Seite 37 von 37 ErsteErste ... 273334353637
Ergebnis 541 bis 552 von 552

Thema: PBEM [60] Korea auf religiösen Abwegen

  1. #541
    Pfeffersack Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    14.013
    Wenn andere Leute den Spielstand auch nicht laden können würde ich auch nicht unbedingt auf den Rechner tippen.
    Ich meine man kann die Passwörter der Spieler löschen aus einem Save, aber weiß auch nicht wie das geht. Sonst könnte sich jemand Unabhängiges dransetzen und sich alle pw per PN zuschicken lassen z.B.

    Bei Civ5 gab es ein extra Tool (Mod) um korrupte Spielstände zu fixen, da konnte man das an der Größe erkennnen, der blähte sich plötzlich auf. Habe ich bei civ6 aber noch nix von gehört.

    Vielleicht sollte man die Diskussion im Spielfaden führen statt in Deiner Story?

  2. #542
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    574
    Ja, Faden wäre besser. Aber da meldet sich kein Außenstehender
    Wenn jemand Interesse hat, wäre das eine Möglichkeit, dass er alle PW bekommt und dann mal durchprobiert.
    Ich freue mich über Freiwillige.
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  3. #543

  4. #544
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    574
    Emoticon: hoch

    Wir werden den Zug jetzt nochmal komplett wiederholen und dann komme ich ggf. gerne auf deine Angebot zurück!
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  5. #545
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.02
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.190
    Das wäre schön, habe auch interessiert mitgelesen, auch jetzt im Urlaub...

  6. #546
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    574
    Slowcar war so nett und das Save getestet.

    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt beide Saves gespielt, habe die Passwörter editiert.

    Schlechte Nachricht:
    Beim defektven Save kommt bei mir auch ein Crash, habe den per Reporter eingesendet.

    Gute Nachricht:
    Den Save eine Runde vorher konnte ich durchspielen, habe alle Einheiten auf Sleep gestellt und jeweils Projekte in die Queue getan in den Städten.
    Was aufgefallen ist das einige Einheiten automatisiert waren und man nach dem Abschicken des Zuges direkt wieder dran war, eventuell ist das ein Problem. ist aber nur wild vermutet und sehr weit hergeholt.
    Das Spiel ist also nicht komplett im Eimer.
    Ich wiederhole die Runde nochmal und werde auf die automatischen Züge verzichten. Von den anderen kam im Spielthread bisher keine Rückmeldung
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  7. #547

  8. #548
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    574

    Runde 146

    Es geht weiter im x-Anlauf konnte ich die öminöse Runde 146 spielen.

    In der Runde ist einiges los. Nicht wundern aufgrund der ganzen Wiederholungen stehen die Einheiten nicht so wie in Runde 145 dargestellt, weil ich die Runde ein paar Mal wiederholt habe.

    Als erstes nutze ich die Gelegenheit und erkläre Spanien den Krieg

    Bild

    Das führt aufgrund der spanischen Allianz mit Deutschland, auch zu Krieg mit Deutschland. Aber mit denen habe ich ja einen NAP ausgehandelt. Netter Nebeneffekt ist, dass die Forschung von Deutschland deutlich einbricht (etwa 60 Kolben), weil ihnen Bologna auch den Krieg erklärt. Ich verliere im Gegenzug etwas Glauben (Nazca erklärt mir den Krieg und Prod Cardiff erklärt mir den Krieg). Das ist eher verschmerzbar.

    Ich kann 3 spanische Apostel aus dem Spiel nehmen und der Ketzerei verurteilen. Außerdem stelle ich die Karten um und nehme Dreieckshandel raus und bonifizierte Bautrupps rein. Die Produktion der Bautrupps zur Beschleunigung der Raumschiffprojekte beginnt jetzt. Aufgrund der wegfallenden Handelswege zu Spanien und dem fehlenden Dreieckshandel mache ich jetzt miese. Aber das ist verschmerzbar. Ich werde mir etwas Gold in Spanien erplündern.

    Außerdem bilde ich die erste Armee der Welt und noch eine weitere, was das Heureka für Kompositwaffen gibt (eine Armada und zwei Armeen geben auch das Heureka). Es gibt noch einige weitere ZAPs (die HS erreicht Größe 15, erste Civics der Moderne...). Mir fehlen nur noch drei ZAP für das nächste Goldene ZA. Die bekomme ich sicher.

    Ein Überblick über das Westkorea

    Bild

    und Ostkorea. 3 Runden bis zum Satellit noch.

    Bild

    Beim Wissenschaftsrennen sieht es auch gut aus. Deutschland ist zwar genau soweit wie ich. Aber sie sind jetzt in der Forschung doch deutlich hinten dran. Die Inka haben den Satelliten noch nicht begonnen.

    Bild

    Bei den Punkten überhole ich Deutschland. Außer den technischen Problemen läuft es gut

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  9. #549
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.02
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.190
    Schön, dass es weitergehen kann, wäre angesichts deiner aussichtsreichen Situation bitter gewesen...

  10. #550

  11. #551
    Registrierter Benutzer Avatar von Mister T.
    Registriert seit
    09.08.19
    Beiträge
    574

    Runde 147

    Und es geht immer noch weiter!

    Diese Runde steht im Zeichen der Spione. Ein Spion klaut bei den Inkas das Heureka für kernfusion. Das ist sehr gut. Der andere Spion schütz in Münster erfolgreich Unruhe und senkt so die Loyalität. Beide können befördert werden. Einer schaltet Governeure zwei Stufen höher aus und der andere ist sofort in fremden Städten etabliert. Das ist beides sehr praktisch. Beide werden sich jetzt in die größten Städte der Deutschen und Inkas aufmachen und versuchen da den Gouverneur (mutmaßlich Pingala) zu meucheln. Das sollte beide im Weltraumrennen zurückwerfen, wenn es klappt.

    Bild

    In der HS ist jetzt auch ein Spion zur Gegenspionage im Raumhafen eingesetzt, Ich hab die Belegung auf maximale Prod geändert. Außerdem ist unter dem Aquädukt eine Uranquelle und gibt den Industriegebeit einen Hammer mehr. Fast 150 Hämmer und Pingala ergeben kanpp 190 Hämmer für die Weltraumprojekt Nächste Runde startet ich noch ein Handelsweg von hier. Uran habe ich aber auch nur die eine Quelle im ganzen Reich. Auf der ganzen Karte gibt es nur 7. Beim Deutschen im Einflussgebiet sind nur 2 aber noch nicht angeschlossen und bei den Inkas nur eine.

    Bild

    Münster rebelliert jetzt wieder extrem und sollte in 6 Runden bei mir sein. In 3 Runde ist das ZA vorbei und damit auch das dunkle ZA der Deutschen. Dann sollte es an dieser Front besser aussehen. Verstehen kann ich diese extremen Schwankungen in der Loyalität aber nicht (oder war das mein Spion, aber der zieht doch direkt 25 Loyaliät ab, dachte ich).

    Bild

    Jetzt kommt mir der Patch sehr gelegen. Aufgrund der fehlenden Luxusgüter (Krieg mit Spanien und Deutschland) sind meine Städte kanpp davor unzufrieden zu werden. Vor dem Patch wären Sie es schon. In 3 Runden ist der Zoo fertig und gibt noch mal 6 Annehmlichkeiten. Ich habe in fast allen Städten das Wachstum so gut es geht gebremst. Nur noch Brunei und Suwon sollen auf Größe 10 wachsen (mehr Boni durch Rationalismus).

    Bild

    Bei den Punkten habe ich mich sogar etwas von den Deutschen abgesetzt. Interessanter ist aber das Weltraumrennen und ich meine, ich bin leicht in Führung vor dem Deutschen (vielleicht auch Einbildung )

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Mister T. (Gestern um 21:18 Uhr)
    „Wer ist der größere Tor? Der Tor, oder der Tor, der ihm folgt?“

  12. #552

Seite 37 von 37 ErsteErste ... 273334353637

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •