Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 60 von 60

Thema: Anstoss ist zurück! [Anstoss 2022]

  1. #46
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.302
    Das Stretchgoal für die Nationalmannschaften ist erreicht.
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

  2. #47
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.302
    Die 135.000€ sind dann jetzt auch erreicht!
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

  3. #48
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.302
    Wer auf die Büroansicht steht, dass ist nun auch erreicht. 150.000€
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

  4. #49
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.302
    Ein Link zu einem Interview bei 11Freunde:

    https://11freunde.de/artikel/anstoss...mplettansicht=
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

  5. #50
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.302
    Die Mac und Linux Versionen sind per Stretchgoal finanziert. Eventuell hat hier ja jemand darauf gewartet.
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

  6. #51
    Banned
    Registriert seit
    03.09.20
    Beiträge
    3
    Ach cool! Was habe ich das damals gerne gezockt. Danke euch für den Tipp!

  7. #52
    Neigt zur Überreaktion Avatar von DerMonte
    Registriert seit
    21.10.13
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    4.713
    Ganz nebenbei hat nun Gerald Köhler mit "We are Football" seinen eigenen Anstoß-Nachfolger angekündigt. Er wird in diesem 10. Juni escheinen und soll schein bar mit der Bundesliga-Lizenz(!) kommen. Der Publisher ist THQ Nordic. Wird also wahrscheinlich ein interessanter Dreikampf der Fußball-Manager dieses Jahr. Finde ich eigentlich gut, da mir die Sega Dinger immer zu komplex sind und einen anderen Ansatz verfolgen, als mir lieb ist...
    Zitat Zitat von George Orwell
    Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke!
    Alle Tiere sind gleich aber manche sind gleicher!

  8. #53
    Ewig unbezähmbar! Avatar von LegatBashir
    Registriert seit
    01.11.05
    Ort
    verschneiter Süden
    Beiträge
    1.616
    Was Gamestar da wieder schreibt treibt mir die Zornesröte ins Gesicht! Gerald Köhler hat zwar Anstoss erfunden (zusammen mit seinem Bruder), aber er hat eben NICHT den FußballMannager von EA erfunden. So ein Stuss. Gamestar halt. Er ist nur dem Ruf des Geldes gefolgt und hat beim FM von EA die Leitung übernoemmen.
    ex flammis orior

  9. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.11
    Beiträge
    6.127
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Lizenzen gabs damals nauch nicht. Da musste man mit Oliver Hohn im Tor spielen. Gab aber Mods mit denen man einfach die Spielernamen ändern konnte.
    Huhn In 3 jedenfalls.
    Bin aber auf jeden Fall gespannt, was daraus wird; hoffentlich geht es nicht den Weg der späteren Stronghold-Teile, die selbst im Versuch, an die alten Klassiker anzuknüpfen, irgendwie nie so ganz das Feeling wiederhergestellt bekommen haben.

    Weiß man schon, wie tief das Ligensystem gehen soll? Das war ja teilweise von Land zu Land stark asymmetrisch (Frankreich, Spanien und Italien mit läppischen 2 spielbaren Ligen selbst wenn man sie als Hauptland nahm...), aber die gute alte aufgefächerte Regionalliga mit all ihren Nöten und Überlebenskämpfen gehört irgendwie schon dazu. 3. Liga drüber oder nicht hin oder her.






    Zitat Zitat von DerMonte Beitrag anzeigen
    Ganz nebenbei hat nun Gerald Köhler mit "We are Football" seinen eigenen Anstoß-Nachfolger angekündigt. Er wird in diesem 10. Juni escheinen und soll schein bar mit der Bundesliga-Lizenz(!) kommen. Der Publisher ist THQ Nordic. Wird also wahrscheinlich ein interessanter Dreikampf der Fußball-Manager dieses Jahr. Finde ich eigentlich gut, da mir die Sega Dinger immer zu komplex sind und einen anderen Ansatz verfolgen, als mir lieb ist...
    Finde es interessant, dass die meisten Screenshots dazu echte Vereine zu betreffen scheinen, aber dann der fürs Vereinsgelände mit dem direkt aus Anstoss entlehnt aussehendem Preußen Dortmund. Sogar mit einem passendem Fantasie-Vereinswappen, schwarz-gelb mit Adler. Sofern es keinen unbekannteren, unterklassigen Club aus BVB- und/oder Anstossfans gibt, der tatsächlich so heißt und aussieht?
    Geändert von v33l3dn3M (03. Juni 2021 um 15:59 Uhr)

  10. #55
    Registrierter Benutzer Avatar von Version1
    Registriert seit
    04.02.08
    Beiträge
    4.172
    Zitat Zitat von LegatBashir Beitrag anzeigen
    Was Gamestar da wieder schreibt treibt mir die Zornesröte ins Gesicht! Gerald Köhler hat zwar Anstoss erfunden (zusammen mit seinem Bruder), aber er hat eben NICHT den FußballMannager von EA erfunden. So ein Stuss. Gamestar halt. Er ist nur dem Ruf des Geldes gefolgt und hat beim FM von EA die Leitung übernoemmen.
    Naja, er war eben der Projektleiter vom ersten Teil von Fußball Manager, keine Ahnung was dich an der Aussage stört

  11. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von GoodOldErin
    Registriert seit
    09.06.20
    Ort
    Rumeln-Kaldenhausen
    Beiträge
    472
    Uh, meine Jugendzeiten sind zurück!
    Früher habe ich fast pausenlos (wen schert schon Schule/Zivildienst/Studium) Civilization I, II, III und Anstoß 2 Gold gespielt.
    Jetzt bin ich nach langer Pause wieder im Civ-Modus. Und seit dieser Nachricht da oben warte ich gespannt auf den neuen Anstoß-Teil!
    Preußeeeen! Emoticon: bvb

  12. #57
    Tempus Fugit Avatar von Tempest
    Registriert seit
    26.01.02
    Ort
    berlin
    Beiträge
    727
    Der neue Anstoss-Teil ist doch mit "We are Football" von Gerald Köhler schon da. Tze die Fans der falschen Borussia haben mal wieder keine Ahnung
    Sprach der Rabe: 'Nimmermehr sah ich solchen Glanz'

  13. #58
    Phönix are back in Town Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    26.352
    Zitat Zitat von Tempest Beitrag anzeigen
    Der neue Anstoss-Teil ist doch mit "We are Football" von Gerald Köhler schon da. Tze die Fans der falschen Borussia haben mal wieder keine Ahnung
    Wie und wo kann man den den beziehen? Gibt es da Screens oder Lets Plays?
    Lasst Euch impfen, auch die Idioten bitte.

    "Ich glaube nicht an Gott, er ist mir als Sünder viel zu schwach"

    #Lecker, einen 43er mit Milf

  14. #59
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.302
    Zitat Zitat von Tempest Beitrag anzeigen
    Der neue Anstoss-Teil ist doch mit "We are Football" von Gerald Köhler schon da. Tze die Fans der falschen Borussia haben mal wieder keine Ahnung
    Anstoss 2022 ist nicht We are Football. Unterschiedliche Spiele.

    Davon ab, We are Football läuft inzwischen ganz gut und spaßig. Kann man bei Steam kaufen. Anstoss 2022 kommt gerade erst in die Beta nachdem die Entwicklung unter keinen guten Stern lag.
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

  15. #60
    Bái Zuô! Avatar von monkeypunch87
    Registriert seit
    19.11.10
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.302
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    Wie und wo kann man den den beziehen? Gibt es da Screens oder Lets Plays?
    Gibt hier doch sogar einen Thread. Das Spiel ist seit der EM erschienen und hat einiges an Updates erhalten.
    Das Bemühen um mehr soziale Gleichheit hat ebenfalls seine Schattenseite:
    So erzeugen manche Verfechter von Gleichheit und Akzeptanz selbst Ungleichheit und Inakzeptanz – weil auch sie nur jene akzeptieren, die ihren eigenen Werten entsprechen. Alle anderen werden beschuldigt, beschämt, moralisch verurteilt oder sonstwie verächtlich gemacht. Das begünstigt Kulturkämpfe und eine immer stärkere Polarisierung der Gesellschaft.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •