Seite 40 von 47 ErsteErste ... 30363738394041424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 586 bis 600 von 703

Thema: [17] Lukenroys Hannibal ante portas

  1. #586
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.16
    Beiträge
    130
    Segelt ihr auch durch das Dreieck? Wäre vielleicht auch eine Option ins Außenmeer zu gelangen.

  2. #587
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Ich könnte es mal versuchen, aber wir werden da wohl Kartografie brauchen. Das Feld zählt als Ozean und braucht deshalb Kartografie ^^. Was ich erst durch das nachlesen festgestellt habe, die Schiffe bekommen auch + 1 Bewegung

  3. #588
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    488
    An die Nutzung des Bermudadreiecks habe ich auch schon ein paar mal gedacht.

    Wie weit sind wir denn von Kartografie weg?

    Da forscht doch Hannibal drauf, oder?

    Das hat ja mehrere Vorteile, durch das "Portal" vom Bermudadreieck zu fahren...

    Zum einen die +1 Fortbewegung, die ganz nett sind.

    Dann kann man an einer anderen Stelle aufklären, an die man sonst wohl nicht so schnell dran kommt.

    Allerdings birgt es auch Gefahren,
    das Schiff kann ja in der Nähe des Gegners spawnen.
    Und es gibt dann keine Möglichkeit, zurückzukommen, nehme ich an.

  4. #589
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    14.086
    Wenn das eigene Schiff Ozean befahren kann, das der Gegner aber nicht, ist es relativ egal ob man zurückkommen kann oder nicht. Außer natürlich man landet auf einem Binnenmeer

  5. #590
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    488
    Das hat ein bisschen was von russischem Roulette...

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #591
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Na dann - machen. Lotto spielen die Leute auch - da sind die Chancen um den Faktor 10 Millionen mieser...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  7. #592
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Ich würde es auch wagen, alleine schon um herauszufinden was passiert . Binnenmeer wäre allerdings schon mies

  8. #593
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.05.15
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Lukenking Beitrag anzeigen
    An die Nutzung des Bermudadreiecks habe ich auch schon ein paar mal gedacht.

    Wie weit sind wir denn von Kartografie weg?

    Da forscht doch Hannibal drauf, oder?
    Ähm weit? Ich forsche gerade noch Baukunst fertig um die inspiration für spiele zu bekommen. Danach brauch ich erst einmal Mathematik. Ich hatte eine Zeit lang unten geforscht um euch Heurekas zu generieren und wie schon geschrieben um einige Bezirke freizuschalten. Alles geht nicht parallel....und so viel Forschung generiere ich jetzt auch nicht...

  9. #594
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    hi Hannibal, vielen Dank das du versuchst uns Heurekas zu forschen, auch verstehe ich das du Bezirke schon mal setzten willst. Allerdings sollten wir deinen Forschungsvorsprung wirklich nutzen um die sehr sehr starke Fregattentech so früh wie möglich vor allen anderen zu haben. Bei den Bezirken ist ja im Grunde nur Industrie + Aquadukt wichtig, das solltest du bald haben. Dann bitte direkt Richtung Fregatten. Wichtige Inspirationen für den Sopo-Baum kannst du gerne auch bei uns erfragen, Baukunst zum Beispiel hätte ich gut für die das Heureka holen können. Ansonsten super Aufbau mit dem Kongo, aber gerade was Heurekas und Inspirationen angeht müssen wir noch bisschen besser kommunizieren

  10. #595
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Dank Hannibals Galeere haben wir nun einen Blick auf den Norden, es gibt dort mit höchster Wahrscheinlichkeit eine Landbrücke und die Möglichkeit von Norden her in den Kongo einzufallen. Wir müssen dort unbedingt ein Frühwarnsystem einrichten und Schiffe im nördlichen Mittelmeer stationieren. Meine Flotte setzt sich auch in Bewegung, wir müssen die deutsche Hafenstadt dort oben aufklären

    Bild

    @Hannibal eventuell kannst du deinen Mbanza -9-9 von Vilnius an den Flußübergang als Wache und Blockeinheit stellen, dann wird es schwierig für die Gegner uns dort zu überraschen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von CRoyX76 (16. September 2020 um 07:32 Uhr)

  11. #596
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    488
    Runde 45

    Die Runde beginnt in Russland wundervoll...

    Bild

    Durch die Hängenden Gärten und die tolle Unterstützung mit Luxusgütern durch meine beiden Teamkollegen,
    hat St. Petersburg einen Wachstumsbonus von 35%...

    Bild

    Ich stelle die Politikkarten um, und nehme nun Agoge um ein paar Einheiten zu produzieren.

    Bild

    In 2 Runden stehen die ersten beiden Reiter bereit.
    Kann mir da jemand etwas zum Produktionsüberschuss sagen?
    Geht die überschüssige Produktion verloren, oder geht sie in einen Speicher für das nächste Bauvorhaben?


    Denn durch die starke Produktion von St. Petersburg, plus die 50% durch Agoge müsste der Reiter fast in 1 Runde gebaut sein...

    Bild

    Ich habe mal 40 Gold in die Aufwertung des Schleuderschützen gesteckt.
    Im Osten habe ich dann jetzt 2 Bogenschützen, mit dem zusätzlichen Reiter sollten die Barbaren schnell beseitigt sein.

    Dann folgen da fix die beiden Städte zur Marineproduktion fürs Außenmeer...

    Die Siedlerproduktion durch Glauben läuft super. 4 Siedler habe ich bereits gekauft, in 3 Runden sollte der nächste klappen...

    Bild

    Wenn St. Petersburg die Größe 7 erreicht hat, muss da fix der Regierungsbezirk plus Ahnenhalle rein.
    Der Regierungsbezirk dauert 1 Runde :-)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (444,5 KB, 32x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 2.jpg (682,2 KB, 34x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 3.jpg (483,9 KB, 32x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 4.jpg (791,3 KB, 33x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 5.jpg (705,4 KB, 33x aufgerufen)

  12. #597
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    488
    In dieser Runde wurde durch mich die Ausrichtung Spiele und Erholung fertig gestellt.

    Da haben wir noch etwas Potenzial in der Absprache.

    Die Inspiration bekommen die Teammitglieder nun.

    @Hannibal: Wenn Dein Hauptziel war, die Baukunst zu forschen, um die Inspiration für Spiele und Erholung zu bekommen, kannst Du ggf. umschwenken.

    Über Mathematik würde ich mich auch sehr freuen, durch das Heureka bekomme ich einen Gesandten...

    Meine weitere Planung im Kulturbaum sieht wie folgt aus:

    Bild

    Da könnt ihr sehen, wo ich für euch Inspirationen erforsche, da ihr ja wahrscheinlich eher den oberen Zweig erforscht...

    In der Wissenschaft scheint Deutschland strikt weit anstatt hoch geforscht zuhaben.
    Sie haben nun (wahrscheinlich) die Ausbildung abgeschlossen.

    Bild

    Das heißt, jetzt kommen die starken Hansen...

    Wir dürfen uns in Sachen Forschung nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.

    Da wo wir sind, ist vorne :-)

    Die deutsche Stadt im Norden, die am Wasser liegt, ist der ehemalige Stadtstaat Caguana.

    Falls es der starken Kongo-Aussie-Flotte möglich ist, wäre da ein schneller Vernichtungsschlag, ähnlich zur Nubischen Stadt überragend.

    Bild

    An der Stelle die Frage, ob wir (bzw. ihr ) den Stadtstaat Nazca kurzerhand platt machen sollen.
    Die Verteidigung scheint überschaubar, es gibt 3 direkte Meerfelder zum angreifen. Da sollten 2 Runden reichen, um den Stadtstaat platt zu machen.

    Das hätte 2 strategische Vorteile:
    Zum Einen nehmen wir Deutschland die Chance, den Stadtstaat mit seinem Bonus gegen eben solche einzunehmen.
    Zum anderen, falls der Stadtstaat erhalten bleibt, nehmen wir Nubien die Chance, die tollen Nazca-Verbesserungen in der Wüste zu bauen...

    Zuletzt mal wieder die Punkte.
    Das Bild ändert sich nicht.
    Die 3 neuen Weltwunder haben uns weiteren Vorsprung eingebracht...

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 7.jpg (501,4 KB, 30x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 6.jpg (522,9 KB, 32x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 8.jpg (447,8 KB, 31x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 9.jpg (690,6 KB, 32x aufgerufen)

  13. #598
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    ich verstehe nicht ganz wieso du auf Agoge umstellst wenn du Reiter baust . Ich würde die Kav-Karte einsetzen, dann bauen sich die Reiter 50 % schneller . Aber Reiter bauen ist für Russland eh Priorität, da die später zu deinen starken Kosaken werden

    Der Überschuss sollte erhalten bleiben wenn du ein neues Projekt einstellst wird der übernommen. Nur der Bonus aus Karten ( z. B Kavallerie 50% ) wird dann nicht angerechnet, außer du baust weiter bonifizierte Einheiten.

    @Hannibal und Lukenking ich forsche aktuell Maschinenbau und danach Baukunst, beides liegt auf dem Weg zum Schießpulver, bei beiden solltet ihr die Inspirationen bekommen. Im Sopo-Baum forsche ich Richtung Söldner, in die Richtung sollte auch Hannibal wegen Fregattenupgrades gehen, Lukenking kann gerne den unteren Baum zuerst forschen.

    Okay, wenn D ( ich vermute auch das er da Richtung Hansen geforscht hat ) auf Ausbildung gegangen ist, haben wir ein Zeitfenster zu den Fregatten, was wir nützen müssen. Dann können wird die deutsche Stadt statt am Mittelmeer platt machen und er bekommt die Produktion nicht hier rein. Zudem können wir hier mit Fregatten auch die Landbrücken im Norden und Süden sichern, was einen Angriff über Land kaum mehr möglich macht. Lukenkings und meine Aufgabe wird sein, das ganze auch im Außenmeer zu erreichen. Es ist und bleibt spannend

    Auch bei Nazca stimme ich Lukenking zu, vielleicht sollten wir überlegen, die Stadt dann erstmal zu halten, falls es die Loyalität zu lässt. Ein Brückenkopf auf der anderen Seite des Mittelmeeres würde uns Sicht verschaffen und die Gegner müssen sich hier was überlegen. Sollten sie den Stst zurückholen sollten wir hier ebenfalls schnell agieren können, wenn sie die Stadt platt machen haben wir nichts verloren. Was denkt ihr darüber

  14. #599
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Hier mal meine Liste zu den Stadtstaaten-Quests.

    Der Unterhaltungskomplex für Kabul ist zwar geplant, aber die Umsetzung dauert noch. Häfen für Große Admirale sind gesetzt, in Perth wird dieser wohl auch als nächstes gebaut, auch der Leuchtturm sollte hier zeitnah kommen. Aber das sammeln der Punkte wird ebenfalls Zeit benötigen, Umsetzung dauert also noch. Aller anderen Quests sind nicht mehr wichtig, wenn wir die Eroberung planen. Kandys Quest hatte ich erfüllt, deshalb ist der Stadt staat nicht dabei

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #600
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Der Kongo aus australischer Sicht , gefällt mir . Mbwila wurde als vierte Stadt gegründet, die Stadt hat gutes Entwicklungpotential . Eine Frage an Hannibal, planst du zeitnah den Theaterbezirk in Mpinda zu bauen ?. Dann könntest du mit dem freien Apostel die russische Religion selbstständig in deinem Reich verbreiten und Russland kann sich auf Siedler / Einheitenkauf konzentrieren . Dann sollte Lukenking erstmal Mpinda bekehren. Ich würde dann gerne Mbwila und Mbanza bekehren, das würde uns + 6 GPR bringen. Müssen dann nur aufpassen das die russische Reli die Hauptreligion bleibt.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 40 von 47 ErsteErste ... 30363738394041424344 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •