Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 31

Thema: [GS] Mansa Musa - Eine Religion für die Welt

  1. #16
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    13.713
    Kommt halt darauf an ob Du bestimmte Glaubenssätze haben möchtest oder nicht. Bei den vielen religionswütigen KIs im Spiel könnte das sonst sehr wohl weglaufen.

    Und ja, die Planung fände ich super. Die machst Du ja sicher auch, aber eben in Deinem Kopf. Wenn das dann in den 30m Video auch direkt umgesetzt wird auch super, und manche Deiner Pläne kann ich mir als halbwegs erfahrener Spieler auch denken, aber für Anfänger (denen man Deine Videos ja super empfehlen kann, auch weil Du Mechanismen gut erklärst - oder sie selbst gerade rausfindest ) ist das dann schon nachvollziehbarer.
    Und als eifriger Mit-Denker muss ich Dich dann ja nicht mit Vorschlägen belästigen die Du eh schon geplant hast

  2. #17
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.127
    Wenn du von Gold pro Runde auf Gold direkt umrechnen willst, ist der Faktor ca 0,7 soweit ich weiß. Ansonsten gebe ich aber slowcar recht, am besten natürlich schon mal vorsorglich verkaufen, um insgesamt mehr Geld abzugreifen.

    Hast du den Meteoriten bei den Maya übersehen? Oder wolltest du den gratis Streitwagen nicht?
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    1.221
    Ein fester Faktor ist es beim Umrechnen leider nicht, das wäre dann ja zu einfach. Was ich zuletzt durch Probieren gesehen habe
    5x30=150 bringt 97 als Direktkauf (Faktor 0,65). 8x30=240 bringt 166 (Faktor 0,692).

    Und an den Meteorit und die freie Einheit hab ich in der Tat gar nicht gedacht ...

  4. #19
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.127
    Du hast recht, dass es kein fester Faktor ist, deswegen ja auch das ca. Aber du siehst ja an deinen beiden Beispielen, dass es recht nah dran kommt, daher, wenn man bei 0,7 mal dem Gold pro Runde anfängt, sollte man schnell an die Grenze kommen.

    Vielleicht ist sie ja noch da, wenn du weiter spielst? Wobei ich glaube in der Playlist waren schon 2 Videos mehr, nur noch nicht freigegegeben Nachgucken kostet aber auf jeden Fall nichts.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    1.221
    Das in der Liste sind alte Videos, hab ich gleich mal aufgeräumt. Hab die nächste Folge noch nicht gespielt - aber die Site war am Ende von Folge 4 ohnehin bereits weg.
    Und sowieso - wer braucht schon Militäreinheiten? Die kosten doch nur Unterhalt, dafür hab ich kein Gold übrig
    Geändert von Marandor (01. August 2020 um 17:36 Uhr)

  6. #21
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.127
    Hättest du mit der Argumentation nicht den gekauften Speerträger für den Gesandten direkt wieder auflösen müssen, zusammen mit deinen 3 Bögen?
    Abgesehen davon, hättest du mit dem Streitwagen glaube ich 8 Landeinheiten gehabt (2 Späher, 3 Bögen, 1 Krieger, 1 Speer und halt 1 Streitwagen) und die Inspiration dafür bekommen.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    1.221

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    1.221
    Folge 5 - Städteplanungen (Runde 74-81)


    Ich plane die nächsten 5 Städte.

    Eine Reihe von Handwerkern beginnt mit Verbesserungen im Reich.

  9. #24
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    13.713
    Einspruch bei Deinem Händler, der sollte das megakollossale Vulkanfeld kaufen das Du zwar öffentlich bewundert, aber nicht in Deinen Felderkaufplan integriert hast. Hätte auch die Pyramiden direkt nochmal beschleunigt.

    Den Fokus auf Handwerker vor den Pyramiden und Händler finde ich völlig richtig, allerdings sehe ich den Sinn nicht dass Du die Gründung der Städte verzögerst. Die Ahnenhalle ist doch jetzt fertig, also gibt es da auch noch nen Freihandwerker. Klar kommen sie ohne Reyna nicht sofort aus den Puschen, aber die Grundboni bekommst Du ja trotzdem, und wenig Produktion ist besser als gar keine, also warum nicht schon mal loslegen? Siedler kostet 200, kannst Du also diese Runde einen kaufen, die nächste Runde auch, dann in 2R wieder einen.
    Das Distriktlimit ist da vielleicht eine Überlegung, aber die ersten Bürger gehen bei Mali doch eh super fix, Du kannst also einfach in Kumbi Saleh zwei raushauen und in Gao.

    Willst Du im Mittelalter schon auf Exodus gehen?

    Ansonsten läuft es ja super, bis auf den Bug bei den Schweden, aber für den kannst Du ja nix, sehr ärgerlich!

  10. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    1.221
    Na man könnte vielleicht eine Stadt noch in der Klassik gründen. Allerdings hat das von dir erwähnte Gao ja aktuell noch keine Suguba (mithin wären es dort keine 200 für den Siedler gewesen) und auch Kumbi Saleh hat die Suguba eben erst bekommen. Insofern wäre es sinnvoll nicht vor der aktuellen Runde 81 gegangen.
    Außerdem: die meisten Städtegründungen geben aktuell überflüssige ZAP (ich komme auch so schon locker auf die 65) und/oder brauchen ein Aquädukt. Auf (momentan) vermeidbare Feldkäufe verzichte ich auch lieber, das Gold wird gerade für Hildegard reserviert - soweit es eben ohne größere Nachteile machbar ist. Für das Vulkanfeld hätte ich sogar 2 Felder kaufen müssen, das war es mir dann doch nicht wert.

    Exodus im Mittelalter kommt mir noch zu früh, denk ich. Vermutlich dann ab Renaissance.

  11. #26
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    13.713
    Zitat Zitat von Marandor Beitrag anzeigen
    Für das Vulkanfeld hätte ich sogar 2 Felder kaufen müssen, das war es mir dann doch nicht wert.
    Wieso, ist das nicht im 3. Ring Deiner Hauptstadt? Hätte auch noch direkt das andere Vulkanfeld dazu geholt mit 52, kann halt nicht nachvollziehen was an dem Weizenfeld so begehrenswert ist.

    Das mit der fehlenden Suguba zum Glaubenskauf hab ich tatsächlich nicht bedacht, guter Hinweis. Aber die Klassik geht ja auch noch 20+ Runden, oder?

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    1.221
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Wieso, ist das nicht im 3. Ring Deiner Hauptstadt?
    Du hattest doch geschrieben, dass du mit dem Vulkanfeld die Pyramiden beschleunigen wolltest. Dafür müsste das Feld an Walata gehen und da hätte es dann 2 Felder gebraucht (in Niani kaufen und dann Rübertauschen geht nicht, man braucht eine gerade Verbindung von der Stadt aus fürs Tauschen).

    Vielleicht bin ich mit den Geld ja wirklich zu knauserig. Trotzdem soll bis zum ZA-Wechsel eben noch ein Tempel gekauft werden. Außerdem vielleicht noch die GW und ein Theaterplatz (den hatte ich bislang noch gar nicht erwähnt, aber wenn das Gold reicht, soll zeitnah noch einer für Walata gekauft werden). Jeder einzelne Punkt davon ist mir wichtiger als die (sicherlich sehr guten) Vulkanfelder zu kaufen, die ich auch ohne Kauf bald bekommen werde.

    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    ... kann halt nicht nachvollziehen was an dem Weizenfeld so begehrenswert ist.
    Weizen+Reis bringen mir mit Farm einen Wohnraum und auch gut Nahrung. Beide Bauernhöfe kann ich auch gut brauchen, um rechtzeitig die 6 für die Feudalismus-Inspiration zu bekommen. Und die Vulkanfelder holt die Automatik ohnehin bevorzugt in die Stadt.

    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Das mit der fehlenden Suguba zum Glaubenskauf hab ich tatsächlich nicht bedacht, guter Hinweis. Aber die Klassik geht ja auch noch 20+ Runden, oder?
    Jetzt nur noch 13, das wäre der früheste sinnvolle Zeitpunkt zum Siedlerkauf in Kumbi Saleh gewesen. Beide Oststädte werden Aquädukt brauchen, das mit meiner Idee Reyna später kaufen wird. Die wären ruckzuck auf Größe 2 gewesen und hätten dann stagniert - effektiv kaum was gewonnen.
    Die einzige Stadt, wo eine frühere Gründung wirklich sinnvoll gewesen wäre, ist bei der Position NW bei Gao. Aber das wären dann keine 10 Runden Gewinn gewesen.

    Wenn meine (grobe) Überschlagsrechnung in Excel aufgeht, müsste ich jetzt recht gut hinkommen (etwas abhängig von Handelseinnahmen mit den KI). Sowohl bei als auch , fast ne Punktlandung. Na mal schauen
    Geändert von Marandor (05. August 2020 um 18:49 Uhr)

  13. #28
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    13.713
    Auf dem Vulkangedöns kannst Du auch Farmen bauen. Und die bringen noch mehr Nahrung. Meinte auch nicht dass Du die mit Gold kaufst sondern mit dem Händler holst.

  14. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    1.221
    Achso, ja das hätt ich wohl machen können.
    Ich hatte da schon so in etwa ein bestimmtes Layout im Kopf - im wesentlichen das mal angesprochene Bauernhofdreieck zwischen der Vulkanstadt und Walata. Die restlichen 3 wollte ich dann westlich von Niani setzen. Das war im Prinzip auch schon so angedacht, bevor ich den GH bekommen hatte.
    Da spielte dann auch noch rein, dass ich den Platz vor Frankreich sichern wollte (die kamen bislang ja aber gar nicht näher) und zudem wollte ich auch sichere Bauplätze. Bei der Feudalismus-Inspiration zählen bekanntermaßen nicht einfach nur 6 gebaute Bauernhöfe, sondern die müssen dann auch alle gleichzeitig intakt sein (das wurde mir in der Eleonore-Story "beigebracht"). Und dieser Agung ist ja echt megaaktiv ...

  15. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.10
    Beiträge
    1.221
    Folge 6 - Die Pyramiden (Runde 81-93)


    Ich kaufe 5 Siedler und bringe sie in Position.

    Der Agung spuckt schon wieder Feuer und zerstört die Arbeit der Handwerker. Da stellt sich so langsam die Frage, ob es sich überhaupt lohnt, dort Minen oder Bauernhöfe zu setzen.

    Ich stelle mein erstes Weltwunder fertig.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •