Seite 3 von 24 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 356

Thema: [DMS] - Baiern, Ungarn und Böhmen gemeinsam gegen die schwarzen Ritter!

  1. #31
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    Ich habe praktisch alles dabei, was im Jahreszug an Söldnern steht bis auf zwei Einheiten und Baiern hat, glaube ich, die Reiter komplett mobilisiert.

    Diese Leute, die über Tirol einrücken, gefallen mir nicht. Willst du echt alles niedermachen? Darf man dann auch Österreich plündern?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  2. #32
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    26.04.04
    Beiträge
    29.891
    Ich bin mir nicht sicher, ob Belagerungsgerät nicht vielleicht passend wäre. Eigene Truppen doch auch?

    Vielleicht nehm ich auch welche gefangen, die können ger zahlen. Häh? Soll ich die letzte Frage echt beantworten? Also davon abgesehen, gibts bei mir nix zu holen.

    Was heissten groß? 2000, 5000, 10.000, 100.000, 2 Millionen Robotkrieger und schwere Magmawerfer? Also ich kann mir nicht mal die Größenordnung vorstellen, die bei dir groß heisst.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  3. #33
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    @Jon: Wo ist mein Belagerungsgerät? Bitte heranführen, falls wir Wien belagern. Ist die Stadt ernsthaft befestigt? Dachte, in Ungarn ist alles eher luftig gebaut?

    @Sare: Der letzte Absatz verwirrt mich.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  4. #34
    3
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    19.002
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Gegen?
    Diese ganzen Doofquatscher.

  5. #35
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    24.234
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Wohin stößt man denn im Süden vor, wenn man Wien umgeht?

    Was habt ihr eigentlich an Truppen so derzeit dabei?
    Halt weiter ins Landesinnere. Das Oberkommando hat etwa 7500 ungarische Reiter versammelt, während die Kroaten und die Fußtruppen sowie der Rest im Hinterland stehen, damit man keine bösen Überraschungen erlebt. 1000 weitere Ungarn kommen von Baiern her.

  6. #36
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    24.234
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    @Jon: Wo ist mein Belagerungsgerät? Bitte heranführen, falls wir Wien belagern. Ist die Stadt ernsthaft befestigt? Dachte, in Ungarn ist alles eher luftig gebaut?
    Bei Prag. Man wird es mal heranführen, das dauert aber natürlich. Wien dürfte aber nicht sehr stark befestigt sein, selbst wenn die Rebellen damit angefangen haben.

  7. #37
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    Ähm was wäre denn Sinn und Zweck der südlichen Umgehung? Ist das Gelände bei Wien sonst zu ungünstig?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  8. #38
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    24.234
    Ich (bzw. das Oberkommando) dachte jetzt eher an ein Umfassungsmanöver. Der Feind scheint bei Wien einen Schwerpunkt zu bilden. Allerdings ist der Vorstoß im Süden wohl am riskantesten.

  9. #39
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    OK und was ist relativ sicher? Von Norden, Osten und Westen feste drauf?

    €: Sollten wir vielleicht ein gemeinsames Oberkommando festlegen, damit es nicht an der Abstimmung bei der Schlacht um Wien scheitert? Wenn der ungarische Khan selbst seine Truppen führt, würde ich ihn vorschlagen.

    €€: Kann man ungefähr was zur Stärke der Feinde sagen? 20.000 Ritter kann man ja nicht einfach verstecken? So viele können ja kaum einfach so im Reich fehlen? Das wäre die Stärke Burgunds oder Ungarns.
    Geändert von Bassewitz (27. Februar 2020 um 21:06 Uhr)
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  10. #40
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    26.04.04
    Beiträge
    29.891
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    @Sare: Der letzte Absatz verwirrt mich.
    Die Frage war eher an Jon gerichtet, was man unter groß zu verstehen hat. Ich will keine genauen Zahlen, nur wüsst ich gern ob groß bei Jon heisst, groß fürn Haufen zerlumpter ausländischer Freiwilliger, also hm 500, groß im Sinne von da steht die Wehrmacht zu ihrer Glanzzeit oder irgendwas dazwischen halt.
    Geändert von Sarellion (28. Februar 2020 um 01:35 Uhr)
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  11. #41
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    26.04.04
    Beiträge
    29.891
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Halt weiter ins Landesinnere.
    Und was gibts im Hinterland? Also welche strategischen Ziele mein ich.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  12. #42
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Ich (bzw. das Oberkommando) dachte jetzt eher an ein Umfassungsmanöver. Der Feind scheint bei Wien einen Schwerpunkt zu bilden. Allerdings ist der Vorstoß im Süden wohl am riskantesten.
    @Sare: Ich glaube, das ist schon die Antwort, die du suchst? Man würde wohl Wien einfach einkesseln wollen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  13. #43
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    @Jon: Baiern und Böhmen wollen ja weiter gemeinsam vorrücken. Nächste Station wäre Linz?

    €: Sare: Die Mongolen haben ja traditionell durch kalkulierte Grausamkeit Exempel statuiert. Willst du die Österreicher auch etwas "entmutigen"? Lammköpfer köpfen und die angeschlagenen Häupter am Stadteingang aufhängen?
    Geändert von Bassewitz (28. Februar 2020 um 07:01 Uhr)
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  14. #44
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    24.234
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Die Frage war eher an Jon gerichtet, was man unter groß zu verstehen hat. Ich will keine genauen Zahlen, nur wüsst ich gern ob groß bei Jon heisst, groß fürn Haufen zerlumpter ausländischer Freiwilliger, also hm 500, groß im Sinne von da steht die Wehrmacht zu ihrer Glanzzeit oder irgendwas dazwischen halt.
    Irgendetwas dazwischen halt.

    Man rechnet schon mit mehreren Tausend Gegnern in Österreich, die offenbar weiteren Zulauf (auch aus der Bevölkerung vor Ort) erhalten. Man weiß nicht, wie viele Kämpfer direkt bei Wien stehen, aber die zahlreichen Zu- und Abzüge und die Karren mit Lebensmittel, die dorthin gefahren werden, sprechen für eine etwas größere Zahl.

  15. #45
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    24.234
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    @Jon: Baiern und Böhmen wollen ja weiter gemeinsam vorrücken. Nächste Station wäre Linz?
    Nächste Station wäre erst einmal Südböhmen. Im Augenblick ist man ja nicht weiter vorgerückt. Wenn man in der Region ist, kann man entscheiden, was sinnvoll ist.

Seite 3 von 24 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •