Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 76 bis 89 von 89

Thema: [15] Apocalypse Now - Weltuntergang mit den Mayas

  1. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.14
    Beiträge
    806
    ...mit ganz viel Glück ist auf 1-1-1-1-4-4 der Hauptstadt noch ein Stück Land!

    vg
    finejam

  2. #77
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961
    Ja das hoffe ich auch

  3. #78
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961

    Runde 57

    Ausbildung wurde erforscht, die Mayas können nun Industriebezirke setzen, außerdem bringen Minen nun mehr Produktion

    Bild

    Im Norden von Chichen wurden die Barbaren besiegt, nächste Runde kann das Barblager ausgehoben werden.

    Bild

    Coba stellt nächste Runde das Monument fertig, danach wird ein Handwerker und im Anschluß die ersten Schiffe für Granada gebaut. Chichen Itza baut den Audienzsaal, während Xunan einen Handwerker baut, um die Felder der Stadt aufzuwerten. Auch Uxmal und Wak bauen nochmal Handwerker. Danach wird auch Uxmal Schiffe für die Übernahme Granadas bauen

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.02
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.209
    Willst du denn gar nicht erkunden? Wo sind die Anderen, wo sind die Anderen Stadtstaaten?

  5. #80
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961
    Ja ich muss jetzt anfangen zu erkunden, bin aber leider auf einer Insel und bisher waren Hafenstädte nicht die erste Priorität. Jetzt ist die Schiffbaukarte drin und sobald die nächsten Handwerker fertig sind wird in zwei Städten verstärkt an Schiffen, auch zur Erkundung, gebaut.

  6. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961

    Runde 58

    Drama und Dichtung wurde fertig gestellt, als nächstes gibt es Geschichtsaufzeichnung für die 100 % Campuskarte.

    Bild

    Das Stammesdorf gab das Heureka für Militärausbildung. Schade da hätte es besseres geben können

    Bild

    App. Erkundung. Mein Späher wird noch die letzten grauen Stellen der Insel erkunden, mit Schiffbau begibt er sich dann aufs Meer

    Bild

    Indonesien hat sich auf das Spiel mit der Einheitenopferung eingelassen, dann mache ich den Spass auch mal mit und opfere den Krieger für 25 Wettkampfpunkte. Mal sehen ob noch jemand nachzieht Mehr werde ich aber zum testen nicht opfern ^^.

    Coba stellt das Monument fertig, ich baue nun am Handwerker. Mit dem Wechsel der Politiken habe ich auch die 30 % Handwerkerkarte reingenommen. Der Handwerker wird dann den Weizenbauernhof, eine Mine und ein Fischerboot bauen. Nach dem Handwerker wird eine Galeere oder Quadrireme ( sollte das dann schon verfügbar sein / werde mit Heurekas forschen ) bauen.

    Chichen Itza baut 4 Runden an der Audienzhalle, danach wird auch hier ein Handwerker zum holzen für Aquädukt und Industriebezirk gebaut. Mit der letzten Ladung muss dann die Bananenplantage gebaut werden

    Wak baut nicht die Kornkammer, ich werde erstmal den Schrein bauen um die Reli verbreiten zu können. Dann wird der Kornspeicher und im Anschluß der Industriebezirk gebaut. Der Handwerker wird den Bauernhof am Pacaya bauen, das gibt dann 4 am Observatorium. Mit der zweiten Ladung das Feld für den Industriebezirk freiholzen und die letzte Ladung wird zum reparieren gespart, falls die Vulkane wieder ausbrechen wollen. Ich überlege, wenn der Schrein fertig gestelt wurde erstmal einen Missionar zur Verbreitung meiner Religion zu kaufen. Danach kann dann aber durchaus ein Seher gekauft werden, der einige Vulkane gezielt ausbrechen lässt. Mal sehen wie gut sich damit Felder pushen lassen.

    Xunan und Uxmal bauen ebenfalls nochmal Handwerker, die Mayas brauchen gerade am Anfang eine Menge verbesserter Felder



    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961

    Runde 60

    Es kann endlich weiter gehen . Und die erste Frage was bekommt der stärkste Spieler mit einer der stärksten Civs im Feld. Natürlich ein Naturwunder. Die blau gelben Grenzlinien gehören zu Großkolumbien unter Marchueff. Und natürlich kann ich die Stadt westlich davon in den 6er Radius setzten, fraglich bleibt wie lange ich Spaß daran habe wenn Großkolumbien ankommt.

    Bild

    Wak baut nach dem Schrein den Siedler mit 50 % Karte ( hier kann auch geholzt werden ), auch Chicken Itza wird in drei Runden nochmal den vorerst letzten Siedler für meinen 6er Radius bauen.Danach wird erstmal gerüstet was das Zeug hält, damit ich die Stadt auch halten kann. Coba wird dann Schiffe bauen. Landeinheiten erstmal im Rest der Städte.

    Beim Event bin ich aktuell noch zweiter, aber auch die Inkas haben einen Krieger geopfert. Mal sehen ob da noch was kommt


    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961

    Runde 61

    Schiffbau wurde erforscht, wir können Quads bauen und Landeinheiten können wassern. Damit hat mein Späher endlich die Möglichkeit besser aufzuklären.

    Bild

    Auch die Geschichtsaufzeichnung wurde fertig gestellt. Sobald die Observatorien mit Plantagen gepushed wurden kommt die 100 % Karte rein. Ausserdem wird die Siedlerkarte für zwei weitere Siedler gezogen.
    Bild

    In Wak muss das Observatorium erst mal repariert werden, zudem auch die Pferdekoppel. Danach 6 Runden der NW-Siedler. Nächste Runde kann allerdings geholzt werden, dann sollte das ganze relativ schnell gehen. Der Handwerker repariert dann die Weide und baut im Anschluß die Bananenplantage. Der Hulche begleitet dann den Siedler und sichert die ersten Runden nach Stadtgründung am Naturwunder.

    Bild

    Der Handwerker in Coba wird um reine Runde ausgesetzt, Lliang wurde in die Stadt geschickt und kann in 5 Runden dem Handwerker eine weitere Ladung spendieren. Deshalb wird eine Runde an der ersten Galeere gewerkelt, danach wieder auf Handwerker gestellt, bevor die Produktion der Schiffe anläuft. Chichen baut den Audienzsaal weiter, danach den letzten Siedler für den 6er Radius.


    Die neu gegründete Plantagenstadt baut ein Monument, der Handwerker ist auf dem Weg die Plantagen zu bauen. Uxmal baut das Observatorium fertig.

    Bild

    Und mein Späher macht sich auf den Weg zu neuen Ufern, bisher sehe ich noch keinen weiteren Loyalitätsdruck

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #84
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.633
    Was kann denn eigentlich deine Spezialeinheit?
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...


  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961
    Hul´che haben eine höhere Fernkampfstärke 28 vs. 25 gegenüber dem Bogenschützen, zudem kommen nochmal +5 gegen verwundete Einheiten dazu. Im 6er Radius dazu noch +5

  11. #86
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.633
    Oha. Die letzte Bastion also.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...


  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961

    Runde 63

    Theologie ist erforscht, es können Tempel und damit Apostel zu Verbesserung der Religion gebaut und gekauft werden

    Bild

    Coba baut 3 Runden am Handwerker, danach geht das Schiffe bauen los Mit Liang hat der Handwerker dann 4 Ladungen. Er wird den Weizenbauernhof bauen, danach die Pferdeweide reparieren und im Anschluß die Fische mit Booten versehen. Die letzte Aktion wird der Bau der Mine am Vulkan werden. Chitchen Itza braucht noch 2 Runden für die Audienzhalle, danach wird der Siedler gebaut. Yunan baut den Handwerker fertig, Yokib baut am Monument. Uxmal baut das Observatorium, der Handwerker kann in 2 Runden die Olivenplantage bauen. Wak baut noch 4 Runden am Siedler, der dann noch ca 7 Runden braucht um an seinem Siedlungspunkt anzukommen. Der Handwerker wird bei den Steinen geparkt, Notfalls kann er in der neuen Stadt eine Stadtmauer holzen. Der Handwerker bei Wak wird zudem noch die Bananenplantage für +2 bauen

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von CRoyX76 (07. September 2020 um 06:51 Uhr)

  13. #88
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.633
    Die Stadt im Osten sollte auch mal gegründet werden...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...


  14. #89
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.961

    Runde 68

    Mit der Stadt im Osten wollte ich definitiv noch ein bisschen warten bis die Freundschaft mit Groku erneuert wurde. Der Siedler ist ja schon in Planung gewesen und die Freundschaft wurde erneuert, jetzt ist es ein Wettlauf um den Siedlungsplatz. Aber dazu gleich noch mehr.

    Erstmal wurde Astr. Navigation erforscht, es können Häfen gesetzt und gebaut werden

    Bild

    Ausserdem sticht die erste Maya-Galeere in See, die zweite folgt und mit dem Schiffbau-Heureka können dann auch bald Quadriremen gebaut werden

    Bild

    Aber zuerst forsche ich Bauwesen bis zum Heureka, danach geht es mit Schiffbau weiter. Granada sollte bald ins Reich integriert werden. Allerdings entdecke ich östlich Grenzen der Mapuche, das heißt die Stadt hätte ebenfalls einen gegnerische Nation auf der Landmasse . Aber erstmal ist der Siedler zum Naturwunder unterwegs, ich sollte in 5 Runden gründen können. Ein Hul´che ist dabei der die Verteidigung der Stadt übernehmen soll. Auch der Handwerker wartet auf seinen Einsatz, in der neuen Stadt sollte schnell die Stadtmauer stehen. Chichen Itza baut den letzten Siedler für den 6erKreis, danach werden Städte nach strategischen Ressourcen, Lage oder möglichen TOP-Bezirken gegründet. Mal sehen was sich da anbietet. Der Handwerker bei Coba wird die Pferdeweide reparieren, im Anschlussnoch eine Mine und Fischerboot bauen. Die nächste Galeere dauert 3 Runden, mit der dritten sollte ein Angriff auf Granada möglich werden. Die Hauptstadt baut derweil das Monument, das ich schon seit einiger Zeit vernachlässigt habe. Xunan und Yokib bauen auch erstmal Monumente



    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •