Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 126

Thema: [19] - Die Auferstehung der Mayas zum Sieg über die Eroberer

  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842

    Die nächsten Runden

    In Runde 36 treffen wir mit Jerewan wieder einen religiösen StSt, sodass wir die wichtige Inspiration für die politische Philosophie erhalten:

    Bild

    In der HS ist der erste Siedler fertig und macht sich auf gen Süden. Die Barbaren sind nur noch Kanonenfutter.

    Bild

    In Runde 37 passiert nicht viel. Ich stelle nun doch schon auf Bronze um, um Eisen zu sehen und dann auch den Dschungel in den Siedler holzen zu können.

    Bild

    In Runde 38 ist der nächste Siedler bereit und zieht zum östlichen Spot, geleitet vom nun wieder fitten Vampir. Der BT soll die Stadt auch direkt unterstützen. Coba bekommt nun mal eine KK, dort ist in den letzten 5 Runden der Vulkan ausgebrochen und zweimal der Fluss über die Ufer getreten. Die Felder sind gut, nur der Wohnraum muss her. Der Siedler in der HS wird aufgrund des holzens auch noch vor dem in Copan fertig werden, unter Umständen gibt es dort sogar noch einen weiteren Siedler. Der nächste Siedler aus der HS soll nach Nordost um dort dicht zu machen, der aus Copan in den Westen. 3 Städte wären dann noch frei, das wären die südlichen Zwischenspots.

    Bild

    Ich werde nun denke ich doch vor den Reitern noch die politische Philosophie forschen. Die zusätzlichen Spots mit der Regierung sind einfach zu gut.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842

    Runde 40

    So jetzt wo die geplanten Spots relativ fest stehen, habe ich mich mal an die Bezirksplanung gemacht.

    Bild

    Und da war ich zunächst etwas ratlos, das Umland ist zwar weit aber nicht besonders geschickt zu besiedeln. Es gibt nur wenige Plantagen und keinen einzigen Spot mit zwei zugänglichen Plantagen für ein Observatorium. (Dafür wäre im Osten ein super Campus möglich ) Naja also müssen die Observatorien um das Räucherwerk herum. Im Süden lassen sich einige schöne Industriebezirke besetzen in Verbindung mit Aquädukten auch Staudämme wären angrenzend noch denkbar. Handeslzentren schließen sich nun am Fluss an. Theaterbezirk und Regierungsbezirk sind passend dazu gesetzt. Das Kollosseum wäre am markierten Platz am besten und würde bis auf die westlichste Stadt alle Städte erreichen.

    Ansonsten habe ich im Süden Pingala eingesetzt, nächste Runde kommt die nächste Stadt im Süden (bekommt einen BT gekauft) und der Vampir geleitet gen Osten. Den Siedler in Wak Kabnal werde ich um eine Runde verzögern, damit Copans Siedler zuerst fertig wird. Die kleinen Städte brauchen dann BTs und wir wollen mittelfristig Reiter bauen. Dazu dann das Kollosseum, es ist viel zu tun.

    Bild

    Im Osten können wir Sydney nicht aufdecken, finden dafür aber die dritte Stadt Adelaide. Er hat also an der Küste gegründet. Ist aber deutlich weiter weg als Japan. Er muss hier wirklich gute Felder haben, sein Start ist ziemlich gut. Gleicht wohl sein Pech im 6er aus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Ich sehe gerade, dass er einen Bezirk in meine Richtung platziert hat. Mal sehen was das ist.

  4. #64
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Könntest du bitte die Punkte deiner Mitspieler einblenden? Dann bekomme ich ein besseres Gefühl für das Spiel. Sind deine Bogenschützen nur als Verteidiger der Heimat vorgesehen, oder dürfen die auch mal "Urlaub" in Japan oder Australien machen?
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Kann ich gerne machen, auch wenn die so früh noch nicht viel aussagen:
    Im Moment sind wir alle auf 3 Städten, ich bin nächste Runde der erste mit Nr.4. Bisher steht erst ein Bezirk (Campus mit +6 oder +7 in Sydney) Das gibt Vik einen ordentlichen Vorsprung, ansonsten hat er relativ große Städte. Phönix ist vergleichbar mit mir, Kolumbus hat auch drei Städte kommt aber aufgrund des fehlenden Frischwassers nicht so gut in Fahrt. Durch das Frischwasser fallen die Maya zu Beginn ja ohnehin etwas zurück und ich hole das später dann auf. Durch den Freisiedler bin ich aber gleichauf und sogar leicht voran mit den anderen.
    Kultur sind wir alle gleichauf, Forschung auch (nur Vik hat hier 6 mehr)
    Glauben wird in Australien, Indonesien und ein wenig bei uns generiert. Gold sind wir am stärksten.

    Die Bogis machen vllt noch Urlaub. Im Moment kontrollieren sie die Barbs und es gibt 4 Siedler zu eskortieren. Australien ist übrigens am weitesten entfernt.

  6. #66
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Dann schreit das ja nach Urlaub in Japan...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Ja die Option besteht. Im Moment hat er aber drei Städte, die ebenso schnell produzieren können wie meine. Ich habe die Zeit nun genutzt um in Kürze 7 Städte aktiv zu haben. Passend habe ich einen vollen Vorrat an Pferden und dann auch die entsprechende Karte. Gibt der Kriegsthron jetzt auch +25% auf Reiter? Direkt mit Bogis angreifen, wäre sicherlich eine Alternative gewesen. Ich gewinne dadurch aber im besten Fall 2 Miststädte und bin hinterher alleine im Sandwich. Darum habe ich mich zunächst für den soliden Aufbau entschieden.

  8. #68
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Solider Aufbau
    Sandwich vermeiden

    ...dann wäre ja Urlaub in weit entfernten Ländern (derer es ja zwei gibt) vielleicht doch keine blöde

    Du merkst schon, ich bin das böse Teufelchen auf deiner Schulter
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Klar ich freu mich über jeden, der mich in den Krieg treibt Wo es hingeht wird sich noch ergeben... Erstmal Indonesien und Japan beobachten

  10. #70
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    14.086
    Zitat Zitat von llower Beitrag anzeigen
    Ja die Option besteht. Im Moment hat er aber drei Städte, die ebenso schnell produzieren können wie meine. Ich habe die Zeit nun genutzt um in Kürze 7 Städte aktiv zu haben. Passend habe ich einen vollen Vorrat an Pferden und dann auch die entsprechende Karte. Gibt der Kriegsthron jetzt auch +25% auf Reiter? Direkt mit Bogis angreifen, wäre sicherlich eine Alternative gewesen. Ich gewinne dadurch aber im besten Fall 2 Miststädte und bin hinterher alleine im Sandwich. Darum habe ich mich zunächst für den soliden Aufbau entschieden.
    Als Fan des soliden Aufbaus bin ich da ganz bei Dir. Und ja, so wie ich CPL/BBG verstehe gibt der Kriegsthron auf alles +25%.
    Warlord's Throne gives +25% production towards naval and land military units, -1 unit maintenance cost, and +15 to strategic resource stockpiles
    Da gerät man als Fan des soliden Aufbaus schon ins Grübeln

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842

    Runde 41 und 42

    Bild

    In Runde 41 setzt mir Phönix frech eine Stadt vor die Nase Na gut bleibt nur noch ein Spot im Westen, dort ist das Land ohnehin nicht so gut...

    Bild

    Dafür bekommen wir ein GA, was uns zur Zeit nicht wirklich viel bringt. Bezirke dauern noch ne Weile, aber BTs werden mit Gold und dann vermutlich einer mit Glauben gekauft.

    Bild

    Dazu wurde Calkmul in Runde 41 gegründet, der gekaufte BT schließt direkt den Reis an, sodass die Stadt auch wachsen kann. Mit Eisen und Edelsteinen gibt es gute Felder im ersten Ring und auch danach folgen nur solide Felder. In Copan wird der Siedler nun vor Wak fertig und siedelt Richtung Westen vermutlich an Stelle b. Der Siedler aus Wak dann südlich von Tokio. Zwei Füllstädte wären danach noch offen.
    Die Siedlungsphase ist dann fast abgeschlossen und der Thron des Kriegsherren lächelt uns immer mehr an. Im Osten kann ich auch in zwei Runden die Grenzen fest setzen. Der BT wird direkt Weizen für Wohnraum und ein zweites sinnvolles Feld anschließen.

    Und hier einmal die Punkte:
    Bild
    Bild

    Vik im Moment leicht in Front, durch 4 auf eine Runde angeforschte Techs bin ich etwas zurück. Dazu aufgrund der Mayas zunächst kleinere Städte. Auch Phönix hat jetzt seinen ersten Campus. Sein Militärwert ist inzwischen auch recht hoch. Gut, wenn Japan und Indonesien viele Ressourcen in (Schiffe?) und veraltendes Militär (keine Reiter) stecken. Vik hat ziemliche Freiheit da im Osten allein auf einem Kontinent mit sehr solider Startposition.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.14
    Beiträge
    812
    "In Runde 41 setzt mir Phönix frech eine Stadt vor die Nase"

    ...ich seh da nur die "alten" Städte?!

    vg
    finejam

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Im ersten Bild ist das Siedlungsgebiet für Siedler zu sehen, auch die Grenzen der neuen Stadt sind westlich vom Barbspeer zu sehen.

  14. #74
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.086
    "Vor die Nase" wird als Maya vermutlich weiter interpretiert als von anderen Civs
    Das muss der tote Winkel vor der Nasenspitze sein ^.-
    Si vis pacem, para pacem.

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.842
    Das stimmt wohl Als Maya ist man doch eingeschränkt, was man sonst gar nicht so stark bemerkt.

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •