Seite 19 von 24 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 285 von 347

Thema: Hast du die Bibel je selbst gelesen?

  1. #271
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    17.431
    Weiß man nicht. Zwischen Ninive und Kelach halt.
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

  2. #272
    Suspiziös Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    13.731
    Ninive gibt es offenbar noch im Norden des Irak. Kelach nicht. Das macht die Suche etwas schwierig
    Zitat Zitat von Shakka Beitrag anzeigen
    Mindestens drei User tragen schon Zitate von mir in ihrer Signatur. Bin ich jetzt ein Guru?

  3. #273
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.055
    Zitat Zitat von Mongke Khan Beitrag anzeigen
    Bemerkungen/ Gedanken
    • Verzweigt ist gut - den Stammbaum zu malen war wesentlich aufwändiger, als der von Adam
    • Manche der Orte und Namen erkenne ich wieder
      • Assur ist auch eine Stadt im heutigen Irak(?)
      • Lud klingt wie lód und das ist polnisch für "Eis"
      • Kusch und Hawila kennen wir noch von der Beschreibung Edens
      • Nimrod ist wimre sogar ein Civ-Leader bei BASE
      • In Babel wird ein Turm gebaut werden
      • Akkad war eine Stadt in Babyon(?)
      • Die Philister waren ein Volk in Palästina(?)
      • Sodom und Gomorra werden auch noch wichtig

    • Manche tauchen auch mehrfach auf (Hawila zum Beispiel)
    • Um zu beurteilen, was der Stammbaum taugt, fehlen mir historische Kenntnisse. Aber es tauchen zunehmend Namen auf, die wohl nicht nur mythologisch sind...?
    Weitere Länderbezeichnungen:

    Mizrajim: hebräisch für Ägypten
    Aschkenas: hebräisch für die Skythen
    Ofir: irgendso ein Land, wo Gold herkommt, warscheinlich südlich von Somalia
    Saba: Jemen (die Königin von Saba kommt da her)
    Aram: Das Volk der Aramäer, die im hetigen Syrien und Irak nomadisierten oder auch Städte hatten
    Uz: Wird im Buch Hiob als Land erwähnt
    Dedan: Oase im nördlichen Arabien
    Kaftoriter: Bewohner von Kreta
    Sidon: Stadt in Phönizien
    Het: Volk der Hethiter
    Jebusiter: Bewohner Jerusalems
    Amoriter, Girgaschiter, Hewiter: Völker im Land Kanaan
    Jawan: Ionien, griechische Inseln
    Elischa / Kittäer: Zypern
    Tarschisch: wahrscheinlich Tartessos im heutigen Spanien

    Alles in allem liest es sich wie eine Auswahl von allen Völkern und Orten, die ein gebildeter Hebräer oder Mensch aus dem Orient zur damaligen Zeit so kennen könnte. Die unbekannten Namen sind höchstwahrscheinlich auch irgendwelche Volks- oder Ortsbezeichnungen.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  4. #274

  5. #275
    Suspiziös Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    13.731
    Kantel

    Wenn da eventuell Spanien schon dabei war, sind die ja echt weit rumgekommen.
    Zitat Zitat von Shakka Beitrag anzeigen
    Mindestens drei User tragen schon Zitate von mir in ihrer Signatur. Bin ich jetzt ein Guru?

  6. #276
    Registrierter Benutzer Avatar von Flunky
    Registriert seit
    21.03.12
    Beiträge
    17.431
    Naja, die Phönizier sind dahin gekommen und haben daheim sicherlich von ihrer Kolonie erzählt. Passt das zeitlich? Die phönizische Kolonisation müsste so zwischen 1000 und 600 vuZ gewesen sein.
    1525. Wir finden Astronomie in ner Hütte.

  7. #277
    Registrierter Benutzer Avatar von Trismegistos
    Registriert seit
    18.11.10
    Beiträge
    3.424
    Na, Salomon soll ja (nach Bibel) mit seinem Phönizier-Kumpel Hiram, dem König von Tyrus, eine Handelsexpedtition nach eben diesem Tarschisch unternommen haben.

  8. #278
    Registrierter Benutzer Avatar von Tohuwabohu
    Registriert seit
    25.05.19
    Beiträge
    45
    Wurde das AT nicht erst in der Babylonischen Gefangenschaft niedergeschrieben? Das war doch ca. 600 v.Chr., wenn ich mich nicht irre.

    Ich finde das Format dieses Threads sehr lehrreich und interessant.

  9. #279
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.055
    Zitat Zitat von Flunky Beitrag anzeigen
    Naja, die Phönizier sind dahin gekommen und haben daheim sicherlich von ihrer Kolonie erzählt. Passt das zeitlich? Die phönizische Kolonisation müsste so zwischen 1000 und 600 vuZ gewesen sein.
    Zitat Zitat von Trismegistos Beitrag anzeigen
    Na Salomon soll ja (nach Bibel) mit seinem Phönizier-Kumpel Hiram, dem König von Tyrus eine Handelsexpedtition nach eben diesem Tarschisch unternommen haben.
    Ganz genau. Und der Prophet Jona wollte sich dahin mitm Schiff verpissen, als er der Assyrerhauptstadt Ninive den Untergang ankündigen sollte.

    Zitat Zitat von Tohuwabohu Beitrag anzeigen
    Wurde das AT nicht erst in der Babylonischen Gefangenschaft niedergeschrieben? Das war doch ca. 600 v.Chr., wenn ich mich nicht irre.
    Kommt drauf an, welchen Theologen du fragst. Es sind ja ca. 30 unterschiedliche Bücher, von denen sind welche sicher auch älter.

    In der späten Bronzezeit (vor 1200 v.Chr.) war der alte Orient aber auch sehr gut vernetzt. Ein Gebildeter aus Ägypten, dem Zweistromland oder dem Hethiterreich konnte Wissen über die Länder von Spanien bis Indien durchaus haben.



    Edit: Mal als Hintergrundinfo: 2 Stunden Vortrag auf Englisch, wen es interessiert:



    Er spricht da über die "globalisierte" Gesellschaft in der späten Bronzezeit und wie sie durch die Seevölker untergegangen ist. Ich find das wahnsinnig interessant.
    Geändert von Der Kantelberg (10. September 2019 um 21:31 Uhr)
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  10. #280
    Suspiziös Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    13.731
    Zitat Zitat von Tohuwabohu Beitrag anzeigen
    Ich finde das Format dieses Threads sehr lehrreich und interessant.
    + I

    Hatte zunächst die Befürchtung, dass es nicht gut funktioniert


    Da ich gleich los muss und dann den ganzen Tag mobil bin, muss ich mich heute selbst etwas limitieren. Wir kommen zu Kapitel 11 vom 1. Moses-Buch
    * * *
    Moses I, 11, 1 - 9

    Bemerkungen/ Gedanken
    • Weshalb hat die Erde ein und dieselbe Sprache? Es zog doch jeder von Noahs Kindeskindern "nach ihren Sprachen" aus?
    • Im Land Schinar nahm mitunter Nimrods, der ein gewaltiger Jäger vor dem HERRN war, Königreich seinen Anfang. Das scheint heutzutage im Norden des Irak zu sein. Odes es waren so Leute, die China ganz merkwürdig aussprechen
    • Das Lateinische "oriens" (Osten) kann im Poetischen Sinne auch "Sonnengott" heißen. Das ist hier wohl nicht der Fall, aber gerade mit dem Turmbau gefallen mir die Interpretationsmöglichkeiten, die sich daraus ergeben
    • Verstehe ich das richtig: weil die Menschen sich anmaßen, einen Turm bis in den Himmel zu bauen, werden sie bestraft? Fürchtet Gott, dass die Menschenkinder zu mächtig werden?
    • Mythologisch gelesen könnte das den Leuten damals einfach als Erklärung gedient haben, wieso es andere Sprachen gibt.
    • Als Anleitung gelesen könnte es eine Warnung sein, zu hoch zu bauen, weil die Statik ein Problem werden könnte
    • Moralisch gelesen könnte es bedeuten, dass man sich nicht mit einer Gruppe anderer Menschen über die übrigen erheben soll. Freud hätte auch seinen Spaß am "Turm"bau
    • Hier im Dialekt gibt es das Wort "Gebabbel" (dummes Geschwätz). Ich glaube, es kommt aus dem Hessischen, aber bei "Babel" musste ich da wieder dran denken
    • Das "Verwirren" verirrt mich selbst noch ein wenig. Confundare kann nämlich auch "zusammengießen", "verbinden" heißen (neben "vermischen, in Unordnung bringen").
    Geändert von Mongke Khan (13. September 2019 um 12:12 Uhr)
    Zitat Zitat von Shakka Beitrag anzeigen
    Mindestens drei User tragen schon Zitate von mir in ihrer Signatur. Bin ich jetzt ein Guru?

  11. #281
    Suspiziös Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    13.731
    Nachtrag, mobil: ich glaube, ich meine moralisch,nicht ethisch.

    Die Menschen haben echt keinen Spaß, seit sie vom Baum der Erkenntnis genascht haben
    Zumindest hat Gott die Erbauer (ich schätze Mal Nimrods Leute) nicht wieder ersäuft

  12. #282
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    8.523
    Wer sind denn auf einmal "sie"? Ist Babel eigentlich Babylon?
    Achtung

    Menschlicher Kopf sendet und empfängt Radio lesbare Wellen, wie ein Handy während der Funktion. Diese Daten können von Soldaten mit speziell entwickelten Geräten ausgewertet werden und so der menschlichen Gesundheit schaden. So werden Juden, Zigeuner, Afrikaner und auch andere Menschen sowie Kinder im Mutterleib von der Regierung umgebracht.

    TBPQ 20.05 22:00 Uhr = 22,22%

  13. #283
    Suspiziös Avatar von Mongke Khan
    Registriert seit
    25.06.11
    Ort
    KA
    Beiträge
    13.731
    Ich hätte das als Nimrod, der ein gewaltiger Jäger vor dem Herrn ist, und seiner Bande verstanden.

  14. #284
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.04
    Beiträge
    5.126
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ist Babel eigentlich Babylon?
    Ja. (Hier steht was über das Gebäude, von dem man vermutet, es sei der Turm von Babylon gewesen. )

    https://de.wikipedia.org/wiki/Etemenanki

  15. #285
    Registrierter Benutzer Avatar von Mondkalb
    Registriert seit
    22.08.07
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von Mongke Khan Beitrag anzeigen
    + I

    9 Darum gab man der Stadt den Namen Babel, Wirrsal, denn dort hat der HERR die Sprache der ganzen Erde verwirrt und von dort aus hat er die Menschen über die ganze Erde zerstreut
    Ist das das heutige Würselen?

    SCNR Emoticon: snicker

Seite 19 von 24 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •