Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 133

Thema: 14 - Kupdysseus' Reise durch die Weltmeere

  1. #61
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.298
    Zitat Zitat von pedrik Beitrag anzeigen
    [...]
    Dämlack findet den dritten Stadtstaat auf Amerika. Akkad, einen Militärstadtstaat. Die Nahkampf- und Kavallerieeinheiten des Suzeräns von Akkad machen vollen Schaden an Stadtmauern. Für mich weniger interessant, aber für Zulu und Skyther bestimmt schon.
    [...]
    Der Bonus von Akkad wirkt nicht für Kaveinheiten sondern für die Beförderungsklasse Melee (Krieger und deren Upgrades) und Antikav (Speere und deren Upgrades), daher ist der wohl eher weniger attraktiv für die Skythen.
    Ansonsten ist der erste Gesandte ziemlich gut für dich, das bringt nochmal +2 auf Einheiten Produktion, auch für zivile Einheiten
    Später kann man den CS auch noch einnehmen oder vielleicht sogar abreißen, wenn du die Küste da besiedeln willst.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  2. #62
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Barbspäher triggern, wenn sie das Stadtzentrum erblicken.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.20
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Barbspäher triggern, wenn sie das Stadtzentrum erblicken.
    Achsooo, na dann reicht es ja das Farbstofffeld auf -6-3 zuzustellen. Danke.
    Sollten sie mit einer Quad kommen müssen sie ja dann auch erst eine Runde um die Landzunge fahren.

    Zitat Zitat von Buktu Beitrag anzeigen
    Der Bonus von Akkad wirkt nicht für Kaveinheiten sondern für die Beförderungsklasse Melee (Krieger und deren Upgrades) und Antikav (Speere und deren Upgrades), daher ist der wohl eher weniger attraktiv für die Skythen.
    Ansonsten ist der erste Gesandte ziemlich gut für dich, das bringt nochmal +2 auf Einheiten Produktion, auch für zivile Einheiten
    Später kann man den CS auch noch einnehmen oder vielleicht sogar abreißen, wenn du die Küste da besiedeln willst.
    Stimmt, danke für den Hinweis. Hab mich verlesen. Anti-Kav statt Kav.
    Das der Gesandtenbonus auch für zivile Einheiten gilt hatte ich gar nicht mehr im Sinn. Dürfte ja auch für Schiffe gelten. Also aktuell +4 dann.

    Haben schon einige schöne Flecken gefunden. Wie sollte ich denn am sinnvollsten siedeln? Immer nur die wirklich starken Stellen besiedeln und dann im Zweifel auch mal ne Stadt einzeln rumstehen zu haben oder immer wenigstens 3-4 Städte auch wenn die dann auf nicht ganz so lukrativen Stellen stehen?

  4. #64
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    14.086
    Zitat Zitat von pedrik Beitrag anzeigen
    Haben schon einige schöne Flecken gefunden. Wie sollte ich denn am sinnvollsten siedeln? Immer nur die wirklich starken Stellen besiedeln und dann im Zweifel auch mal ne Stadt einzeln rumstehen zu haben oder immer wenigstens 3-4 Städte auch wenn die dann auf nicht ganz so lukrativen Stellen stehen?
    Kann man nicht so pauschal beantworten, wie so vieles bei Civ immer eine Abwägung. Ein kompaktes Reich ist gut, vor allem im MP. Und mehr Städte sind besser als weniger Städte. Schon 4er oder 7er Städte können wichtiges beitragen, man sollte also auf Mindestabstand bauen wenn es geht.
    Gibt aber natürlich auch den Nutzen für richtig starke, große Städte mit viel Produktion, eine Einheit alle 2R ist durch den Zeitfaktor besser als 5 Einheiten alle 10R.
    Zu Beginn gilt es Raum zu sichern, später ihn auszufüllen.

    Für Hafenstädte gilt das mit dem Raum ausfüllen halt auf andere Weise, da sicherst Du Dein Territorium über Flotte, die ist mobiler, damit dürfen auch die Abstände grösser sein. Wenn Du Dich über den ganzen Globus verteilst, und überall nur die Rosinenspots hast, könnte es halt passieren dass der ein oder andere Mitspieler die eigentlich als eher zu seinem Reich passend betrachtet. Dieser Betrachtungsweise gilt es dann mit ordentlich Fregatten zu begegnen

  5. #65
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Die Fregatten und Karavellen dürfen ja dann die Lücken zwischen den eigenen Städten mit Neuerwerbungen füllen...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.20
    Beiträge
    199
    OK, also schon erstmal die begehrten Spots mit ein bis zwei Städten sichern und dann auffüllen. Vll. bekomme ich ja ne goldene Renaissance hin. Mit der Hic Sunt Dracones Widmung dann direkt mit 3 Bürgern siedeln würde Kupe sicher gut gefallen.

    Ja, auf Fregatten baue ich auch sehr. Wenn wir die rechtzeitig bekommen sind die wahnsinnig stark. Hatte in einer live Runde mal die Maori und früh die Fregatten. Perfekt um schiefsitzende Stadtstaaten räusperAKKADräusper oder Küstenstädte zu pulverisieren.

    Daher überlege ich auch ob ich nicht doch auf den frühen Pingala gehen soll. In Wellington kann der einiges an Wissenschaft generieren und mit meinen 150 Wissenschaft Vorsprung sollte es machbar sein deutlich früher Rahsegel zu erforschen als der Rest. Wäre halt nur wichtig auch an Salpeter zu kommen.

  7. #67
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.298
    Nicht, dass ich mich gegen frühe Fregatten aussprechen will, ganz im Gegenteil, aber so wie ich die Lage bei Akkad sehe, helfen die dir da nicht wirklich weiter.
    Allerdings sollte CS ja nicht wirklich das Problem sein, dann schon eher die Mitspieler und gegen die ist Seeherrschaft auf jeden Fall wichtig.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.20
    Beiträge
    199
    Hahaha stimmt. Akkad ist zu weit im Landesinneren. Wenn ich Euch nicht hätte ...

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    392
    Was die einzelnen städte angeht sollte man die Loyalität nicht vergessen.
    Sollte auf die goldene klassik ein langes dunkles mittelalter folgen könnte die sehr unpraktisch werden.selbst in normalrn Zeitaltern kann das bei rinzelnen Städten schnell nervig werden.

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.20
    Beiträge
    199

    Runde 24 - Hilferufe

    Bergbau ist fertig. Jetzt können wir in Wellington den Wald roden um den Siedlerbau, den wir in 3 Runden starten werden, zu beschleunigen.

    Eigentlich sollte es mit 'Steinmetzkunst' weitergehen, aber es ist zweifelhaft, ob wir das Heureka dafür noch rechtzeitig bekommen. Handwerkeraktionen werden ja aktuell bevorzugt für Meeresressourcen oder Rodungen verwendet.
    Astronomische Navigation wäre sinnvoll um die wichtigen Häfen und Leuchttürme und damit verbundenen Handelswege und Wohnraum zubekommen.
    Dann wurde es doch Keramik um mit Kornspeichern kurzfristige Wohnraumengpässe auszugleichen und danach gleich weiter auf den Campus um den +5 Campus möglichst bald setzen zu können. Das Heureka für 'Schrift' steht auch kurz bevor, wenn wir Deutschland treffen.




    Mexiko ist aufgeklärt. Es sind weiterhin zwei Krieger. Hinzugekommen ist nur ein Handwerker der gerade auf -1 vom Stadtzentrum eine Farm gebaut hat. Quasi ein Heiltrank für unseren Krieger. Ein klares Zeichen der Solidarität mit uns und dass er aus der mexikanischen Gefangenschaft befreit werden möchte. Wir werden tun was möglich ist ihm diesen Wunsch zu erfüllen.
    Der zweite Krieger ist unterwegs und wird in 4 Runden auf Position sein.




    Punkte
    Fr3yk (Amis) ist der erste mit einer 2. Stadt.




    Rangliste
    Geändert von pedrik (03. Juli 2020 um 13:44 Uhr)

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.20
    Beiträge
    199

    Runde 25 - Zurechtrücken

    Unsere beiden Krieger rücken weiter an Ihre finale Position heran. Der Rest steht schon perfekt. Der mexikanische Krieger auf -1 von Mexiko aus rückt hoffentlich noch von dem Feld weg. Der bzw. seine ZOC könnte noch Probleme machen. Wir sollten ja vor der Kriegserklärung außerhalb des Stadtgebietes sein um nicht einfach zufällig irgendwohin geportet zu werden. Wenn wir dazu aber in seine ZOC laufen müssen können wir nicht wieder zurück. Kostet das 'rausgeportet werden' Bewgungspunkte?

    Der mexikanische Handwerker aka IM Old Macdonald bereitet weiter unsere Belagerung vor. Wenn er sich damit mal nicht eine 'Vorzeitige Ruhestandschelle' von Kupe verdient hat.

    Die Quad macht noch einen kleinen Ausfall zu Barbara Bay um unseren Späher dort zu unterstützen. Wird aber rechtzeitig wieder zur Attacke auf Mexiko zurück sein.




    Gut und Böse liegen oft nah bei einander. Dwayne wird also erneut einen Umweg laufen.




    Rangliste




    Punkte

  12. #72
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.663
    Ich bin mal gespannt, ob sich das ausgeht. Belagerungszustand kann man ja mit den Truppen erreichen...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  13. #73
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    Denk nur dran das deine Einheiten bei einer Kriegserklärung aus dem Gebiet des Stadtstaates geportet wirst. Also am Posten ausserhalb der Grenzen postieren und nach der Kriegserklärung rein rücken

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.20
    Beiträge
    199
    Kostet das Bewegungspunkte wenn die rausgeportet werden?

  15. #75
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    6.003
    nein, das rausporten kostet keine Bewegungspunkte.

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •