Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 305

Thema: [DMS] Hundertjährige Krieg nicht mit uns!

  1. #16
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.257
    Für eine Allianz bin ich offen.
    Ich persönlich hätte gerne noch Dänemark dabei.


    Edit:
    Ich gebe gleich Anweisung für den Hoftag

  2. #17
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    Dänemark? Der ist aktuell 110%ig pro Mongolen. Der wollte auf meinem Hoftag schon für die Lobbyarbeit betreiben, bis ich ihn darum bat, das als Beobachter zu lassen.
    Rederecht wird nur Vasallen eingeräumt.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  3. #18
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.257
    Spielerwechsel, Politikwechsel .... wie so häufig ... das wusste ich noch gar nicht.



    Was unsere Bündnis angeht, kann gerne jemand einen Vertragsentwurf ausarbeiten? Das gehört bekanntlich nicht zu meinen stärken

  4. #19
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    Gut, dass wir uns austauschen.

    Könntest du vielleicht bitte noch etwas auf meine Punkte eingehen?
    Erobere gerne mit dir zusammen das Reich bis Lübeck. Möchte nur etwas kompensiert werden und eine feste Grenze ziehen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  5. #20
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    @Teuta: Bitte noch Jon deine Unterstützung für die Mongolenkritiker der Königinmutter mitteilen.

    @Papa: Unterstützung für die Mutter wäre SEHR wichtig, um die Mongoschmuser aus der Regentschaft zu drängen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  6. #21
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.257
    Was dein Spanien Feldzug angeht, wirst du jede Unterstützung erhalten. Politisch und auch Militärisch. Wenn Papst auch noch dahinter steht, dann sogar in deutlich größerer - größen Ordnung.

  7. #22
    Banned
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    3.003
    Die Anweisungen zur Kontaktaufnahme mit der alten Band sind schon lange raus. Sonderanweisungen für John kommen dann später.

    Der Sundzollkonflikt ist noch nicht so lange her, da wäre ein Bündnis mit Dänemark noch etwas seltsam.

    Was ihr auf dem Kontinent treibt ist England herzlich Wurst, könnt ihr machen wie ihr wollt.

    Das mongolisch besetzte Reichsgebiet ist auch hinter Lübeck.

  8. #23
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    9.257
    - Mein Politisches, Wirtschaftliches und Militärisches Interesse gilt Holland und die Küste bis nach Oldenburg (Inklusive Städte/ Gebiete).
    - Der Mongolen Tribut muss weg
    - Die Hanse gehört langfristig entmachtet
    (Hier teile ich mir den Handelseinfluss gerne mit Teuta und gegebenfalls auch mit Dänemark = Der bessere Händler möge gewinnen )
    - Das Deutsche Kaiserreich will ich nicht militärisch Erobern. Die Kaiserkrone wäre wünschenswert, aber kein muss - hier setze ich eher auf Diplomatie
    - Thema Sundzoll, bin ich mitlerweile auf Seiten von England >> Heißt - No Go
    - Die Wiederherstellung der Deutschen Herzogtümer (derzeitige Khanate) mache ich von den Spielern abhängig. Sind Sie Kontra der Westl. Königreiche - dann müssen Sie aus der Welt geschafft werden und wieder Herzogtümer werden. (Ich habe nicht vor mir diese Länder einzuverleiben) - Der Mongolische Einfluss wird aus der Welt geschafft.

    Wenn die Khanate jedoch Pro - westliche Königreiche spielen, dann dürfen Sie auch weiter bestehen als Khanate. Wo kein Grund existiert, muss auch nicht Interveniert werden. Ich habe keinen Grund einen Freund anzugreifen. Im Gegenteil, ich bin dann auch bereit diesen Khanaten militärisch beizustehen.
    Geändert von PaPaBlubb (21. August 2019 um 18:35 Uhr)

  9. #24
    Banned
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    3.003
    Gibt auch eine Satrapie auf Reichsgebiet. Wenn die "Reichsnongolen" sich aber dem Reich unterwerfen, können sie wegen mir weiter machen. Beim Satrapen bezweifle ich das aber.

    Mit der Hanse habe ich im Moment Deals, nach dem Irlandfeldzug kann man die aber sicher neu bewerten. Durch starke Flotte und massig Geld auch militärisch durchaus ernst zu nehmen.

    Den Vertrag erweitern könnte ich demnächst machen, sobald die exakten Forderungen feststehen. Speziell wo bisher die Ländernamen und nicht "Vertragsparteien" oder so stehen, da das Absprachen eben dieser sind, die nicht zwangsweise für die Anderen gelten müssen.

  10. #25
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    Update Dänemark: Der ist doch kein eingefleischter Mann des GK, sondern will seine Mongolen auf Jütland mittelfristig zu Dänen erziehen und sieht ein, dass man den Tribut langfristig militärisch loswerden muss. Durch die vielen Mongos im Land ist er aber aktuell gebunden. Doch ein guter Kerl.

    Zum Hoftag: Bitte auch Kontra Ägypten Zug werben. Gulaschkanone will wieder intrigieren und mich da gegen meinen Willen hineinziehen.

    @Teuta: Du hast zum Hoftag noch keine Anweisungen gegeben, die Jon schon als solche erkannt hat.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  11. #26
    Banned
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    3.003
    MMn schon da ich John ja wohl kaum schicke, damit er dort Froschschenkel frisst

    Ich kann's nachher aber auch noch mal zum Mitmeißeln aufschreiben.

  12. #27
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    Bitte absolut (!) vertraulich behandeln:
    Thurid intrigiert wohl fleißig hinter unserem Rücken herum und hetzt die Spieler gegen Schweden, England und Frankreich auf, um seine neuen Handelsinteressen im Kalifat zu schützen.
    Zwar nur auf dem Niveau eines Dreizehnjährigen, aber dennoch ärgerlich!
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  13. #28
    Banned
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    3.003
    Civmagier ist ja auch erst Dreizehn und für seine verrückten Aktionen bekannt. Wer sich von dem bequatschen lässt ist ohnehin ein unzuverlässiger Idiot ohne Plan und kann mir gerne den Buckel runter rutschen.

    Was das Kalifat macht juckt mich nicht. Wenn's einen CB liefert um so besser.

  14. #29
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    Naja, anscheinend haben einige ihm geglaubt, dass ich die Reconquista jetzt schon umsetzen will, und deswegen Kriegspläne besprochen. Einige wollen sich dann echt auf die Seite des Kalifen stellen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  15. #30
    Banned
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    3.003
    Trottel halt. Aber solange sie ihre Zeit auf Dinge verschwenden, die eh nicht passieren, machen sie wenigstens nichts, was wirklich gefährlich wäre.

Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •