Seite 6 von 31 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 451

Thema: [DMS] Kommission Mitteleuropa

  1. #76
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.263
    Sie fragen, ob Sie einen Vorschlag haben oder Interessensgemeinschaften bilden und sie sich in der Masse ein paar Stimmen teilen?

  2. #77
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.472
    Wie willst du Interessengemeinschaften gründen und die dann gewichten. Warum immer was anderes gründen, wenn es doch schon was gibt. Ich halte dies einfach für den einfachsten Weg. Einmal dort abstimmen lassen und schon hast du ein Stimmungsbild der Kleinstaaten. Dort ist jeder vertreten und auch dauerhaft anwesend. Auch sind Entscheidungen des Reichestages bei den Kleinstaaten sehr angesehen und die Fürsten würden sich dem sicher beugen, anstatt irgendeiner Interessengemeinschaft.

  3. #78
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.263
    Ich glaube wir reden aneinander vorbei o.O

  4. #79
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.472
    Kann gut sein.

    Warten wir einfach mal, was Jon zu den Kleinstaaten sagt.

  5. #80
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    24.309
    Das kann ich so auch nicht für euch beantworten. Die "wirklich" Kleinen werden sich ja irgendeinem größeren Nachbarn anschließen, aber Reichsfürsten wie Köln, Thüringen oder Braunschweig haben schon eine eigene Agenda. Ich könnte also beides prinzipiell darstellen.

  6. #81
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.263
    Zitat Zitat von cheggined Beitrag anzeigen
    Kann gut sein.

    Warten wir einfach mal, was Jon zu den Kleinstaaten sagt.
    Mir geht es nur darum, dass Sie gehör bekommen. Auf welche Art und weise - ist mir in Grunde schnuppe. Ob Sie selbst eine Stimme bekommen oder dem Reichskanzler Ihre Ansinnen ins Ohr flüstern und er nimmt es auf - mir auch recht. Nur sollten Sie nicht ungehört sein, weil es NPCs sind.

    Wie sieht es der Rest? Sind doch noch ein paar Mitspieler hier?

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.472
    Von wie vielen Fürsten und Bischöfen reden wir hier? Ab einer gewissen Menge wird es sonst sehr unverhältnismäßig, wenn da jeder eine Stimme bekommt. Vielleicht kann man auch eine Delegation für diese Staaten wählen lassen, bei der jeder Gewählte selber Abstimmen darf und nicht die Stimmen gemeinsam in eine Richtung gehen.

  8. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    658
    Ich habe das Gefühl das wir bis auf beim Vorsitzenden eventuell keine Abstimmung brauchen oder?

    Die Idee von Cheggi, die zuggebenermaßen noch nicht diskutiert wurde. War doch das jeder entscheidet wo er mitgehen kann oder?

    Übrigens Schwaben halte ich für sehr geignet.

  9. #84
    Hier nur Schritttempo! Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.651
    Und ich halte Italien und Burgund für sehr geeignet.
    Geändert von ttte (26. Mai 2020 um 12:58 Uhr)

  10. #85
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    54.251
    Tirol scheint allgemein ein Problem mit dem GK und allem was mehr oder minder daran erinnert zu haben. Vielleicht sollte man den Khan von Tirol an seine Herkunft und seine Verpflichtungen erinnern?!

    Die ganze Kommissionsgeschichte kam auf dem Kuriltai auf und ist im Kern eine mongolische Sache. Wieso also hat dann Tirol so ein Problem damit wenn ein Mongole mit im Vorsitz ist? Das wäre immerhin mal ein echtes Zeichen dass man ein Zusammenleben ernst nimmt und auch eines an den von Tirol zitierten Niederadel. Und was den Ruf Schwabens angeht darf er sich gerne in der Chronik einlesen. Das dürfte ihn eines besseren belehren.

    Deswegen ist man überzeugt, dass eine Doppelspitze Mainz/Schwaben geeignet wäre die Interessen aller zu vertreten und es ein Symbol sein könnte zur Zusammenarbeit
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    BJ hat mich in eine Falle gelockt, weshalb ich jetzt auch konstruktiv sein muss.

  11. #86
    Hier nur Schritttempo! Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.651
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Tirol scheint allgemein ein Problem mit dem GK und allem was mehr oder minder daran erinnert zu haben. Vielleicht sollte man den Khan von Tirol an seine Herkunft und seine Verpflichtungen erinnern?!
    Das ist eine Verleumdung und verdeutlicht nur, weshalb man in Tirol mit Schwaben ein Problem hat.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  12. #87
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    54.251
    In Tirol ist man wohl der Tage wirklich mit allen Khanaten im Umkreis auf Kriegsfuß (wobei ich es verstehe, dass man sauer ist wenn jemand 100k Silber versucht zu unterschlagen) und feiert lieber auf europäische Weise. Alles in allem ergibt sich daraus eben durchaus ein gewisses Bild.

    Aus dem Satz eine Verleumdung zu basteln ist aber wirklich eine Hausnummer
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    BJ hat mich in eine Falle gelockt, weshalb ich jetzt auch konstruktiv sein muss.

  13. #88
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.472
    Zitat Zitat von Doerky Beitrag anzeigen
    Die Idee von Cheggi, die zuggebenermaßen noch nicht diskutiert wurde. War doch das jeder entscheidet wo er mitgehen kann oder?
    Ja schon, aber zu mindestens die grobe Struktur sollten alle mitgehen.

    Zitat Zitat von cheggined Beitrag anzeigen
    Von wie vielen Fürsten und Bischöfen reden wir hier?
    @ Jon: Von wie vielen Bischöfen reden wir?

    Zitat Zitat von ttte Beitrag anzeigen
    Und ich halte Italien und Burgund für sehr geeignet.
    Ich denke, wir sollten jeweils einen Tribut- und einen Vasallenstaat nehmen. Sollte Burgund den Vorsitz anstreben, wäre denk ich Burgund/Schwaben mehr geeignet, als Burgund/Mainz.

  14. #89
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.587
    Zitat Zitat von cheggined Beitrag anzeigen
    Wer ist denn alles bei einer Wahl stimmberechtigt? Gerade bei den deutschen Fürstentümern wird es schwierig. Hat da jemand einen Vorschlag? Meine Idee wäre, dass ich und die anderen Kleinstaaten eine Abstimmung beim immerwährenden Reichstag in Mainz machen und unsere Stimmen dann geschlossen als 4 zählen. Zahl ist jetzt aus der Luft gegriffen.

    Alle anderen haben ganz normal eine Stimme und wir stimmen dann nach dem Schema von ttte ab.
    Was ich mir vorstellen könnte wäre ein an das Kurfürstenkollgium angelehntes System:

    der Erzbischof von Mainz als Reichserzkanzler für Deutschland
    der Erzbischof von Köln als Reichserzkanzler für Italien
    der Erzbischof von Trier als Reichserzkanzler für Burgund
    sowie vier weltliche Fürsten:

    der König von Böhmen als Erzmundschenk
    der Pfalzgraf bei Rhein als Erztruchsess
    der Herzog von Sachsen als Erzmarschall
    der Markgraf von Brandenburg als Erzkämmerer

    Die ersten 3 entsprächen dann den Deutschen, Burgundern und Italienern. Die anderen 4 den mongolischen Khanaten.

    Wie man die Stimmen gewichtet müsste man noch überlegen, wenn sich wirklich ein Reich bilden soll bräuchten zumindest die unabhängigen Königreiche aber einen Sonderstatus. Immerhin sind Burgunder und Italiener auf Augenhöhe mit den Deutschen und keine Vasallen.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  15. #90
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.587
    Zitat Zitat von ttte Beitrag anzeigen
    Das ist eine Verleumdung und verdeutlicht nur, weshalb man in Tirol mit Schwaben ein Problem hat.
    Ich seh das so: Eine Spitze verdeutlicht eben das, Einigkeit. Wenn die Mongolen eine eigene Spitze bekommen wäre das wieder eine Extrawurst, die der Integrationsidee widerspräche.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

Seite 6 von 31 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •