Seite 1 von 28 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 418

Thema: [DMS] Kommission Mitteleuropa

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.452

    [DMS] Kommission Mitteleuropa

    Hier soll nach langem langem Vorlauf endlich die in Kiew beschlossene Kommission für Deutschland bzw. Mitteleuropa entstehen.

    Dies ist als Ingame Faden konzipiert, ich bitte euch deshalb ein bisschen darauf zu achten, was ihr schreibt, da die NPCs hier anwesend sein sollen.


    Eingeladen ist hier erstmal jeder, wer sich als Mitteleuropa definiert. Man muss sich hier aber zu mindestens gleich am Anfang melden, ob man dabei sein will. Ein späterer Einstieg sollte zwar möglich sein, aber dann sollten die anderen Anstimmen, ob man noch mitmachen kann. Es wird zum Schluss aber wahrscheinlich nicht jeder jedes Ergebnis mittragen wollen bzw. können, aber da sehe ich hier erstmal kein Problem. Wichtig wäre hier vielmehr, dass wir zum Schluss eine Gruppe von Staaten zusammen haben, welche ein gemeinsames Konzept dem GK vorlegen indem wir unseren Weg für die Zukunft aufzeigen und dem GK verdeutlichen können, dass dies der beste weg für uns und für ihn ist.

    Was wollen wir hier besprechen?
    Ich denke, als erstes sollten wir die Diskussion über die Aufbauhilfe aus dem Nachkriegsfaden hierüber verlagern. Wir haben denke ich alle gesehen, dass ein gemeinsam koordiniertes Projekt uns wirklich voran gebracht hat. Gleichzeitig hat die Auswertung von Burgund gezeigt, dass eigene Projekte deutlich weniger bringen und die NPCs durchaus fragen stellen, warum Burgund sein eigenes Ding durchzieht. Das erste Ziel der Kommission sollte deshalb sein, dass wir hier diese Hilfe noch großflächiger und geschlossener hinbekommen, als letztes Jahr.

    Als nächstes sollten wir uns über den/die Kommissionsvorsitzende/n einig werden. Ich werfe hier einfach mal meinen Hut in den Ring und hoffe, dass dies so durchgeht.

    Letztendlich will ich dem GK auch ein Konzept vorlegen indem wir beschreiben, wie wir zukünftig Kriege zwischen diesen Staaten bzw. Aufstände verhindern. Mein Vorschlag sieht hier in groben Zügen wie folgt aus: Wir haben hier historisch ein Konzept, welches die Staaten über die Grenze der Tribut- und Vasallenstaaten hinweg verbindet, dass HHR. Dies ist in den letzten Jahren zwar nur noch ein Schatten seiner selbst und nur noch die Kleinstaaten und Mainz sind Teil davon, aber die Kaiserkrone gibt es immer noch. Diese trägt mittlerweile traditionell der GK. Mein Vorschlag wäre nun, dass wir dieses historische Reich wieder aufblühen lassen und unter dieser Krone zusammenrücken zu einem großen geschlossenen Block, welcher den Frieden in Mitteleuropa sicherstellt und festig. Wir können dort gemeinsam den Takt vorgeben in welchem das Herz Europas schlägt und wir können unser Schicksal gemeinsam gestallten. Der GK behält dafür weiterhin seine Kaiserkrone und ist formell Kaiser dieses alten neuen Reiches. Wirklich verwaltet werden soll das ganze aber weiterhin hier in Europa von Kanzler, den Einzelstaaten und vielleicht einem König. (Wir haben da ja noch eine Krone in einer Schublade in Mainz liegen.)

  2. #2
    Hier nur Schritttempo! Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.588
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  3. #3
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    20.228
    Da es mindestens ein Dutzend Bistümer und Territorialabteien unter direkter Supervision des heiligen Stuhls gibt, würde ich hier mitlesen
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    :schwaerm: Und Don hat ja schon gesagt, dass Feuer/Ordnung zu ihm passen würde, noch bevor das Reich sich dazu auch noch als fundamentalistisch-militaristische Theokratie entpuppt hat. :p

  4. #4
    Militares Sin Fronteras Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    50.144
    Ich würde mich beteiligen oder zumindest mitlesen, auch wenn ich nicht direkt ein Mitteleuropäischer Staat bin.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    642
    Ich möchte hier auch mitmachen.
    Ich bin allerdings dies Wochende offline

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.452
    Die drängendeste Frage ist die gemeinsame Aufbauhilfe, da wir diese noch vor Etatende beschließen müssen. Mein Vorschlag wäre, dass jeder einen etwas geringeren Betrag als letztes Jahr einzahlt. Mein Vorschlag wäre hier 30.000. Wer würde sich daran beteiligen? Falls wer sein gesamtes Geld schon verplant hat, ich habe noch ein bisschen was da und könnte überbrücken.

  7. #7
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.247
    Von meiner Jahres Aktion, gehen vermutlich so 50k in den Pot + (40.000 der vergebenen Kredite vom letzten Jahr, die als Bitte des Kanzlers dann als Unterstützung gewertet werden, verlange also keine Rückzahlung).

  8. #8
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    54.239
    Ich weiß, du wartest noch auf eine PN
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    BJ hat mich in eine Falle gelockt, weshalb ich jetzt auch konstruktiv sein muss.

  9. #9
    Hier nur Schritttempo! Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.588
    Zitat Zitat von cheggined Beitrag anzeigen
    Die drängendeste Frage ist die gemeinsame Aufbauhilfe, da wir diese noch vor Etatende beschließen müssen. Mein Vorschlag wäre, dass jeder einen etwas geringeren Betrag als letztes Jahr einzahlt. Mein Vorschlag wäre hier 30.000. Wer würde sich daran beteiligen? Falls wer sein gesamtes Geld schon verplant hat, ich habe noch ein bisschen was da und könnte überbrücken.
    Auch, wenn es redundant erscheint: Kann ich noch nicht sagen, weil die Tilgung mit Basse noch nicht geklärt ist. Tut mir leid.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  10. #10
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.247
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Ich weiß, du wartest noch auf eine PN
    ;-)

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    642
    Ich habe bei mir in die Plaung jetzt 30 000 für den Wiederaufbau Pott gegeben (ich muss heute abgeben wenn ich nicht die auswertunng verlängern möchte).
    Wenn ihr euch auf eine höhere Summe einigt bin ich auch gerne bereit was nachzuschießen (wenn das spieltechnisch geht).

    Was wollen wir hier besprechen?
    Mein Vorschlag wäre das, wenn die fragen geklärt sind die noch vor der Jahresabgabe geklärt werden sollen, sollte jeder die Themen die er gerne besprechen möchte dem/die Vorsitzenden zukommen lassen und der/die sollte dann einen vorläufigen Disksionplan vorstellen bei den die anderen Verbesserungsvorschläge machen können oder Abnicken.

    Als nächstes sollten wir uns über den/die Kommissionsvorsitzende/n einig werden. Ich werfe hier einfach mal meinen Hut in den Ring und hoffe, dass dies so durchgeht.
    Ich finde es sehr Charmant wenn wir Mainz + einen Khan nehmen der derzeit wenige Konflikte hat.

    Ansonsten freue ich mich auf hoffentlich produktive Diskusionen

  12. #12
    Hier nur Schritttempo! Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.588
    Wieso denn eine Doppelspitze? Ich wäre eher für eine klare Besetzung ohne solche Sperenzchen.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  13. #13
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.576
    Denke Mainz ist die einzige Spitze, mit der alle leben können, daher bin ich auch für Mainz.

    Italien würd ich am ehesten in dieser Kommission sehen, weils ja auch ein Teil des alten Reiches ist.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  14. #14
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    20.228
    Ich finde Mainz ebenfalls vollkommen ausreichend. Mainz ist bei allen NPC- Charakteren im Reich hoch angesehen.
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    :schwaerm: Und Don hat ja schon gesagt, dass Feuer/Ordnung zu ihm passen würde, noch bevor das Reich sich dazu auch noch als fundamentalistisch-militaristische Theokratie entpuppt hat. :p

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.452
    Ich habe nichts gegen ein Khanat an meiner Seite, aber sehe es nicht als zwingend.

    Geld würde ich jetzt dann Mal 30.000 festlegen, aber jeder kann gerne etwas mehr oder weniger dieses Jahr zahlen, da wir zum einen spät dran sind und zum anderen die Staaten auch deutliche Unterschiede in den Vorraussetzungen haben.

Seite 1 von 28 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •