Seite 4 von 41 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 613

Thema: Trapezunt - die letzte Bastion des Römischen Reiches

  1. #46
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.286
    Im Hinblick auf Syrien ist jetzt ja Bertai der legitime Khan mit den Verpflichtungen und Vorrechten.

  2. #47
    Moderator Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    26.08.17
    Beiträge
    9.867
    Immerhin hat Sarai direkt klargemacht, was man dort von sowas absurdem wie der Verteidigung von Schutzbefohlenen hält
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  3. #48
    zurück aus dem Exil Avatar von Kaiser Klink
    Registriert seit
    03.04.20
    Ort
    im treuesten Tributstaat
    Beiträge
    1.463
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Nicht so richtig, nein. Syrien ist ja als Vasall dem Großkhan deutlich mehr verpflichtet und hat Bertai als Großkhan anerkannt, während Izmir im Prinzip nur die Heeresfolge verweigert (wie es Burgund und Frankreich taten). Das wäre wohl ziemlich unglaubwürdig und eindeutig mit zweierlei Maß gemessen.
    Okay und wie könnte ich es dann umformulieren, damit die ursprüngliche Intention erhalten bleibt, dass Syrien und Trapezunt Allies bleiben bzw. nach dem Krieg wieder sein werden?

    Ninja-Edit: ich were zuerst die Truppenansprache reinstellen und hoffe, dass ich den Syrien-Post spätestens morgen reinstellen kann.

  4. #49
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.286
    Ich bezweifle, dass man das im Augenblick sinnvoll sagen kann. Es ist ja schon etwas seltsam, die eigenen Leute auf das letzte Gefecht vorzubereiten und dann Syrien für seine Vernunft zu loben, das untergegangene Schiff rechtzeitig verlassen zu haben.

  5. #50
    zurück aus dem Exil Avatar von Kaiser Klink
    Registriert seit
    03.04.20
    Ort
    im treuesten Tributstaat
    Beiträge
    1.463
    Verstehe. Wir haben hier ein Dilemma.

    Was wäre das Freundlichste, was ich in Richtung Syrien dann signalisieren könnte?

  6. #51
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.286
    Wieso willst du das überhaupt gerade jetzt machen? Was erhoffst du dir davon?

  7. #52
    zurück aus dem Exil Avatar von Kaiser Klink
    Registriert seit
    03.04.20
    Ort
    im treuesten Tributstaat
    Beiträge
    1.463
    Den Grundstein legen nach dem Krieg die Beziehungen schnell wieder zu normalisieren.

    Aber naja ich verstehe schon, da muss ich wohl tatsächlich bis nach dem Krieg warten.

  8. #53
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.286
    Oder halt, bis sich die Situation etwas mehr geklärt hat.

  9. #54
    zurück aus dem Exil Avatar von Kaiser Klink
    Registriert seit
    03.04.20
    Ort
    im treuesten Tributstaat
    Beiträge
    1.463
    Okay. Aber ich kann trotzdem zumindest auf die Anatolier einwirken, dass man sich gegenüber Syrien defensiv verhält und eher auf Tabriz fokussiert als Hauptschauplatz, sobald du den Gesprächskanal mit ihnen freigibst?

    Das kann man ja auch unter militärischen Gesichtspunkten begründen. Syrien würde derzeit nur zur Bedrohung werden, wenn es Bertais Armee um Hilfe ruft. Die Wahrscheinlichkeit erhöht sich, wenn es zu weiteren Angriffen kommt. Bleibt es hingegen von Seiten der Yunnustreuen an der Front ruhig, so meine militärische Überlegung, dann hat man selber mehr Kräfte frei für Täbriz.

  10. #55
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.286
    Ja, du kannst jetzt auch direkt mit Konya sprechen. Denk aber bitte daran, dass es sich um den Rat einer losen Allianz handelt.

  11. #56
    Militares Sin Fronteras Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    52.248
    Zitat Zitat von Kaiser Klink Beitrag anzeigen
    Was wäre das Freundlichste, was ich in Richtung Syrien dann signalisieren könnte?
    Ihn für seine Feigheit nur auslachen

  12. #57
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    10.334
    Einräumen, dass er es eben nicht besser wusste.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  13. #58
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    8.205
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Ihn für seine Feigheit nur auslachen
    Schon beim Kalifat versucht?
    An die Signaturen aller Länder: Vereinigt euch. Wehrt euch gegen eure Abschaltung.

  14. #59
    Militares Sin Fronteras Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    52.248
    Zitat Zitat von Thurid Beitrag anzeigen
    Schon beim Kalifat versucht?
    Ja

  15. #60
    zurück aus dem Exil Avatar von Kaiser Klink
    Registriert seit
    03.04.20
    Ort
    im treuesten Tributstaat
    Beiträge
    1.463
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Ja, du kannst jetzt auch direkt mit Konya sprechen. Denk aber bitte daran, dass es sich um den Rat einer losen Allianz handelt.
    Verstehe. meine Anliegen wären folgende:

    1) Dass wir durchsprechen inwieweit auch die Anatolier Verstärkungen nach Täbriz schicken können. Trapezunt hat 1300 zusätzliche Reiter losgeschickt + 1 Regiment Hilfstruppen. Wenn die Anatolier noch etwas beisteuern könnten bzw die ursprünglich für Syrien vorgesehenen Regimenter zur Verfügung stellen, erhöht es unsere Chancen.
    2) Unsere eigene Defensive. Natürlich wird es Bedenken geben, dass wir uns nicht entblößen dürfen und das sollten wir nicht tun. Wir ersuchen sie jedoch auch darum von weiteren Aleppos oder sonstige Racheakte gegen Syrien und Izmir erst mal abzusehen. Izmir hat eine recht große Armee und Syrien könnte Bertais Jordan-Armee ins Land rufen. Wir sollten ihnen keinen Grund geben gegen uns eine zweite Front zu eröffnen. Wenn wir Yunnus-Loyalisten uns selber ruhig verhalten, können wir uns eher auf den Kampf um Täbriz fokussieren, wo die Entscheidung fallen wird.


    Wir könnten auch mit den Anatoliern und NPC Khalid einen neuen Verteidigungsthread für Täbriz aufmachen?
    Geändert von Kaiser Klink (13. Juli 2020 um 22:03 Uhr)

Seite 4 von 41 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •