Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 109

Thema: [DMS] Ein Kranz von Bergen stolz und hoch erhoben - Tiroler Privatfaden

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.885
    Okay, aber Tributstaaten dürfen ja untereinander. Warum hatte Venedig nie Interesse, den Einfluss auszuweiten?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  2. #77
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Venedig ist eine Handelsrepublik, dort weitet man seinen Einfluss häufig auf andere Art aus. Auch in der Realität fällt ja nicht jeder sofort über seinen Nachbarn her, nur weil er es (vielleicht) könnte.

  3. #78
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.885
    Also gerade in der Neuzeit gibt's da aber genug Beispiele.

    Wobei Venedig wahrscheinlich tatsächlich hauptsächlich Geld will und hofft, Triest friedlich zum quasi Vasallen zu machen...

    Historisch hat Venedig teilweise auch ganz plump erobert. So ist es ja nicht.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  4. #79
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    1.122
    Das heißt also, dass Triest völlig ohne politische Bündnispartner ist? Also, nur aus rein nachbarschaftlichem Interesse.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  5. #80
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Ja. Gut, man steht mit Venedig, Italien und Tirol auf freundlichem Fuße, aber echte Bündnisse gibt es nicht.

  6. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.885
    Da muss man wohl zur Schutzmacht werden. Ungarn böte sich ja als Buhmann an. Sare wollte ja eh endlich Seeanbindung erreichen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  7. #82
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Stimmt, so richtig direkte Nachbarn sind eigentlich nur Ungarn und Italien.

  8. #83
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    1.122
    Wessen direkte Nachbarn?

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.885
    Von Triest.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  10. #85
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    1.122
    @Jon Khanate dürfen offiziell keine Verteidigungsbündnisse mit Nichtkhanaten schließen, oder?
    Cheggi scheint mit Mainz ja was in Richtung deutsches Bündnis aufzubauen, da wär es natürlich wichtig zu wissen, wie ich mich positionieren kann.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  11. #86
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Ein richtiges Verbot gibt es da eigentlich nicht. Syrien hat ja auch eines abgeschlossen, ebenso Hellas. Es ist nur so, dass die Khane im Großreich es in der Regel etwas kritisch beäugen, wenn die Vasallenreiche sich an die Tributstaaten binden. Zudem wird man in Sarai natürlich in jedem Fall erwarten, dass Vasallen ungeachtet solcher Verträge auf Seiten des Großkhans kämpfen, wenn sie gerufen werden.

  12. #87
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    1.122
    @Jon Sollte Europa erfolgreich rebellieren und die mongolische Herrschaft abschütteln, wird es ja wahrscheinlich keine Khanate mehr geben. Wäre es möglich, mit Tirol einen Königstitel anzustreben? Ich überlege, das als Bedingung für einen (vorerst geheimen) Eintritt ins Mainzer Bündnissystem zu machen.

  13. #88
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Khane und Könige werden im Augenblick in der Regel als gleichberechtigt angesehen. Insofern wäre es natürlich möglich. Die Frage ist eher, ob der mongolische Adel im Land das mittragen würde.

  14. #89
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    1.122
    Wie viel mongolischen Adel gibt es? Wie relevant ist der? Gibt es auch einheimischen Adel?
    Könnte man dazu enge Vertraute des Khans, die dem mongolischen Adel angehören, befragen?

  15. #90
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    1.122
    Hat Noxx schon irgendetwas in Richtung Dynastie ausgearbeitet? Oder habe ich da freie Wahl?

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •