Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 271

Thema: 16 - Echte Nordmänner können auf Schule verzichten!?

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Ich würde überlegen den Regierungsbezirk in die zweite Stadt zu verlegen, wenn du schon einen frühen Siedler baust. Mit Autokratie kannst du dann in zwei Städten den + 1 Bonus ( Palast und Regierungsgebäude ) auf alle Erträge abgreifen ( übrigens auch auf Forschung , jedes weitere Regierungsgebäude bringt weitere + 1 Erträge ). Nicht die Welt aber gerade am Anfang kann das gut pushen .

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Wiegnand
    Registriert seit
    20.01.20
    Beiträge
    224
    Zitat Zitat von CRoyX76 Beitrag anzeigen
    Ich würde zur Bezirksplanung 2 tendieren, neben Hafen und Heiliger Stätte ist auch ein schöner Industriebezirk drin. Das Lager ist gut gesetzt ( evtl. kann man überlegen das Lager -4 des Industriebezirks zu setzen, aber den Wald kann man theoretisch früher mit einem Sägewerk aufwerten als den Dschungel ). Und die 10 Bevölkerung für die geplanten 4 Bezirke sind mit deiner Hauptstadt auch locker zu erreichen
    Ja, ich schwanke auch noch. Vorteile von Variante zwei (ohne Verdopplungskarten) sind
    - mehr Wohnraum aus Aquädukt (in unserem Setting für wichtig)
    - mehr Produktion durch Industriegebiet (immer wichtig)
    - Regierungsbezirk kann optimaler gesetzt werden
    Nachteile:
    - nur zwei statt vier Glauben
    - nur vier statt fünf Gold (bzw. Produktion aus Werft)
    - HS erst mit Bronzeverarbeitung statt mit Bergbau möglich

    Aufgrund des Graslandes/Meeres und Aquakulturen (1x sogar +4!) ist genügend Nahrung zum Wachsen vorhanden. Später kann man die Leute auch als Spezialisten einsetzen, falls sinnvolle Felder ausgehen.

    Das Mausoleum wäre natürlich auch nett, dann dürfte ich aber den Regierungsbezirk in Variante 1 nicht bauen oder müsste den Hafen um eins verschieben. Das schaut alles nicht gut aus. Also in Summe neige ich auch zu Variante 2, wobei die Frage, wo strategische Ressourcen sind, auch noch offen ist.

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von Wiegnand
    Registriert seit
    20.01.20
    Beiträge
    224

    Runde 5

    Eine Runde vor dem ersten Wachstum...
    Bild
    Der Krieger überschreitet den Numedalslågen. Ich habe etwas hin- und herüberlegt, welche Zugrichtung für ihn sinnvoll ist. Es scheint so, als ginge es nach Westen noch einiges und nach Norden noch sehr viel weiter. Der Schleuderer soll ja von der HS aus ein wenig nördlich ziehen: Bei dem kleinen Berg erkennt man eine Quelle, so dass ich auch dort Siedlungspotenzial vermute. Insofern muss ich irgendwann entscheiden, wohin ich den ersten Siedler sende. Dazu bedarf es aber etwas mehr Aufklärung um den Numadalslågen. Nächste Runde ziehe ich deshalb den Krieger noch -4-1, um anschließend in einem südlichen Bogen zur HS zurück zu ziehen. Oder ich finde das Barabarenlager doch auf dieser Flussseite. Dafür spricht, dass deren Späher nach Osten gezogen ist. Bisher habe ich auch weder eine Hütte gefunden, noch einen Stadtstaat getroffen.

    In der HS wird nächste Runde der Schleuderer fertig, wir wachsen und gemeinden wohl tatsächlich die Baumwolle ein. Dieses Feld finde ich von den drei Optionen für den Start am ungünstigsten. Ich überlege das Fischriff zu kaufen und neben diesem weiterhin den Wald belegen. Wenn ich wieder dran bin, rechne ich mal, ob sich das auszahlt oder ich das Geld z.B. für einen Späher spare.

    Bild
    Bei den Siegen stehe ich bei allem auf dem letzten/vorletzten Platz. Ich hoffe, dass hat derzeit noch keine Aussagekraft. Bei den Punkten fehlt weiterhin nur ein ZAP zu den anderen. Die Maori segeln weiter.

    Bild
    Was Anziehungskraft betrifft, habe ich ein sehr unattraktives Fleckchen Erde erhalten. Um das Göttin der Erde - Patheon werde ich mich nicht streiten. Übrigens mache ich mir keine Illusionen angesichts des Starts, dass ich nehmen muss, was übrig bleibt.

    Bild
    Die Siedlerlinse offenbart noch keine weiteren Städte in der Nähe. Außerdem liegt Nidaros maximal überflutungsgefährdet. Naja, mal schauen, ob wir solange überhaupt spielen werden.

    Bild
    Die strategische Übersicht finde ich immer etwas aufgeräumter und zeige sie Euch hier auch einmal. Dabei fällt mir zum Beispiel erstmals auf, dass das Baumwollfeld Gras-Schwemmland ist, dabei sieht man gar keinen Fluss?! Nun, mit dem zweiten Schwemmgebiet im Westen macht das evtl. auch das entsprechende Pantheon für uns interessanter.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #19

  5. #20
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Das Plündern mit den Langbooten ist schon eine Hausnummer. Damit macht man richtig Kasse, zumal die ja einen Zusatzbonus haben. Einfach Gegner, StSt. auskundschaften, fett werden lassen und dann die Küsten abernten.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von Wiegnand
    Registriert seit
    20.01.20
    Beiträge
    224

    Mausoleum

    Bild
    Ich habe noch einmal gedanklich etwas umgebaut und eine Variante mit dem Mausoleum gefunden. Warum? Das Wunder ist für unser Spiel geradezu perfekt und die Stadt dafür auch, denn es gibt +1 für alle Küstenfelder ohne Campus! Nidaros hat 11 Küstenfelder. Die werde ich nicht alle belegen, aber 4 sehr gute Felder und 4 weitere gute Felder sind belegbar (mit Aquakulturen). Das entspricht 8 bzw. 16 Bevölkerung - nebst Bonus auf und . Außerdem verbessert es die GrIng. Die Stadt hätte dann nicht mehr viel Produktion, aber es soll ja auch nicht die einzige Stadt bleiben. Natürlich erhöht das auch die Gefahr, als attraktive Braut einverleibt zu werden. Das Projekt würde wahrscheinlich unsere Plünderungsbetrebungen etwas reduzieren, sollte aber parallel oder als Alternative, wenn Plündern ohnehin unsinnig ist, machbar sein.

    Eine HS mit anfänglich +1 wäre noch -7 des Industriebezirks möglich - später mit Stabkirche dann sogar +3. Der Hafen hätte allerdings nur +3.

    Was haltet ihr davon?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #22
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Ist das Arsenal gesperrt?
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  8. #23
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Falls nicht, dann einfach den Industriebezirk und das Aquädukt eins gegen den Uhrzeigersinn setzen.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  9. #24
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Und den Hafen dann an den Industriebezirk (also mit der Leuchte den Platz tauschen)
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  10. #25
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Oder Mausoleum auf Nidaros-4 und Industrie auf Nidaros-6, Rest kann dann bleiben - solange nicht noch der Regierungsbezirk geplant ist...dazu dann Machu Pichu und alle Bezirke am Berg bekommen Extrabonus.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  11. #26

  12. #27
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    15.831
    So nett das Mausoleum in diesem Setting wäre, ich würde das eher mal als Option in der Hinterhand behalten. Frühe Weltwunder können die Entwicklung ganz schön hemmen. Es schadet vermutlich nichts, wenn du einen Bauplan hast, in dem du das Mausoleum bauen kannst, aber meine priorisierte Strategie wäre es ehrlich gesagt nicht unbedingt.

  13. #28
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Fonte, kennst Du eigentlich die Möglichkeit Posts zu editieren?
    Ich hatte das vom Handy aus geschrieben, da macht Susanne keinen Spaß...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  14. #29
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    7.680
    Edith ist sauer auf dich......


    Wirst du auf Seemacht setzen?
    Danke für den Kommentar, das gefällt mir.

  15. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von Wiegnand
    Registriert seit
    20.01.20
    Beiträge
    224

    Runde 6

    Vielen Dank für Eure zahlreichen Anmerkungen!

    Ich konsolidiere diese einmal zu folgender Strategie: Da das Arsenal nicht gesperrt ist und die Bedeutung der Wikinger in diesem Spiel in der Seevorherrschaft liegt, werde ich diese und somit die Marinewunder vor dem Mausoleum priorisieren. Das Mausoleum kann ja ein anderer Spieler für uns bauen und wir erobern die Stadt dann. Und wir behalten die Idee als Backup, falls das mit dem Plündern wegen der Karte nicht so gut klappt. Die aktualisierte Planung sieht also wie folgt aus:
    Bild

    Auch sonst ist - wie man sieht - einiges passiert:
    • Das Baumwollfeld wurde eingemeindet.
    • Der Schleuderer ist fertig.
    • Ich kaufe das Fischriff und drücke das Wachstum um zwei Runden. Der Siedler dauert nur eine Runde länger, wobei das Wachstum das kompensieren müsste. Danke, slowcar, für die Empfehlung!
    • Der Krieger trifft einen Krieger von Buenos Aires - als Erster.


    Mit der Entdeckung von Buenos Aires deckt der Krieger auch eine weitere Baumwolle auf und im Gebiet des CS Baumwolle und Färbemittel, die allerdings nicht korrekt angezeigt werden. Bug?

    Aufgrund der Bonusproduktion von Buenos Aires habe ich kurz überlegt, das Monument zwischenzuschieben. Das hätte allerdings trotzdem 5 Runden gedauert und die Besiedelung dadurch verzögert.

    Der Souzerän-Bonus ist, dass Bonus-Ressourcen 1 bieten. Okay, aber nicht so gut, um eine spätere Eingemeindung zu verhindern. Die Stadt liegt am Fluss Glomma mit Schwemmland, westlich ist Küste zu erkennen. Quest: Lager bauen.

    Um eine zweite Flussquerung zu vermeiden, wird der Krieger zweimal -3 ziehen und vom Dschungelhügel aus dann hoffentlich viel sehen.

    Die Punkte:
    Bild
    Ich erhalte einen Punkt fürs Wachsen. Skythien ist bereits gewachsen und belegt damit ein Feld mit mehr als 2 /Runde. Russland ist mit mir gewachsen, aber doppelt und +1 ZAP. Das spricht für einen Hüttenfund mit +1 Bevölkerung. Den Seinen gibt der Herr wohl gern ... Russland wird nämlich zudem wahrscheinlich das erste Pantheon abstauben können und einen gratis Siedler erhalten (liegt in der Religionswertung vorn). Nun gut, soll sich die Beute mal fett futtern. Die Maori schippern noch.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •