Seite 20 von 30 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 286 bis 300 von 438

Thema: [Colonization 1994 Classic] - L'empire français dans le nouveau monde

  1. #286
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    28.876
    Zitat Zitat von GT Beitrag anzeigen
    Und die ich mir (wie ja offenbar Steiner sich selber auch ) ebenfalls gestellt habe.

    Planst du jetzt, da neu zu gründen?
    Ja, das werde ich tun. Allerdings berichte ich jetzt noch aus der Konserve. Sobald ich aktuell bin, sage ich Bescheid. Dann höre ich mir auch den Rat meiner Gründerväter hier im Tread an.

  2. #287
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    28.876
    Zitat Zitat von Admiral G Beitrag anzeigen
    Dein Verhandlungsgeschick mit den anderen Mächten ist schon bewundernswert.
    Dass England und Spanien so viel Kohle rausrücken hätte ich auch nicht gedacht.
    Und die Holländer?
    Stelle Dich niemals zwischen den Nasgul und seine Beute

  3. #288
    Benutzter Registrierter Avatar von jeru
    Registriert seit
    18.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.617
    Ich mag es ja, wenn Storys nicht so ganz nach Plan verlaufen und der Schreiber die ein oder andere Verwirrung beim spielen offenbart!

  4. #289
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    28.876
    In der bisher abgelegenen Kolonie Martinique sind die Lager voll.

    Bild

    Ich muss allmählich Wagenzüge hinbringen und meine Produktion abholen. Jetzt wird der Siedler dort Holz schlagen, um den Bau einer Hafenanlage vorzubereiten.

    Die Inka zeigen sich als ebenso spendabel, wie die Europäer in der Gegend.

    Bild

    Dabei fällt mir wieder auf, wie schön das Land hier ist. Ich muss mir mal den Start so editieren, dass ich bei Chile starte und dort meine Kolonie aufbauen.

    Da ist der Wagenzug auch schon in Martinique angekommen.

    Bild

    Die Felle wandern gerade in meinen Lagerraum. Der Pionier vor Ort hat gerade die letzten Werkzeuge verbraucht, um auf dem Stadtfeld den Wald zu roden.

    Bislang konnte ich nur den verdingten Knecht produzieren lassen. Nicht wirklich gut, da er nur 2 von 3 möglichen Hämmern erzeugt.

    Bild

    Da ich gerade keine Werkzeuge hier habe, schicke ich den Pionier in die Schreinerei und den Knecht auf die Felder. Damit geht es hier etwas schneller und die Kolonie sammelt schon mal Nahrungsmittel.
    Werzeuge werde ich demnächst mit dem Wagenzug vorbei bringen.

    Meine Kaperfahrer kommen an der Küste von Kolumbien an und sammeln die beiden gefundenen Siedler ein.

    Bild

    Kontakt mit gegnerischen Flotten gab es erst einmal nicht. Aber ich bringe erst mal meine Leute nach Hause.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #290
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    28.876
    Da die Kasse gerade einigermaßen gefüllt ist, beschleunige ich die Hafenanlagen in Martnique.

    Bild

    Damit werde ich hier massiv Nahrung produzieren können, um weitere Siedler zu generieren. Der Fischer ist ja auch auf dem Weg.

    Kleine Nachrichten aus der Karibik.

    Bild

    Meine Freunde, die Araukaner, machen mal wieder viel Ärger. Wenigstens dieses Mal nicht bei mir

    Da ist der Hafen also fertig.

    Bild

    Das wird eine Boost geben.

    In Guadelupe ist die Schmiede fertig geworden. Da kommt jetzt eine ordentliche Menge Werkzeug raus. Meine Bergarbeiter graben ordentlich Erze aus den Hügeln.

    Bild

    Das kann alles noch gesteigert werden. Außerdem kann ich später aus Martinique noch Erze herbei schaffen. Hier muss ich dann auch das Eisenwerk bauen und mindestens noch einen Schmied einstellen.

    In Montreal wird auch eine Kirche fertig gestellt. Weitere Kreuze für meine Auswanderer-Quote.

    Bild

    Irgendwann muss auch noch mal ein Prediger herkommen, damit ich noch mehr Auswanderungsdruck erzeugen kann.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #291
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    28.876
    Die Inka sind spendabel.

    Bild

    Damit habe ich da unten im Süden schon mehr als 2.000 Gold abgegraben. Sehr cool

    Machen wir mal einen Abstecher zu den Anden-Bewohnern. Besonders interessant finde ich, dass sie eine Knotenschrift besessen haben.

    Bild

    Diese Quipu genannten Schnurbündel beinhalten unterschiedliche Informationen, je nach Anzahl der Knoten, Farbe der Schnüre, Material oder Art der Knoten. Genutzt wurden diese Dinger vor allem für die Buchhaltung.
    Außerdem hatten sie eine seltsame Art, ihrem Anführer, dem Sapa Inka zu huldigen. Man sammelte seine Kleidung und seine Speisereste. Diese wurden dann auf einer großen Party einmal im Jahr verbrannt. Wenn ich mir überlege, wie ein gelber Sack nach zwei Wochen im Sommer riecht, will ich mir gar nicht vorstellen, was das nach einem Jahr für einen Geruch gibt.

    Was wir natürlich nicht auslassen dürfen, ist ein Blick auf Machu Picchu.

    Bild

    Die Berge sind beeindruckend. Die Festung liegt auf gut 2.430 Metern Höhe. Die Versorgung in dieser Höhe muss eine Meisterleistung gewesen sein.


    Mein Kaperschiff hat die beiden gefundenen Siedler bis zu den Bahamas gebracht.

    Bild

    Dort finde ich ein Geheimnis und natürlich auch die Araukaner.

    Ich setze einen Siedler ab und lasse ihn das Geheimnis aufdecken.

    Bild

    Immerhin 100 Gold.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #292
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    28.876
    Die Araukaner haben noch immer ihre fünf Dörfer und ich habe das dringende Bedürfnis, auch denen Pferde und Knarren zu verkaufen.

    Bild

    So lange sie die Holländer ärgern, soll mir das Recht sein.

    Die Schule in Montreal macht weitere Fortschritte.

    Bild

    Meine verdingten Knechte haben ihre Schuldknechtschaft durch Bildung abgestreift und sind nun freie Siedler.

    Die neuen Siedler werden an der Küste abgeladen und gründen hier Port au Prince.

    Bild

    Hier gibt es gutes Nutzholz und wenn ich die restlichen Wälder abholze, komme ich hier an Tabak und Baumwolle ran.

    In Europa arbeite ich an meiner künftigen Produktion. Baumwolle wird boykottiert, also kaufe ich mir Weber ein.

    Bild

    Dann kann ich die Baumwolle zusammenkarren und daraus Stoffe machen. Die bringen ordentlich Geld ein.

    Außerdem beschaffe ich mir einen Waffenschmied. Guadelupe wird die Schmiede der Kolonien werden.

    Bild

    Genug Nahrung und Werkzeuge gibt es dort, um eine ordentliche Waffenproduktion aufzubauen. Nachdem die Irokesen nun das erste Mal die Tomahawks ausgegraben haben, muss ich zügig reagieren.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #293
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    28.876
    1571 trifft der Kongress wieder zusammen und dieses Mal tritt Adam Smith der Bande bei.

    Bild

    Damit ist der Werk für das große Eisenwerk in Guadelupe frei.

    Der nächste in der Reihe wird William Brewster sein. Damit werde ich Kriminelle und verdingte Knechte los.

    Bild

    Ich habe auch über Henry Hudson nachgedacht, aber für den ist noch Zeit. Wenn ich mir die Basis nicht mit schlechten Siedlern versaue, kann ich später noch eine Menge machen.

    Meine Güte, diese Inka müssen mich wirklich mögen. Nun, gegenüber den Spaniern muss ich ein wahrer Heiliger sein.

    Bild

    Deutlich über 1.000 Gold, das freut die Buchhaltung sehr.

    Schließlich muss ich ab sofort wieder höhere Steuern zahlen.

    Bild

    Nein, dem kann ich mich nicht entziehen. Felle sind momentan meine einzige Einnahmequelle. Karibikpiraten. Lächerlich! Die einzigen Piraten da sind wir

    Ich sehe, die Araukaner haben Pferde - und sie wissen, wie man die benutzt.

    Bild

    Sie brennen Vlissingen nieder, geiles Ding
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #294
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    28.876
    Aus der alten Welt kommen Nachrichten. Wie bekommen neue Freiwillige für die Besiedlung unserer Kolonien.

    Bild

    Neufrankreich zieht halt neue Talente an.

    Die Niederländer scheinen sich gegen die Araukaner zu rüsten. Zwei Kanonen werden im Amazonasgebiet angelandet.

    Bild

    Damit die nicht weiter in der Gegend herumgeschippert werden und vor allem nicht zu mir, also schnappe ich mir das Handelsschiff.

    Das Ergebnis ist durchschlagend.

    Bild

    Lockere 2.000 Gold versenkt und die Bewegungsfähigkeit des Feindes eingeschränkt.
    Ich sehe vor den Karibikinseln schon ein weiteres Handelsschiff. Auch das muss noch weg.

    Damit bin ich am Ende der Session angekommen. Ab sofort geht es dann wieder live weiter und ich möchte meine Gründerväter hier um neue Ideen bitten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #295
    Hupp, Hupp, Hundesohn Avatar von Tohuwabohu
    Registriert seit
    25.05.19
    Beiträge
    567
    Gib den Holländern den Gnadenschuss.

  11. #296
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    11.417
    Mehr Kaperschiffe.

  12. #297
    Eidgenosse Avatar von GT
    Registriert seit
    17.06.01
    Ort
    Überall auf der Welt
    Beiträge
    332
    Jetzt habe ich mir Col auch geholt wegen Steiner's tollen Erzählungen. Emoticon: alemanniaEmoticon: Biertrink

  13. #298
    Hegemon mit Eierkopf
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.088
    Zitat Zitat von Admiral G Beitrag anzeigen
    Mehr Kaperschiffe.
    Genau mein Ding.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  14. #299
    Hegemon mit Eierkopf
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.088
    Zitat Zitat von Tohuwabohu Beitrag anzeigen
    Gib den Holländern den Gnadenschuss.
    Meine Rede!
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  15. #300
    Hupp, Hupp, Hundesohn Avatar von Tohuwabohu
    Registriert seit
    25.05.19
    Beiträge
    567
    Zitat Zitat von GT Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich mir Col auch geholt wegen Steiner's tollen Erzählungen. Emoticon: alemanniaEmoticon: Biertrink
    Cool, wir werden immer mehr! Eventuell steige ich hier auch noch mit einer Geschichte und Zufallskarte ein.

Seite 20 von 30 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •