Seite 39 von 43 ErsteErste ... 29353637383940414243 LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 585 von 639

Thema: 29 - Mansa Musa reist nach Cổ Loa

  1. #571

  2. #572
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    3.185

    Runde 66

    Die letzte Runde des ersten goldenen Zeitalters ist gespielt. In Niani steht die Audienzkammer, dieser bringt mir aber entgegen der Beschreibung nur einen Gouverneurtitel Dadurch kann ich doch noch keine Bezirke kaufen und alles verzögert sich

    Bild

    Statt Suguba, Markt, Händler und Siedler in Walata gibt es dort diese Runde also gar nichts. Stattdessen kaufe ich noch einen Siedler und zwei BTs vom Glauben, sowie einen Siedler vom Gold. Diese werden jetzt anfangen die Lücke nach Osten zu schließen. In Niani beginne ich mit dem Lager, dort dürfte ich zügig die Gebäude bis zur Waffenkammer bekommen und kann dann dank Louis Hongkongaktion in Lahore investieren und meinen Glauben dann für Einheiten nutzen. Ansonsten steht nun in Timbuktu die Teeindustrie (15% auf Forschung) und ich habe die 400 GpT geknackt, als neue Karte habe ich 20% auf Felder gewählt. Ich muss jetzt mal eine Runde die Felder für die ganzen Bezirke in der Wüste kaufen. In zwei Runden wechsel ich dann mit den Söldnern auf die verbilligten Upgrades, dank dem Forschungs-GA sollte ich Armbrüste auch bereits in zwei Runden haben.

    Bild

    Mit der öffentlichen Verwaltung haben wir nun die Möglichkeit eine Allianz einzugehen. Ich habe erstmal Militär (+5 auf alles) angeboten, ich kann mir aber auch eine Kultur oder Wissenschaftsallianz gut vorstellen. Die geben je 2 / pro Handelsweg und einen für den Empfänger. Ich habe zur Zeit alleine 8 Händler, nächste Runde folgt der nächste und die Wüstenstädte bekommen jetzt die Sugubas ja erst gekauft.

    Nach Söldner geht es dann auf Gilden, dort bekomme ich den Titel für Reyna und die 100% Handelszentrum-Karte. Die ist natürlich gerade im Forschungs-GA ein Muss. Ziel danach dann die Handelsrepublik und anschließend die verbesserte Karte für Händler (Dreieckshandel?).

    Bild

    In der Forschung geht es nun auf Armbrüste und anschließend zum Salpeter und der Waffenkammer für die Lahorekrieger. Vielleicht ist der neue Tribok auch was für Anschan? Für die Tech mit den Sägewerken fehlt mir noch das Heureka (Wassermühle), ich könnte die schnell irgendwo kaufen oder forschst du das demnächst eh?

    Militärisch überlege ich mich langsam mit Siedlern und Mandekalus Richtung Polen zu orientieren. Er hat schwache Werte und ein schwaches Militär, dazu scheint der Krieg eher für Ari als Hundepriester gut zu verlaufen. Brüssel muss wohl abgefackelt worden sein, dazu ist der römische Militärwert um fast 100 Punkte gefallen. Rom wird rage aber vermutlich zur Zeit auch nicht unterstützen können, wenn du rage überrollst könnte es schnell zu einem 2 vs 2 kommen, da will ich dann schon bei Polen vor der Tür stehen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #573

  4. #574
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    3.185
    Ja hätte ich auch gedacht und daher habe ich diese auch als erstes angeboten. Wären aber grob +25 für mich und +15 für Louis, das ist auch nicht schlecht.

  5. #575
    Registrierter Benutzer Avatar von Wiegnand
    Registriert seit
    20.01.20
    Beiträge
    490
    Der Text stimmt nicht: es bekommen beide Allianzpartner +2 , wenn es unterdessen nicht geändert wurde. Allerdings würde ich auch die Militärallianz nehmen, denn ihr seid im Krieg.
    Geändert von Wiegnand (02. Mai 2021 um 18:07 Uhr)

  6. #576
    Registrierter Benutzer Avatar von GoodOldErin
    Registriert seit
    09.06.20
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    259
    Ich finde die Story toll: Hier lernt man nebenbei etwas über Kultur und Sprache Vietnams.

    Kann die mal jemand zur Story des Monats vorschlagen?

  7. #577
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    15.425
    Zitat Zitat von GoodOldErin Beitrag anzeigen
    Ich finde die Story toll: Hier lernt man nebenbei etwas über Kultur und Sprache Vietnams.

    Kann die mal jemand zur Story des Monats vorschlagen?
    Lass sie doch erstmal das Spiel gewinnen

  8. #578
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    16.277
    Zitat Zitat von Wiegnand Beitrag anzeigen
    Der Text stimmt nicht: es bekommen beide Allianzpartner +2 , wenn es unterdessen nicht geändert wurde. Allerdings würde ich auch die Militärallianz nehmen, denn ihr seid im Krieg.
    Der Bonus wäre schon extrem stark. So viele Handelswege nur zu einem Partner hat man ja normalerweise auch nicht. Und wenn ich das richtig sehe, laufen die Allianzen ja nur 30 Runden, bevor sie erneuert werden können. Dann müsste man sie auch kündigen und ändern können, oder?

    Ich würde fast riskieren, uns für 30 Runden einen Boost in Kultur oder Forschung zu holen.

  9. #579
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    1.076
    Der Bonus ist mit Sicherheit stark.
    Im Normalfall wúrde ich sagen der Bonus ist es dann wert, wenn ihr dadurch schnell genug eine Einheitengeneration weiter nach vorne kommt. Aber Elefanten können hit and run, Feldkanonen nicht!
    Insofern rate ich euch dringendst die Militärallianz zu nehmen!

  10. #580
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    16.277

    Vietnam, Runde 66

    Mein Elefant ist gelandet und entdeckt einen westvietnamesischen Bogenschützen bei Anshan, dem wir direkt mal eine kräftige Salve mitgeben. Ein bisschen erstaunlich, dass ein einfach beförderter Bogenschütze noch kein Elefant geworden ist. Irgendwo muss sich ja Rages Elefant(en) verstecken. Andererseits hat er nächste Runde genug Geld, um zum Beispiel diesen Bogen jetzt zu modernisieren.

    Mein Elefant steht jetzt ein wenig exponiert, und könnte zum Beispiel auch vom Schwertkämpfer angegriffen werden, andererseits würde Rage dann aus der Deckung gehen und ich bekomme ja immerhin noch den Wald-Bonus. Mal sehen. Die malinesische Kavallerie kann sich ja mal bereit halten nächste Runde...

    Bild

    Im Osten das gleiche Spiel, nur ist hier der polnische Bogenschütze nochmal schlechter gegen unseren Elefanten gewappnet.

    Die polnische Verteidigung sieht nicht sehr beeindruckend aus. Vermutlich werde ich da tatsächlich mal einfach vorbei laufen. Groß anrichten kann ich da jetzt nix, außer vielleicht ein bisschen für Schrecken sorgen. Frage ist natürlich ob es überhaupt so klug ist, Eolaran zu suggerieren, hier stampfe eine Elefanten-Armee heran. Andererseits hat er mit seinen Reitern bei uns ja dasselbe getan...

    Bild

    Pünktlich wie geplant gibt es außerdem den letzten Ära-Punkt (und ein bisschen Futter für Antananarivo).

    Der nächste GroWiss ist leider tatsächlich Abu. Den würde ich natürlich schon gerne haben, bin aber jetzt wieder auf 0. Nicht viele Gegner machen Punkte bei den Wissenschaftlern, aber mindestens ein Gegner (ich glaube Polen) macht immerhin 3/Runde und hat schon so um die 30 gesammelt. Muss ich mal schauen, ob da ein Projekt lohnt oder sowas. Bisschen Zeit bleibt ja noch.

    Bild

    Im Westen decke ich weiter Grenzen auf.

    Hier verbergen sich offenbar zwei Städte, nördlich von Hue ist noch Qui Nhơn. Eine Stadt, die den meisten Vietnam-Reisenden eher nicht begegnen dürfte, weil sie eher abseits der Touristenwege in Mittelvietnam liegt. Historische Bedeutung hatte sie in der Tay-Son-Dynastie des 18. Jahrhunderts, einer ziemlich spannenden, kurzen Periode in der Geschichte, als eine Gruppe von Rebellen gleich beide bis dahin streitenden Königshäuser stürzte und ihre eigene Herrschaft ausriefen. Qui Nhơn ist auch der Geburtsort des Bruders, der dabei schließlich zum Herrscher wurde: Quang Trung.

    Ich bin immer noch nicht ganz entschlossen, ob ich jetzt hier geschlossen vorrücke oder stattdessen wie ursprünglich geplant nach Norden abdrehe und Tra Kieu einnehme. Ich tendiere zu Letzterm. Problem ist allerdings, dass ich, wie slowcar schon korrekt bemerkt hat, keine Nahkampf-Einheit habe, weil der Schwertkämpfer Hai Phong einnehmen musste, während die Elefanten die Stadt beschießen und anschließend direkt weiterstampfen konnten. Auch deswegen war ja die Idee mit dem Nihang gekommen.

    Oder ich kaufe ich mir einfach noch einen Reiter? Haben wir dafür Geld?

    Bild

    In der Hauptstadt gibt es eine Enttäuschung:

    Ich kann den Damm nicht setzen.

    Das Feld ist eindeutig Floodplain, es hat eindeutig zwei Seiten... liegt das am Mais? Muss ich den erst abernten? Das wäre die einzige Sache, die mir noch einfiele.

    Der Arbeiter im Norden hat unterdessen noch die Bananen plantagiert, was sowohl Kultur einbringt als auch Artemis freut.

    Da ich die Karten wieder wechseln konnte, kam die Campus-Karte wieder rein und befördert uns zurück auf 50+ Forschung. Wir liegen jetzt in Kultur und Forschung wieder an der Spitze weltweit. Das darf gerne so weitergehen, nächste Runde wird auch schon die Stadt am Vulkan gegründet.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #581
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    16.277
    Militärisch sind wir ebenfalls Weltspitze, weil Ost-Vietnam (gelb) weiter Punkte verliert. Rom stürzt erheblich ab und Polen ist nach wie vor recht mickerig.

    Der einzige, der weiter in Militär investiert, ist Rage. Aber noch immer habe ich davon nichts gesehen, abgesehen von den Einheiten, die bei Anshan herumstehen.

    Entweder er plant hier eine mega fiese, fette Falle für mich... oder er ist mit seinen Einheiten ebenfalls mit Rom gegen Ostvietnam verwickelt?

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #582

  13. #583
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    3.185
    Rage zieht direkt vor Louis, also ist der Reiter bei ihm schon besser. Gold kommt nächste Runde.

  14. #584
    sitzt viel Avatar von Casual
    Registriert seit
    14.02.21
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    7
    Zu: „In der Hauptstadt gibt es eine Enttäuschung:

    Ich kann den Damm nicht setzen.

    Das Feld ist eindeutig Floodplain, es hat eindeutig zwei Seiten... liegt das am Mais? Muss ich den erst abernten? Das wäre die einzige Sache, die mir noch einfiele.“

    evtl ist Feld einer anderen Stadt zugeordnet?

  15. #585
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    2.897
    Was schwemmland angeht Versuche ich so wenig als möglich daran zu ändern, da mir die Problematik bekannt ist. Generell wüsste ich aber auch nicht, wir ich das gegenprüfen kann.
    @louis: sag mir Mal welches Feld du genau meinst, dann schaue ich Mal im WB ob ich irgendwas besonderes feststellen kann. Gut wäre auch ein Feld wo es gehen würde um vergleichen zu können.

Seite 39 von 43 ErsteErste ... 29353637383940414243 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •