Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22

Thema: [DMS] Griechenland in fremder Hand

  1. #1
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.968

    [DMS] Griechenland in fremder Hand

    Besprechungsfaden für Hellas und Izmir. Alle anderen bitte Raus. Jon darf mitlesen, wer weiß, ob man den mal braucht

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.946
    Der Titel hat mich gelockt gute Idee

  3. #3
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.968
    Um PN-Chaos zu vermeiden

    Achtung Spoiler:
    Eine Delegation von mir trifft bald bei dir ein. Wie stehst du denn zur Kreuzzugssache? Mir schwant übles, wenn ich ne Kreuzzugsarmee durch mein Land marschieren lasse, deswegen habe ich mal medienwirksam die Grenze geschlossen, damit vielleicht ein paar gar nicht in die Richtung marschieren. Die die kommen würde ich gerne nicht reinlassen. Da das allerdings auch für dich Folgen haben könnte, wollte ich da auch mit dir mal drüber reden

  4. #4
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.968
    Zitat Zitat von Caporegime Beitrag anzeigen
    Der Titel hat mich gelockt gute Idee
    Was könnte uns beide besser beschreiben?

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.946
    Achtung Spoiler:


    Der Papst zerlegt gerade alles und in meinen Augen hat er auch die rechtmäßige ägyptische Dynastie verraten. Das werde ich so natürlich nie öffentlich sagen, weil ich davon ausgehe dass Süditalien sehr am Katholizismus hängt.

    Ich werde in religiöser Sicht neutral bleiben. Militärisch
    muss ich noch etwas abwägen. Meine Marine ist sicher stark aber das Sultanat ist mit dem Admiral sehr ernst zu nehmen. Vielleicht kann man aber auch allgemein einen Plan Nachen wie wir die Lage ausnutzen können. Deine Kreuzzugsentscheidung kann ich komplett nachvollziehen.

  6. #6
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.968
    Achtung Spoiler:
    Ich wollte nur mal das klären, weil irgendwo müssen die Soldaten ja hin, wenn sie nicht zu mir können. Der Leidtragende wird wohl Ungarn, an dessen Grenze sie dann campieren, aber der ist erstmal auch wenig vom durchlassen begeistert. Man könnte evtll einen Verteidigungspakt gegen die Kreuzfahrer machen zu dritt Falls die militärisch durchwollen

    Damit wir offiziell zusammenarbeiten können in Kombination mit Ausnutzen müssten wir ingame wohl erstmal unsere Völker näher bringen, da gibt es glaub ich Ressentiments. Ich werde mich auch zurückhalten mir was von Ägypten anzueignen, nicht, dass die den Kreuzzug auf mich drehen. Lediglich die Häfen verlange ich als noch ausstehende Vertragsleistung. Die hat mir lustigerweise der Papst zugesprochen.

    Prinzipiell überlege ich auch eine Kirchenspaltung anzuleiern. Ich kann mir auch vorstellen, dass das den GK vor einer Entscheidung bewahren könnte

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.946
    Was wir definitiv machen können ist eine tiefergehende Vereinbarung wie wir uns in Zukunft in der Sache aufstellen. Ich werde jedenfalls nicht ewig zusehen wie Papst und Co ständig neue Konflikte anheizen vor meiner Haustür. Mein Marinepotential und deines zu Land könnte hier und dort Fakten schaffen.

    Auf eine Kirchenspaltung habe ich wenig Lust weil wie gesagt Italien wohl sehr katholisch sein dürfte. Und wir haben auch so schon genug Konflikte. Ich will unseren Etat nicht sehen wenn eines unserer Länder nun noch Konfliktgebiet wird.

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.946
    Ich schlage vor wir belassen die Situation friedlich dort?

  9. #9

  10. #10

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.946
    Nein, warum?

  12. #12
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.968
    Zu deiner PN.
    Ich sehe den Papst bisher auch skeptisch und habe deswegen mit ihm nicht kooperiert, von Anfang an. War auch neben Zeris Engstirnigkeit der Grund, warum ich im zweiten Jahr mich da unten sehr zurückgehalten habe. Gleichsam werde ich beständig meinen Anspruch bekräftigen. Wenn ich ihm schon Hilfe für lau gebe und er dann so undankbar ist, dann bestehe ich dann auch auf meine mir zustehende Bezahlung. Das Hauptaugenmerk liegt weiterhin auf dem Schutz des Sultanates von Izmir und seiner Bewohner.

  13. #13

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.946
    An mir soll es nicht scheitern. Aber die Dörfer, die Schutz ersuchen und brauchen bekommen ihn auch.

  15. #15
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.968
    Dann warten wir doch die Entscheidung des Großkhans und belassen den Status Quo. Ein Angriff auf meine Reiter ist ein Angriff auf Izmir und Bündnisfall.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •