Seite 6 von 47 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 704

Thema: [17] Lukenroys Hannibal ante portas

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Also quasi das Always War umgewandelt in ein normales Spiel

  2. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    778
    Ok das war die Info, die mir gefehlt hat :-)

  3. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    488
    So, auch wenn wir leider das Spiel nochmal neu starten müssen,
    so habe zumindest ich schon mal die erste Runde spielen können.

    Ich habe mal ein paar Screenshots gemacht,
    dann können wir die Wartezeit über schon mal über die russische Situation diskutieren

    Bild

    Bild

    Bild

    Ich entscheide mich, die Bürgerplätze so zu platzieren, dass es schnell den zweiten Bürger gibt.
    Wenn ich dann nach 4 Runden umstelle, ist der Schleuderschütze nach insgesamt 5 Runden fertig.

    Alternativ wäre er zwar in 3 Runden fertig, aber das Stadtwachstum wäre massiv gebremst.

    Bild

    Geforscht wird die Astronomie, um schnell an die Lawras zu kommen.
    Für das Heureka müsste ich (oder einer von uns?) ein Naturwunder entdecken.
    Das ist bei einer gebastelten oder zumindest überarbeiteten Karte ja nicht ganz unwahrscheinlich.

    Bild

    Zuletzt noch eine Übersicht. Da lassen sich schon mal 2 schöne Bezirke mit jeweils +3 platzieren.
    Als Pantheon kommt in Frage, die Anziehungskraft zu nutzen. Die ist nämlich rund um die Stadt hervorragend und wird eine Menge Glaube produzieren.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 2.jpg (548,8 KB, 133x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 1.jpg (550,2 KB, 140x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 3.jpg (525,9 KB, 139x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 4.jpg (499,8 KB, 131x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 5.jpg (484,2 KB, 134x aufgerufen)
    Geändert von Lukenking (24. Juni 2020 um 17:02 Uhr)

  4. #79

  5. #80
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Ja das wäre echt eine Überlegung wert mit Feed the World. Auch gut direkt auf Nahrung zu setzen. Beim zweiten Bürger würde ich dann das Seidenfeld belegen, das verdoppelt fast deine Kultur und du kannst entsprechend schneller die ersten Politiken einsetzen. Die Bezirksplanung schaut schon Mal super aus

  6. #81
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    7.680
    Ich dachte ihr startet im Team?
    Danke für den Kommentar, das gefällt mir.

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    ja deshalb müssen wir nochmal neu starten. Lukenking hatte es beim erstellen so eingestellt, aber scheinbar muss da jeder für sich selbst nochmal darauf achten

  8. #83
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.298
    Wenn man jetzt wüsste, wie genau sich das mit dem Patch verhält am Donnerstag könnte man echt über das Pantheon für mehr Nachbarschaftsbonus auf Heilige Stätten nachdenken. Dein Lavra in St. Petersburg kommt damit auf 9 (oder 10 mit Bezirk -4, im Falle des Regierungsbezriks sogar 11, von Moskau) Bonus, mit entsprechender Karte also 18 (20/22) aus einer heiligen Stätte. Das ganze könnte man dann mit dem neuen Glaubenssatz gleich mal in (im Idealfall natürlich auch noch mit Hildegard von Bingen für das ganze nochmal in ) umwandeln.
    Zudem dürfte in der HS einen mindestens +5 Industriegebiet möglich (mit Karte dann 10, mit Kohlekraftwerk 20) und du hast durch den Russentrait echt schicke Tundrawälder, die HS hätte auf diese Weise eine Monsterprod. Ein Feld für das Ruhrgebiet wäre auch noch vorhanden. Ein Wildwald könnte man auch für die St. Basils Kathedrale opfern, damit bekommen die ganzen Tundrafelder auch ein wenig Nahrung dazu. Das klingt potentiell nach einer echten Superstadt.
    Außerdem sind mit dem Pantheon und der Aussicht auf die Karte auch noch ein paar weitere Heilige Stätten möglich, die dann ebenfalls gute und liefern dürften.
    Evtl kann man dann als Gebäude das mit nehmen (nach VdG, falls das das Ziel ist, Gebäude sind ja idR nicht so beliebt bei den Relisätzen) um die Nahrung ein wenig auszugleichen. Ansonsten kann man Nahrung evtl über interne Handelsrouten oder Häfen holen.

    So hätte man auf jeden Fall genug Glauben für ein frühes GA und muss später nicht so auf die Berirks-/Minen-/Steinbruchplanung (bezüglich Anziehungskraft der Felder) achten.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003

    Startposition Australien

    Hab mir auch mal meine Startposition angeschaut, das ist schon mal echt traumhaft. Der Campus und die Heilige Stätte haben schon mal beide +7 Erträge ( Heilige Stätte bekommt noch + 1 durch 2 Wälder ). Ein + 3 Hafen lässt sich auch setzen. Ausserdem gut Nahrung und Produktion, die Wüste im Norden schreit nach Pyramiden + Theaterplatz. Mal sehen wie es da weiter geht und ob sich eine Petrastadt finden lässt. Spannend wird noch die Frage nach strategischen Ressourcen, ein Pferdefeld sehe ich da noch nicht. Aber das wäre jammern auf hohem Niveau

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #85
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    7.680
    Zitat Zitat von CRoyX76 Beitrag anzeigen
    ja deshalb müssen wir nochmal neu starten. Lukenking hatte es beim erstellen so eingestellt, aber scheinbar muss da jeder für sich selbst nochmal darauf achten
    Danke für den Kommentar, das gefällt mir.

  11. #86
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Lukenking hatte die Teams entsprechend Vorgaben eingestellt, scheinbar hat das Spiel es nicht übernommen, so das jeder Spieler einzeln die Teams noch einstellen muss. Ich hatte nicht darauf geachtet, dachte das wäre automatisch eingestellt ^^

  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Zitat Zitat von Buktu Beitrag anzeigen
    Wenn man jetzt wüsste, wie genau sich das mit dem Patch verhält am Donnerstag könnte man echt über das Pantheon für mehr Nachbarschaftsbonus auf Heilige Stätten nachdenken. Dein Lavra in St. Petersburg kommt damit auf 9 (oder 10 mit Bezirk -4, im Falle des Regierungsbezriks sogar 11, von Moskau) Bonus, mit entsprechender Karte also 18 (20/22) aus einer heiligen Stätte. Das ganze könnte man dann mit dem neuen Glaubenssatz gleich mal in (im Idealfall natürlich auch noch mit Hildegard von Bingen für das ganze nochmal in ) umwandeln.
    Zudem dürfte in der HS einen mindestens +5 Industriegebiet möglich (mit Karte dann 10, mit Kohlekraftwerk 20) und du hast durch den Russentrait echt schicke Tundrawälder, die HS hätte auf diese Weise eine Monsterprod. Ein Feld für das Ruhrgebiet wäre auch noch vorhanden. Ein Wildwald könnte man auch für die St. Basils Kathedrale opfern, damit bekommen die ganzen Tundrafelder auch ein wenig Nahrung dazu. Das klingt potentiell nach einer echten Superstadt.
    Außerdem sind mit dem Pantheon und der Aussicht auf die Karte auch noch ein paar weitere Heilige Stätten möglich, die dann ebenfalls gute und liefern dürften.
    Evtl kann man dann als Gebäude das mit nehmen (nach VdG, falls das das Ziel ist, Gebäude sind ja idR nicht so beliebt bei den Relisätzen) um die Nahrung ein wenig auszugleichen. Ansonsten kann man Nahrung evtl über interne Handelsrouten oder Häfen holen.

    So hätte man auf jeden Fall genug Glauben für ein frühes GA und muss später nicht so auf die Berirks-/Minen-/Steinbruchplanung (bezüglich Anziehungskraft der Felder) achten.

  13. #88
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.298
    Falls Russland den Satz nicht möchte, (falls es ihn schon gibt, evtl. kann man anregen jetzt noch den einen Tag bis zum Patch zu warten?), wäre es vielleicht auch was für dich CRoy? Dann in Kombination mit dem Wüstenpantheon In der HS dürfte das dann ja auch ein +10er Bezirk werden und man sieht noch mehr Wüste.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  14. #89
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.086
    Ich würde glaube ich keine HS nutzen, wenn ihr Russland habt Oder einfach keine Reli gründen und mit der Russischen Arbeitsethik abgehen^^
    Lagerpantheon beim Australier bietet sich gerade extrem an
    Der Campusplatz wäre suboptimal weil: 3 Ring und Dschungel, das heißt du müsstest erst am Baum ganz wo anders hin. Lieber den HS Platz mit einem frühen Campus beglücken (+6 immerhin) und davonziehen.
    Si vis pacem, para pacem.

  15. #90

Seite 6 von 47 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •