschenderweise soweit in Ordnung aus.

    Bild

    Die Vorbereitung der Seeinvasion ist abgeschlossen,

    Bild

    [...]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von [DM] (Gestern um 11:51 Uhr)
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  6. #3696
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    -Gleichzeitig wird die Industrie verbessert-

    Bild

    Und war ein voller Erfolg.
    Der Hafen reicht tatsächlich aus, um die Truppen mit genügend Nachschub zu versorgen.

    Bild

    Trotz Küstenbombardements unseres einzigen Schweren Kreuzers ist ein Angriff von zweiten Seiten auf Izmit, um endlich Anatolien mit dem griechischen Festland zu verbinden, nicht vom Erfolg gekrönt.

    Bild

    Also tun wir das einzig Richtige und intensivieren die Angriffe,

    Bild

    und rücken mit Ablenkungsschlachten auf kompletter Front vor.

    Bild

    [...]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  7. #3697
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    Nebenbei konnte ein Trupp direkt ins unbewachte Ankara einmarschieren.
    Bevor wir hier auf die dumme KI einprügeln, sei erwähnt, dass die KI zumindest in den Häfen keine Reserven mehr besitzt.
    Alle Truppen könnten bereits an der Front sein.

    Bild

    Der Sturmangriff auf Izmit war erfolgreich, damit erreicht der Nachschub aus Athen ohne Probleme die Front.

    Bild

    Unsere Industrie ist die der roten Türken bei Weitem überlegen, ihre Truppenanzahl ist dezent höher, dafür verbuchen sie horrende Verluste.

    Bild

    Die erste Einkesselung des Krieges findet um Izmir statt. Die Front der Türken bröselt so langsam.

    Bild

    Das Deutsche Reich gründet mit den Mittelmächten seine eigene Fraktion. Das neutrale Bulgarien tritt als erster Staat bei.

    Bild

    Die Eisige ist nicht umsonst als Great War Hero bekannt (das wäre ihr Trait geworden), trotz geringerer Mannstärke rücken die imperialen Truppen an der kompletten Front vor.
    Die roten Türken sind in der Defensive, aber noch nicht besiegt. Wird das imperiale Schisma überwunden werden können oder stirbt gar die Eisige während des Feldzuges?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von [DM] (Gestern um 13:00 Uhr)
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  8. #3698
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Treibt sie gleich bis zum Kaukasus!
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Smyrna oder der Tod!
    Das ist der Plan!

    Achtung Spoiler:


    Bild

    Bild

    Bild

    Geändert von [DM] (Heute um 08:32 Uhr)
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  9. #3699
    Moderator Avatar von Kathy
    Registriert seit
    11.10.07
    Beiträge
    14.705
    Zitat Zitat von [DM] Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Smyrna oder der Tod!
    Das ist der Plan!
    Tod?

    Und? Läuft alles nach Plan? Oder eher "läuft alles nach Plan" auf russisch?
    That's why I am here: Mein Mod
    Mehr Technologien, mehr Einheiten, mehr Zivilisationen, mehr Gebäude

    Die aktuelle Story zum Mod:
    Die Vereinigten Staaten von Amerika

    Alte Stories zu alten Versionen:
    Alte Storys

  10. #3700
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    Falls die Eisige scheitert, ja!

    Läuft soweit, die Seeinvasion war definitiv der Türöffner, davor war es eher ein rumkrebsen.
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  11. #3701
    Altes Mann ganz neu Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    34.089
    Zitat Zitat von [DM] Beitrag anzeigen
    Die Antwort lautet überraschenderweise Nein. Emoticon: aluhut


    You can check out any time you like, but you can never leave


  12. #3702
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    Zitat Zitat von goethe Beitrag anzeigen
    Das hätte ja Niemand ahnen können!

    Russland ernennt, wie Frankreich vor ihnen, einen Zaren.
    Der Typ ist sogar ein Romanov, historisch starb er im Jahr 1992.

    Bild

    Bild
    Lesser Coat of Arms of Russian Empire

    Wir haben uns im Norden dezent überdehnt, ansonsten ist die Nachschubversorgung brauchbar.

    Bild

    Die Schreckensherrschaft der Erhabenen ist seit 5 Jahren Geschichte.
    Die imperialen Bürger bzw. die Ausländer dürfen wieder ihre kulturellen und/oder religiösen Eigenarten ausleben.
    Die Vision eines reinen, indoktrinierten Uber-Hellenen (Emoticon: cz) starb mit dem Selbstmord der Erhabenen und mit dem Tod des Totengräbers.
    Freie Wahlen sind weiterhin verboten, jedoch das Recht auf Leben und auf physische sowie auf psychische Unversehrtheit ist unter der Eisigen wieder in Kraft getreten.

    Bild

    Wir erforschen verbesserte Supportwaffen.

    Bild

    Shit, Ankara wurde eingekesselt.

    Bild

    [...]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  13. #3703
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    Stunden später denke ich an die konzentrierte Industrie.

    Bild

    So, der Beginn der neuen Session ist, nach dem Blick auf den Kriegsscreen, definitiv vielversprechend.
    Ich nehme es vorneweg, die Eisige wurde zu gierig, dadurch änderte sich das Tötungsverhältnis gewaltig zu Ungunsten des Imperiums.

    Bild

    Trotz der geringen Anzahl von nur 104 Jägern ist die imperiale Luftwaffe das Kronjuwel der imperialen Streitkräfte.

    Bild

    Bild
    Pictured is a Hurricane LF363

    Tja, solange der Gegner keine Zerstörer unterhält, scheinen U-Boote ziemlich brauchbar zu sein.

    Bild

    Bild
    U-36 with another U-boat in the background, at sea in 1936

    Ein kleines Landungsunternehmen im Hinterland der roten Türken könnte den Kriegsverlauf drastisch verändern.

    Bild

    [...]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  14. #3704
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    8.686
    Die Nordfront ist eindeutig überdehnt, die imperialen Truppen können nicht einmal ansatzweise an weitere Gebietseroberungen denken.

    Bild

    Im Süden ist das Gegenteil der Fall, durch die Eroberung Izmirs wurden genügend Truppen frei, die nun an der südlichen Küste vorrücken können.

    Bild

    Das Gelände sowie die Nachschubversorgung spielen eher den roten Türken in die Karten.

    Bild

    Die Boni der Dechiffrierung sind ziemlich langweilig, generell ist meine Meinung über das Spionagesystem negativ.

    Bild

    Die pompöse Seeinvasion war erfolgreich, der Trupp marschiert auf die neue Hauptstadt zu und sorgt für gemütliche Unruhe.

    Bild

    Durch die allumfassende See- sowie Luftüberlegenheit gelingt es der Eisigen Zug um Zug die roten türkischen Verbände zu umgehen.
    Die daraus folgenden Umgruppierungen nutzen die imperialen Truppen für gezielte, überlegende Angriffe.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von [DM] (Heute um 08:45 Uhr)
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]


  15. #3705
    Altes Mann ganz neu Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    34.089
    ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert Emoticon: zigarette


    You can check out any time you like, but you can never leave


Seite 247 von 247 ErsteErste ... 147197237243244245246247

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •