Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 48 von 48

Thema: Euer Spiel des Jahres 2019

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.05
    Beiträge
    127
    7 Days 2 Die

  2. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von nephrom
    Registriert seit
    03.07.12
    Beiträge
    190
    Bei mir Klassiker: WoW: BfA, Path of Exile, Darkest Dungeon

  3. #48
    Ostseeneuling Avatar von Thymon
    Registriert seit
    09.10.09
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.963
    Als einzelnes Spiel ganz klar Pathfinder: Kingmaker, mit dem ich die letzten Monate verbracht habe (und auch noch nicht fertig bin).

    Als Spielkonzept, so seicht es auch ist, Wimmelbildspiele, von denen ich 2019 über 40 Stück gespielt haben dürfte. Sind ein bisschen wie Point-and-Click-Adventures und lassen sich in 3 bis 7 Stunden durchspielen. Und fast jedes Spiel spielt sich identisch.

    Dann sind wegen ihrer Wirkung auf mich über Selbstspielen hinaus noch Tacoma und Life is Strange zu nennen, die ich beide schon vor 2019 zum ersten Mal durchgespielt hatte. Von "Tacoma" habe ich mir binnen weniger Wochen mehrere (8? Über 10?) Let's Plays angesehen, einfach weil ich neugierig war, wie andere das Spiel wahrnehmen und spielen, obwohl sich die Geschichte nicht ändert - davor hatte ich es auch noch mal selbst gespielt. "Life is Strange" habe ich im letzen Jahr nur ganz kurz gespielt, aber die Fanfictions dazu waren mein Hauptlesestoff 2019 (und aktuell lese ich schon wieder eine Geschichte).
    Zitat Zitat von Hubabl Beitrag anzeigen
    Ich denke, jeder von uns würde Thymon fressen [Anm.: Eris nicht].
    Mad TV - "Ist alles so schön bunt hier"

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •