Seite 36 von 37 ErsteErste ... 26323334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 540 von 546

Thema: 59 - Die Zufallsnation erobert die Reiche im Jenseits

  1. #526
    Registrierter Benutzer Avatar von Piccadilly
    Registriert seit
    02.01.14
    Beiträge
    4.146
    Der dürfte relativ unnütz sein. Einen Wissi kriegen wir in 17 Runden frühstens und bis dahin haben wir wohl schon Währung und Bauwesen. Nur weil der Krieg nicht gut läuft ist ja nicht gleich alles verloren. Währung dürfte keine 10 Runden mehr dauern und danach sollte Bauwesen auch schnell gehen.

  2. #527
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    19.983
    Ein GZ wär auch net schlecht. Wenn die Städte von Jowy online sind, so in 20 Runden, klingt doch sinnvoll

    Währung < 10 Runden heißt wir könnten für Mathe schon aufdrehen?
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

  3. #528
    Registrierter Benutzer Avatar von Piccadilly
    Registriert seit
    02.01.14
    Beiträge
    4.146
    Ja, sollte gehen. Ich wollte aber noch warten mit dem Aufdrehen, um zu sehen ob noch ein paar Bibs vorher sinnvoll sind. Vermutlich sind sie das aber eher nicht.

  4. #529
    Registrierter Benutzer Avatar von Piccadilly
    Registriert seit
    02.01.14
    Beiträge
    4.146
    Cornflakes steigt mit in den Krieg ein und äschert Soul Catcher ein. Ist vermutlich besser so.

    Bild

    Die beiden Indianischen Einheiten werden aufgewischt und die BBS evakuiert. Die können dann nach Silent.

    Bild

    Mercy bekommt natürlich wieder zwei Speere dazu und ist damit nicht zu erobern. Auch da wird der Rückzug angetreten.

    Bild

    Bild

    Damit ist mein Interesse an BBS-Kriegen erstmal für lange Zeit gestillt. Ich würde jetzt wieder in den Builder-Modus übergehen und versuchen den Schaden so klein wie möglich zu halten. Also ab zu Währung (aktuell 7-8 Runden) und dann zu Bauwesen. Mit Ele-Kata sollte das dann machbar sein.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #530
    !Echter Fuffziger! Avatar von Papa Bear
    Registriert seit
    12.03.09
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    9.802
    Das mal einer auf Seiten des Opfers mit in einen Krieg einsteigt ist auch neu...

    Bei uns gäbe es sowas eher nicht :jesper:
    "Aktuelle" Heimkinobau-RL-Story

    Eine Runde Nostalgie...

    Wie kam der Papa zum FCB? Des Rätsels Lösung

    Star Wars Episode I-III doch irgendwie nachvollziehbar? Wie der Papa das sieht

    Zitat Zitat von Klipsch-RF7II
    "Streaming ist für die breite Masse und denen ist HDR piepschnutzegal. Wenn man denen HDR erklärt, verstehen sie eh' nur Bahnhof"

  6. #531
    Registrierter Benutzer Avatar von wahl-profi
    Registriert seit
    09.08.06
    Beiträge
    24.804
    Zitat Zitat von Papa Bear Beitrag anzeigen
    Das mal einer auf Seiten des Opfers mit in einen Krieg einsteigt ist auch neu...

    Bei uns gäbe es sowas eher nicht :jesper:
    Diese Einnahme der Stadt direkt an der Kultur von Cornflakes war wohl doch etwas übermütig...
    Hätten sie die Stadt einfach stehengelassen, dann wären die Chancen hoch gewesen dass Cornflakes auf Seiten der Mali eingestiegen wäre...

    Zitat Zitat von Piccadilly Beitrag anzeigen
    Damit ist mein Interesse an BBS-Kriegen erstmal für lange Zeit gestillt. Ich würde jetzt wieder in den Builder-Modus übergehen und versuchen den Schaden so klein wie möglich zu halten. Also ab zu Währung (aktuell 7-8 Runden) und dann zu Bauwesen. Mit Ele-Kata sollte das dann machbar sein.
    Also ohne das ganze komplett überblicken zu können, aber der Angriff scheint mir doch etwas suboptimal geplant gewesen zu sein. Das sieht man doch ziemlich klar daran dass Ihr dann sage und schreibe 5 BBS zum Sturm auf die HS bereit hattet, das kann doch nicht reichen
    Wenn Du mit 2 Katas und 3 Axtis vor die HS marschierst, wirst Du sie ja auch kaum einnehmen können, oder?
    Die Aufteilung in die 2 Angriffsarmeen erscheint mir taktisch und strategisch nicht die beste Lösung gewesen zu sein. Hättet Ihr die 6 BBS vom Süden zusätzlich zu den 5 bei der HS gehabt, dann hättet Ihr die HS doch locker einnehmen können, oder? Da die HS auf Flachland liegt, wäre sie eigentlich prädestiniert für einen Angriff gewesen.
    Wir hatten doch vor dem Angriff extra noch diskutiert dass 5 BBS eben nicht reichen werden, daher hatte ich dann auch mit mindestens 20 in der Hauptarmee gerechnet...
    Krateros hat die Mittelalterwette des PB 88 gewonnen!

  7. #532
    Registrierter Benutzer Avatar von Piccadilly
    Registriert seit
    02.01.14
    Beiträge
    4.146
    Ich würde sagen, dass der Fehler eher darin liegt einen BBS-Angriff zu planen, wenn das ohnehin beliebt bei RB ist. Dass die mehr Erfahrung haben und das eher auf dem Schirm haben, hätte eigentlich klar sein müssen. Ob es bei anderer Planung besser gelaufen wäre lässt sich ja nur mutmaßen. Ich würde es aber bezweifeln.

  8. #533
    Hodor?! Avatar von HodorHODOR
    Registriert seit
    30.10.09
    Beiträge
    2.496
    Na ja, es hing hier am Ende an 3-4 Einheiten. Das ist einmal konsequenter durchgepeitscht, ein paar Überschusskaskaden mehr etc. Das war also eine recht knappe Sache aus meiner Sicht. Ich hatte auch das Gefühl, dass ihr vielleicht etwas zu früh losgeschlagen habt und noch nicht die kritische Masse an BBS hattet, um den Gegner zu überrollen (was man bei einem erfolgreichen BBS-Angriff wohl machen muss). Wie viele BBS hattet ihr denn zum Zeitpunkt des Angriffs an der Front? 18? Dass ihr ca. ein Drittel davon im Süden eingesetzt habt, ist verständlich, kann einen aber wie von WP beschrieben eben den entscheidenden Drive in der Hauptaufmarschrichtung kosten.

    Finde es dennoch gut, dass ihr es probiert habt. Also lasst euch nicht unterkriegen und versucht, was geht - das kann schon noch ein spannendes Spiel für euch werden, also nicht entmutigen lassen.

    €: Ich überblicke eure Bauprojekte in den Runden vor der Kriegserklärung nicht, aber eure beiden Grenzstädte scheinen zuletzt eine Baracke und einen Leuchtturm gebaut zu haben, was dafür spricht, dass da noch etwas ging in Sachen konsequenter Rüstung.
    "His elk?" said Bran, wonderstruck. "His elk?" said Meera, startled. "His ravens?" said Jojen. "Hodor?" said Hodor.

  9. #534
    Registrierter Benutzer Avatar von wahl-profi
    Registriert seit
    09.08.06
    Beiträge
    24.804
    Also ich würde mich da jetzt auch nicht entmutigen lassen. Es sieht doch so aus als würde Euer Gold reichen um Bauwesen durchzuforschen? Das würde ich dann auch sofort machen, ein halbes Dutzend Katas raushauen und dann die Sache beenden. Die Forschung vom Gegner sollte doch jetzt ziemlich im Arsch sein? Er kann also nur mehr Axtis und Speere bauen oder kann er zu BBS kommen? Aber selbst wenn, mit einer Hand voll Städten (wie viele hat er denn jetzt noch?) kann er da ja nicht viel rausholen was gefährlich werden könnte? Also möglichst schnell zu BW, dann schnell Katas sklaven und vermutlich über die Schafe angreifen. Ohne BW kann er Euch auf den Schafen auch kaum sinnvoll angreifen und wenn die HS weg ist, ist der Rest dann hoffentlich nur noch Formsache...
    Krateros hat die Mittelalterwette des PB 88 gewonnen!

  10. #535
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    19.983
    4 Städte müsste er haben. Die eine eroberte bekommt er nicht zurück mit seinen Speeren. Die im Süden ist abgebrannt. Die Pferdestadt im Westen, HS, Kupferstadt im Osten und eine an der Südgrenze zu Cornflakes. Vielleicht auch noch eine, mein Wissensstand ist der aus der Story.
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

  11. #536
    Registrierter Benutzer Avatar von Piccadilly
    Registriert seit
    02.01.14
    Beiträge
    4.146
    Etwas unerwartet bietet Jowy Frieden an.

    Bild

    Nach kurzem Überlegen nehme ich an. 10 Runden dürfte ziemlich genau die Zeit sein, die wir für Bauwesen brauchen und jetzt gerade kann Jowy mehr nerven als wir noch etwas erreichen.
    In 10 Runden wird es dann beendet.

    Auf der anderen Seite baut Babylon schon Triremen. Ist nicht die erste, also scheint da ein Seekrieg mit Ichabod zu laufen.

    Bild

    Jetzt wo für Mathe aufgedreht ist, sieht die Demo gar nicht mehr so katastrophal aus. Weiteren erster im Land stimmt auch hoffnungsvoll.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #537
    Registrierter Benutzer Avatar von Piccadilly
    Registriert seit
    02.01.14
    Beiträge
    4.146
    Auch Cornflakes bietet Frieden, den ich annehme.

    Bild

    Die ersten Wissenschaftler werden in Awd eingestellt. Komplett anders als geplant, aber hier hat sich die Bibliothek angeboten und die Stadt hat zu viel ungeteilte Nahrung.

    Bild

    Nächste Runde wird dann Mathe fertig. Ich neige dazu danach Währung zu forschen und dann Bauwesen. Aktuell würde Währung die Wirtschaftsleistung verdoppeln.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #538
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    19.983
    Währung ist sicher stärker, auch wenn höchstens die Sparleistung verdoppelt wird, nicht die ganze Wirtschaft. Bauwesen ist genau dann interessant, wenn die Rüstung wieder richtig angeworfen werden soll. Je früher das kommt, desto weniger kann Jowy entgegensetzen. Aber eine Verzögerung von ~5 Runden für Währung sollte verkraftbar sein.
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

  14. #539
    Registrierter Benutzer Avatar von Piccadilly
    Registriert seit
    02.01.14
    Beiträge
    4.146
    Währung wird trotz Verrenkungen um 4 Kolben verpasst. Immerhin wird endlich Taghaza gegründet, die ja mal als zweite Stadt geplant war.

    Bild

    Eine Runde später ist Währung dann erforscht und Bauwesen folgt in 4 Runden. In 10 Runden kann dann vielleicht der 3. Krieg gegen Jowy beginnen.

    Die Pferdeinsel verpasse ich leider um 15 Minuten. Nach den RB-Regeln zählt da die vorherige Zugreihenfolge.

    Bild

    Stattdessen wird Fahrt auf die Dschungelinsel genommen. Bis Eisen vermutlich eher eine Belastung, aber ich möchte sie auch nicht Ichabod überlassen. Sollte es da nochmal zu spät sein, wird die Stadt an der Nordküste gegründet.

    Bild

    Und die Demo. Die könnte ohne den letzten Platz in der Billigungsrate deutlich besser aussehen. Die Hälfte der Städte ist unglücklich ohne dass etwas daran geändert werden könnte. In 4 Runden können die immerhin alle Katapulte ziehen und Eisen sollte auch wenig später erfoscht sein. Kalender sollte dann auch nicht mehr lange dauern und spätestens mit MG sollten dann alle Probleme mit gelöst sein.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #540
    Eidgenosse Avatar von GT
    Registriert seit
    17.06.01
    Ort
    Überall auf der Welt (2020+: Dank Corona in der Schweiz)
    Beiträge
    1.051
    Das mit der Pferdeinsel ist doof. Dann halt mit Gewalt. Jowy bettelt mit der Aktion ja praktisch um Kriegsfortsetzung

Seite 36 von 37 ErsteErste ... 26323334353637 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •