Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 125

Thema: Kamin Gespräche - Mainz und Hessen

  1. #106
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Nach nicht sicher, aber doch schon deutlich über 50 Prozent.


    Ja, die Tagesordnung.

  2. #107
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    54.219
    Zitat Zitat von cheggined Beitrag anzeigen
    Ich will Tirol nicht die Tür zu schlagen, denn Tirol hat zwar immer etwas gegen den GK geschossen,

    Sieht übrigens so aus, als ob Burgund seinen Tribut zahlt und Heeresfolge leistet.
    Etwas da mussten sich die Diplomaten aber lange verbiegen um das so zu formulieren

    Ach? Müsste ich wetten würde ich sagen es liegt daran, dass Frankreichs König sehr schweigsam und der englische komplett abwesend ist. Oder wieso hat selbst ttte nach Monte gefragt just als man ihn bräuchte wenn man so einen Plan umsetzen wollte...
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    BJ hat mich in eine Falle gelockt, weshalb ich jetzt auch konstruktiv sein muss.

  3. #108
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Das mit England und Frankreich sehe ich auch so. Burgund hat einfach nur Angst, dass es alleine dasteht, aber warum sollten wir dies nicht für uns nutzen.

    Naja Tirol ist halt überzeugter Reichsbürger und hält nicht viel von den Mongolen. Aber ein Mitteleuropäisches Bündnis ohne Tirol kann uns nur Schaden. Tirol ist verdammt reich und darf Münzen prägen. Man hat ja auch in der Kommission gesehen, dass wir Tirol ganz gut unter Kontrolle haben.

  4. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    635
    Jetzt geht es erstmal nur um die Tagesordnung und damit verbunden die Frage, ob es noch was gibt, was besprochen werden soll.
    Hatten wir nicht auch so halb den auftrag bekommen den Umgang mit der Verantwortung von England im Lammkopf aufstand zu besprechen oder hatte ich das falsch im Kopf

  5. #110
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    54.219
    Und was sollen wir da machen? Mit dem Finger auf England zeigen viel mehr kann man ja kaum tun....
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    BJ hat mich in eine Falle gelockt, weshalb ich jetzt auch konstruktiv sein muss.

  6. #111
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Was man noch als Thema aufmachen kann, ist dass der ganze Aufstand untersucht wird und geschaut wird, wer wie stark drin verwickelt ist. Aber halte das nicht für zielführend, da wir dann entweder England die Schuld geben oder uns auf das Treffen in Gent berufen müssen bei dem aber auch Schwaben und Mainz anwesend waren.

  7. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    635
    Dann lass uns das lieber sein lassen.

  8. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    635
    So lange Burgund und Italien nicht dabei sind traue ich der ganzen Aktion "Stühle rücken" nicht.

    Auf der anderen Seite denke ich das die Spieler in der Region ohne unterstützung die seite wechseln werden.

    Edit: Kommt eingentlich weiter Geld von euch in den aufbautopf und habt ihr einen gemeinsamen Schwerpunkt Deutscher Bund?
    Geändert von Doerky (29. Juni 2020 um 18:17 Uhr)

  9. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    635
    Es sieht so aus als ob im Arabischen Raum die Loyalisten Aufgeben, das hast die Aufständissichen haben den weg nach Sarai frei?

    Das heißt für mich es is noch wichiger geworden sich in Deutschland und mit den Loyalen Mongolen abzusprechen:

    Was könnte passieren, erste Überlegungen:

    1. Ein Wunder (vielleicht aus den alten Landen & China) passiert und wir können noch mal durchamten.
    a) sollten wir uns nicht drauf verlassen.

    2.Das Reich wird gespalten.
    a) Der Europa wird nomienell vermulich zu Yunsus führen.
    b)die Warscheinlich keit das Tribute abgestreift werden steigt da die Angst vorm großen Mongo Hammer sinkt.
    c) das hieße allerdings das Bertai auch in Europa militärisch tätig werden könnte.

    3.Bertai wird der neuer Groß Khan.
    a) Die Christlichen Europäischen Verbündete & Tirol wollen das nicht.
    b) die Khante wären verpflichtet sich Bertai anzuschließen.

  10. #115
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    54.219
    Zitat Zitat von Doerky Beitrag anzeigen
    Edit: Kommt eingentlich weiter Geld von euch in den aufbautopf und habt ihr einen gemeinsamen Schwerpunkt Deutscher Bund?
    Das hatte ich mich auch schon gefragt. Aber dieses Jahr ist eher Ebbe in der Kasse. Da kann ich einen symbolischen Betrag von vll 5k geben

    Wer oder was ist ein Deutscher Bund
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    BJ hat mich in eine Falle gelockt, weshalb ich jetzt auch konstruktiv sein muss.

  11. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    635
    Naja meine (zugebene noch nicht zu ende gedachte) Idee wäre, das wenn z.b. Maniz, Schwaben, Hessen und Böhmen sich zusammen tun und dazu die freien Stätte, Bischofttümer zusammen tun und einen Schutzbund bilden wir eine sehr sichere Position hätten.

    Das hieße das alle "großen" sprich z.B. Maniz, Schwaben, Hessen und Böhmen alle kleinen mit denen sie einen gute beziehung haben ermutigen einzutreten.

    Der "Teusche Bund" hätte das Ziel sich gegen alle gefahren gegenseitig zu schützen.

    @Cheggid es könnte eine vorstufe für dein Traum vom Deuschen Reich sein.

  12. #117
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Das hatte ich mich auch schon gefragt. Aber dieses Jahr ist eher Ebbe in der Kasse. Da kann ich einen symbolischen Betrag von vll 5k geben

    Wer oder was ist ein Deutscher Bund
    Kann mich wenn dann auch nur symbolisch beteiligen. Werde dieses Jahr die Bibel übersetzen lassen und hoffe damit etwas die Wirtschaft anzukurbeln. Außerdem geht der größte Teil des Geldes wohl in den Winzerfond.


    Zitat Zitat von Doerky Beitrag anzeigen
    Es sieht so aus als ob im Arabischen Raum die Loyalisten Aufgeben, das hast die Aufständissichen haben den weg nach Sarai frei?

    Das heißt für mich es is noch wichiger geworden sich in Deutschland und mit den Loyalen Mongolen abzusprechen:

    Was könnte passieren, erste Überlegungen:

    1. Ein Wunder (vielleicht aus den alten Landen & China) passiert und wir können noch mal durchamten.
    a) sollten wir uns nicht drauf verlassen.

    2.Das Reich wird gespalten.
    a) Der Europa wird nomienell vermulich zu Yunsus führen.
    b)die Warscheinlich keit das Tribute abgestreift werden steigt da die Angst vorm großen Mongo Hammer sinkt.
    c) das hieße allerdings das Bertai auch in Europa militärisch tätig werden könnte.

    3.Bertai wird der neuer Groß Khan.
    a) Die Christlichen Europäischen Verbündete & Tirol wollen das nicht.
    b) die Khante wären verpflichtet sich Bertai anzuschließen.
    Burgund plant gerade etwas, bin noch dabei herauszufinden, was es ist. Dies könnte aber wohl einen größeren Impact haben.

    Zu deinen drei Punkten:

    1: Ja, so langsam muss man sich alternativen überlegen oder halt wirklich unterstützen.

    2: Wäre wohl persönlich meine Lieblingsoption, da wir weiterhin den Schutz der Mongolen haben und Bertai muss auch erstmal schauen, wie er sein Reich stabilisiert nach dem großen Krieg gegen Yunus.

    3. Will ich eigentlich nicht. Ich will Bertai nicht als meinen Kaiser haben, solange er kein Christ ist. Wenn er uns die Kaiserkrone überlässt, lässt sich sicher über ein bisschen was reden. Aber mal schauen.

  13. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    635
    Ich wüsste halt gerne über die geheimen Pläne von Burgund Bescheid bevor ich hier einen Plan ausarbeiten tue.
    Davor habe ich große Sorgen.

    Was haltet ihr von einen Deutschen Schutz Bund?

    Alleine werden wir aufgewischt das ist denke ich klar.
    Aber gemeinsam mit vielen freien, Böhemen und Bayern sieht es schon ganz anders aus.

  14. #119
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    4.445
    Burgund hat im Ritterfaden zugegeben, dass etwas geplant ist. Wissen tuen davon Frankreich, England, Italien und halt Burgund. Vk, ttte und mir wird nichts gesagt. Bin noch am Überlegen, wie ich da reagiere.

  15. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.15
    Beiträge
    635
    Frankreich, England, Italien und halt Burgund
    Das hatte ich nach der zurückhaltung von Italien schon befürchtet.

    Die 4 zusammen können auf jedenfall alles ins wanken bringen.

    Hat jemand eigenlich gute Kontackte zum "Kalifat von Cordoba und Marrakesch" das wäre immerhin die Südflanke von Frankreich.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •