Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 143

Thema: [13] - Die Gummibärenbande auf hoher See

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    2.603
    Mhhm, klingt interessant.
    Ist eben die Frage, ob sich Religion lohnt, obwohl man nicht so ganz viele Heilige Stätten baut?
    Generell würde ich eben Campi gegenüber HS bevorzugen. Nicht zu vergessen die Häfen die eigentlich überall stehen sollten.

    Wie sind da so eure Erfahrungen?
    Ich setze beim nächsten Spielstand mal Marker...

    Leider sind die PBCs noch immer nicht erreichbar.
    Meine Storys:
    aktiv
    13 Gummibärenbande auf hoher See.
    285 Der Schuh des Manitu geht auf Reisen
    abgeschlossen
    266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (übernommen und gewonnen von Roli de Rush [Danke!])
    271 Der spinnt doch der Admiral :V: (übernommen und gewonnen von Admiral G [Danke!])
    280 Die tollpatschige Elisabeth(verloren)

    PBEMs ohne Story:
    275 AW (verloren)
    26 (verloren)
    31 (verloren)
    37 AW (verloren)

  2. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    365
    Religion ohne viele Heilige Stätten? Eher nein.
    Allerdings wúrde ich mir den Verzicht auf die Stätten unabhängig von einer Religion gut überlegen. Glauben ist mit GS eine mächtige Währung geworden...

    Zu den Markern:Ein Staudamm ist deutlich wertvoller als ein Aquädukt.
    Falls du Groß Simbabwe nicht anstrebst würde ich zusätzlich nen Aquädukt aufs Vieh planzen.
    Simbabwe würde dich aber (so du die Handelswege beschútzen kannst) stinkreich machen.
    Entsprechend wúrde ich auch die Bananen nur wegmachen wenn du auf Simbabwe verzichtest oder das Rennen verlierst.

    Ps: Im 6er bin ich selbst noch recht frisch also sind meine Tipps hier mit Vorsicht zu genießen.

  3. #78
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    14.013
    Zitat Zitat von Kolumbus Beitrag anzeigen
    Allerdings wúrde ich mir den Verzicht auf die Stätten unabhängig von einer Religion gut überlegen. Glauben ist mit GS eine mächtige Währung geworden...
    Sagen wir mal so, Glauben ist nicht mehr so sinnlos wie früher. Wenn man die Möglichkeit hat einen hohen Glaubensertrag zu bekommen ist es eine valide Strategie darauf zu setzen.
    Indonesien mit dem richtigen Land z.B., oder Russland mit vielen Lawras.
    Heilige Stätten sind aber nicht gleichbedeutend mit viel Glauben, den über Nachbarschaftsboni oder Gebäude reinzuholen ist meistens nicht so effektiv.

    Wenn man eine Religion abgreifen kann, warum nicht. Viele Heilige Stätten braucht man dafür aber nicht, in den meisten Situationen reicht eine. Am Naturwunder könnte man schon eine bauen, gibt ja doch einen recht dicken Nachbarschaftsbonus mit 2 Wunderfeldern + Berg.

    Welche Völker spielen nochmal mit? Hab nur den Draft gefunden, aber keine Auswahl. Vielleicht einfach mal im Startpost ergänzen.

  4. #79
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    574
    Zitat Zitat von Kolumbus Beitrag anzeigen
    Zu den Markern:Ein Staudamm ist deutlich wertvoller als ein Aquädukt.
    Falls du Groß Simbabwe nicht anstrebst würde ich zusätzlich nen Aquädukt aufs Vieh planzen.
    Simbabwe würde dich aber (so du die Handelswege beschútzen kannst) stinkreich machen.
    Entsprechend wúrde ich auch die Bananen nur wegmachen wenn du auf Simbabwe verzichtest oder das Rennen verlierst.
    Warum ist ein Staudamm wertvoller als ein Aquädukt? Wegen der Annehmlichkeiten?
    Auf das Vieh kann kein Aquädukt. Da ist kein Frischwasser/Berg in der Nähe.
    Simbabwe ist schon ein tolles Wunder. Aber iindem Fall hier ist es relativ schwierig in der HS umzusetzen. Dann müsstest du die ganzen Bezirke umplanen (Das Industriegebiet müsste zum Handelszentrum werden). Markt und Hafen in einer Stadt ist gerade am Anfang und in der HS nur bedingt sinnvoll. Ich würde wohl hier eher drauf verzichten. Zu mal dann bei einem Fehlschlag die HS schon etwas "versaut" ist wegen dem fehlenden/nicht effektiven Industriegebiet. Auch auf dem Campus zu verzichten für Simbabwe wäre gewagt...
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  5. #80
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.624
    Staudämme können später dann Hydrokraftwerke bekommen, welche umweltfreundliche Energie bieten.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...


  6. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    365
    Nachbarschaftsbonis sind ja nicht alles mit schrein und tempel hat man 6 mit ein zwei reli cs ist man schon bei 10aufwärts und dann kommen mögliche gebäude wie stupas noch dazu, so haben meine stätten eigentlich meist alle zwischen 10 und 20 glaubensertrag.

    Staudämme liefern später strom und anfangs 3 statt 2 wohnraum + 1Annehmlichkeit.

    Das Vieh liegt am fluß also ist da auch frischwasser und fúr simbabwe músste das industriegebiet auch nicht versetzt werden.

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    574
    Das Vieh ist 3-3-6-6 der HS. Die anderen beiden Ressi im ersten und zweiten Ring sind Wild. Oder verwechsel ich da was?
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  8. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    365
    Ok da hab ich was verwechselt meinte das Wild auf 6

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    2.603

    Runde 10

    Es geht weiter (Runde 9 habe ich übersprungen, da ist nichts passiert)!

    Unser Siedler ist fertig geworden und zieht gen Süden. Als nächstes wird ein HW eingestellt, hatte direkt noch nen Siedler überlegt und dann mich entschieden den HW einzuschieben. Danach ein weiterer Siedler, außer es sind plötzlich Massen an Barbaren vor Ort.




    Der Späher erforscht die Hütte und findet noch mal 10.
    Damit haben wir nicht nur einen religiösen StSt, sondern auch bereits nächste Runde unser Pantheon... Leider ist das Siedler Pantheon besperrt.



    Außerdem ist es wohl ein Zeichen auf Religion zu gehen mit ein paar HS.
    Zudem zieht der Späher die Beförderung für Wälder. Das sollte uns bei der Aufklärung helfen.


    Bei den Techs überlege ich folgendes zu tun:



    Die Jagdlager sind permanent besetzt und könnten uns damit +4 bescheren, dazu dann noch entweder die Diamanten mit Bergbau oder eine Wasser Ressource verbessern...

    Die Punkte zeigen, dass wir die ersten mit einem Siedler sind. Außer jemand hat perfekt Wachstum und Fertigstellung getimt:



    Wir rutschen logischerweise in den Punkten kurzfristig ab.


    Dann hab ich mal ein wenig Bezirke im Süden gesetzt. Da wir schnell einen zweiten Siedler haben werden habe ich mal eine zweite Stadt angedacht, was haltet ihr davon?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Storys:
    aktiv
    13 Gummibärenbande auf hoher See.
    285 Der Schuh des Manitu geht auf Reisen
    abgeschlossen
    266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (übernommen und gewonnen von Roli de Rush [Danke!])
    271 Der spinnt doch der Admiral :V: (übernommen und gewonnen von Admiral G [Danke!])
    280 Die tollpatschige Elisabeth(verloren)

    PBEMs ohne Story:
    275 AW (verloren)
    26 (verloren)
    31 (verloren)
    37 AW (verloren)

  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    2.603
    Beim Pantheon überlege ich entweder zwischen:

    Göttlicher Funke für zusätzliche GPS bei Wissi, Propheten und Künstlern. Das gäbe uns dann doch eine frühe Religion und Wissis, welche bekanntlich nie verkehrt sind.
    Die Erdmutter kann ich gerade nicht einschätzen, da ich nicht weiß wie hoch die Annehmlichkeit unserer Felder ist.
    Gott der See wäre wohl später nett, aber derzeit haben wir natürlich nur mittelmäßig viele Seeressourcen entdeckt die wir auch bewirtschaften können. Davon würde mindestens eine für einen Bezirk drauf gehen.
    Gott der Jagd für +1 und +1 pro Lager, könnte interessant sein. Aber leider wohl nur für die HS...

    Die anderen scheinen mir nicht so zu unserem Geländer zu passen.
    Meine Storys:
    aktiv
    13 Gummibärenbande auf hoher See.
    285 Der Schuh des Manitu geht auf Reisen
    abgeschlossen
    266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (übernommen und gewonnen von Roli de Rush [Danke!])
    271 Der spinnt doch der Admiral :V: (übernommen und gewonnen von Admiral G [Danke!])
    280 Die tollpatschige Elisabeth(verloren)

    PBEMs ohne Story:
    275 AW (verloren)
    26 (verloren)
    31 (verloren)
    37 AW (verloren)

  11. #86
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    14.013
    Die Distriktplanung für den Süden hast Du nicht eingebunden, und den Campus links falsch gesetzt.

    Erdmutter finde ich immer ein gutes Pantheon, mit den vielen Bergen und dem Naturwunder hast Du vermutlich hohe Anziehungskraft. Und es skaliert halt das gesamte Spiel über.
    Kannst doch das Spiel laden (auch wenn Du nicht dran bist) und Dir die Anziehungs-Linse anschalten.
    Göttlicher Funke ist ansonsten auch immer eine starke Wahl.

  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    574
    Auf dem Bernstein kannst du keine Hafen legen. Luxus-Ressi kannst du nicht entfernen...
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  13. #88
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.256
    Das Pantheon für Lager würde ich nicht nehmen, davon hast du nur 2 und so stark ist ein verbessertes Jagdlager dann auch erstmal nicht. Klar 2 klingt gut, aber wenn man bedenkt, dass 1 normalerweise 4 kostet, bieten sich in meinen Augen die anderen Möglichkeiten mehr an.

    Bei der Anziehungskraft musst du gucken, wie es aussieht. Außerdem macht es die Stadtplanung später noch etwas schwerer, denn Minen, Steinbrüche und einige Bezirke (Lager, Flughafen, Raumhafen, Industrie) sowie das Roden von Wald nehmen Anziehung von deinen Feldern runtern, Roden von Regenwald, Pflanzen von Wäldern, einige GPs und Wunder (insbesondere der Eifelturm) und einige Bezirke (Theater, Heilige Stätte, Unterhaltungsbezirk) geben dir hingegen Anziehung dazu.
    Wäre dann wohl eher etwas für später im Spiel, deine HS wird davon wenig profitieren, du hast ja einige Ressourcen, die mit Mine oder Steinbruch bearbeitet werden, dazu Regenwald und Floodplains.

    Göttlicher Funke ist, solange du min zwei der drei Persönlichkeitstypen haben willst, immer ein No Brainer.

    Mein Favourit wäre aber wohl aus Fischerbooten. Alleine jetzt sehe ich bei dir schon 10 Ressourcen im Wasser und gerade deine HS würde davon profitieren können mit bis zu 5 Ressourcen in Reichweite. Das setzt natürlich auch voraus, dass du die Felder modernisierst, aber das solltest du eh mindestens 2 mal tun, um schnell das Heureka für Häfen zu bekommen.


    Das wäre der nächste Punkt, ich würde meine HW Ladungen anders planen als du. Dazu habe ich ja weiter oben schon gesagt, dass ich die Jagdlager nicht so stark finde, dafür würde ich 2-3 Fischerboote bauen (gerade wenn du das Pantheon nimmst) und dazu jeweils eine Dias und Jade einmal verbessern (bringt nebenbei auch ein Heureka), um die Luxusgüter anzuschließen und den Steinbruch setzen, der ein weiteres Heureka bringt. Bei den Fischerbooten sind 2 für das Heureka Pflicht, ist dabei schon der Bernstein, den du allerdings teuer kaufen müsstest, könnte man erstmal mit 2 leben denke ich, ansonsten halt 3 Ladungen dafür aufwenden.
    Dazu müsstest du zeitnah einen zweiten Handwerker bauen, da muss man ein wenig gucken, ob der besser vor oder nach dem nächsten Siedler passt. Die Modernisierungen kannst du dann je nach Bedarf der Heurekas und der bereits belegten Felder planen.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:
    37er, 41er, 43er, 46er, 49er, 2er
    6er

    Laufend:

    12er
    20er

  14. #89
    Registrierter Benutzer Avatar von Choppix
    Registriert seit
    26.07.16
    Ort
    Alabastia
    Beiträge
    2.603

    Runde 11 - erste Überschwemmung

    Für eine kurze Zeit war ich sehr verwundert, warum die Stadt Schaden genommen hat. Dann hab ich die Überschwemmung gelesen und mich daran erinnert, dass wir das höchste Katastrophen Level haben.
    Immerhin wurde der Siedler verschont.



    Kurzer Blick auf die Anziehungskraft bezüglich der Pantheonwahl:



    Da die meisten Felder im Süden sind, dazu entweder die NW Felder oder Felder für spätere Bezirke und bei der HS kaum Felder sind, hab ich mich gegen das Pantheon entschieden. Auch weil ich noch absolut nicht verinnerlicht habe was welche Auswirkungen darauf hat und mir das für den Anfang zu crazy war.

    Gott der Meere war leider schon vergeben. Habe bestimmt fünf Mal alles durchgelesen, jemand muss es schon gewählt haben.
    Also hab ich mich für den göttlichen Funke entschieden:



    Auch wenn der erste Gr Wissi noch nicht überragend ist, es werden weitere kommen. Auch für den Propheten wird es uns gut helfen.




    Übersicht und Punkte:



    Ich habe die Bezirke angepasst.
    Derweil überlege ich noch, ob es ich lohnen würde irgendwie eine HS oder Campus in die HS zu bekommen. Einfach um vom Pantheon zu profitieren. Aber durch die Jade zwischen den Bergen ist es schwer. Habe noch überlegt das Feld 9 der rechten Berge zu kaufen. Da könnte nen Campus hin, leider nur +1 oder HS +2. Alles andere als optimal.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Meine Storys:
    aktiv
    13 Gummibärenbande auf hoher See.
    285 Der Schuh des Manitu geht auf Reisen
    abgeschlossen
    266 Indien, die verrückten Anfänger und die große Welt (übernommen und gewonnen von Roli de Rush [Danke!])
    271 Der spinnt doch der Admiral :V: (übernommen und gewonnen von Admiral G [Danke!])
    280 Die tollpatschige Elisabeth(verloren)

    PBEMs ohne Story:
    275 AW (verloren)
    26 (verloren)
    31 (verloren)
    37 AW (verloren)

  15. #90
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    14.013
    Zitat Zitat von Choppix Beitrag anzeigen
    Derweil überlege ich noch, ob es ich lohnen würde irgendwie eine HS oder Campus in die HS zu bekommen. Einfach um vom Pantheon zu profitieren. Aber durch die Jade zwischen den Bergen ist es schwer. Habe noch überlegt das Feld 9 der rechten Berge zu kaufen. Da könnte nen Campus hin, leider nur +1 oder HS +2. Alles andere als optimal.
    Du hast doch einen Campus geplant für London?

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •