Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 61 bis 71 von 71

Thema: 88 - Sohn des Himmels

  1. #61
    Auf dem Weg in den Westen Avatar von Mohatma Gaudi
    Registriert seit
    01.12.06
    Beiträge
    664
    Oder die Erkundung der Ebenenhügel abwarten und dann 9 vom Waldschwei, 9 von den Bananen und südlich vom Silber.

  2. #62

  3. #63
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    5.068
    Der Hinduismus wurde gegründet.

    Bild

    Und dann wohnen da noch die Babyphonier, und es liegen Fische so im Wasser, dass eine Gründung Silber-2 sehr hüsch wäre (Screenie vergessen). Allerdings ist das im ersten Ring um die Babyphonische Hauptstadt...

    Übrigens ganz toll, dass hier drei AGG-Leader auf einem Haufen siedeln, da bringt der Trait ja mal so richtig viel.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #64
    Rabulist Avatar von Claus E. Witz
    Registriert seit
    28.07.11
    Ort
    Hansestadt Herford
    Beiträge
    367
    Gold 2-2 überzeugt mich nicht. Ich hätte das Futter lieber näher dran.
    "Wir behaupten (...), der Krieg ist nichts als eine Fortsetzung des politischen Verkehrs mit Einmischung anderer Mittel." Carl von Clausewitz

  5. #65

  6. #66
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    5.068
    Ich hatte ja schon genervt kommentiert, dass hier drei AGG-Nationen aufeinanderhocken und somit nichts von ihrem AGG-Trait haben. Nun folgendes:

    1. Mir ist ohne besonderen Grund gerade aufgefallen, dass das Babyphon ja von Klein-Coco vollgeplärrt wird. DAS ist eine unangenehme Sache, CocoRico ist einer der besten Spieler hier, ich habe einen Heidenrespekt vor ihm. Er kann sehr aggressiv sein und wird sehr zielgerichtet spielen. Er verliert auch bei Rückschlägen nicht die Motivation, sondern holt normalerweise das Maximum raus... kann aber gelegentlich auch mal einen auf yolo machen. Sehr unerfreulich, sein Nachbar zu sein.

    2. Mr X andererseits spielt sicher solide genug, um sich nicht leicht überraschen zu lassen.

    3. Ohne frühe Landerweiterung hat man hier voraussichtlich keine Chance, um den Sieg oder auch nur lange mitzuspielen.

    Fazit:

    Ich werde daher zusehen, kompakt zu siedeln, und meine Randlage so gut ausnutzen, wie es geht. Sollte einer der beiden doch ein größeres Risiko eingehen oder einen frühen Krieg an die Backe bekommen, muss ich bereit sein, daraus maximalen Vorteil zu ziehen. Wichtig wird jetzt sein, möglichst bald die weitere Nachbarschaft zu erkunden: Welche Civs sitzen im 2. (Civ-)Ring um mich herum?

  7. #67
    Rabulist Avatar von Claus E. Witz
    Registriert seit
    28.07.11
    Ort
    Hansestadt Herford
    Beiträge
    367
    Die Aggros haben doch den Vorteil einer ersten Beförderung und schneller Kasernen bauen zu können. Wer das ausspielen will, wird gegen einen Nicht-AGR antreten wollen.
    Später im Spiel ist der Effekt wohl nicht mehr so groß, will ich meinen...
    "Wir behaupten (...), der Krieg ist nichts als eine Fortsetzung des politischen Verkehrs mit Einmischung anderer Mittel." Carl von Clausewitz

  8. #68
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    5.068
    Das ist eben der Punkt. Gegenüber jemandem mit einem starken frühen Trait wie IMP oder einem immer starken Trait wie FIN muss man mit AGG halt eigentlich früh eine heiße Suppe anrühren, wenn man mithalten will. AGG ist aber nur dann ein guter Trait, wenn Deine Nachbarn ihn nicht haben... effektiv haben wir hier in dieser Weltgegend jetzt also jeder nur einen Trait. Mit KRE habe ich da sicher nicht den schlechtesten für's frühe Spiel erwischt. Trotzdem wär's nett gewesen, neben so nem FIN/SPI Mansa zu sitzen, oder nem EXP/PHI Peter oder so, wo man mit AGG noch was rausholen kann.

    (und natürlich wär's auch nett gewesen, nicht zwischen einem sehr starken und einem ziemlich starken Spieler zu sitzen, aber es zeugt zugegebenermaßen von wenig Sportsgeist, den Gedanken zu haben... )

  9. #69
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    5.068
    Also, der Süden sieht schon ziemlich lecker aus. Einzige Frage: Wie sehr verschluckt man sich an zwei Happen Frutti di Mare auf einmal...?

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #70
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    5.068
    Während unsere im Umgang mit Tieren noch nicht so wirklich erfahrenen Mongolen die Schweine per Mine auszubeuten versuchen, soll unser endlich ausgeheilter Späher wieder losgeschickt werden. Aber irgendwie traut er sich nicht so recht. DAS sieht nicht nach Tieren aus, die Bergbauarbeiten in ihrem Habitat einfach so schulterzuckend hinnehmen... eher nach der Sorte Tiere, die selbst umfangreichere Ausgrabungsarbeiten in den Eingeweiden gewisser Späher unternehmen würden!

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #71
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    5.068
    Runde 25. Die Schweinemine ist fertig. Leider auch mein armer Späher, der zweite Panther war zuviel für ihn...

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •