Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 102

Thema: [DMS] Europa - Ritter und Adelsblut

  1. #46
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.585
    Zitat Zitat von PaPaBlubb Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen, war es nicht dein Ziel dich unabhängiger von den Ständen zu werden und die Macht mehr in dein ZEntrum zu verlagern?
    Ach, Jon hat mir das recht effektiv ausgeredet.

    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Das war eine generelle Aussage, keine konkrete Warnung. Ja, soweit man es in Mailand mitbekommt, ist der König sehr populär und gilt als mächtiger, umsichtiger und bei den anderen Völkern angesehener Herrscher. Italien ist auf der anderen Seite auch aus einem mehr oder minder freiwilligen Zusammenschluss der Städte hervorgegangen und deshalb auch fürs SMA sehr dezentral (England ohne den "Außenbesitz" wäre hier der Gegenentwurf). Man kann versuchen, das zu ändern, aber das könnte sich wirklich als schwierig erweisen. Außerdem hat es auch seine Vorteile. Beispielsweise hat Italien neben Mailand noch andere "Residenzen", so dass der Bildungsgrad relativ hoch ist. Auch die einberufenen Fußtruppen werden normalerweise von den Städten besoldet, wobei Telko das meist trotzdem selbst übernommen (und damit wiederum seine Position gestärkt) hat.

    Übrigens sind Beliebtheit des Königs, innerer Zusammenhalt des Landes/ "Patriotismus" und regionale Autonomie verschiedene Werte. Ägypten hatte bis zum Schluss eine sehr hohe Zentralisierung und einen äußerst engen Zusammenhalt im Kernland. Die Scheichs haben ihren Khan gestürzt, weil er das Land (aus ihrer Sicht) ins Verderben führte, nicht weil sie "unpatriotisch" waren.
    Zitat Zitat von PaPaBlubb Beitrag anzeigen
    Wenn die Ritter in deinem Land weniger von den Kommunen gelenkt werden, heißt es doch nur das indirekt dein Einfluss auf Sie steigt?
    Also so wie ich die Auswertung verstanden habe ist es so, dass die gesellschaftliche Struktur in Italien eine Ritterschaft wie in Burgund nicht hergibt, da sie von der Bürgerschaft dominiert wird. Sie ins Tunierwesen zwängen zu wollen wäre dementsprechend wohl ungefähr so, wie deine Ritter ins Bankwesen zu zwängen.

    Zitat Zitat von PaPaBlubb Beitrag anzeigen
    Ich meine in deinem Land haben die Kommunen und die Kirche die Macht. Irgendwo und Irgendwann musst du mal anfangen deinen Kurs auch zuverfolgen?
    Würd ich so nicht sagen, bisher hatte der Könige keine Probleme bei der Durchsetzung seiner Politik (sah man mMn zumindest beim Sizilienabenteuer, das von den Städten nicht sanktioniert war). Und dabei ist die Beziehung zum Klerus noch nicht mal sonderlich gut(dem Konzil nach zu urteilen).


    Und im Endeffekt ist Absolutismus in diesem Spiel wohl eh sehr schwer umsetzbar. In anderen Ländern muss der König auf den Adel Rücksicht nehmen, bei mir sind es eben die Kommunen. Ich würde nicht sagen, das eines besser ist als das andere. England ist zentralisierter als jedes andere Land und trotzdem auf das Parlament angewiesen. Ägypten war zentralisiert und hat seinen Sultan geschlossen verjagt. Von dem her glaube ich, dass sich die Stellung des Königs durch ein Stärken der Beliebtheit o.ä. besser stärken lässt, als durch eine tiefgreifende politische Umstrukturierung.

    Zitat Zitat von PaPaBlubb Beitrag anzeigen
    Meine Empfehlung;
    - Mach weiter! denn Bürger sind von Turnieren normalerweise ausgeschlossen
    Sie wollen mehr für die Bürger? Dann sollte Ihnen der König das doch geben, was die Massen wollen :-P Intigriere sie in die Events.

    Du hast extrem viel Fußvolk.

    Da bieten sich Schwertkampfturniere für die Bürger doch förmlich an? Irgendwann - in 20 Jahren, sind dann die Bürgerturniere die Hauptevents in Italien und die Ritterturniere die Side-Events. Das wird sich bei dir dann verlagern. Das könnte man schrittweise steuern und der Widerstand der Stadtregierungen wäre vermutlich auch geringer
    Darüber könnte man nachdenken.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  2. #47
    Militares Sin Fronteras Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    50.149
    Absolutismus ist halt auch teuer. Lest mal nach, wie der Sonnenkönig, das hinbekommen hat. Ich denke Tirol könnte es hinkriegen, wenn es sich bemüht. Der Rest hat nicht ausreichend Kapital um sowas durchzuziehen.

  3. #48
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.585
    Ja, außerdem verfrüht. Man stellt sich die meisten Königreiche im Mittelalter zentraler organisiert vor als sie eigentlich waren, Stände, freie Städte, Adlige etc. hatten immer mitzureden. Und wenn ich mir anschau wie Italien aus den Unruhen hervorgegangen ist im Vergleich zu Deutschland, Frankreich etc., scheint das Arrangement mit den Städten ganz gut zu funktionieren. Da stärke eher die Rolle des Königs innerhalb der bestehenden Ordnung, ohne zu viel zu verändern.

    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Lest mal nach, wie der Sonnenkönig, das hinbekommen hat.

    Naja, hatte zwischendurch überlegt es wie Russland zu machen, das ja aus vielen Städten einen relativ zentral organisierten Staat hinbekommen hat. Da musste aber auch viel erobert werden, bis es soweit war, und das dürfte in Italien zu teuer werden.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  4. #49
    Militares Sin Fronteras Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    50.149
    Zitat Zitat von Lao- Tse Beitrag anzeigen
    Ja, außerdem verfrüht. Man stellt sich die meisten Königreiche im Mittelalter zentraler organisiert vor als sie eigentlich waren, Stände, freie Städte, Adlige etc. hatten immer mitzureden. Und wenn ich mir anschau wie Italien aus den Unruhen hervorgegangen ist im Vergleich zu Deutschland, Frankreich etc., scheint das Arrangement mit den Städten ganz gut zu funktionieren. Da stärke eher die Rolle des Königs innerhalb der bestehenden Ordnung, ohne zu viel zu verändern.
    Ich würde das auch nicht als Nachteil sehen. Ich schätze zbs, dass meine Großpriore recht frei reden können und mich vor Dummheiten bewahren.

    Naja, hatte zwischendurch überlegt es wie Russland zu machen, das ja aus vielen Städten einen relativ zentral organisierten Staat hinbekommen hat. Da musste aber auch viel erobert werden, bis es soweit war, und das dürfte in Italien zu teuer werden.
    Das hat der Zar durch ein 7-jähriges Terrorregime geschafft. Würde ich nicht empfehlen

  5. #50
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.585
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Ich würde das auch nicht als Nachteil sehen. Ich schätze zbs, dass meine Großpriore recht frei reden können und mich vor Dummheiten bewahren.
    Seh ich auch so, Schwerpunkte wie mein jetziger sind wohl auch nur in einem dezentralen Land möglich, wo die Leute lokal auf Probleme reagieren können.

    Ein Bisschen werde ich vielleicht an dem System schrauben und z.B. die rechtliche Situation ein Bisschen angleichen, aber im Großen und Ganzen lasse ich es wohl wie es ist. Vielleicht gibt es ja auch Möglichkeiten wie der König auf die stadtinterne Politk Einfluss nehmen kann, ohne die Städte ihrer Freiheiten zu berauben.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  6. #51
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.585
    Wollen die uns mit diesem Arghun einschüchtern?
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  7. #52
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.254
    Ist das ein Kindergarten Verein?

  8. #53
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.585
    Zitat Zitat von PaPaBlubb Beitrag anzeigen
    Meine Empfehlung;
    - Mach weiter! denn Bürger sind von Turnieren normalerweise ausgeschlossen
    Sie wollen mehr für die Bürger? Dann sollte Ihnen der König das doch geben, was die Massen wollen :-P Intigriere sie in die Events.

    Du hast extrem viel Fußvolk.

    Da bieten sich Schwertkampfturniere für die Bürger doch förmlich an? Irgendwann - in 20 Jahren, sind dann die Bürgerturniere die Hauptevents in Italien und die Ritterturniere die Side-Events. Das wird sich bei dir dann verlagern. Das könnte man schrittweise steuern und der Widerstand der Stadtregierungen wäre vermutlich auch geringer
    Werde das wohl probehalber nächstes mal ausprobieren.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  9. #54
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.254
    Dann England wahrscheinlich in diesem Jahr. Du das nächste und wenn Frankreich es sich leisten kann, dann über nächstes?

    und danke das du es zumindest mal ausprobierst ;-) Bei mir im Volk kam es wohl an. Die wollten nur mehr Cash haben *FG* Aber das kannst du Ja bieten

  10. #55
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.585
    Ja, ich war eh erst vorletztes Jahr dran.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  11. #56
    Militares Sin Fronteras Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    50.149
    Heerfolge dürfte für euch sowieso nur für Europa gelten

  12. #57
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.585
    Ich überlege ja gerade, ob wir irgendein statement abgeben sollten, was unsere Treue zu Yunus betrifft?
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  13. #58
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.254
    Wir sind nicht seine Vasallen, warum sollen wir Ihm die Treue schwören? Und solange der Papst uns nicht dazu auffordert, Chirstliche nächsten Liebe zu praktizieren und Yunus zu helfen - müssen wir einfach rein gar nichts machen. Zusehen und Popcorn essen.

    Außer Mainz, muss das von uns niemand machen.

  14. #59
    Shiny! Avatar von Lao- Tse
    Registriert seit
    04.07.12
    Beiträge
    9.585
    Wenn der Papst mich zu irgendetwas auffordern will ist das mittlerweile ein Grund mehr, es nicht zu tun. Der paktiert ja gerade fröhlich mit dem Kalifat.
    Zitat Zitat von Windhoek Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr da für Unsinn?
    Zitat Zitat von Cepheus Beitrag anzeigen
    ...
    "Womit denn?"
    "Nun, ich hätte hier einige Ausgaben der Men's Health und der Bravo. Wenn sie es damit umwickeln könnten. Ich würde anschließend gern noch eine Tube Gleitgel dazulegen und es einem Freund schenken. Xxx Yyy ist übrigens sein Name. Sie müssten ihn kennen, er hatte hier erst gestern den Dreierpack Tigertangas gekauft, der im Angebot war. Ansonsten kommt er eigentlich nur wegen der Kondome her."

  15. #60
    Militares Sin Fronteras Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    50.149
    Zitat Zitat von Lao- Tse Beitrag anzeigen
    Wenn der Papst mich zu irgendetwas auffordern will ist das mittlerweile ein Grund mehr, es nicht zu tun. Der paktiert ja gerade fröhlich mit dem Kalifat.
    Ja.

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •