Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49

Thema: [20] Psst, Verschlusssache! Die Skythen treffen Geheimbünde

  1. #1
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266

    [20] Psst, Verschlusssache! Die Skythen treffen Geheimbünde

    Willkommen zum 20er

    Im Zuge der neuen Geheimgesellschaften habe ich ein neues PBC einberufen. Mit dabei sind (in Zugreihenfolge)

    1. Simmy Eleonore von England
    2. Rage Gorgo
    3. Buktu Tomyris
    4. Lukenking Pachacuti
    5. Nighty Alexander und
    6. CRoy Wilfred.

    An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Kolumbus für den Draft und das Losen des Startspielers

    Gespielt wird mit folgenden Einstellungen:

    DLCs/Erweiterungen Alle
    Spielmodi mit Geheimgesellschaften aber ohne Apokalypse, dafür Katastrophen auf Stufe 4
    Spielgeschwindigkeit Schnell
    Kartentyp Kontinente und Inseln
    Kartengröße Klein (6er Karte)
    Startpunkt Balanced
    Strategische Ressourcen Ergiebig
    Rest Standart
    Diplo Full

    Mods BBS

    Bans Arsenal

    PBEM/PBC Regeln

    Den Faden findet ihr hier.


    Allen Mitspielern wünsche ich dann schonmal viel Spaß und ein gutes Spiel, ab hier dann aber bitte nicht mehr mitlesen, bis das Spiel zuende ist
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  2. #2
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Civwahl

    Für den Draft haben wir uns darauf geeinigt keine Civ direkt zu bannen. Anstelle dessen bannt Spieler 1 für Spieler 2 eine von dessen 3 Civs, Spieler 2 dann wiederum für Spieler 3 usw.
    Der komplette Draft sah so aus:

    Simflaive German Mapuche English Eleanor
    rage Greek Gorgo Dutch Hungarian
    Buktu American Scythian English Victoria
    Lukenking Sumerian Scottish Incan
    Nighty Macedonian Kongolese Korean
    CRoy Canadian Greek Pericles Roman

    Achtung Spoiler:


    Simmy hat die Mapuche und Eleonore von England bekommen. Ihre Wahl fiel dann auf die Engländer. Der Bonus der Mapuche gegen goldene Zeitalter ist doch sehr situativ, die UU muss zudem hart gebaut werden und Loyalitätsverlust beim Gegner durch Plünderungen oder Kills auch nicht gerade umwerfend. Daher hätte ich an der Stelle auch England genommen, die immerhin Häfen zum halben Preis haben. Dazu im Lategame noch einen kleinen Bonus auf alle Gebäude, die Energie haben. Mit Eleonore wird sicherlich auch einiges an Kulturbezirken gebaut werden, wobei man da auch immer aufpassen muss. Gegen Menschen ist eine Ausbreitung mit Loyalität gerne mal ein Kriegsgrund.

    rage hat sich für die Griechen mit Gorgo entschieden. Das hätte ich an der Stelle auch getan, die Niederlande sind zwar auch ganz nett, aber auch etwas von Flüssen abhängig. Griechenland ist hingegen immer stark, gerade mit Gorgo kann man über einen frühen Krieg - oder viele Barbs - ordentlich Kultur holen und sich so einen Vorsprung erspielen und ist nicht wie Perikles auf Stadtstaaten angewiesen. Zudem gibts einen gratis Slot für Politikkarten, der immer nützlich ist und billige Theaterbezirke mit gratis Gesandtem.

    Lukenking durfte zwischen Schotten und Inka wählen. Er hat sich für die Inca entschieden. Ich wäre hier wohl mit den Schotten ins Spiel gezogen, da ich die Inka etwas terrainabhängiger finde. Damit hatte ich ja u.a. im PBC Turnier schon meine Erfahrungen gemacht - Inselinka ohne Berge waren nicht so toll. Ich bin gespannt, ob Lukenking hier wenigstens mit ein paar Bergen anfängt.

    Nighty hat den Kongo und Macedonien zur Auswahl. Er hat sich für Alexander und damit vermutlich frühen Krieg entschieden. Ich wäre an der Stelle lieber auf die Builderschiene mit Mvemba gegangen. Früher Krieg ist ein All in, entweder man schafft es, damit was zu reißen, oder aber man fällt damit weit zurück. Ich bin gespannt, ob er es schafft mit einem Krieg etwas zu reißen.

    CRoy hat sich für Kanada und damit gegen die Griechen unter Perikles entschieden. Damit kann er sich auf jeden Fall etwas Siedlungsraum sichern, den sonst wohl niemand wirklich haben möchte. Ich hätte aber trotzdem Perikles genommen, alleine der Extrakartenslot ist schon stark, dazu dann wie bei Gorgo eben auch billige Theaterbezirke und eine frühe UU. Bei CRoy spielte aber glaube ich auch mit rein, dass er hier im Forum der erste sein wollte, der Kanada im PBC spielt.

    Damit bleibt noch meine Wahl. Ich durfte, nachdem rage mir überraschend für mich die Franzosen mit Eleonore gestrichen hat, zwischen Skythen und Bullmose Teddy wählen.
    Die Wahl fiel mir definitiv nicht leicht, denn beide Civs finde ich ziemlich stark.
    Teddy bekommt Kultur und Wissenschaft auf Feldern mit hoher Anziehungskraft neben Bergern, Wäldern und (Natur)Wundern. Bei gutem Spawn kann man so direkt 4 Wissenschaft und Kultur pro Runde ab Runde 1 bekommen, allerdings ist das ganze sehr terrainabhängig. Spawnt man im Regenwald ist erstmal nichts mit den ganzen netten Boni. Zudem muss man später immer abwägen, wie man die Anziehungskraft managt. Wälder z.B. geben Anziehungskraft, daher kann es sein, dass man seine Boni verliert, wenn man diese holzt. Zudem heißt Wälder holzen auch weniger Wälder, neben denen es Kultur geben kann. Außerdem senken Minien und einige Bezirke die Anziehungskraft. Und im MP wird man nicht so einfach wie im SP Reli oder Theaterbezirke spammen können, um seine Anziehungskraft zu erhöhen. Nationalparks, die dank Teddy auch Anziehungskraft geben, kommen erst recht spät, wenn das Spiel idR eh schon entschieden ist.
    Die Skythen hingegen sind weniger Builder, als Warmonger. Dazu haben sie viele Tools, die auch recht verlässlich sind. Kampfstärke gegen verwundete Einheiten ist wirklich stark, dazu Heilung bei Kills und als kleiner Bonus doppelte leichte Kaveinheiten, wenn man sie baut. Dafür ist die UU nicht wirklich zu gebrauchen (Reichweite 1....) und der Kurgan ist auch nicht so toll.
    Am Ende habe ich mich dann für die Skythen entschieden, da sie zum einen verlässlicher sind und zum anderen mit Makedonien und Gorgo Kriegstreiber mit im Spiel, gegen die ich mich so besser verteidigen kann. Jenachdem wer mein Nachbar ist kann ich also erstmal defensiv die Boni von Griechenland und Makedonien abwarten oder vielleicht selbst mit Reiter offensiv werden, wenn ich z.B. England neben mir habe.
    Geändert von Buktu (12. August 2020 um 22:12 Uhr)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  3. #3
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Mitspieler

    Achtung Spoiler:

    Simmy ist inzwischen recht erfahren im MP, aber eins kann sie nicht so gut - Krieg führen. Da sie ein tolle Civ zum Buildern hat, die allerdings über das Buildern auch Städte flippen kann, könnte ihr das hier noch einige Schwierigkeiten einbringen.

    rage ist einer der besten Spieler, die ich kenne. Seine Siege auf der Civ-Lan, im PBC Turnier (bisher 3-0 und damit im Halbfinale) und in unseren Live MP Runden sprechen da für sich. Es gibt eigentlich kein Feld, auf dem er sich nicht auskennt. Er war zwar bis vor kurzem im Urlaub und hat noch nicht so viel Erfahrung mit den Geheimgesellschaften (nach eigener Aussage), aber da das hier ein PBC ist, wird er noch einige Spiele spielen können, bis er sich entscheiden muss. Daher ist das auch kein Nachteil für ihn. Für mich ist er der große Favourit auf den Sieg hier, er hat dafür ja auch eine gute Civ bekommen.
    Aber mal sehen, ob man ihn nicht doch ein wenig ärgern kann

    Lukenking ist noch recht neu im Multiplayer soweit ich das weiß. Er spielt auch in unserer Live MP Runde mit und ist dort meistens im Mittelfeld zu finden.

    Nighty ist der einzige, der nicht bei uns Live MP mitspielt. Auch sonst habe ich noch kein Spiel mit ihm gespielt, allerdings hat er schon einiges an Erfahrung gesammelt. Z.B. bei den Turnieren hier aus dem Forum, wo er glaube ich auch einige Siege, wenn auch nicht den Gesamtsieg, holen konnte.

    CRoy kennt wohl so gut wie jeder hier im Forum, ein Spiel ist er ein richtiges Spiel, wenn CRoy dabei ist. Zudem schreibt er auch immer Storys zu den Spielen. Lange galt er als reiner und guter Builder, aber inzwischen ist er auch immer öfter in Kriege verwickelt. Das macht ihn im Gesamtpaket zu einem starken Gegner und man sollte ihn nicht unterschätzen. CRoy kann definitiv im den Sieg mitspielen, allerdings sehe ich rage immer noch ein ganzes Stück vor ihm.
    Geändert von Buktu (12. August 2020 um 22:31 Uhr)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    444
    Na dann, viel Erfolg...


    Ignore...

  5. #5
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Runde 1 (auf Seite 1 erstmal noch im Spoiler):

    Achtung Spoiler:

    Ich öffne zum ersten mal meine - vorraussichtliche, jeder hat 1 Veto - Startposition. Ich ziehe den Krieger Richtung Fluss und sehe erstmal viel zum Holzen Dazu Frischwasser bei der HS und Berge für Nachbarschaftsboni.

    Bild

    Das Gründen bringt mir dann direkt einen Zeitalterpunkt, da das Schwemmland im 3. Ring der HS ist. Ich habe mich auch noch ein Feld -7 bewegt.

    Bild

    Der Siedler hat dbei sogar noch ein 2. Luxusgut am Horiziont erblickt, wenn auch erst im 3. Ring. Das 7er Feld mit Schokolade sieht aber schon extrem gut aus.
    Erstes Bauvorhaben ist ein Späher, um die weitere Umgebung zu erkunden.

    Bild

    Ich belege dann noch die Felder um, um den Punkt Kultur mitzunehmen, das verzögert zwar den Späher um 1 Runde, aber verkürzt auch die Zeit zu Code of Law um 4 Runden. 5 Runden Bauzeit für den Späher sind auch gar nicht so schlimm, denn in 5 Runden wächst die Stadt und ich kann direkt nach dem Späher den 1. Siedler bauen. Es entfällt somit nur die Runde, in der ich etwas hätte anbauen können

    Bild

    Dann habe ich mich mal an die Distriktplanung gemacht. Ich bekomme wirklich schöne Bezirk in meiner Stadt unter, allen voran einen 7er Industribezirk. Ich muss für alle Bezirke allerdings bis auf Größe 13 wachsen, sodass es eine Weile dauert, bis ich alles davon bauen kann. Immerhin stehen 2 Regenwälder zum Holzen bereit, die das Wachstum ein wenig ankurbeln können.
    Für werde ich wohl einige Sägewerke setzen müssen, gerade neben der geplanten Holy Site geben die beiden Wälder zusammen ja auch nochmal einen Punkt Nachbarschaftsbonus.
    Rage und Simmy haben auch direkt in Runde 1 gegründet.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 001.jpg (415,7 KB, 178x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 002.jpg (381,1 KB, 174x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 003.jpg (460,9 KB, 177x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 004.jpg (448,7 KB, 176x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 005.jpg (402,1 KB, 174x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  6. #6
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Runde 2:

    Achtung Spoiler:

    Der Krieger erkundet entlang des Flusses und findet Küste.
    Nighty ist gewandert, ansonsten haben alle in Runde 1 gegründet.

    Bild

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 006.jpg (408,4 KB, 165x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    574
    Achtung Spoiler:
    Willst du mit den Skythen wirklich eine Religion gründen? Du hast ja eine heilige Stätte eingezeichnet....
    Wäre es nicht sinvoller schnell Reiter zu bauen, bevor die anderen Mauern haben anstatt die Prod in eine Heilige Stätte+Bebäude zu stecken.
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  8. #8
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Achtung Spoiler:

    Eine Religion wäre schon nicht schlecht. Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass ich sofort auf eine heilige Stätte rushen muss, ggf ist ja später noch eine Reli offen. Und jenachdem welche SS ich wähle ist der Glauben pro Runde ja auch sehr interessant an sich.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  9. #9
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Runde 3:

    Achtung Spoiler:

    Der Krieger entdeckt im Westen wunderschöne Gewürze Es sieht auch so als, wäre nördlich meiner HS mindestens noch ein See (zwischen den Kühen und der Schokolade).

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 007.jpg (451,7 KB, 126x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  10. #10
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Runde 4:

    Achtung Spoiler:

    Ich erkunde weiter, dank schlechter Sicht sehe ich aber nicht viel neues.

    Bild

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 008.jpg (430,5 KB, 99x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  11. #11
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Runde 5:

    Achtung Spoiler:

    Diese Runde bringt das Erkunden eine neue Hütte und ein schönes Schokofeld in Sichtweite. Da oben könnte man sicher einer schicke Stadt platzieren, direkt ein 6er Feld im ersten Ring und ordentlich (Regen)Wald zum Roden.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 009.jpg (472,5 KB, 104x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  12. #12
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Runde 6:

    Achtung Spoiler:

    Der Späher ist fertig, daher geht sofort der Siedler in den Bau.

    Bild

    Die Punkte.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 011.jpg (586,4 KB, 74x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 010.jpg (476,8 KB, 74x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  13. #13
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Runde 7:

    Achtung Spoiler:

    Es gibt sowohl die erste Tech als auch die erste Civic. Die erste Regierung geht recht klassisch auf Disziplin und Gottkönig. Damit sollte ich wohl ein gutes Pantheon abbekommen können. Der Freisiedler wäre schön, aber auch das mit % auf Einheiten wäre sicher nicht verkehrt. Ansonsten muss ich nochmal gucken, was sich so auftut.

    Bild

    Der Krieger findet in der Hütte die Inspiration für den Außenhandel. Da hätte ich es schlechter Treffen können, die ist ja sonst oft ein Glücksspiel. Interessant ist auch, dass einige Felder im Westen nicht besiedelbar sind. Da gehe ich dann als nächstes gucken, wer mein Nachbar ist.

    Bild

    Die Punkte. Dank Tech und Civic springe ich an die Spitze.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 012.jpg (531,0 KB, 73x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 013.jpg (533,1 KB, 73x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 014.jpg (545,2 KB, 73x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  14. #14
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    Runde 8:

    Achtung Spoiler:

    Eine ereignislose Runde, ich kriege weder durch den Späher noch durch den Krieger großartig neue Infos. Daher direkt die Punkte.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 015.jpg (546,4 KB, 75x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  15. #15
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.266
    So und damit endlich Seite 1 voll ist, gibts jetzt noch einen Spampost, dann können ab jetzt die Spoiler weg bleiben
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •