Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516
Ergebnis 226 bis 232 von 232

Thema: In der Echsenstadt - Akt 3

  1. #226
    Registrierter Benutzer Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    23.732
    Emoticon: gaehn
    "They say that talking to yourself is a sign of mental stability... that's what i tell myself."

    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Manchmal kann ich Fimi verstehen...
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ja, aber das ist nur ein Grundgesetzbruch, aber kein Verfassungsbrauch. Bring das mal vors Bundesgrundgericht ;)

  2. #227
    Nein!!! Fick dich!!! Avatar von Tohuwabohu
    Registriert seit
    25.05.19
    Ort
    aus'm Schwanzwald
    Beiträge
    1.919
    Und wenn sie nebenbei eigene Reittiere haben? Norayk hat ja das Nashornmammutgespann und kann dann eben auch nicht im Kampf eingreifen. Die anderen drei haben eigene Reittiere. Oder nur zwei. Weil Nebb so geschwächt ist, reitet er bei Felb mit als Tori angreift - der muss ja alleine sein um wendig zu bleiben und Echsenangriffe abzuwehren. Die Echsen rennen, aufgeladen, genauso schnell wie die Reiter.
    Dann könnten wir alles verarbeiten: Norayk und das Nashorn schleifen den Stein in einer Fassung oder einem Kettennetz weg, Norayk kann nur zuschauen. Felb muss Nebb beschützen, während Tori ihn vom Reittier runter zerren will. Und wir bräuchten nicht zwangsläufig einen Wagen (oder man könnte die Tiere von einem losmachen). Nur das wichtige Zugtier(gespann) und ein paar Reittiere (vielleicht die der Echsenoffiziere oder -kavallerie) wären noch nötig. Und halt die Ketten/Fassung/Haken.

    Edith: für eine Idee vor dem ersten Kaffee und der ersten Zigarette, ist das nichtmal schlecht!
    Geändert von Tohuwabohu (Heute um 14:10 Uhr)

  3. #228
    Registrierter Benutzer Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    23.732
    Die Frage ist aber, warum Tori ihn dann genau da umbringen soll. Wenn er wehrlos aufm Wagen liegt und er sagt, dass er zu gefährlich ist, um ihn nach Sonnweiler zurückkehren zu lassen, geschenkt. Aber ihn angreifen, während Felb mit ihm reitet? Warum sollte er Nebb hier angreifen und nicht bei einer späteren Rast?

    Toris Endgame sollte ja sein: Alle anderen loswerden, um den Stein ordnungsgemäß für Norovar abzuliefern.
    "They say that talking to yourself is a sign of mental stability... that's what i tell myself."

    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Manchmal kann ich Fimi verstehen...
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ja, aber das ist nur ein Grundgesetzbruch, aber kein Verfassungsbrauch. Bring das mal vors Bundesgrundgericht ;)

  4. #229
    Nein!!! Fick dich!!! Avatar von Tohuwabohu
    Registriert seit
    25.05.19
    Ort
    aus'm Schwanzwald
    Beiträge
    1.919
    Eben weil er wehrlos ist? Schließlich wird Nebb sich auch noch Mal davon erholen und dann schafft Tori es womöglich mit seinen Einschränkungen nicht mehr. Felb ist ihm ja da egal, den braucht er nicht umbringen zu wollen. Aber der zerrt halt mit an Nebb (um ihn im Sattel zu halten).

  5. #230
    Registrierter Benutzer Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    23.732
    Nebb wird auch weiterhin den Stein dimmen müssen, denke ich. Dann passt es vielleicht besser, wenn Tori versucht, Nebb einfach schon in Malasand loszuwerden, nachdem sie den Sonnenstein angekettet haben und gerade fliehen wollen. Er könnte ihn vom Pferd schmeißen und zurücklassen, als Felb nochmal zurückreitet und ihn aufnimmt? Das ist jedenfalls besser als Nebb backstabben zu wollen, während oder direkt nachdem sie schon um ihr Leben gekämpft haben.
    "They say that talking to yourself is a sign of mental stability... that's what i tell myself."

    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Manchmal kann ich Fimi verstehen...
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ja, aber das ist nur ein Grundgesetzbruch, aber kein Verfassungsbrauch. Bring das mal vors Bundesgrundgericht ;)

  6. #231
    Dilettant Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    16.156
    Das wiederum erscheint mir unrealistischer

    Ich fand eigentlich Tohus Idee von vor Kaffe und Zigarette nicht so verkehrt

  7. #232
    Nein!!! Fick dich!!! Avatar von Tohuwabohu
    Registriert seit
    25.05.19
    Ort
    aus'm Schwanzwald
    Beiträge
    1.919
    So, etliche Kaffee später! Würde sich so darstellen und wäre dann nicht einmal ein waschechter "Endkampf", muss es aus meiner Sicht nach dem Höhepunkt (A-Bombe) auch nicht sein:

    Tori versucht Nebb von Felbs Reittier zu zerren, damit er runterfällt und von den Echsen geschnappt wird. Felb hingegen versucht Nebb oben zu behalten. Beide zerren also an Nebb rum, der runterzufallen (und eventuell dann vom Stein zerquetscht zu werden) droht. Aber Felb durchschneidet mit seiner Sichel Toris Sattelgurt, so dass Tori sich nicht mehr auf seinem Reittier halten kann und stürzt. Gleichzeitig (oder kurz davor) kann man auch noch die aufgeladenen Echsen zwischen ihnen rumlaufen und havoc anrichten lassen.

    Jedenfalls sind wir da nicht mehr weit auseinander. Wichtiger wäre endlich mal mit dem schreiben anzufangen.

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •