Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Quake 3 Arena - Alles Gute zum 20. Geburtstag

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von drdope
    Registriert seit
    27.04.13
    Beiträge
    407

    Quake 3 Arena - Alles Gute zum 20. Geburtstag

    Nächstes Jahr kann du legal ein Bier in den USA bestellen...
    Jeder der dich gespielt hatte wurde zum Massenmörder...

    wasd(qe)!

    Das erste Spiel, deren Prämisse es war -> wir entwickeln für die Zukunft.
    Ohne 3D-GPU lief es nicht; kein Softwarerendering vorhanden "And they have no respect for the status quo.
    "*-> lief auf 99% der vorhandenen Systeme nicht.
    Kann sich heute kein Spieleentwickler mehr leisten...
    Kein Spieleentwickler hätte heute noch die Eier in der Hose zu sagen -> ich entwickele etwas, daß gerade so auf einer 2080Ti noch läuft...
    geändert von drdope (18. Juli 1914 um 08:15 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Fankman
    Registriert seit
    21.11.08
    Ort
    Lyss, Switzerland
    Beiträge
    2.843
    Mann bis ich gerafft habe was das soll
    Schreib doch einfach, dass du Quake 3 Arena meinst
    Das Ding war schon extrem Wegbereiter für viele andere Spiele. Auch Half Life lief auf der id Tech 3. Ich kann mich aber auch gut an die Vorgänger erinnern, Quake 1 war ja das erste Spiel, das komplett in 3D war, also auch alle Gegnermodelle. Zuvor hat man dafür Billboards eingesetzt. Shadow Warrior machte da noch einen Zwischenschritt und stellte gewisse Items (Ammo und Medipacks) als 3D Modell in der Spielwelt dar. Das war damals schon eine kleine Revolution. Aber Quake war dann der Durchbruch schlechthin und katapultierte John Carmack in den Götterhimmel der Programmierer.
    Geändert von Fankman (03. Dezember 2019 um 00:44 Uhr)

  3. #3
    schläft Avatar von Frozen
    Registriert seit
    10.10.09
    Beiträge
    17.264
    Quake3
    Freedom's just another word for nothing left to lose

  4. #4
    reztuneB retreirtsigeR Avatar von EpicFail
    Registriert seit
    16.11.11
    Beiträge
    2.919
    Haben wir früher () immer mal wieder gerne (zusammen mit Halo 1) auf LAN Parties gespielt
    Zitat Zitat von Austra Beitrag anzeigen
    Dort herrscht Dauerkrieg zwischen den Feminazi-Ökofaschisten und und Konservativen-FDP-AfD-Nazis

  5. #5
    antiker Europäer Avatar von Xenoom
    Registriert seit
    01.12.04
    Ort
    Leipzig | Sachsen
    Beiträge
    4.728
    Quake 3 Arena hab ich auch gespielt.
    Aber für mich war Unreal Tornament (Teil 1) besser.
    Aktuelle Storys:
    [PAE] Die 300 Parther
    Eine PAE 5.3 Lernstory gewonnen
    [EVE] Die Agenten des Cosmos läuft wieder


    Ältere Storys:

    input -> output -> alles put

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Hubabl
    Registriert seit
    20.01.08
    Beiträge
    6.838
    Zitat Zitat von Xenoom Beitrag anzeigen
    Quake 3 Arena hab ich auch gespielt.
    Aber für mich war Unreal Tornament (Teil 1) besser.
    Unreal Tournament.
    So ein tolles Spiel. Schnell, geile Waffen und tolle Moves. Mir hat Ut 2004 am besten gefallen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von AlphA
    Registriert seit
    19.06.09
    Ort
    Beijing
    Beiträge
    2.407
    Keine Lan ohne Quake 3 Arena-

    MfG
    AlphA
    Chris der Phönix:
    Sieht komisch aus so ohne mumu.... Und wiwi frag jetzt wieder nicht was eine mumu ist
    Yasmin D'Ahara:
    Ne, Hausfrauen und Mütter sind einfach nur Arbeitslose, die dies halt nur nicht zugegeben wollen :sz:.
    DerPsychopath:
    Wenn ich eine Sache mit dem durchschnittlichen Civforenler verbinde, dann ist es Bitches abschleppen. :japan:
    (Anm. d. Red.: gekürzt)

  8. #8
    echte jute alte Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    8.442
    Ich habe damals einen Rechner für einen Klassenkameraden zusammengestellt.
    Der einzige Zweck: Q3A soll flüssig laufen.

    Das war das erste mal, dass ich einen Rechner zusammengestellt hatte wo die Grafikkarte teurer war als die CPU.
    Dieser Beitrag sorgt für einen neuen Tiefpunkt der Forengeschichte: ein Nichts an Aussage wird mit Geschmacklosigkeiten vollgestopft. Insgesamt eine Beleidigung des vernunftbegabten Lesers; die galoppierende Verblödung wird nicht karikiert, sondern gefeiert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •