Seite 2 von 26 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 379

Thema: [11] Georgien - Die Kraft liegt in der Einheit

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    579
    Ungarn wäre ja wirklich etwas langweilig. Die sind ja gerade am Anfang quasi unbesiegbar (außer man startet in der Tundra ) Welche Civ hattest du eigentlich noch nicht im PBEM?



    Diplo-Sieg halte ich im PBEM für sehr schwierig. Spätestens wenn die Abstimmung im Weltkongress zum Diplosieg kommen, drücken dir doch alle -3 Punkte rein, wenn du soweit vorne bist. So viele Diplopunkte kannst du gar nicht sammeln, um alle zu überstimmen (außer es sind nur noch 2-3 Spieler im Spiel).
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  2. #17
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    20.649
    Eben, alle anderen Erobern und die letzten beiden Mitspieler in der Arktis verrotten lassen als Stimmvieh. Dann die Punkte über Nobelpreise und solche Scherze reinholen...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!

    N E U E S A U S D E N U N T I E F E N D E S F O R U M S
    ...{Colonization 1994 Classic}-HURZ auf dem Weg in die neue-Welt...{MoO2}-Short- Kurz und -schmerzlos...

    Achtung Spoiler:

    Alle PNs mit Interviewantworten werden veröffentlicht!
    ...Die Rache des Chaosmagier...Die Dunkle Gabe...
    ...Kanonenfutter für Sparta...energetischer Hegemon von Alpha Centauri...siegreicher Einpeitscher der FFSP der SMAC-UNI...
    ...Königin der Vereinigten Niederlande...sprudelnde Quelle des Flusses der GAYA-MAYA...
    ...Erfinder der Zwischenrunde...

    "Schiedsrichter ans Telefon - Wir wissen wo dein Auto steht!"

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.17
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.557
    Ich freue mich auf die Abwechslung mit Georgien und drücke dir natürlich die Daumen.

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.987
    Danke Sim

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Meister Maggi
    Registriert seit
    10.04.07
    Beiträge
    6.500
    Auch von mir viel Erfolg - ich fürchte aber eben auch, dass falls Du nicht isoliert an einem starken Naturwunder umgeben von Stadtstaaten startest wird es ganz schwer zu gewinnen - Du hast praktisch keine Vorteile zu Anfang, und die die Du hast, kommen entweder spät oder sind einfach zu schwach.

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.987
    danke dir ja ich brauche einen Traumstart, sonst wird das ganz schwere Arbeit. Aber dann brauch ich nicht meckern habe mir das ganze ja selbst eingebrockt

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    778
    Aber bei der Konkurrenz sehe ich schon Chancen. Klar Russland ist ne easy Civ und die Azteken sind am Anfang gefährlich. Aber mit schnellen Mauern haben sich die Adlerkrieger auch erledigt. Genauso wie die Bogen-Streitwagen von Ägypten.
    Und der Rest? Ist auch nicht viel stärker als Georgien. Holland kann was buildern und Schweden kann gar nix. Also wenn die Russen nicht wieder so einen Traumstart erwischen und du zeitig Mauern hast solltest du erst mal save sein. Dann kommt es halt aufs Gelände und das buildern an. Geländefaktor ist bei dir (persönlich, nicht die Civ) halt mies und Builderfaktor dafür gut. Also ich würde Georgien nicht von Anfang an abschreiben.

  8. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.987
    ooh ja mein Lieblingsspiel die Startposition. Marc wird sich wahrscheinlich beim erstellen der Karte wundern, warum Georgien dauernd in der Tundra landet

  9. #24
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    11.463
    Ich werde auch mitlesen und freue mich sehr auf eine Georgien-Story. Und ich halte sie seit GS nicht mehr für so schwach. Städte mit Mauern sind nun deutlich schwerer zu knacken, diese verbilligt bauen zu können sollte relativ schnell dazu führen, dass man nicht zum frühen Angriffsziel eines Nachbarn wird. Und permanente Goldene Zeitalter (die sollte man schaffen können, wenn man ein wenig ZA-Punkte-Management betreibt) sind auch durchaus von Nutzen.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.987
    Hi Bob schön das du mitliest . Bin auch schon sehr gespannt wie sich das Spiel entwickelt

  11. #26
    Registrierter Benutzer Avatar von Aphodis
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4
    Hi - auch ich werde dein Spiel aufmerksam verfolgen . Hatte bisher einmal das Vergnügen mit Georgien zu spielen, allerdings wegen Zufallsvergabe und auch nur im Singleplayer. Bin schon sehr gespannt wie du dich schlagen wirst, ich war nämlich nicht sehr erfolgreich... Gut, das hatte allerdings andere Gründe als diese Civ.

    Ich hab schon einige Spiele hier und da verfolgt und hab mich aber nie getraut auch mal fragen zu stellen um den Schreibfluss in euren Threads nicht arg zu unterbrechen - hier wollte ich direkt am Anfang, bevor es großartig losgeht, direkt mal fragen ob es okay wäre die eine oder andere Frage zu stellen ?
    Lg

  12. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.987
    Hi Aphodis, als erstes freue ich mich das du hier mitliest . Und natürlich darfst du gern Fragen stellen, freue ich mich aber auch über Ideen und Anregungen zum Spiel. Also leg ruhig los

  13. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.14
    Beiträge
    811
    Hi alle!
    Ich freue mich auch schon auf die Story und werde interessiert mitlesen!

    Und ich teile Bob's Ansicht, dass Georgien nicht so schwach und durchaus interessant ist. Voraussetzung, dass man den Glaubensausstoss frühzeitig und später noch mehr steigern kann, lässt sich doch damit einiges anfangen inzwischen. Die zusätzlichen Zeitalterpunkte helfen, dass das grade am Anfang mit frühen Goldenen Zeitaltern auch buildertechnisch funktioniert.

    Übrigens schätze ich, dass auch grade Georgiens vermeintliche Schwäche und Unbekanntheit ein Vorteil sein kann.

    vg
    finejam

  14. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    5.987
    Hey Finejam schön das du mitliest

  15. #30
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    14.066
    Zitat Zitat von Sharkbit Beitrag anzeigen
    die Azteken sind am Anfang gefährlich. Aber mit schnellen Mauern haben sich die Adlerkrieger auch erledigt
    Da liest Du die Stärken der Azteken allerdings völlig falsch.

Seite 2 von 26 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •