Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 243

Thema: 15 - Hasta Siempre, Comandante

  1. #16
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.298
    Direkt eine Story mit der neuen Civ (und der 2. als Gegner), da bin ich dabei
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    2.448
    Klasse, ich freue mich auch auf die Story. Danke schön jetzt dafür und viel (vielleicht nicht ganz so viel, um es etwas spannender zu machen ;-) ) Erfolg

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    2.103
    Zitat Zitat von Mister T. Beitrag anzeigen
    Wie sieht denn dein grundsätzlicher Plan aus?
    Großkolumbien hat ja schon ein starken Fokus auf Militär. Also schnell auf den ersten Mitspieler?
    Viel Erfolg!
    Militärisch werde ich wohl vermehrt auf Leichte Kavallerie und Belagerungswaffen setzen. Krieg in der Antike ist aber erstmal keine wirkliche Option, da ich ja mindestens einen Comandante General brauche, um wirklich Vorteile ausspielen zu können. Ggf. werde ich versuchen auch noch einen Großen General zu bekommen. Damit ließe sich dann natürlich etwas machen.

    Ansonsten entscheidet die Beschaffenheit der Umgebung recht viel. Bei großen Landmassen würde ich versuchen Küstenstädte zu meiden, da Indonesien mir sonst übel mitspielen könnte. Insbesondere mit dem Siedler-Pantheon ist Indonesien natürlich noch mal stärker geworden. Das könnte gefährlich werden.

    Zitat Zitat von Thurid Beitrag anzeigen
    Wäre es nicht besser gewesen am See zu gründen? Soweit ich weiss können die nicht über die Ufer treten, und damit ist deine Stadt nicht direkt bedroht...

    Obwohl das wahrscheinlich in vielerlei Hinsicht blöd gewesen wäre?
    Das hätte deutlich zu lange gedauert. Außerdem ist ein Übertreten des Amazonas ja erstmal nicht schlimm, so lange dadurch keine Modernisierungen kaputt gehen.

    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Schöner Start. Vor allem weit genug weg vom Vulkan
    Ja, mit der Startposition kann ich sehr zufrieden sein.

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    2.103

    Runde 2

    Mein Krieger zieht in die Wüste und deckt ein weiteres Luxusvorkommen auf. Die großkolumbiansches Frauen dürfen auf Silberschmuck hoffen. Ansonsten entdecke ich noch mehr Wüste und auch noch mehr Berge des La Guajira Gebirges.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von marchueff (01. Juni 2020 um 08:13 Uhr)

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    2.103

    Runde 3

    Unser Krieger sucht sich seinen Pfad zwischen den Bergen hindurch. Im Nordwesten tauchen weitere Dschungelhügel auf. Nächste Runde kann ich zum ersten mal meinen Bewegungsvorteil ausspielen und mit dem Krieger 7-4 ziehen. Der Krieger soll im Westen aufklären, der Späher wird den Osten übernehmen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #21
    Wandelt auch mal wieder Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg.
    Beiträge
    7.680
    Küste im Süden....
    Mit Überschwemmungen könnte das später unangenehm werden.
    Danke für den Kommentar, das gefällt mir.

  7. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    2.103

    Runde 4

    Mein Krieger zieht zwei Felder weiter und entdeckt Küstenfelder. Diese gehören zum Gold von Panama. Wenn mein Späher nächste Runde fertig wird, kann er einmal nach Südosten ziehen und schauen, ob dort das gleiche Meer angrenzt.

    Bild

    Dann werfen wir mal einen Blick in die Hauptstadt. Nächste Runde gibt es die ersten neuen Einwohner in Bogota. Dieser soll dann den Zucker bearbeiten, was für rasches Wachstum sorgen wird, da die Hauptstadt dann mit 2 Einwohnern +9 erwirtschaftet, aber nur +2 benötigt. Die erste Grenzerweiterung soll laut Vorhersage die Laguna de la Cocha eingemeinden.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    2.103
    Zitat Zitat von Thurid Beitrag anzeigen
    Küste im Süden....
    Mit Überschwemmungen könnte das später unangenehm werden.
    Das sieht - nach momentanem Stand - noch ungefährlich aus. Einzig der Mais liegt auf Küstentiefland. Es wäre natürlich schade, wenn der verloren geht, aber weite Überflutungen meiner Länder durch steigende Meeresspiegel muss ich noch nicht befürchten.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #24

  10. #25
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.298
    Die Apokalypse mit den Meteoren geht erst los, wenn die höchste Klimawandelstufe erreicht ist.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  11. #26
    Registrierter Benutzer Avatar von Schafspelz
    Registriert seit
    21.10.13
    Beiträge
    2.398
    Popcorn

  12. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.694
    Zitat Zitat von Buktu Beitrag anzeigen
    Die Apokalypse mit den Meteoren geht erst los, wenn die höchste Klimawandelstufe erreicht ist.
    Eigentlich nicht! Kommt schon eher. Da kann man immer moderne Einheiten finden, wenn man eine Einheit zur Einschlagstelle schickt. Blöd wenn eine Einheit dort steht, wenn er einschlägt.
    Finde es am Anfang ganz nett, die neuen Feature. Das gibt sich aber. Ist halt immer dasselbe.
    Da arbeite ich noch dran!

  13. #28
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.298
    Zitat Zitat von schreije Beitrag anzeigen
    Eigentlich nicht! Kommt schon eher. Da kann man immer moderne Einheiten finden, wenn man eine Einheit zur Einschlagstelle schickt. Blöd wenn eine Einheit dort steht, wenn er einschlägt.
    Finde es am Anfang ganz nett, die neuen Feature. Das gibt sich aber. Ist halt immer dasselbe.
    Naja die Meteore sind aber nicht die Apokalypse, sondern sogar eher ein Segen als ein Fluch. Die Meteore der Apokalypse schlagen ein und machen direkt 4 (oder waren es sogar noch mehr?) Felder unpassierbar. Stand da eine Stadt ist die dann halt eben komplett weg, ansonsten sind halt die Einschlagfelder alle nicht mehr bebau/-arbeitbar.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  14. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.694
    Zitat Zitat von Buktu Beitrag anzeigen
    Naja die Meteore sind aber nicht die Apokalypse, sondern sogar eher ein Segen als ein Fluch. Die Meteore der Apokalypse schlagen ein und machen direkt 4 (oder waren es sogar noch mehr?) Felder unpassierbar. Stand da eine Stadt ist die dann halt eben komplett weg, ansonsten sind halt die Einschlagfelder alle nicht mehr bebau/-arbeitbar.
    Schlimm. So was hatte ich noch gar nicht.
    Da arbeite ich noch dran!

  15. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    2.103
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Geht nicht eh der Apokalypse-Modus los wenn der Meeresspiegel steigt? Naja, bis dahin ist noch sehr sehr lange Zeit.
    Die Meeresspiegel sind direkt zu Spielbeginn hoch. Ich bin mal gespannt wie schnell das nun weiter geht.

    Bild

    Zitat Zitat von Buktu Beitrag anzeigen
    Die Apokalypse mit den Meteoren geht erst los, wenn die höchste Klimawandelstufe erreicht ist.
    Zitat Zitat von schreije Beitrag anzeigen
    Eigentlich nicht! Kommt schon eher. Da kann man immer moderne Einheiten finden, wenn man eine Einheit zur Einschlagstelle schickt. Blöd wenn eine Einheit dort steht, wenn er einschlägt.
    Finde es am Anfang ganz nett, die neuen Feature. Das gibt sich aber. Ist halt immer dasselbe.
    Das Spiel unterscheidet zwischen Meteoriten und Kometen. Meteoriten gibt es bereits früher und auch in regulären Spielen. Kometen gibt es nur in der Apokalypse.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •