Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 381

Thema: [DMS] Kommission Mitteleuropa

  1. #61
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    24.209
    Im Heiligen Römischen Reich oder im Mongolischen Reich?

    Man wird Böhmen mal fragen.

  2. #62
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Sowohl als auch.

  3. #63
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    24.209
    Was Sarai angeht, weiß man das in Mainz natürlich nicht. In Deutschland hat Schwaben aber einen herausragenden Ruf. Nicht einmal die Lammköpfer gehen davon aus, dass die schwäbische Dynastie eine Fremdherrschaft ist (nicht umsonst gab es dort ja keine Aufstände). Schwaben war das erste und lange Zeit einzige Khanat, das an den Hoftagen teilnahm, und auch der Mainzer Adel lobt die "Uracher" in den höchsten Tönen.

  4. #64
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Beruhigt das alle? Ich würde dann ganz gerne die Doppelspitze Schwaben und Mainz festsetzten und morgen die gepostete Diplo veröffentlichen.

  5. #65
    Hier nur Schritttempo! Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.565
    Also nicht abstimmen?

  6. #66
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Können auch gerne abstimmen, wollte in dem Fall aber etwas auf die Tube drücken, da sonst die Hilfen zu spät kommen. Meinetwegen können wir auch abstimmen.

  7. #67
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.239
    Ich bin für Abstimmen.

    1. Vorsitz
    2. Stellv.

    Doppelvorsitz hat für mich weiterhin einen negativen Beigeschmack, wenn einer Spricht für alle - hat es in meinen Augen einfach mehr Gewicht.

    Edit:
    "Das Geld kann doch ausbezahlt werden an die entsprechenden Regionen, unabhängig davon wer den Vorsitz hat?"

    @Jon
    Wieviel wird denn insgesamt für den Wiederaufbau überhaupt benötigt und wieviel wurde schon bezahlt?

  8. #68
    Hier nur Schritttempo! Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.565
    Dann wäre doch aber sinnvoller:

    1. Art des Vorsitzes (Einzel- oder Doppelspitze)

    und dann je nach Ergebnis

    2. Vorsitz

    3. 2 Stellvertreter

    bzw.

    2. 1. Teil der Doppelspitze

    3. 2. Teil der Doppelspitze
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  9. #69
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    24.209
    Zitat Zitat von PaPaBlubb Beitrag anzeigen
    Ich bin für Abstimmen.

    1. Vorsitz
    2. Stellv.

    Doppelvorsitz hat für mich weiterhin einen negativen Beigeschmack, wenn einer Spricht für alle - hat es in meinen Augen einfach mehr Gewicht.

    Edit:
    "Das Geld kann doch ausbezahlt werden an die entsprechenden Regionen, unabhängig davon wer den Vorsitz hat?"

    @Jon
    Wieviel wird denn insgesamt für den Wiederaufbau überhaupt benötigt und wieviel wurde schon bezahlt?
    Wenn du es in Geld umrechnest, sind es sicher viele Millionen, aber die Leute arbeiten ja auch selbst. Es ist außerdem nicht so, dass ich wirtschaftliche Schäden direkt abbilden kann. Das läuft über einen Wohlstandsverlust. Der wird dann durch einen Wohlstandsgewinn aufgefangen, was ihr wiederum beschleunigt habt. Es kommt dann noch auf die Nachfrage bei den Nachbarn, auf die Ernte und ein paar andere Dinge an. Es dauert aber sicher noch einige Zeit.

  10. #70
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.557
    Für unabhängige Königreiche wie Italien und Burgund (gut, für Burgund kann ich nicht sprechen, ich nehme es aber an) ist Mainz der einzige akzeptable Vorsitz. Ein deutsches Khanat kann vielleicht den Vorsitz vor den anderen deutschen Khanaten haben (Stichwort deutsche Königskrone), aber nicht vor unabhängigen Königreichen.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  11. #71
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.239
    Ich sehe es ähnlich wie Italien, dass ist Ja mein Problem. Ich möchte aber auch nicht unbedingt den Spielfluss oder die Zusammenarbeit der Spieler stören. Scheinbar sind die meisten, Inklusive der kleinen Deutschen NPC - Staaten dafür. Wenn die Mehrheit eine Doppelspitze möchte, will ich niemanden meinen Weg aufzwingen. Von daher würde ich mich auch mit einer "Beobachter" Position zufrieden geben, wenn das in Ordnung geht?

    Einfach damit wir weiter zusammenarbeiten können und gerne weitere Projekte angehen, besprechen können, die über den Wideraufbau Deutschland hinaus gehen und im Gespräch miteinander bleiben.

  12. #72
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Habe es jetzt mal ohne den Vorsitzenden veröffentlicht.

  13. #73
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Wer ist denn alles bei einer Wahl stimmberechtigt? Gerade bei den deutschen Fürstentümern wird es schwierig. Hat da jemand einen Vorschlag? Meine Idee wäre, dass ich und die anderen Kleinstaaten eine Abstimmung beim immerwährenden Reichstag in Mainz machen und unsere Stimmen dann geschlossen als 4 zählen. Zahl ist jetzt aus der Luft gegriffen.

    Alle anderen haben ganz normal eine Stimme und wir stimmen dann nach dem Schema von ttte ab.

  14. #74
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.239
    Der Reichstag in Mainz und diese Kommission sind doch 2 verschiedene dinge oder soll das zusammengelegt werden?

  15. #75
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Will das nicht zusammenlegen. Aber wie willst du die deutschen Kleinstaaten denn hier bei einer Abstimmung darstellen?

Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •