Seite 46 von 47 ErsteErste ... 36424344454647 LetzteLetzte
Ergebnis 676 bis 690 von 691

Thema: 88 - Urlaub an der Algarve

  1. #676
    Registrierter Benutzer Avatar von Ziankali
    Registriert seit
    15.03.13
    Beiträge
    4.425
    Zitat Zitat von Vikitor Beitrag anzeigen
    Vllt. solltest du den Vorschlag von HeymlicH wiederaufgreifen und den Papst für seine Aktionen rügen, wenn die Resolution durchkommt.
    Daran habe ich auch schon gedacht. Ich müsste aber erstmal zu Frozen hinkommen und eine Chance haben, etwas gegen ihn auszurichten. Er ist technologisch fortschrittlich und hat auch nicht gerade wenig Militär.
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Es will hier ja auch keiner ein Problem lösen. Schließlich gibts ja keins...jedenfalls nicht so richtig, aber dafür ein umso größeres...prinzipielles, was aber eigentlich nicht interessiert.

  2. #677
    Registrierter Benutzer Avatar von Ziankali
    Registriert seit
    15.03.13
    Beiträge
    4.425

    Runde 162

    Neue Runde. Und die Lage hat sich entscheidend verändert:

    Bild

    Frage an den Schiri: Ich und metal/Hubabl können vermutlich beide in dieser Runde Bubastis einnehmen. Wenn ein Münzwurf nötig ist, führe den bitte durch.


    Ansonsten denke ich, dass metal/Hubabl darauf spekuliert, dass ihm die Apo-Resolution sofort wieder Frieden bringt. Entweder wird das Ergebnis der Abstimmung für ihn oder für mich unbefriedigend sein .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Es will hier ja auch keiner ein Problem lösen. Schließlich gibts ja keins...jedenfalls nicht so richtig, aber dafür ein umso größeres...prinzipielles, was aber eigentlich nicht interessiert.

  3. #678
    Registrierter Benutzer Avatar von Ziankali
    Registriert seit
    15.03.13
    Beiträge
    4.425
    Ok, ich warte nun erstmal auf die Mitteilung vom Schiri, bevor ich entscheide, wie ich weiter vorgehe.

    metal/Hubabl hat die Stadt auf Gibraltar abgerissen. Er bildet sich also nicht ein, sie halten zu können (ich glaube sogar, dass ihn die Stadt an der Stelle gestört hat und er sie so oder so zerstören wollte). Dafür hat er auf 6-9 der zerstörten Stadt Einheiten abgeladen. Vermutlich möchte er dort eine neue Stadt gründen. Vermutlich wird er das nicht tun, wenn die Apo-Resolution nicht für Zwangsfrieden sorgt. Vielleicht wird er auch davon absehen, wenn ihm klar wird, was für einen Einheitenstapel ich in der Nähe habe.
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Es will hier ja auch keiner ein Problem lösen. Schließlich gibts ja keins...jedenfalls nicht so richtig, aber dafür ein umso größeres...prinzipielles, was aber eigentlich nicht interessiert.

  4. #679
    negativ im positiven Sinn Avatar von Mitchizen
    Registriert seit
    11.12.12
    Ort
    NRW - irgendwo bei der Stadt, die es nicht gibt (is` wahr!) (Foto ©1966 paramount pictures)
    Beiträge
    894
    Wie findest du metals Eingreifen dort?
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ich würde auch viel länger leben, wenn ich jeden Tag ne halbe Stunde joggen würde. Allerdings verbringe ich die gewonnene Lebenszeit dann aber mit joggen. :sz:
    Achtung Spoiler:
    I`m still here .. and I tested very positively in a... in another sense ...so ... this morning, yeah ... I tested positively toward negative, right? So .. now, I tested, er, perfectly this morning https://www.youtube.com/watch?v=tNiqWjDAm8M -
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    [...]
    [guter vs. perfekter User]

  5. #680
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.07
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    16.886
    Falls metal nur Busiris loswerden wollte um dort Krabben und Gibraltar kontrollieren zu können, wäre ich relativ entspannt. Solange er sich vom europäischen Festland sowie Korsika fernhält...
    2 billige imp-Siedler würde ich aber schon mal einstellen. (Einen evtl. in Avaris?)

    Taktisch hat dir das vieles erleichtert, da du nun entspannt die beiden restlichen Festlandstädte einsammeln kannst.
    Einmal wird CivNoob sicher auf deinen Stack einhauen, was du allerdings aushalten kannst, und ihn im Gegenschlag seine Armee kostet. Würde mich letztlich nicht wirklich darum kümmern, wo das stattfindet, da CivNoob das kontrolliert und zu 99,9% auf Flachland stattfinden lassen wird.

  6. #681
    Registrierter Benutzer Avatar von Ziankali
    Registriert seit
    15.03.13
    Beiträge
    4.425
    Dass metal/Hubal die Stadt auf Gibraltar abgerissen hat, sehe ich nicht als Provokation. Da wollte er vermutlich nur seine Grenze in Ordnung bringen

    Ich weiß nicht, ob metal/Hubabl Bubastis erobern will. LotC hat aber schon einen Münzwurf durchgeführt, den metal/Hubal gewonnen hat. Solange ich nicht weiß, ob er die Stadt tatsächlich erobern will, warte ich ab.

    Sollte er die Stadt erobern, bin ich mir nicht sicher, wie ich reagieren werde. Eigentlich bin ich nicht an einem Krieg gegen metal/Hubabl interessiert, weil ich damit Frozen in die Hände spielen würde. Ich könnte mir vorstellen, ihm die Insel gegen eine Tributzahlung zu überlassen. Sollte ich aufgrund der Apo-Resolution mit CivNoob Frieden schließen und sollte metal/Hubabl für den Frieden gestimmt haben, könnte mir das allerdings schwer fallen
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Es will hier ja auch keiner ein Problem lösen. Schließlich gibts ja keins...jedenfalls nicht so richtig, aber dafür ein umso größeres...prinzipielles, was aber eigentlich nicht interessiert.

  7. #682
    Registrierter Benutzer Avatar von Ziankali
    Registriert seit
    15.03.13
    Beiträge
    4.425
    So, ich bin ein bisschen sauer

    Bild

    Bild

    Gleich zwei Städte, die ich als mein Expansionsgebiet betrachtet hatte, von Mitspielern erobert. Das ist nicht nett


    Also, was ist davon zu halten? Auf der einen Seite hat metal/Hubabl die Ägyptische Inselstadt erobert. Zuvor hat er eine Stadt auf der Iberischen Halbinsel zerstört. Ihm halte ich zu Gute, dass er seine Grenze "verschönern" möchte. Seine HS ist ganz in der Nähe, und ich gestehe ihm das Recht zu, da eine gewisse Pufferzone einzurichten. Dabei spielt natürlich auch die Tatsache eine Rolle, dass Frozen irgendwann auf die Idee kommen könnte, metal/Hubabl anzugreifen, weswegen ich nun keinen Konflikt mit ihm möchte.

    Auf der anderen Seite ist aspi. Der hat an dieser Stelle nichts zu suchen, sondern sollte lieber erstmal das Land von SV erobern, wenn er denn unbedingt expandieren muss (ich habe zwar die Grenze noch nicht aufgedeckt, aber SV müsste aspis Nachbar sein). Dass er eine Stadt so nah an meiner HS hat, ist eine erhebliche Gefahr für mich, und ich werde das nicht einfach hinnehmen. Aspi hat sogar einen Sicht-BBS durch mein Land fahren lassen. Als erste Reaktion habe ich die Grenzen geschlossen und ein paar Einheiten nach Nordosten beordert (sie werden ein paar Runden brauchen). Sobald der Krieg gegen CivNoob zu Ende ist, werde ich mal gucken, was ich sonst noch tun kann.


    So sieht das Log aus:

    Bild


    So sieht es im westlichen Mittelmeer aus:

    Bild


    Ich habe meinen Zug bereits beendet. Die restlichen Bilder gibt's morgen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Es will hier ja auch keiner ein Problem lösen. Schließlich gibts ja keins...jedenfalls nicht so richtig, aber dafür ein umso größeres...prinzipielles, was aber eigentlich nicht interessiert.

  8. #683
    Civ-Rentner Avatar von HeymlicH
    Registriert seit
    15.05.01
    Beiträge
    17.546
    Zitat Zitat von Ziankali Beitrag anzeigen
    So, ich bin ein bisschen sauer

    ...

    Gleich zwei Städte, die ich als mein Expansionsgebiet betrachtet hatte, von Mitspielern erobert. Das ist nicht nett


    Also, was ist davon zu halten? Auf der einen Seite hat metal/Hubabl die Ägyptische Inselstadt erobert. ...
    Auf der anderen Seite ist aspi. Der hat an dieser Stelle nichts zu suchen, ...
    Also so wie ich das sehe, hast du jede Menge Expansionsraum in Form von deutlich schwächeren Nachbarn. Hubabl nicht, der muss nehmen was er kann. Ich würde dem rückständigen Hubabl die Stadt daher lassen, und versuchen mit ihm auszukommen.

    Dann erstmal Civnoob komplett ausschalten und aspi solange ignorieren.

    Danach die Reste des Azteken einsammeln.

    Dass aspi Tlatelolco hat stört dich nicht sehr. Ab Astro sind Landgrenzen ohnehin leichter zu verteidigen als Seegrenzen. Wie du damit umgehst hängt von der Lage und deine Einstellung zum Mali ab:

    1. Du kannst Mali den Krieg erklären und die Stadt erobern. Kommt wohl nur in Frage, wenn du auf Astro und Chemie gehst (und das vor dem Mali hast), ansonsten wird die Verteidigung deiner Seegrenze ein Alptraum. Ich persönlich würde mich mit Mali jetzt nicht anlegen, sondern die Schwachen einkassieren und hoffen, dass der Mali später wegen zu wenig Land zurückfällt.

    2. Du kannst die Stadt kulturell unter Druck setzen. Hat der Mali die Sixtinische Kapelle? Dann wird das nicht ganz so einfach.

    3. Du kannst sie dem Mali abkaufen. Das würde ich wohl als erstes versuchen.

  9. #684
    Hodor?! Avatar von HodorHODOR
    Registriert seit
    30.10.09
    Beiträge
    2.376
    Hat der Azteke denn keine Armee mehr, dass aspi da einfach Städte abgrast? Wenn nein, wäre es wohl in der Tat besser gewesen, hier selbst abzustauben. Ansonsten bin ich bei Heymlich.
    "His elk?" said Bran, wonderstruck. "His elk?" said Meera, startled. "His ravens?" said Jojen. "Hodor?" said Hodor.

  10. #685
    Registrierter Benutzer Avatar von Ziankali
    Registriert seit
    15.03.13
    Beiträge
    4.425

    Runde 162 (Fortsetzung)

    Dass ich keinen Konflikt mit metal/Hubabl suche, hatte ich schon geschrieben. Dabei bleibt es auch. Ich habe aber mal 300 Gold als Spesenersatz gefordert.


    Bei aspi ist die Frage, in wie weit er selbst die Konfrontation suchen wird. Er hat mein Land in der Vergangenheit schon ordentlich ausgekundschaftet, und jetzt erobert er eine Stadt, die nur fünf Felder von meiner HS entfernt liegt. Ich ärgere mich nicht so sehr, weil aspi die Stadt fast geschenkt bekommen hat. Ich ärgere mich, weil er nun eine Angriffsbasis vor meiner Haustür hat.

    Astro wird in der Tat ein Problem. Aber der Spieler, der mit Galeonen angreift, muss die eroberten Küstenstädte auch halten können. Das geht nicht ohne starke Landeinheiten.


    Hier ist die Übersicht über das Ägyptische Kriegsgebiet:

    Bild

    Mein Hauptstack ist leider abgeschnitten, weil er zu viele Einheiten hat


    Übersicht über Portugal:

    Bild

    Bild

    Bild


    Demo:

    Achtung Spoiler:
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Es will hier ja auch keiner ein Problem lösen. Schließlich gibts ja keins...jedenfalls nicht so richtig, aber dafür ein umso größeres...prinzipielles, was aber eigentlich nicht interessiert.

  11. #686
    Registrierter Benutzer Avatar von Ziankali
    Registriert seit
    15.03.13
    Beiträge
    4.425

    Runde 163

    Ich habe gerade erst mit meinem Zug begonnen. Soweit schon mal erste Neuigkeiten:

    Das Ergebnis der Apo-Abstimmung ist da. Die Resolution ist gescheitert.

    CivNoob hat mich angegriffen. Verluste auf seiner Seite:

    15 Katas
    6 Elefanten
    10 Äxte
    1 Schwertkämpfer
    1 BBS
    3 KSW

    Verluste bei mir:

    12 Elefanten
    1 Speer

    Das sind bei ihm 750 + 360 + 350 + 60 + 60 + 90 = 1670 und bei mir 720 + 35 = 755 . Das gefällt mir .

    (alle Zahlen erstmal ohne Gewähr)

    CivNoob hat zwei Generäle bekommen. Vermutlich hat er darauf spekuliert, dass es ab dieser Runde Zwangsfrieden gibt. Dann hätte ich jetzt keine Möglichkeit zum Gegenschlag und CivNoob könnte ordentlich nachrüsten.
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Es will hier ja auch keiner ein Problem lösen. Schließlich gibts ja keins...jedenfalls nicht so richtig, aber dafür ein umso größeres...prinzipielles, was aber eigentlich nicht interessiert.

  12. #687
    Heiliger Krieger Avatar von Hagen0
    Registriert seit
    16.01.06
    Beiträge
    4.129
    Der Krieg sollte dann in Kürze gewonnen sein, oder? Gratulation zum Sieg.

  13. #688
    Registrierter Benutzer Avatar von Ziankali
    Registriert seit
    15.03.13
    Beiträge
    4.425

    Runde 163 (Fortsetzung)

    Das Ergebnis der Apo-Abstimmung im Detail:

    Bild

    Ich frage mich wirklich, wieso Leute bei solchen Abstimmungen mit ja stimmen, die nicht mal in meiner Nähe leben. Haben die Angst, dass ich das Spiel gewinne, weil ich den einen Krieg gewinne? Oder macht es ihnen einfach nur Spaß, anderen Mitspielern wahllos Steine in den Weg zu legen. Ich merke mir jedenfalls, wer wie abgestimmt hat.


    Mein Gegenangriff fängt so an:

    Bild

    CivNoobs Stack steht in einer Festung und wird durch einen Generalselefanten angeführt. Er spekuliert vermutlich darauf, dass der General ein paar meiner Einheiten tötet, bevor er Schaden nimmt. Diese Taktik wird aber nicht aufgehen: Schon das erste Kata, das ich drauf werfe, zieht ihm 65 TP ab. Danach opfere ich noch vier weitere Katas und greife dann hauptsächlich mit meinen zum Großteil gering verwundeten Äxten an.

    Der Gegenangriff kostet mich 5 Katas und 2 Äxte. CivNoobs Verluste habe ich noch nicht gezählt, es sind aber erheblich mehr als auf meiner Seite.

    So sieht das jetzt aus:

    Bild

    Eine Detaillierte Übersicht folgt morgen.


    Ich habe auch noch einen General bekommen, den ich sofort in Lissabon angesiedelt habe. Damit kann die Stadt nun nicht-berittene Einheiten mit 11 EP bauen . Ich werde das nutzen, um ein paar CG3-LBS als Stadtwachen zu bekommen.


    Im Militärberater ist zu sehen, wie viel Armee ich noch habe:

    Bild

    Ich habe bei diesem Abtausch nur 12 Elefanten, 2 Äxte, 5 Katas und 1 Speer verloren.


    Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass ich nun OG mit naufragar hat (die Stadt, die ich als Bedrohung einordne, gehört ihm ja nun nicht mehr ) und ihm Kupfer schenke. Mit aspi hat er übrigens sofort wieder Frieden geschlossen. Ich muss nochmal in Ruhe darüber nachdenken, wie ich mit aspi umgehe. Vielleicht kann ich ihm die eine Stadt ja abkaufen. Dann wären freundschaftliche Beziehungen zwischen uns auf mittlere Sicht kein Problem.


    Ach ja: Gratulationen bitte erst, wenn CivNoob von der Karte verschwunden ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitat Zitat von TeeRohr Beitrag anzeigen
    Es will hier ja auch keiner ein Problem lösen. Schließlich gibts ja keins...jedenfalls nicht so richtig, aber dafür ein umso größeres...prinzipielles, was aber eigentlich nicht interessiert.

  14. #689
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    6.453
    Dann verkneife ich mir die mit Mühe und sage nur: Sauber gelaufen, die eine aspi-Stadt da oben mal außen vor, scheint die Lage sich sehr zu Deinen Gunsten zu entwickeln.

  15. #690
    negativ im positiven Sinn Avatar von Mitchizen
    Registriert seit
    11.12.12
    Ort
    NRW - irgendwo bei der Stadt, die es nicht gibt (is` wahr!) (Foto ©1966 paramount pictures)
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von Ziankali Beitrag anzeigen
    Dass metal/Hubal die Stadt auf Gibraltar abgerissen hat, sehe ich nicht als Provokation. Da wollte er vermutlich nur seine Grenze in Ordnung bringen

    Ich weiß nicht, ob metal/Hubabl Bubastis erobern will. LotC hat aber schon einen Münzwurf durchgeführt, den metal/Hubal gewonnen hat. Solange ich nicht weiß, ob er die Stadt tatsächlich erobern will, warte ich ab.

    Sollte er die Stadt erobern, bin ich mir nicht sicher, wie ich reagieren werde. Eigentlich bin ich nicht an einem Krieg gegen metal/Hubabl interessiert, weil ich damit Frozen in die Hände spielen würde. Ich könnte mir vorstellen, ihm die Insel gegen eine Tributzahlung zu überlassen. Sollte ich aufgrund der Apo-Resolution mit CivNoob Frieden schließen und sollte metal/Hubabl für den Frieden gestimmt haben, könnte mir das allerdings schwer fallen
    okay
    Zitat Zitat von Ziankali Beitrag anzeigen
    [...] Seine HS ist ganz in der Nähe, und ich gestehe ihm das Recht zu, da eine gewisse Pufferzone einzurichten. Dabei spielt natürlich auch die Tatsache eine Rolle, dass Frozen irgendwann auf die Idee kommen könnte, metal/Hubabl anzugreifen, weswegen ich nun keinen Konflikt mit ihm möchte.

    Auf der anderen Seite ist aspi. Der hat an dieser Stelle nichts zu suchen, sondern [...] Sobald der Krieg gegen CivNoob zu Ende ist, werde ich mal gucken, was ich sonst noch tun kann.
    [...]
    Hm, Korsika läuft dir ja nicht weg.

    Du könntest natürlich später Frozen oder metal einsammeln

    Bei dem rücksichtsvollen Blick auf metal sieht es für dich gegenüber aspi ganz anders aus. Von der Logik her (in puncto -seine HS möchte man schützen- ) gäbe ich dir Recht. Aber ...
    und die eine Stadt dürfte dein bald recht großes Reich kaum bedrohen, falls nicht handfeste Gründe dafür vorliegen.

    Was mir noch einfällt, CivNoobs Land hast du gegenüber naufragars unter anderem deshalb präfereriert, weil es sozusagen schöner ist, und vielleicht auch, weil er dir sonst zu stark ist/wird.

    Auf der Ost-Seite kannst du ja schauen, wie die Lage dort ingesamt ist, und wie sie wird.

    Wenn ich es richtig sehe, möchtest du dich demnächst erst konsolidieren.
    Sieht doch nicht übel aus, wenn du Ägypten eroberst hast, dann
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ich würde auch viel länger leben, wenn ich jeden Tag ne halbe Stunde joggen würde. Allerdings verbringe ich die gewonnene Lebenszeit dann aber mit joggen. :sz:
    Achtung Spoiler:
    I`m still here .. and I tested very positively in a... in another sense ...so ... this morning, yeah ... I tested positively toward negative, right? So .. now, I tested, er, perfectly this morning https://www.youtube.com/watch?v=tNiqWjDAm8M -
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    [...]
    [guter vs. perfekter User]

Seite 46 von 47 ErsteErste ... 36424344454647 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •