Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25

Thema: [21] Brasilien wundert sich - jedem nur das Seine?!

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.07.18
    Ort
    Ostseeraum
    Beiträge
    121

    [21] Brasilien wundert sich - jedem nur das Seine?!

    Ich wage mich in neue Gewässer und spiele mein erstes PBC... und am besten gleich mit Story, damit ihr mir aus der Patsche helfen könnt.

    Das wird die Story zum 21er PBC.

    Dort finden sich auch die Settings.

    Buktu hat uns einen Draft erstellt und der spuckte für mich Südamerika aus - heißt konkret also Brasilien.
    Beosnderheit dieser Runde ist, dass jeder Spieler nur die Wunder bauen darf, die seiner Ziv realistisch zugeordnet sind. Das sind für mich als Brasilianer dann Cristo Redentor und Estadio do Maracana, vom Rest muss ich die Finger lassen.

    Ansonsten dabei:
    Lukenking - Kongo
    Pedrik - Amerika, Bull Moose
    Bogi - Indien, Ghandi
    Winterschlaefer - England, Victoria
    Phönix - Australien

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.07.18
    Ort
    Ostseeraum
    Beiträge
    121
    Zur Sicherheit mal einen Platzhalter... man weiß ja nie

    Die Mitspieler des 21er jetzt bitte raus hier...
    Geändert von natt i nord (16. August 2020 um 16:47 Uhr)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.07.18
    Ort
    Ostseeraum
    Beiträge
    121
    Und ab jetzt im Spoiler meine bisherigen vorbereitenden Überlegungen.

    Achtung Spoiler:
    Brasilien ist ja schonmal ganz nett mit den Punkten für die großen Persönlichkeiten, da sollte sch was reißen lassen.
    Da ich auf jeden Fall Cristo Redentor kriegen werde, sollte ich wohl drüber nachdenken, eine Religion zu gründen und ein bisschen auf Reliquien abzielen.

    Die für mich größten Herausforderungen werden sein, zügig zu siedeln und ganz vor allem: Ich habe noch nie ernstlich Marine gebaut, weil das im SP relativ sinnfrei ist... und somit auch noch nie einen Krieg über Wasser geführt.

    Da sollte ich hier sehr drauf achten, denn das werden meine Mitspieler ahnen und besonders Victoria ist Schiffetechnisch gut dabei. Ich muss darauf achten, eine gute verteidigende Marine aufzubauen, um nicht einfach weggeschwemmt zu werden.

    Ansonsten hab ich gleich im Norden von mir den Amerikaner sitzen und vermute, dass es irgendwann drauf rauslaufen wird, dass einem von uns beiden sowohl Nord- als auch Südamerika gehört. Ich hoffe, das bin ich.

    Hach, ich bin gespannt.

    Aktuell läuft das joinen, es müsste dann bald auch losgehen.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.080
    Achtung Spoiler:
    Ich würde die Wunder in deiner Überlegung hinten an stellen, die kommen idr zu Spät um im MP was zu reißen. Der Drops ist da eher vorher gelutscht.

    Mein Tip wäre Sacred Path als Pantheon und dann mit Arbeitsethik und ordentlich Produzieren. Dann sollte auch die Marine kein Problem darstellen, wobei vor allem die UU echt stark ist.

    Ansonsten viel Erfolg!
    Si vis pacem, para pacem.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.07.18
    Ort
    Ostseeraum
    Beiträge
    121
    Achtung Spoiler:
    Danke!

    Über Sacred Path hab ich tatsächlich schon nachgedacht bzw ich schwanke zwischen dem und Kultur aus Plantagen, Bananen habe ich ja dann auch genug. Da mir der Glauben aber auch bei den Persönlichkeiten helfen kann, wird es wohl das werden.

    Mein Problem ist nur ein bisschen, dass ein paar Regenwaldfelder ja auf jeden Fall werden weichen müssen, ich muss ja auch Bezirke bauen. Ist die Frage, ob ich es hinkriege, sinnvoll zu siedeln und zu bauen und dann noch genug Regenwald übrig zu haben, um Brasiliens Trait und das Pantheon auszunutzen. Ich hab mir das mal angeguckt im Singleplayer - sooo viel Platz habe ich nicht. Aber insgesamt glaube ich, ich hab's mit Brasilien ganz gut erwischt.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    435
    Na dann mal viel erfolg,
    schön, das Du dabei bist.

    Ich gehe dann hier mal auf Ignore...

  7. #7
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.262
    Dann lese ich das 21er mal bei dir mit
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.14
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    252
    Ich würde ebenfalls Heiliger Pfad + Arbeitsethik empfehlen. Ich hab das neulich mal mit Brasilien ausprobiert und zahlreiche Heilige Stätten mit Werten von 8-10 bekommen (ohne Verdopplung). Auf der Weltkarte hat Brasilien ziemlich viel Regenwald. Da ist in jedem Fall genug Platz für gute Heiligen Stätten und auch sonst noch ein paar Bezirke.

    Wenn du deine Städte nicht direkt an die Küste setzt, bist du auch see-mäßig recht sicher. Sobald du dann deine UU hast, können die anderen ohnehin einpacken.

    Was die Wunder angeht, stimmte ich Eolaran zu. Christo Redentor braucht man nur für Kultursiege. Da die Bauvoraussetzungen sehr simpel sind (einfach auf irgendeinen Hügel), brauchst du dir darüber echt noch lange keine Gedanken machen. Das Stadion ist ganz nett, gewinnt dir aber auch kein Spiel. Und es kommt viel zu spät. Aber es lohnt sich ggf. trotzdem, hier man ein Feld freizuhalten neben deinem Karniva-Bezirk, den du ja vermutlich früher oder später bauen wirst (als Brasilien sollte man das in jedem Fall tun).

    Viel Spaß und Erfolg.

  9. #9
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    7.669
    Mein flehen wurde erhört....
    Danke für den Kommentar, das gefällt mir.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.20
    Beiträge
    190
    Viel Spaß und viel Erfolg. Ich denke wir sehen uns sehr bald auf der Weltbühne.
    Ignoriere ab jetzt.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.07.18
    Ort
    Ostseeraum
    Beiträge
    121

    Runde 1

    Danke Pedrik, auch wenn du es wahrscheinlich nicht mehr lesen wirst.

    Und danke Buktu und Rage sowie euch viel Spaß beim Mitlesen

    Runde 1 im Spoiler, da noch Seite 1.

    Achtung Spoiler:
    Mich erblickt - wenig überraschend - Regenwald:
    Bild

    (Sacred Path... )

    Nach kurzer Überlegung entscheiden wir uns allerdings, die Runde zu opfern und ein Feld an den Fluss zu ziehen. Uns segelt dadurch zwar ein Heureka davon (sorry, der musste sein ), aber am Fluss bedeutet mehr Wohnraum und ich kann sofort das Kaffeefeld bewirtschaften, was mir die Gesetzgebung geschlagene vier Runden eher bringt.
    Außerdem hocke ich so nicht direkt an der Küste und bin direkt etwas besser gegen Schiffe gesichert, wie neulich schon angesprochen.

    Das bringt uns dann auch gleich die ersten Zeitalterpunkte...

    Bild

    denn wir haben das Panatanal direkt vor unserer Haustür. Desweiteren taucht oben gleich ein Stammesdorf auf, in die Richtung wird dann wohl der Krieger laufen, sobald unser Städtchen in trockenen Tüchern ist.

    Punkte und Endposition (und Siedlungsort):

    Bild

    Die Punkte zeigen, dass außer mir alle bisher sofort gegründet haben, aber ich bin die erste mit Zeitalterpunkten. Hat also sonst keiner ein Naturwunder direkt vor der Haustür... ist in Ordnung.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.14
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    252
    Gute Entscheidung, zum Fluss zu ziehen. Das bringt dir ja nicht nur die Sicherheit gg Attacken vom Meer, die Kultur und Süßwasser, sondern auch noch eine zusätzliche Produktion in der Hauptstadt durch den Hügel.

  13. #13
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.262
    Achtung Spoiler:

    Hübsch Mit Bananen viel Nahrung und damit schnelles Wachstum, dazu mit Kaffee frühe Kultur extra. Und am NW kann man einige gute HS bauen

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.07.18
    Ort
    Ostseeraum
    Beiträge
    121
    Achtung Spoiler:
    Definitiv, ich bin auch sehr zufrieden. Wenn ich Glück habe, hat außer mir keiner eine Kultur-Luxusressource so greifbar wie ich, d.h. im Idealfall kann ich die Gottkönigkarte vier Runden vor den anderen einsetzen, was mir ein frühes Pantheon fast garantieren sollte. Dann zügig auf Astronomie und mir schnell die Arbeitsethik schnappen.

    Nur ein Nachteil fiel mir beim Überlegen schon auf: Ich habe nur Regenwald und Plantagenressourcen. Ich werde wirklich direkt Siedler bauen müssen, damit mir nicht sämtliche der frühen Heurekas flöten gehen.
    Ich hab weder eine Bauernhofressource greifbar, noch ist ein Steinbruch wirklich nah dran. Das wird vermutlich ein sehr wildes Hüpfen im Techtree.

    Auf die HS freue ich mich auch schon.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.17
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.557
    Ich bin mal gespannt und lese dann jetzt auch mal mit. Sieht ja gut aus bisher!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •