Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112
Ergebnis 166 bis 176 von 176

Thema: [RL] Felbis Bude - Bauen und Basteln am und im Haus

  1. #166
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Und dann noch etwas aufgeräumter, und nummeriert.. Die Versorgungsleitung ganz links, danach sechs Kabel für verschiedene Räume. Warum die vier fehlt und es die fünf zwei mal gibt, zeigt dann gleich der Belegungsplan.

    Bild

    Im Flur sah es derweilen so aus: Viele Kabel schon mal vorbereitet für weitere Arbeiten. Und einige vorbereitet zum anschließen an alte Leitungen (über dem alten Unterverteiler)

    Bild

    Nachdem ich also alles vorbereitet hatte, habe ich dann einen Termin mit meinem Elektriker ausgemacht, der mir den Unterverteiler angeschlossen hat. Mit diesem bin ich echt sehr zufrieden. Er steht im Vorfeld für alle Fragen bereit, ich kann vieles selber machen (hat man ja auf den Bildern gesehen), ich kann auch das Material selber besorgen, was somit in der Regel günstiger ist. Die Verkabelung (sieht man hier nicht) fand ich auch soweit nachvollziehbar und ordentlich. Und, wie nicht anders zu erwarten, hat auch alles funktioniert. Eine Änderung werde ich später noch mal selber machen. Und zwar hat er mir die Leitungen, die mit 5.1. und 5.2 beschriftet waren, an jeweils eine Sicherung angeschlossen, die werde ich später an eine hängen, da diese beiden für das Bad sind. Das ist aber erstmal nicht so wichtig..

    Bild

    Und im Flur hat er mir auch direkt alle Übergängen gemacht, so dass alle Räume auch direkt wieder Strom hatten (mit den alten Leitungen, welche ich dann nach und nach ersetzen werde.. Sieht etwas wild aus, ist aber alles genau so, wie ich es mir auch überlegt hatte. Und ja auch nur eine temporäre Geschichte..

    Bild

    Und dann zum Abschluss noch mal der Plan zur Übersicht. Den hatte ich meinem Elektriker auch gegeben, damit er wusste, was ich wie wollte.

    Was sieht man alles? Zunächst im oberen Bereich die Nummerierung der alten Leitungen und was neu gemacht wird. Diese sind dann abgebildet auf die Bereiche im Sicherungskasten. Von links: Der FI mit 4 Steckplätzen, zunächst mit dem 6 Quadrat Kabel angeschlossen, in Zukunft einmal mit zehn Quadrat, sobald die neue Versorgungsleitung im Keller ankommt (was aber noch dauert). Die Sicherungsautomaten sind dann wie folgt: Kinderzimmer 1, Speicher, Kinderzimmer 2 und Gäste (hängt aktuell an einer Sicherung wegen der alten Leitungen in den Zimmer), die vier ist aktuell nicht angeschlossen, da werden ich in Zukunft irgendwann einmal Kinderzimmer 2 und Gästezimmer auf 3 und 4 aufteilen, wenn ich das mal neu mache. 5.1 und 5.2 sind beide Bad. Zwei Leitungen deshalb, da eine zum Lichtschalter geht, die andere direkt in den Raum für Strom und das so etwas einfacher zu realisieren war. Nummer 6 ist dann Flur. Die letzte Sicherung ist aktuell auch nicht benutzt. Im unteren Teil sieht man dann noch ein paar Bemerkungen und Fragen, die ich zu klären hatte.

    Am Ende war ich sehr zufrieden mit allem und hatte eine sehr gute Grundlage für alles weitere, sprich wenn ich nach und nach die alten Leitungen durch die neuen ersetze. So wird auch alles aktueller Stand der Technik. Wobei man natürlich über das ein oder andere diskutieren und auch anders machen kann (zum Beispiel mein gewählter Kabelquerschnitt). Das Projekt war also vorerst beendet, und ich habe mich gefreut, dass nun der neue Unterverteiler da ist.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 161.jpg (230,6 KB, 119x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 162.jpg (141,3 KB, 119x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 163.jpg (236,3 KB, 119x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 164.jpg (155,3 KB, 119x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 165.jpg (164,1 KB, 120x aufgerufen)

  2. #167
    Benutzter Registrierter Avatar von jeru
    Registriert seit
    18.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.713
    Der neue Sicherungskasten ist eine wahre Wohltat für den schuttgeplagten Mitleser.

  3. #168
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von jeru Beitrag anzeigen
    Der neue Sicherungskasten ist eine wahre Wohltat für den schuttgeplagten Mitleser.
    Ja, glaub ich sofort. Was meinst Du, wie es mir ging??

  4. #169
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Nachdem also im Flur der neuer Unterverteiler installiert war, geht es also im Bad weiter. Das meiste ist ja mittlerweile abgerissen, ein paar Sachen kommen aber auch noch, ganz haben wir es also noch nicht geschafft..

    Aber etwas „Aufbau“ muss dann auch mal endlich sein. Wie sieht es also aktuell aus? Hier zur Erinnerung noch mal die Wand, wo die Dusche und die Wann mal standen und die Wasserleitungen raus gerissen wurden.

    Bild

    Ganz viel findet man auch überall unterm Putz davon. Und davon halte ich ja gar nichts, dass alles an Dübeln, Schrauben etc. einfach in der Wänden gelassen wird.. kam natürlich alles raus.

    Bild

    Das müsste hier überm Waschbecken gewesen sein, da war das meiste los.. wir können ja mal ein Ratespiel machen, wer alle Nägel, Schrauben, Dübel, Klemmen und so weiter findet..

    Bild

    Ich habe dann also mal die Bereiche, die am tiefsten waren und vorgeputzt werden mussten, grundiert, da die Wand zum Teil doch sandig und staubig war..

    Bild

    Nach der Trocknung am nächsten Tag dann mal vorbereitet: Putz, Kelle und Spachtel, sowie Wasser zum vornässen. Hier auch nur ein bisschen im Eimer angerührt.. um langsam zu starten..

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 166.jpg (340,1 KB, 67x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 167.jpg (427,9 KB, 67x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 168.jpg (266,5 KB, 67x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 169.jpg (268,6 KB, 67x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 170.jpg (334,1 KB, 67x aufgerufen)

  5. #170
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Ich kann mich noch gut erinnern, ich war am Anfang etwas aus der Übung und wusste nicht mehr so recht, wie ich den Putz am besten so in die Schlitze kriege, dass er auch schön drin bleibt, keine Hohlräume entstehen, und nicht zu viel am Boden landet.. gerade bei den tieferen Stellen muss man schon schauen, dass einem nicht wieder alles entgegen kommt.. Nach zwei drei Eimern war es aber schon wieder wesentlich besser.. musste man erstmal wieder etwas Gefühl für bekommen, macht man ja auch nicht alle Tage..

    Bild

    Bild

    Mal eine erste grobe Lage aufgebracht.. sieht wild aus, aber irgendwo muss man ja starten..

    Bild

    Und dann noch mal die andere Seite, da ist noch die Abwasserleitung und die Rohre am Waschbecken, die weg mussten.

    Bild

    Da musste ich dann nicht besonders zurückhaltend sein. Etwas das Abflussrohr freigeklopft und dann raus geholt. Nur der Übergang zum Hauptabfluss sollte natürlich nicht gänzlich zerstört werden.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 171.jpg (236,1 KB, 71x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 172.jpg (246,7 KB, 70x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 173.jpg (306,9 KB, 67x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 174.jpg (364,8 KB, 67x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 175.jpg (346,5 KB, 67x aufgerufen)

  6. #171
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Dann hier sauber abgetrennt.. bzw. konnte man das recht einfach rausdrehen. Und gegen den Geruch versperrt mit nem schicken rosa Tuch..

    Bild

    Auch hier habe ich dann etwas grundiert (oder nur nass gemacht ? - weiß ich schon nicht mehr genau)

    Bild

    Und dann den Bereich, den ich so nicht mehr gebraucht habe (da war die Zuleitung fürs Kaltwasser für das Waschbecken) zugemacht – die Leitungsführung wird da später anders. Und da die dicken Schichten etwas zum durchtrocknen brauchen, hier also frühzeitig was eingebracht.

    Bild

    Und erinnert ihr Euch noch an das Loch bei de Dusche? Das musste dann auch mal verschlossen werden. Das, was an „losem“ Material da drin war, habe ich entfernt, auch Putz rein gemacht und danach den Steinausschnitt davor mit eingeputzt. Ich habe hier noch etwas offen gelassen, damit der eingebrachte Putz im Loch besser abtrocknen kann.

    Bild

    Und am Ende immer die Reste, die am Boden gelandet sind, zusammen gemacht, so konnte man das später besser entsorgen (und ist nicht überall am Boden angetrocknet) (sorry, Bild ist um 90 Grad gedreht..).

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 176.jpg (313,4 KB, 67x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 177.jpg (366,3 KB, 67x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 178.jpg (400,7 KB, 68x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 179.jpg (319,8 KB, 67x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 180.jpg (366,5 KB, 69x aufgerufen)

  7. #172
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    18.729
    Was spricht denn gegen die alte Rohrführung?
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

  8. #173
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Flunky Beitrag anzeigen
    Was spricht denn gegen die alte Rohrführung?
    Ich bin eigentlich gar kein Freund von diesen Querleitungen, besteht die Gefahr, dass man doch mal irgendwas in die Wand bohrt und dann die Leitung trifft. Was aber hier noch dazu kommt ist, dass die große Ableitung etwas anders wird und das so nicht mehr gut passt mit den Zuleitungen. Da dort auch zum Teil eine Vorwand hinkommen wird, brauche ich den Platz dort in der Wand also nicht mehr..

  9. #174
    all according to keikaku Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    22.779
    Moment, Aufbau statt Abriss? Hab ich auf die falsche Story geklickt?

    "They say that talking to yourself is a sign of mental stability... that's what i tell myself."

    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Manchmal kann ich Fimi verstehen...

  10. #175
    Benutzter Registrierter Avatar von jeru
    Registriert seit
    18.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.713
    Zitat Zitat von Fimi Beitrag anzeigen
    Moment, Aufbau statt Abriss? Hab ich auf die falsche Story geklickt?

    Also Aufbau und Abriss haben sich hier lediglich die Waage gehalten...

  11. #176
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.06
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Fimi Beitrag anzeigen
    Moment, Aufbau statt Abriss? Hab ich auf die falsche Story geklickt?

    Ja ja, spottet nur..


    Zitat Zitat von jeru Beitrag anzeigen
    Also Aufbau und Abriss haben sich hier lediglich die Waage gehalten...
    Die Waage wird sich am Ende schon wieder einpendeln.. bestimmt..

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •