Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 136 bis 145 von 145

Thema: [DMS] Ein Burgunder mit Handkäs

  1. #136
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    10.219
    Ich werde nen Herzog oder so schicken, ... Kronprinz und König werden zu Hause benötigt.

  2. #137
    Registrierter Benutzer Avatar von Doerky
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    1.448
    Was hälst du davon oder sollen wir dann getrennt Reisen?

    Geschenke an den GK: 20 000S
    Dem GK und seinen Sohn soll mit Geschenken unser Dankbarkeit und Ehre zu teilwerden.
    Wir Reisen diesjahr gemeinsam mit Dem König von Gesanten aus Burgund, den Erzbischof von Mainz sowie Deutsche Würdenträger die sich anschließen möchten.

  3. #138
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    10.219
    Die Idee ist gut, .. aber ich denke ich greife mal die Worte der SL auf. Weniger Reisen.

    Ich meine - ich habe doch einen festen gesandten in Sarai der sich mit den Mongolen auskennt, warum soll ich dann nochmal jemand extra schicken? Von daher erhöhe ich einfach nur sein Budget in diesem Jahr. Wer auch immer Burgund in Sarai vertritt - soll es einfach auch weiterhin machen.

  4. #139
    Registrierter Benutzer Avatar von Doerky
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    1.448
    Achso du schickst einfach deinen Mann vor Ort dahin.

  5. #140
    Registrierter Benutzer Avatar von Doerky
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    1.448
    Ich muss mich hier grad ausheulen

    Wenn Cheggi wegfällt, fällt für mich der Stablitätsanker vom Deutschen Königreich weg

    Ich glaube wir hätten uns gut ergänzt.

    Grad aus Spieler sicht wird es echt anstrenngend für den neuen König wenn Cheggi nicht mehr Kanzler ist

  6. #141
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    10.219
    Wenn er geht, bekommen wir früher oder später eine Wundertüte.

    Kommt drauf an wer da dann übernimmt. Von Extrem Anti West bis extrem anti Mongolen ist halt alles möglich. Wäre schade wenn Cheggi wirklich aufhört. Aber RL ist nun mal RL.

    Hat er es dir gesagt das er geht?

  7. #142
    Registrierter Benutzer Avatar von Doerky
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    1.448
    Ne nur in seinen Story geschrieben das er es überlegt.

    Ist grad mein Frust mit mir durchgegangen.
    (und ich dachte hier tut der Frust niemanden weh..)

    Und stimmt RL geht vor.

  8. #143
    Registrierter Benutzer Avatar von Doerky
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    1.448
    Hallo Papa, als warnung (nicht als drohung), ich denke wir können offen reden?

    Es könnte von außen als vorbereitung einer Revoltion gegen den GK wahrgenommen werden wenn du "nur" einen Verter schickst der den Erben "Huldigt".
    Villeicht kannst du noch was einbauen das diese Vorwurf entkräftet bevor irgendwer dir da ein strick raus drehen will.

    Wenn unklar ist was ich meine frag bitte nach.

  9. #144
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    10.219
    Ehrlich gesagt bin ich gerade eher Sprachlos.
    Das ist euer Lehnsherr, nicht meiner. Burgund ist frei und Souverän, respektiert aber die Mongolische Friedensordnung. Zudem wird doch in allem was ich mache etwas anti-mongolisches gesehen von diversen Spielern.

    Selbst wenn ich mit meiner Spielfigur auftauche, dann wird doch nur hineininterpretiert ich würde vor Ort Unfrieden bringen wollen :-P

    Ich nehme einfach nur Jon seinem Ratschlag mit auf und reduziere etwas die Reisen. Weiterhin vollziehe ich in diesem Jahr meinen "Traumschwerpunkt", da wird König und Erbe dringend benötigt - da das Burgund langfristige Kulturell komplett verändern könnte.

    Danke für die Warnung. Aber ich habe einen Gesandten in Sarai, der wird seinen Job machen. Ich muss Jon fragen wer das ist, aber sicher niemand unbedeutendes. So doof ist Burgund sicher nicht, dass man einen viertklassischen Hofbeamten in Sarai - Burgund vertreten lässt.

    Edit:
    Dennoch danke für die Offene Warnung

  10. #145
    Registrierter Benutzer Avatar von Doerky
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    1.448
    Ich glaub mein Text klingt heftiger als er gemeint war, ich schreib morgen nochmal was dazu.

    Ich glaube es ist nicht so dramtisch wie es grad klingt.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •