Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 135

Thema: [DMS] Die ewige und fast vergessene Dombaustelle in Innsbruck - Papst und Tirol

  1. #1
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.844

    [DMS] Die ewige und fast vergessene Dombaustelle in Innsbruck - Papst und Tirol

    Gespräche zwischen Az und meiner Wenigkeit.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  2. #2
    I am the law Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    21.904
    Entschuldige übrigens, dass ich dir die Namen der Tiroler Verdächtigen nicht wie versprochen habe zukommen lassen. Ich hatte da bis eben von der Glaubenskongregation auch noch nichts gehört. Und ich nehme an, wenn das den Grund hatte eine koordinierte Verhaftung vornehmen zu können, ist das ja auch in deinem Interesse.
    Beg that I succeed, for I have seen the throne of the gods and it was empty.

  3. #3
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.844
    Jo, läuft. Hinterher bekomme ich es ja eh mit? Hast auf jeden Fall meine Rückendeckung. Hast du genauere Informationen?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  4. #4
    I am the law Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    21.904
    Auch noch nicht mehr als das, was in der Chronik steht. Ausser über die persönlichen Hintergründe des selbsternannten Führers der Bewegung, über den wussten die Bendiktinier einiges zu berichten. Und sobald die Verhaftungen erfolgen, werden die Namen ohnehin bekannt. Ich gehe davon aus, dass es auch in Tirol einigen gelingen wird sich dem Zugriff zu entziehen. Deren Namen geben die Inquisitoren sicherlich nur zu gerne weiter, schon allein damit man sie verhaften kann, wenn sie irgendwo wieder auftauchen.
    Beg that I succeed, for I have seen the throne of the gods and it was empty.

  5. #5
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    28.116
    Die Inquisitoren nehmen ja ohnehin Kontakt mit den örtlichen Behörden auf, sonst kann man ja niemanden festnehmen lassen. Ich habe jetzt aber keine echte Namensliste erstellt.

  6. #6
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.844
    Hey Mr. Pope, wie mein Gurker ja zu berichten weiß, müssen wir ja fast schon Ungarn zu einem Schwerpunkt der Mission machen und Baiern.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  7. #7
    I am the law Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    21.904
    Ich bin anhand der Rückmeldung noch nicht zu 100% sicher, sind das überwiegend altgläubige Mongolen? Oder sind da auch noch andere? Ich frage mich das vor allem wegen der ‚überspringenden‘ Verbreitung des Heidentums. Aber betreffend der Dörfer, in denen keine Messe mehr gefeiert wird, müsste man auf jeden Fall etwas unternehmen.
    Beg that I succeed, for I have seen the throne of the gods and it was empty.

  8. #8
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.844
    Anscheinend sind das keine Häretiker, sondern andere lizensierte Religionen. Gegen friedliche Mission spricht ja nichts? Ist ja immerhin im Gegensatz zu den Anatoliern auch christlich beherrscht.

    Über Hilfe des heiligen Stuhls in unserer Kirchenprovinz wäre ich natürlich mehr als dankbar.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  9. #9
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    28.116
    Der Bischof von Gurk berichtet, dass es sich im Adel in aller Regel um lizenzierte Religionen aus dem Großreich handelt. Bei den Bauern sind es hingegen anscheinend auch irgendwelche Naturkulte, aber so genau weiß man es auf den Dörfern nicht. Die Pfarrer halten sich da eher zurück, weil der frühere Khan (ich glaube sogar noch der Vater von Minku) die Sache offen tolerierte.

  10. #10
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.844
    Jetzt werden hier andere Saiten aufgezogen. Den Vater hat doch Noxx gespielt und die Sache einfach verpennt und am Dom gebaut?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  11. #11
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.844
    Man könnte die Sache schon systematisch angehen, etwa indem man auf den Dörfern den Bau von Kirchen oder allgemein die Ansiedlung von Klöstern fördert. Eine Bibel wäre prinzipiell hilfreich, aber sie stärkt wohl eher das Christentum in größeren Städten, wo man sie auch lesen kann. Wenn die Bauern einer Naturreligion anhängen, ist sie eher nicht von großem Nutzen. Über den Landtag beklagt sich Bischof Hermann nicht, auch wenn einige der Adligen natürlich keine Christen sind. Aus seiner Sicht wäre es sinnvoller, das Christentum im Land wieder zu stärken, dann werde sich der Adel von selbst stärker in diese Richtung bewegen.
    Az, wir haben einen Auftrag!
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  12. #12
    I am the law Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    21.904
    Und erst noch von höchster Stelle!



    Einen Schwerpunkt wird es dafür ja vermutlich nicht brauchen, aber um eine finanzielle Investition wird man nicht herum kommen. Und Tirol hat akutell eh kein Geld und bei mir steht nächstes Jahr die Rückzahlung eines Riesenkredites an.
    Beg that I succeed, for I have seen the throne of the gods and it was empty.

  13. #13
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.844
    Kein Stress. Ist ein langfristiges Ding, denke ich. Finanzierung ist für den heiligen Stuhl ja immer so eine Sache, aber Förderung des Kirchenbaus etc, wenn die Kirche dort teilweise de facto nicht mehr existiert, dürfte ja wohl unstrittig wichtig sein?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  14. #14
    I am the law Avatar von Azrael
    Registriert seit
    03.08.06
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    21.904
    Keiner wird bei mir Einspruch gegen den Bau von Kirchen erheben, das stimmt. Ich sag nur, dass ich das Geld dazu nächstes Jahr nicht habe ohne weitere Schulden zu machen.
    Beg that I succeed, for I have seen the throne of the gods and it was empty.

  15. #15
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.844
    Dann behalten wir über nächstes Jahr im Auge? Vorher muss ich wahrscheinlich eh noch andere Sachen erledigen wahrscheinlich.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •