Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 62

Thema: Kuriltai von 1420 in West-Taman

  1. #1
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.069

    Kuriltai von 1420 in West-Taman

    Die Einladungen sind ja bereits erfolgt, der Kuriltai beginnt am 4. Mai.

    Tagesordnung

    I Erhöhung der Zahl der Reiterlehen
    II Das weitere Vorgehen in Indien und Südostasien
    III Künftiger Umgang mit religiös begründeter Gewalt
    IV Die päpstliche Politik in Zypern und Jerusalem
    V Ägypten und die Rebellion im Niltal
    VI Politische Eigenständigkeit der Vasallenkhanate
    Geändert von Jon Snow (11. Oktober 2019 um 15:22 Uhr)

  2. #2
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.069
    Mehrere Khane aus dem ganzen Reich schlagen vor, über die Jerusalemthematik, den Aufstand in Ägypten, die Situation in Indien und den päpstlichen Kreuzzug zu sprechen. Aus Zentralasien und den Alten Landen kommt die Anregung, eine Neuvergabe nach den Aufständen enteigneter und weiterhin vakanter Lehen ins Auge zu fassen.

  3. #3
    Kein Skill, aber Fans Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    16.771
    Ich stimme dem zu. Würde es aber gern anders gliedern. Jerusalem und Zypern sind veschiedene Komplexe, und letzteres gehört ansich zum Ägyptenpunkt.

    Btw: Wollen wir schon anfangen?
    Zitat Zitat von Nahoïmi Beitrag anzeigen
    Einheit, Einheit, gib mir meine Minghan wieder :p

    Mehrfacher Gewinner einer DET-Runde und Sieger der Herzen(2/7)

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  4. #4
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.069
    Können wir machen. Falls genügend Khane es beantragen, ist auch eine nachträgliche Änderung der Tagesordnung möglich.

  5. #5

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.946
    Anfangen

  7. #7
    Zwergenkönig Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Dumflaken an der Beiträge: 54.098
    Beiträge
    4.942
    Die Hanse ist auch da.
    Wir machten es uns wahrlich nicht einfach,
    und wir suchten die Schuldigen für alles,
    was nach der Befreiung einen schlechten Ausgang nahm.
    Wir suchten in den eigenen Reihen,
    wir suchten bei unseren Feinden,
    ja wir suchten sogar bei den Göttern.
    Nur ein jeder von uns sprach sich insgeheim
    von jeglichen Versäumnissen frei.
    Das war wohl die größte Schuld,
    die wir auf uns luden.

  8. #8
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.069
    Zitat Zitat von Caporegime Beitrag anzeigen
    Anfangen
    Sollen wir nicht wenigstens bis zum Jahresbeginn warten? Ich möchte eigentlich immer mit allen Ländern die neue Runde beginnen.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.946
    Gerade bei den ersten Punkten reden eh nicht alle mit. Wer keine Zeit für die Abgabe hat, hat auch keine für Diskussion hier.

  10. #10
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.069
    Eben. Es wäre doch ein wenig unfair, diejenigen auszuschließen, die gerade nicht da sind. Außerdem müssen wir uns eigentlich nicht beeilen, weil Punkt V im Spiel vor Ende April nicht besprochen werden kann. Schließlich ist es recht wahrscheinlich, dass die Beteiligten sich noch Aktivitäten überlegen, um ihre Position zu verbessern.

  11. #11
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.069
    I Einige Khane aus Zentralasien, den Alten Landen, Nordindien, Nordchina und dem Vorderen Orient treten dafür ein, die 1404 und 1409/10 heimgefallenen Lehen wieder auszugeben. Man könne viele Familien begnadigen und so die Zahl der verfügbaren Reiter wieder erhöhen, zumal bei einigen von ihnen mittlerweile das Familienoberhaupt wechselte. Unter Putraq Khan seien noch 324 Minghan verfügbar gewesen, und obwohl schon um 1400 einige Ländereien an Ertrag eingebüßt hätten, wäre es zweifellos möglich, Land für etwa 290-300 Tausendschaften zu vergeben. Man konnte aus Sicht der Antragsteller in den letzten Jahren angesichts der zahlreichen Krisen zu wenige Kämpfer aufbieten, was die Belastung für viele Regionen fast untragbar werden ließ.

  12. #12
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    46.479
    Wie werden die Länder den aktuell genutzt?

  13. #13
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.069
    Zum Teil wahrscheinlich einfach von Kleintiernomaden, zum Teil wohl auch von den umliegenden Dörfern.

  14. #14
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.069
    Der Vorschlag wird vom Großkhan befürwortet und dann mit großer Mehrheit angenommen, um das Reich wieder wehrhafter zu machen.

    Es wird II aufgerufen, das weitere Vorgehen in Indien und Südostasien.

  15. #15
    Moderator Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    26.08.17
    Beiträge
    7.799
    Welches Vorgehen befürworten die Heerführer, ist ein Vertreter Debuls da?
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •