Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 176

Thema: [RL] Felbis Bude - Bauen und Basteln am und im Haus

  1. #151
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Hat durchaus noch etwas Dreck im Klo gemacht, das herausziehen der Rohre.. Was ich auch ganz interessant finde hier ist, wie dicht Warm- und Kaltwasserleitung neben einander liegen. Entweder hat man sich da früher wenig Gedanken gemacht, es ignoriert, oder wohlwissend in Kauf genommen.. ich gehe auch mal davon aus, weil die Steigleitung für Kaltwasser so dick ist, dass da kaum Erwärmung stattfindet.. ich würde es trotzdem nicht so eng machen.

    Bild

    Zuletzt in der Ecke habe ich dann noch den Abfluss vom Klo frei gelegt. Der kommt ja irgendwann auch mal weg, allerdings jetzt noch nicht. Bzw. wird er leicht versetzt. Genauere Planungen folgen dann zur gegebenen Zeit. Das ist schon etwas witzig: Die Decke ist jetzt nicht so wahnsinnig dick, und ziemlich direkt unter dem Abflussrohr kommt dann auch schon die Decke von drunter. Aber irgendwie musste das Rohr ja auch verlaufen, also was wollte man anderes machen? Damit es nicht so stinkt habe ich das Ganze natürlich abgeklebt..

    Bild

    Und mit nem Holzbrett die Ecke auch noch etwas wieder abgedeckt, damit es auch nicht so wahnsinnig nach unten durchstaubt. Somit waren, bis auf die Heizungsrohre, die später dran kamen, also alle Leitungen entfernt.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 126.jpg (224,9 KB, 185x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 128.jpg (286,3 KB, 180x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 127.jpg (346,1 KB, 181x aufgerufen)

  2. #152
    schwarz weiß Avatar von Rorschach
    Registriert seit
    25.02.02
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.906
    Warum steht das Klo eigentlich noch?
    ...und wartet im Grunde einzig und allein darauf, dass es vorbei ist, weil jemand gewonnen hat.

  3. #153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Rorschach Beitrag anzeigen
    Warum steht das Klo eigentlich noch?
    Ich bin nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe. Das Klo auf dem Bild ist ja im Raum unter dem Bad.. das ist schon noch in Benutzung.. solange, bis das Bad drüber fertig ist.. das Klo im Bad ist natürlich weg, wie schon auf den Bildern zu sehen war..

  4. #154
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070

    Strom

    Schwenken wir mal für einen Moment aus dem Bad heraus. Ich hatte ja bereits angefangen, die neue Elektrik im Flur vorzubereiten, in dem ich die Leitungen frei gelegt und identifiziert habe. Nun galt es, die nächsten Schritte zu planen. Das habe ich dann mal hier gemacht.. und dazu einen alten DIN A4 Briefumschlag genutzt, was eben so gerade da war..

    Bild

    Was galt es also alles grob zu planen? Mal ein paar Anmerkungen.
    • Blau zeigt zunächst noch mal grob die Topologie der Räume. Vom Flur gehts links hinein, nach oben zwei Kinderzimmer, rechts unten Gästezimmer, links unten das Bad jeweils mit den Türeingängen.
    • Orange zeigt die Belegung der bisherigen Leitungen
    • Rot zeigt eine erste Idee, wie ich Leitungen verlegen möchte. Grundsätzlich soll irgendwann mal jeder Raum seine eigene Sicherung haben. Das war in der bisherigen Verdrahtung anders, da gab es ja ohnehin nur drei Sicherungen. Eine davon war für den Speicher, eine für ein Zimmer und die dritte für den ganzen Rest, das ist natürlich Mist. Zudem wird es mehr Steckdosen geben. Das ist ja oft im Altbau ein Problem, dass immer zu wenig Steckdosen vorhanden sind, und dann auch meist noch an den falschen Stellen. Man sieht also z.B. unten links im roten Bereich, dass ich im Flur eine Steckdose unter dem Lichtschalter machen möchte (im Flur ist bisher gar keine Steckdose). Rechts daneben ist grob der Licht und Stromkreis fürs Bad skizziert, oben drüber die weiteren Flurwände.
    • Grün ist eine erste Idee für die neue Verkabelung im Unterverteiler. Ein Unterverteiler mit einer Schiene wird mir reichen. Von der Belegung brauche ich 2 Kinderzimmer, ein Gästezimmer, ein Flur, ein Speicher, ein Bad. Sind noch zwei frei (pro Schiene gibt es max. 12 Klemmplätze, wobei der FI 4 Plätze braucht). Einen davon werde ich vermutlich irgendwann mal für einen WLAN Repeater nutzen. Ist noch einer als Reserve frei.
    • Rosa überschlägt grob, wie viel Platz ich für die Kabel brauche.
    • Gelb führt meine aktuellen Fragen auf



    Grundsätzlich macht es Sinn, frühzeitig erste Konzepte festzuhalten. Mir macht es einfacher, komplexere Dinge durch zu denken und auch immer wieder anzupassen bis zur finalen Umsetzung. Es werden nicht die letzten Konzeptbilder dieser Art sein..

    Bild

    Gut, genug überlegt, weiter geht es also. Blick in den Flur und, auch wenn wahrscheinlich undeutlich zu sehen, habe ich grob mit Bleistift auf die Tapete die Leitungsführung angezeichneit.

    Bild

    Und auch im Durchgang zum Treppenhaus hier sowie das Zulaufen der Leitungen, zum Teil mit „Richtung“, Nummer, sowie die grobe Anordnung, damit sich diese auch wenig kreuzen. Ist schon ein bisschen was..

    Bild

    Und dann direkt wieder zurück zum "machen": Wand weiter öffnen.. Ok, damit sind die Zeichnungen auf der Tapete direkt wieder weg, aber sonst kommt man ja nicht weiter.. und das anzeichnen war dann auch vorher eher für die grobe Überlegung, wie viel weg muss an Putz.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 130.jpg (152,8 KB, 123x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 131.jpg (90,3 KB, 117x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 129.jpg (123,3 KB, 124x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 132.jpg (93,5 KB, 120x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 133.jpg (162,4 KB, 122x aufgerufen)

  5. #155
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Über der Tür zum Treppenhaus.

    Bild

    Gleiche Stelle, nur sieht man hier von unten die Decke. Ich habe ein kleines Stück entfernt, da hier irgendwann die neue Versorgungsleitung her laufen soll. Man erkennt hier auch die Lattung für die Decke. Auf jeden Fall war es ziemlich fummelig, hier was wegzuschneiden von der Decke..

    Bild

    Und dann also Richtung Treppenhaus. Hier sieht man die Vorbereitungen. Ich habe den Bereich etwas abgedeckt, damit nicht alles so vollstaubt durchs Treppenhaus. Und man sieht auch schon grob die Position des neuen Unterverteilers. Und zudem noch einen Schalter (ok, der Schalter ist schon weg, die Kabel hängen noch aus der Wand), welcher das Licht für den Speicher noch mal geschaltet hat. Auch hier habe ich noch mal genauer überlegt, weil ich hier den neuen Unterverteiler in eine tragende Wand einsetze, und auch, ob es sinnig ist, einen Sturz drüber zu setzen. Das ist es aber nicht, da die Kabel alle von oben kommen. Da die Wand aber ziemlich dick ist, ich nicht durchbreche, und auch nur einen kleinen Kasten einsetze, ist das alles aus meiner Sicht unkritisch.

    Bild

    Ach, und hier noch mal mit Schalter.. Das Bild scheine ich zeitlich vorher gemacht zu haben..

    Bild

    Und dann habe ich also an den Umrissen für den neuen Unterverteiler angefangen, die Wand aufzustemmen.. man sieht auch, dass ich die alten Leitung von dem Schalter entfernt habe (an dem Schlitz rechts). Und man erkennt, dass die benutzen Steine für die Mauer Hohlbereiche haben..

    Bild

    .. to be continued..
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 134.jpg (134,9 KB, 121x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 135.jpg (188,8 KB, 121x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 136.jpg (137,7 KB, 122x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 137.jpg (194,9 KB, 123x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 139.jpg (420,9 KB, 124x aufgerufen)

  6. #156
    Benutzter Registrierter Avatar von jeru
    Registriert seit
    18.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.713
    Der Abriss geht weiter...

  7. #157
    schwarz weiß Avatar von Rorschach
    Registriert seit
    25.02.02
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.906
    Zitat Zitat von felbi Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe. Das Klo auf dem Bild ist ja im Raum unter dem Bad.. das ist schon noch in Benutzung.. solange, bis das Bad drüber fertig ist.. das Klo im Bad ist natürlich weg, wie schon auf den Bildern zu sehen war..
    Ja, da habe ich den Überblick verloren.
    ...und wartet im Grunde einzig und allein darauf, dass es vorbei ist, weil jemand gewonnen hat.

  8. #158
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von jeru Beitrag anzeigen
    Der Abriss geht weiter...
    Ja, stimmt.. aber wir stehen ganz kurz vor dem ersten "Aufbau", auch wenn danach noch wieder etwas Abriss komm..

  9. #159
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Rorschach Beitrag anzeigen
    Ja, da habe ich den Überblick verloren.
    Alles klar, dann hatte ich es ja richtig verstanden und beantworten können..

  10. #160
    Registrierter Benutzer Avatar von wadabu
    Registriert seit
    15.12.13
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von felbi Beitrag anzeigen
    Ja, stimmt.. aber wir stehen ganz kurz vor dem ersten "Aufbau"
    Das denke ich jedes mal und dann lädst du Fotos vom nächsten Abriss hoch

  11. #161
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von wadabu Beitrag anzeigen
    Das denke ich jedes mal und dann lädst du Fotos vom nächsten Abriss hoch

  12. #162
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Nach und nach habe ich dann den Bereich, der für den Unterverteiler benötigt wird, aufgestemmt.

    Bild

    Bis dann irgendwann auch das Loch soweit war, dass schließlich der Sicherungskasten rein passte.

    Bild

    Nur: Ein Sicherungskasten allein macht kaum glücklich. Also brauchen wir noch Platz für die Zuleitungen. Damit ging es dann direkt danach weiter.. Ich kenne weiter keine Gnade (mit der Wand) und bahne mir meinen Weg für die Leitungen.. Oben sieht man auch schon zwei Löcher, die ich geboht habe, um in den Flur nebenan zu kommen, wo schließlich alle Leitungen her kommen werden.

    Bild

    Hier noch mal etwas größer. Zudem hängt auch noch das alte Kabel von dem Lichtschalter oben von der Decke.

    Bild

    Und aus den Löchern habe ich dann einen etwas größeren Ausschnitt gemacht, damit auch alle Leitungen hier durch gehen. Da das auch keine tragende Wand ist, war das recht einfach.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 141.jpg (361,7 KB, 53x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 140.jpg (403,0 KB, 53x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 142.jpg (273,9 KB, 52x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 143.jpg (331,8 KB, 52x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 145.jpg (219,2 KB, 52x aufgerufen)

  13. #163
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Im Flur selber habe ich dann schon mal noch ein Loch ins Bad gemacht für den Strom später.

    Bild

    Ebenfalls im Flur werde ich den Lichtschalter etwas tiefer setzen, da er deutlich über der Klinke ist. Auf dem Bild sieht er nun etwas zu tief aus, das liegt aber an dem komischen Winkel, mit dem ich das Bild gemacht habe. Zudem sieht man auch eine zukünftige Steckdose unter dem Lichtschalter. Oben werde ich eine tiefe Dose setzen (da hier einige Leitungen hinter verdrahtet werden müssen), unten eine normale.

    Bild

    Und dann die erste Probe mit dem Unterverteiler. Ich habe diesen erst mal lose an zwei Schrauben festgeschraubt, um zu sehen, ob alles passt. Sah gut aus..

    Bild

    Und sicherheitshalber auch noch mal mit den Klappen oben und unten.. nicht dass da am Ende was klemmt.. ging auch.

    Bild

    Noch mal geprüft, ob auch nichts übersteht (in alle Richtungen). Das wäre doch ziemlich blöd, wenn man die Wand wieder verputzt und verspachtelt und dann der Kasten überstehen würde.. wir wollen das ja schon richtig machen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 144.jpg (183,5 KB, 52x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 146.jpg (79,8 KB, 51x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 147.jpg (289,5 KB, 51x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 148.jpg (340,3 KB, 51x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 149.jpg (281,8 KB, 51x aufgerufen)

  14. #164
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Und dann habe ich, auch provisorisch, mal ein Kabel gelegt. Das wird das zukünftige Versorgungskabel vom alten Unterverteiler werden. Liegt hier aber noch nicht richtig..

    Bild

    Und dann galt es, den Kasten fest zu installieren. Ich halte das noch mal fest: WIR BAUEN ETWAS AUF und reißen nicht nur ab . Auch, wenn es (noch) nicht im Bad selber ist, aber wir brauchen das ganze ja auch fürs Bad..

    Zum Installieren war nicht viel zu notwendig. Ich habe mir ein paar alte Steine von den Abbrucharbeiten mitgenommen, da doch ein paar größere Löcher durch die Hohlstellen im Stein vorhanden waren. Zudem eben Putz und Spachtel zum verteilen.

    Bild

    Hier habe ich schon mal einige Steine in die Hohlstelle zwischen den beiden großen Mauersteinen eingebracht. Bisschen wie puzzlen.. man erkennt hier übrigens auch noch, dass ich nun alle vier (ok, man sieht nur drei) Dübel vorbereitet habe.

    Bild

    Und dann immer wichtig: Den Stein vornässen, damit sich der Putz besser verbindet mit dem Stein.

    Bild

    Putz rein..

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #165
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Kasten rein und anschrauben. Praktisch, dass das Teil eine integrierte Mini-Wasserwaage hat (na, wer erkennt wo?), so dass man den Kasten einfach grade ausrichten kann.. wie schon geschrieben, soll ja ordentlich sein.

    Bild

    Und mit dem übrigens Putz habe ich schon mal das Loch vorgefüllt..

    Bild

    Und dann doch noch: Der erste „Aufbau“ im Bad.. auch hier habe ich etwas Restputz in eine der alten Bereiche, wo die Wasserrohre liefen, eingebracht.. allerdings war noch nichts weiter vorbereitet hier, sprich mittelmäßig abgefegt, keine Grundierung.. aber immer noch besser, als den Putz wegzuschmeißen, und gehalten hat es dann schon..

    Bild

    Danach galt es alle Leitungen zum Unterverteiler zu kriegen. Hier habe ich ein neues Kabel zum Speicher verlegt. Da haben die Besitzer mal mitgedacht: Es gab ein Leerrohr, durch das ich das Kabel mit etwas Mühe ziehen konnte. Wenn schon neu, dann eben jetzt.

    Bild

    Am Ende sah es dann so aus: Kabelspaghetti.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •