Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 81

Thema: [M2TW: TA3: DaC] Elrond & Glorfindel räumen Mittelerde auf

  1. #1
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.420

    [M2TW: TA3: DaC] Elrond & Glorfindel räumen Mittelerde auf

    Bild


    Gespielt wird die aktuell wohl beste Versoftung von Mittelerde, Der Submod Divide and Conquer für den Third Age 3 Mod für Medieval 2: Total War.

    Mehr Infos zu Divide and Conquer gibts auf dem YouTube Kanal:
    https://www.youtube.com/channel/UC8H..._AP4tTGjF4O4GA


    Elrond gehört zur Fraktion der High Elves:
    Bild

    Einleitung:
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild

    Mehr Einleitung:
    Bild
    Bild

    Die Texte sind so hoffentlich gut lesbar.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  2. #2
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.420
    Bilderlager
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Sauron44 (22. Mai 2020 um 23:52 Uhr)
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  3. #3
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.420
    Am Anfang habe ich die Kontrolle über 4 Regionen.

    Die Städte Harlond, Forlond und Mithlond am Golf von Lhun:
    Bild

    Und die Festung Imladris auf der Westseite der Misty Mountains:
    Bild

    Außerdem startet Gildor Inglorion mit einer kleinen Armee südlich von Bree:
    Bild
    Er selbst wird in Richtung Imladris gebraucht, sein Begleitschutz dagegen bei Mithlond.

    Alle am Anfang verfügbaren Truppen werden rekrutiert, Imladris unterstützt seinen Status als Rekruierungszentrum mit dem Bau der ersten Stufe des Rüstungsschmieds.
    Bild

    Während der Fokus im anderen Teil des Reiches auf der Banditenbekämpfung liegt:
    Bild
    Dafür wird die komplette Garnison von den drei Städten in Marsch gesetzt. Nur Círdan selbst bleibt in Mithlond.

    Ursprünglich starte ich mit 3 Schiffen, allerdings brauche ich nach den Anfangszügen vorerst nur eines, die anderen beiden werden also aufgelöst.
    Bild


    Memo an mich: Beim Bilder machen auf den Tooltip achten

    Fragen und Kommentare zum Spiel oder Mod sind wie immer gern gesehen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    7.568
    Ich kenne TATW (aber schon was her ), aber nicht die Submod. Kannst du kurz die wesentlichen Änderungen nennen? Wenn an den Stats nicht herumgeschraubt wurde, sind die Hochelben ja unglaublich stark.

  5. #5
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.420
    Zitat Zitat von Suite Beitrag anzeigen
    Ich kenne TATW (aber schon was her ), aber nicht die Submod. Kannst du kurz die wesentlichen Änderungen nennen? Wenn an den Stats nicht herumgeschraubt wurde, sind die Hochelben ja unglaublich stark.
    Wesentliche Änderung ist wohl hauptsächlich die Karte selbst (inkl. die Fraktionen, z.B. sind hier Lorien und Thranduils Gebiet getrennt)
    Für mehr Details hab ich im Startpost den YouTube-Kanal des Chef-Modders verlinkt, da findet man so ziemlich alle Infos über den Submod.

    Und ja, die Einheiten der Elben sind extrem stark
    Dafür sind sie eben wenige, brauchen lange zum ausbilden und sind teuer.
    Man muss da also sehr vorsichtig mit den eigenen Truppen umgehen, ansonsten wird man von der Masse der Feinde einfach überrannt.

    Ich werde auch jede eigene Einheit im Detail vorstellen, sobald sie zum ersten Mal in die Schlacht zieht.
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  6. #6
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.420
    Erstmal gehts aber mit Runde 2 weiter, in der Gildor direkt mal ersetzt wird:
    Bild
    Damit darf er also doch in Richtung Mithlond marschieren

    Vorher kommt er aber noch an Bree vorbei:
    Bild

    Und betritt das Auenland:
    Bild
    Die kleinen Filmchen zu diesen Gelegenheiten wurden im Submod entfernt.
    Ist zwar Schade, aber ich stimme da den Moddern durchaus zu, dass die ihren Speicherverbrauch nicht rechtfertigen.
    Schließlich ist der Mod auf der Platte so schon über 7 GB groß.

    Dann will mein Rat noch, dass ich eine Rebellenregion einnehme:
    Bild
    Das werde ich aber nicht tun, zum einen kommt bei dieser Art Belohnung eigentlich immer ein Schiff raus.
    Zum anderen hat die eine große Rebellenarmee inklusive einiger Trolle zur Bewachung und die ist für den Anfang einfach zu stark.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Tschung
    Registriert seit
    25.07.13
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    642

  8. #8

  9. #9

  10. #10
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.420



    Die ersten Rekrutierungen sind fertig:
    Bild
    Die machen sich leider als großes Loch im Staatshaushalt bemerkbar, aber es ist ja eh mit Verlusten zu rechnen

    Die Goblins wollens schon wissen:
    Bild
    Ich könnte die Armee schon angreifen, leider ist meine einzige momentan verfügbare Kavallerie erst nächste Runde rekrutiert, daher lass ich das erstmal.

    An anderer Stelle wird die erste Schlacht geführt, denn eine der Rebellenarmeen greift aus dem Hinterhalt an:
    Bild
    Diese Armee besteht aus 3 Einheiten Banditen und einer Kompanie Axtkämpfer, letztere sind sogar recht gut.
    Wird trotzdem kein Problem sein

    Das Schlachtfeld hat die KI ganz gut gewählt:
    Bild
    Ich habe keinen Hügel der sich gut für Platzierung von Bogenschützen eignet, also muss die kleine Steigung in der Mitte des Bildes reichen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  11. #11
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.420
    In dieser Schlacht nehmen 3 verschiedene meiner Einheiten teil.

    Als erstes die Lindon Longspears:
    Bild
    Sind recht ok, die stats sind eher niedrig. Pikeniere haben aber eine extrem gut Angriffsanimation, so dass man im Vergleich mit anderen Einheiten den Angriffswert ca. verdreifachen muss.
    Defensiv sehr stark und können dadurch auch ordentlich Schaden anrichten.

    Die zweite Nahkampfeinheit, Lindar Guards
    Bild
    Mit Schwert und Schild ausgerüstet und für die Frühzeit extrem gute Stats, kann es im 1v1 mit den meisten anderen Einheiten aufnehmen.

    Die Fernkämpfer Lindar Bowmen, mit 3 Einheiten der Hauptteil meiner Armee:
    Bild
    Fürs frühe Spiel gute Bogenschützen, leider im Vergleich zu späteren Einheiten geringe Reichweite und nur 20 Pfeile pro Mann (Standard ist 28-30)
    In dieser Schlacht wird das aber auf jeden Fall reichen.
    Außerdem sind sie auch im Nahkampf noch zu gebrauchen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  12. #12
    k Avatar von Sauron44
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    hier
    Beiträge
    5.420
    Los geht die Schlacht, die Bogenschützen machen ihr Ding:
    Bild

    Nach kurzer Zeit haben die Banditen meine Schwertkämpfer von 3 Seiten umzingelt:
    Bild
    Die eine Einheit setzt sich damit aber der geballten Feuerkraft von 3 Kompanien Bogenschützen aus.
    Das führt sehr schnell zur kompletten Flucht der Banditen.
    Währenddessen versuchten die Axtkämpfer meine Pikeniere zu besiegen, scheitern aber kläglich an deren Speerwall.

    Ohne Flankenschutz werden die Axtkämpfer umzingelt:
    Bild

    Nach dem Tod ihres Hauptmanns ist die Schlacht auch schon vorbei:
    Bild

    Insgesamt ein klarer Sieg:
    Bild

    Meine Schwertkämpfer mussten ganz schön bluten, haben aber auch die meisten Gegner erledigt.
    Dagegen durften die Pikeniere kaum etwas tun.
    Bild

    Nächste Runde dürfte ich auch die andere Rebellenarmee in der Region besiegen können.

    Außerdem steht vielleicht die erste große Schlacht gegen die Goblins an, je nachdem wohin deren Armee im Rundenwechsel ziehen wird.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Existenzkrise: Imaginärer Freund erhängt sich mit WLAN-Kabel.
    Jesus enterbt: Gott schreibt Neues Testament

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von L. de Medici
    Registriert seit
    03.11.05
    Beiträge
    1.215

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Herbert Steiner
    Registriert seit
    23.03.12
    Beiträge
    2.501

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von zauselissimo
    Registriert seit
    17.06.15
    Beiträge
    1.075
    Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •