Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 168

Thema: 19 Charmante Anziehungskraft der Australier (CPL-Regeln!)

  1. #76
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 24

    Den Vampir sehe ich nicht mehr, wohl aber eine weitere Grenze der Maya. Das bedeutet, ich habe doch relativ guten Abstand zu ihm, je nach dem ob das die HS ist oder neue Siedlung. Das müsste ich nun als nächster erkunden. Die Information könnte wesentlich die Strategie bestimmen, die ich fahren muss.

    Bild

    Die Krieger gehen wie geplant ihre Wege. Die Barbaren sollen mich angreifen...

    Der BT geht ins Wasser. Hier soll ein Fisch angeschlossen werden und danach ein Luxusgut

    Bild

    Bei den Techs gehe ich ebenfalls auf Nummer sicher jetzt und will Pferde aufdecken. Wobei, das hat mit dem Vampir in der Nachbarschaft nichts zu tun. Das ist eigentlich ganz normaler Aufbau, wenn man nicht direkt auf Häfen gehen will/kann.

    Bild

    llower überholt uns bei den Ausrichtungen, wir sind aber bei den Techs etwas vorne.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  2. #77
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 25

    Wir haben jetzt Handelswege und gehe direkt auf Imperium. Den Händler werde ich wohl gleich kaufen, damit die neue Stadt schnell besser wird. Die hat leider wenig in der Umgebung für ordentlichen Wachstum.

    Bild

    Siedler ist auf dem Weg und es dauert 3 Runden bis die Stadt gegründet ist. Bis dahin ist der BT, der jetzt die Fische verbessert hat, auch beim Marmor.

    Im Norden nehme ich nun das Lager ein, da ich auch den Barbaren-Erkunder sehen kann.

    Bild

    Das führt direkt dazu, dass wir die letzte Geheimgesellschaft kennen. Die Beförderung setzen wir aber später anders ein.

    Bild

    Ich setze die Karte für 100% für Schiffe ein, auch wenn ich wahrscheinlich diese gar nicht nutzen werde. Vielleicht schaffe ich aber ein Schiff zu bauen, wäre gut.
    God King brauchen wir zwar nicht mehr, aber alles andere ist erst schlechter.

    Bild

    Kolumbus hat genau wie wir eine Ausrichtung fertig und einen Siedler ausgesendet.

    Was ist eigentlich bei Maya los? Er hat die letzen Runden +8 , +9 , +12 und +13 gemacht und jetzt das Gold für ein Feld gekauft? Das muss aber doch sehr wichtiges Feld gewesen sein?! Eins von seinem Nachbar?

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  3. #78
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 26

    Mayas HS schaut noch sehr bescheiden aus, dennoch macht er +15 pro Runde

    Bild

    Meine Siedlerkolonne ist auf dem Weg.

    Und der erfolgreiche Krieger bekommt eine Beförderung.

    Bild

    phönix und llower haben je einen weiteren Wachstum.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  4. #79
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 27

    Da ging es aber mit Ziehen schnell

    Mayas BT ist auf einem Dschungel . Also, war meine Vermutung vielleicht gar nicht so falsch, dass er bereits Bronze hat?! Aufpassen ist hier angesagt.

    Bild

    Krieger versucht den letzten Barbaren für Bronze-Boost zu bekommen. Ich hoffe, dass der nicht wegläuft

    Bild

    Siedler ist bereit, BT muss noch eine Runde laufen.

    Bild


    Sydney muss 2 Runde noch gedulden

    llower holt sich eine weitere Ausrichtung. Das haben wir auch bald.
    Kolumbus hat wahrscheinlich eine Grundtech erforscht.

    Mir ist gerade noch mal eingefallen, dass wenn zwei Städte wachsen, wie bei mir gerade, die Punkte genau so ausschauen wie beim Gründen einer Stadt. Das kann man ja gar nicht unterscheiden

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  5. #80
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 28

    Die Runde 28 war sehr Ereignisreich.

    Als erstes haben wir Pferde gefunden.

    Bild

    Diese liegen direkt unter einem nicht fertigen Campus, werden aber sofort angeschlossen. Fand ich schon immer unlogisch, ist aber halt so. 2 Pferde haben wir schon direkt bekommen.

    Bild

    Dann begegnen wir Indonesien . Deren Spezialeinheit ist extrem stark, wenn man diese gut einsetzt. Und die könnten mit uns an einer Küste liegen, die man früh erreicht.

    Aber, so wie es ausschaut, wird der Maya mit Indonesien als erster zu tun haben und kann die vielleicht auch etwas ausbremsen. Jedenfalls muss Indonesien hier auch Landeinheiten forschen, wenn er nicht direkt erobert werden will.

    Wie komme ich drauf?

    Bild

    Nun, der Indonesier hat Kontakt zu einer anderen, mir unbekannten Nation. Und müsste gar nicht so weit von Maya liegen.

    Bild

    Die Maya haben ebenfalls Kontakt zu einer mir unbekannten Nation. Wahrscheinlich ist das die selbe. Und wo Indonesien mit keinen von denen Friedensvertrag hat, hat Maya mit uns anderen beiden einen solchen Vertrag. Außerdem hat Maya mal Gold für Feldkauf ausgegeben. Ganz davon zu schweigen, dass deren Stadt relativ weit weg von der HS liegt (wie unsere) und Maya dafür Pantheon ausgegeben hat. Das wird sicher alles dem Indonesier, wenn er da im Norden liegt, nicht geschmeckt haben ?!

    Natürlich sind das keine Fakten, aber ich muss das alles erkunden um dies sicher einordnen zu können.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  6. #81
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 28

    Zu der Überlegung weiter oben, passt es ganz gut, dass ich die Schiffskarte drin habe und baue daher ein Schiff.
    Bei der Feinplanung fällt mir auf, dass ich das Schiff auch mit schnellerem Wachstum genau so schnell bauen kann.

    Unser Campus ist ja nun fertig und wird uns bei der Forschung ordentlich nach Vorne bringen.

    Bild

    Beim gründen der neuen Stadt, Adelaide, finden wir einen weiteren StSt, Muscat (wieder als erster! ).
    Deshalb geht der Kriege schon mal weiter in die Richtung. Außerdem wird ein Händler gekauft, um die Stadt direkt beim Wachstum zu unterstützen.

    Bild

    Dieser hat auch eine einfache Quest und liegt in Reichweite!

    Bild

    Unser Krieger im Norden geht ebenfalls die Indonesier suchen.

    Bild

    llower und Kolumbus haben wieder ein Wachstum zu verzeichnen. phönix ebenfalls und erforscht eine Tech. Das müsste eine aus der zweiten Reihe sein.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von viktorianer (27. August 2020 um 22:54 Uhr)


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.071
    Wenig anzumerken, die Maya haben aber häufig recht gutes Einkommen, da sie idr Bazluernhöfe +1Gold!) und Plantagen besitzen.
    Ansonsten höchst solide!
    Si vis pacem, para pacem.

  8. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.14
    Beiträge
    799
    gibt es irgendeinen Plan, ob/wie Du Dir Giant's Causeway ganz alleine sichern kannst, so dass nur Spieler mit offenen Grenzen (oder im Krieg) mit Dir die +5 bekommen können? Evtl. Gründung auf dem Reis? Vielleicht aber auch nicht so wichtig...

    vg
    finejam

  9. #84
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.624
    Speer von Fionn sollte man sich exklusiv sichern. Ebenfalls solche Scherze wie Matterhorn...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...


  10. #85
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114
    Naja, eine Siedlung direkt daneben ist ja schon eingeplant. Das Absichern sollte also gar nicht schwer fallen. Die etwas mehr Stärke werde ich gegen Maya auf jeden Fall brauchen


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  11. #86
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 29

    Der Indonesier nimmt unseren Friedensvertrag an.

    Die Maya bieten uns ein Handelsvertrag an, den wir ablehnen. Das Gold kann ich selbst gut gebrauchen.

    Bild

    Unser BT verbraucht seine letzte Ladung und richtig Marmor-Steinbruch ein.

    Bild

    In unseren neuen Stadt wird ein Handelsweg nach Canberra, unsere HS, eingerichtet. Das wird die neue Stadt schnell produktiv machen.

    Bild

    Diese Runde kann ich endlich Agoge freischalten. Etwas verspätet, hat aber hier und jetzt gut gepasst.

    Bild

    Im Norden finde ich ein weiteres Luxusgut . Das müsste ich doch kriegen können, oder?

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  12. #87
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 29

    Wir finden Copan, eine weitere Stadt der Maya. Das müsste doch, wenn ich das sehe, an einem Naturwunder liegen?
    Jedenfalls ist es bestimmt nicht weit von Indonesien weg

    Bild

    Sydney wächst und produziert besser, wenn es zufrieden ist . Mit etwas Umstellung wird das Monument pünktlich fertig, um nächste Runde paar Einheiten zu produzieren.

    War so nicht geplant. Normal baue ich erst paar Einheiten...

    Bild

    llower erforscht eine Tech. Schwierig zu sagen, welche das genau ist. Es müsste aber aus Tire 2 sein. Bogis? Dann könnte man bald Hul'ches sehen. Schrift wird er ja wohl kaum erforscht haben!

    Der Vampir ist, denke ich, nach Norden gelaufen. Wohl kaum nach Süden zum erkunden. Ich habe ihm in Runde 21 zuletzt gesehen. Da ich ebenfalls nach Norden gelaufen bin, hätte ich ihn sehen müssen?! Also, könnte es wirklich so sein, dass er Angriff auf Indonesien plant?

    Andererseits sind gar keine Einheiten im Norden zu sehen .

    Kolumbus erforscht eine Ausrichtung.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  13. #88
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Grundaufbau

    Damit haben ich den Grundaufbau abgeschlossen. Was haben wir gemacht?

    • Ein Späher wird ausgesendet.
    • Ein BT wird gebaut, nach Möglichkeit sogar als erstes nach Späher. Nur wenn die Felder es nicht hergeben, dann als zweites nach dem ersten Siedler.
    • 3 Feldverbesserungen, eins davon Luxusgut und eine strategische Ressource. Das ist oft nicht möglich. Erst der zweite BT kann das anschließen.
    • Zwei Siedler wurden ausgebildet und 2 Städte gegründet. Dabei achte ich darauf, dass die Bezirke möglichst sich gegenseitig "überschneiden", also Nachbarbonus geben. Das ist aber nicht immer möglich.
    • Ich bilde einen Krieger aus oder kaufe diesen. Ohne Bonus baue ich eigentlich keine Einheiten.
    • Einen Bezirk freigeschaltet. Das ist in der Regel der mit größten "Wirkung". Ich entscheide mich aber immer zwischen Campus oder Glaubensbezirk, selten Lager. Diesen Bezirk setze ich nach Möglichkeit in allen 3 Städten sofort (wegen Kosten). Leider wird unsere 3. Stadt das nicht machen, wegen Lager und Schiffsbau.
    • Ein Handelsweg wird eingerichtet. Nach Möglichkeit werden dabei immer die eigene Städte im Wachstum gepuscht.


    Als nächstes werden Technologien für Verteidigung und Einheiten erforscht und Einheiten mit Agoge gebaut.


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  14. #89
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 30

    Endlich haben wir Agoge SoPo und setzen es natürlich gleich ein.
    Außerdem, da wir bereits 2 Siedler ausgesendet haben, setze ich Ilkum ein um weitere BTs auszubilden.

    Bild

    Unser erstes Schiff sticht in die See und nimmt Kurs gen Norden. Vielleicht ist der Indonesier ja im Norden, auch an der Küste.

    Bild

    Jedenfalls ist er nicht direkt Nördlich von Maya, wie der Druck hier zeigen soll. Auch geht dieser, neuer Schleuderer gerade aus der Stadt nach Westen. Damit hat Maya noch keine Bogis erforscht Müsste also letzte Runde was anderes gewesen sein.

    Bild

    Diese Runde gibt Maya uns ein besseres Angebot, auch wenn es keine Auswirkung für uns hat. Maya haben dadurch einen kleinen Vorteil. Ich wollte aber auch unbedingt Frieden zwischen uns erhalten. Ist also Investition in die Zukunft

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  15. #90
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.114

    Runde 30

    Dann geht es in die Planung und Aushebung der Armee.

    Als erstes aber etwas die Produktion erhöhen.

    Bild

    Dann werden Einheiten in allen Städten eingeplant. 3 Krieger und 3 Bogis sollten mehr als ausreichend sein, um hier ein defensives Spiel spielen zu können. Außerdem werde ich 2 Speerkämpfer und zwei weitere Bogis anbauen, wenn ich es zeitlich schaffe.

    Bild

    llower hat wieder Wachstum. Außerdem hat er ebenfalls ein Monument fertig gebaut, wie ich.

    phönix hat eine Ausrichtung, genau wie wir, bekommen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien PBC18 - Cree PBC19 - Australien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •