Seite 2 von 46 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 677

Thema: [17] Lukenroys Hannibal ante portas

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.05.15
    Beiträge
    233
    Also ich würde gerne China oder Kongo spielen.

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961
    Okay das lässt sich arrangieren, würde mir aber dann den Kongo wünschen

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.05.15
    Beiträge
    233
    Da bin ich für beides offen, das lässt sich einrchten.

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961
    Okay dann mal das Update:



    Kriegsciv -> Mazedonien -> CRoy ( steht aber nach wie vor zur Diskussion )

    Builderciv -> Russland -> ?

    Kriegs/Builderciv -> Kongo -> Hannibal2000


    Dann würde nur noch Lukenking fehlen, könntest du dich mit Russland anfreunden

  5. #20
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    7.673
    Also ich sehe Kongo eher als Builderciv. Vielleicht würde sich noch eine Seefahrerciv anbieten.
    Danke für den Kommentar, das gefällt mir.

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961
    Kongo kann mit den Ngao Mbeba auch gut Krieg, weshalb die Einschätzung Kriegs/Builderciv mMn schon passt. Seefahrerciv bin ich unentschlossen, aber denke das wir den Fokus nicht darauf legen werden. Zumal wir mit PhönizienNorwegen auch nur zwei Seefahrerciv im Draft haben

  7. #22
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    7.673
    Es hängt vom anderem Team ab. Deren Draft sieht mit Maori und Indonesien schon sehr gefährlich aus....
    Danke für den Kommentar, das gefällt mir.

  8. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961
    Da ziehen wir aber mit Norwegen Phönizien den kürzeren gegen Maori und Indonesien . Deshalb halten wir uns dann auch vom Wasser fern

  9. #24
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    7.673
    Ok....

    Nach dem Motto "Einheiten können ins Wasser, Schiffe aber nicht an Land.
    Danke für den Kommentar, das gefällt mir.

  10. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.02
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.209
    Summer gibt nette Allianz-Vorteile, wenn Ihr Seite an Seite kämpft! Das Ziggurat ist auch stark...

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    458
    Hm, ich muss mich noch ein bisschen mit dem Forum beschäftigen.

    Wie das hier alles klappt, mit zitieren, als Spoiler posten, etc.

    Ich könnte mich mit Russland anfreunden,
    habe allerdings nicht allzu viel Erfahrung mit den Russen.

    Aber die Möglichkeit, Russland zu nehmen, sollten wir uns nicht entgehen lassen.

    Auch unter dem Aspekt, eine starke Religion zu haben und ggf. der gegnerischen Religion entgegen wirken zu können.

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    458
    Zitat Zitat von Lukenking Beitrag anzeigen
    Hm, ich muss mich noch ein bisschen mit dem Forum beschäftigen.

    Wie das hier alles klappt, mit zitieren, als Spoiler posten, etc.

    Ich könnte mich mit Russland anfreunden,
    habe allerdings nicht allzu viel Erfahrung mit den Russen.

    Aber die Möglichkeit, Russland zu nehmen, sollten wir uns nicht entgehen lassen.

    Auch unter dem Aspekt, eine starke Religion zu haben und ggf. der gegnerischen Religion entgegen wirken zu können.
    -> Vll starte ich parallel mal ein Singleplayer-Spiel mit Russland, um da ein bisschen rumzuprobieren...

  13. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.14
    Beiträge
    806
    ...sind nicht die Azteken die stärke Wahl ggü. Kongo als Alround-Civ? Die erbeuteten/versklavten Bautrupps haben im zivilen Aufbau unschätzbare Vorteile und der Angriffsbonus skaliert bis spät ins Spiel...

    Vg,
    finejam

  14. #29
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    7.673
    Danke für den Kommentar, das gefällt mir.

  15. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.16
    Beiträge
    458
    Zitat Zitat von finejam Beitrag anzeigen
    ...sind nicht die Azteken die stärke Wahl ggü. Kongo als Alround-Civ? Die erbeuteten/versklavten Bautrupps haben im zivilen Aufbau unschätzbare Vorteile und der Angriffsbonus skaliert bis spät ins Spiel...

    Vg,
    finejam

    Ich sehe sogar die gesamte Auswahl noch etwas kritisch.
    Ist es nicht Makedoniens Stärke, einen frühen Rush hinzulegen?

    Wenn dafür die Ausgangslage nicht stimmt, wird das wohl nicht zu tragen kommen.

    Australien scheint mir eine sehr gute Wahl als Allrounder.
    Wenn die karte Wasserlastig ist, profitieren sie davon.
    Und bei einer Kriegserklärung, die sicher irgendwann erfolgen wird, gibt es zumindest einmal einen dicken Bonus.

    Als dritte schlage ich Korea vor. Vom Wissenschaftsbonus profitieren im Prinzip alle 3 aus dem Team, da die Heurekas ja für jede erforschte Technologie verteilt wird. Somit könnte man Korea weit forschen lassen, während die anderen beiden hoch forschen und die spezifischen Technologien sichern.
    Als Alternative wie erwähnt Azteken, deren Bonus das ganze Spiel über Vorteile bringt.

    An Russland möchte ich nicht rütteln.

    Bitte mal drüber nachdenken.

Seite 2 von 46 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •