Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 207

Thema: [Starcraft II - Multiplayer] Lernen im Alter

  1. #106
    Registrierter Benutzer Avatar von HashTag
    Registriert seit
    09.07.13
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    131


    Wie cool SC2.... Ewig nicht mehr gezockt. Ich habe damals zu HotS Zeiten aktiv in einem Clan gespielt und war mit Zerg auch Diamant. Ich kann dir nur sagen Makro schlägt Micro!

    Du kannst dir auch mal die Videos zu TheStaircase anschauen. Das ist auch ein gutes System mit dem man quasi bei 0 anfängt und von Stufe zu Stufe mehr Einheiten baut. Das hat bei mir damals gut funktioniert.

  2. #107
    Im Auftrag ihrer Majestät Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    21.536
    Zitat Zitat von asdfyxcv Beitrag anzeigen
    hi2u spielt offenbar kein Terran. Sonst wüsste er, dass wir Mules als Kompensation brauchen, da sowohl Protoss als auch insbesondere Zerg Worker viel schneller bauen können
    Dass diese in low economy Situationen dann sehr stark sind, da kann ich als Terran ja nix für
    Terraner hat doch eh die kosteneffizientesten Units, da brauchen die nicht noch mehr Income
    Zitat Zitat von hi2u Beitrag anzeigen
    Hab auch schon viel mit Random geladdert, aber ja, Terran ist die Rasse, mit der ich nie warm geworden bin. Tank-Schach war nie mein Ding, und die ganze Zeit so viele Gebäude bauen, die auch noch Reaktoren und son Zeug dran haben können, hat mich überfordert. War sonst immer Zerg Spieler und ne Zeit mal Protoss, daher hab ich bei Random immer auf eine der beiden Rassen gehofft

    Wenn ich mich recht erinnere, war das früher mit dem Nydus so, dass man den nur setzen konnte, wenn man auch tatsächlich Sicht hatte. Also war es eigentlich unmöglich, so ein Ding in die Gegnerbasis zu stellen, weil die ja meist, wie auch bei dir, zugebaut ist. Da müsste man dann einen Overlord reinschicken, aber die sind so lahm, die kann ein Marine schnell erledigen, ohne, dass man sich zurückziehen könnte und schon verliert man Supply. Daher fande ich den Nydus nie besonders nützlich Braucht man dafür jetzt keine Sicht mehr an dem Ort, wo der platziert werden soll?
    Doch, aber das ist doch kein Problem? Overlords hast du halt so rumliegen, in der Zeit, in der du den Nydus rushst, hat der Terraner meistens keinen Viking, um den zu vertreiben. Und du musst ja nur an einem Punkt am Rand einmal kurz Sicht haben, da verlierst du den Overlord nicht für. Aber natürlich setzen vernünftige Nydus-Strats nicht darauf, dass der Gegner einen blinden Fleck in der Main hat sondern landen meistens irgendwo vor der gegnerischen Basis und versuchen anschließend, einen weiteren Nydus dem Gegner mitten ins Gesicht zu bauen, damit er seine Aufmerksamkeit und seine Truppen teilen muss. Und der Nyduswurm hat im Vergleich zu früher halt Armor, das heißt, du kannst ihn nicht einfach wie früher mit ein paar Workern zerstören, während er sich aufbaut.
    Zitat Zitat von Goethe
    Wenn das Gewölbe widerschallt,
    fühlt man erst recht des Basses Grundgewalt.
    Zitat Zitat von Markus1978 Beitrag anzeigen
    Ich schreibe keinen Blödsinn

  3. #108
    Kappamann Avatar von Kappa
    Registriert seit
    05.07.08
    Ort
    Kappahausen
    Beiträge
    5.232
    Zitat Zitat von Nahoïmi Beitrag anzeigen
    Terra, Zerg imba :kappa: Wo ist eigentlich Schauti?

  4. #109
    Im Auftrag ihrer Majestät Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    21.536
    Zitat Zitat von asdfyxcv Beitrag anzeigen
    Nach 15 Jahren kämpft meine 9,99€ Tastatur mit dem Tod, da war es mal wieder an der Zeit. Ich habe also eine neue Tastatur gesucht aber es war schwerer als gedacht

    Es gibt 7 verschiedene Schaltertypen von Cherry, jeweils in der normalen als auch in der RGB Variante. Dazu undendliche viele Tastaturen mit den komischsten Layouts, von denen gefühlt >90% in allen Farben leuchten. Ich habe bestimmt ne Stude gebraucht, bis ich wusste was ich will

    Am Ende ist es das hier geworden:

    Bild

    Eine CHERRY MX Board 1.0 Backlight MX-Silent-Red Schwarz

    So. Ich hoffe das hält wieder 15 Jahre und ich habe meine Ruhe.
    Jetzt erwarte ich aber 200% mehr APM von dir Ich weiß noch, wie toll das war, als ich nach Jahren des Spielens auf einer Notebook-Tastatur das erste Mal auf einem mechanischen Keyboard spielte
    Zitat Zitat von Goethe
    Wenn das Gewölbe widerschallt,
    fühlt man erst recht des Basses Grundgewalt.
    Zitat Zitat von Markus1978 Beitrag anzeigen
    Ich schreibe keinen Blödsinn

  5. #110
    Registrierter Benutzer Avatar von AmrodAegnor
    Registriert seit
    22.10.12
    Beiträge
    7.818
    Was die 15 Jahre angeht, würde ich mir da nicht zu viel erhoffen. Tastaturen sind zwar nochmal etwas robuster als Mäuse, aber heutzutage ist die Produktion oft daraus ausgelegt, dass man dem Kunden möglichst oft das Geld aus der Tasche zieht.

    Meine Maus ist nach 6 Monaten schon wieder mechanisch beschädigt und hat angefangen, dauernd doppelzuklicken. Was extrem nervig sein kann.

  6. #111
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    460
    Noch gibt es keine +200% APM, noch habe ich die Tastatur noch nicht


    Zitat Zitat von AmrodAegnor Beitrag anzeigen
    Was die 15 Jahre angeht, würde ich mir da nicht zu viel erhoffen. Tastaturen sind zwar nochmal etwas robuster als Mäuse, aber heutzutage ist die Produktion oft daraus ausgelegt, dass man dem Kunden möglichst oft das Geld aus der Tasche zieht.

    Meine Maus ist nach 6 Monaten schon wieder mechanisch beschädigt und hat angefangen, dauernd doppelzuklicken. Was extrem nervig sein kann.
    Ich hoffe schon irgendwie, dass eine heutige 70€ Tastatur besser ist als meine uralte 10€ Tastatur aber mal sehen. Und Maus brauche ich hoffentlich so schnell keine neue, habe meine erst seit ~6 Monaten (Logitech MX Master 2S)


    Aber genug vom Equipment, kommen wir zum Spiel.
    Beim starten von Stracraft erscheint das hier:

    Bild

    Oha, eine neue Saison beginnt. Aber erstmal ohne mich, ich bin für ranked noch nicht freigeschaltet. Frühestens in 4 Tagen kann ich da mitmischen.

    Aber es gibt damit einhergehend auch einen Patch:

    Bild

    Terran:
    Stimpack wird nun schneller erforscht, das ist sehr gut für mich.
    Der Rest hat auf mein jetziges Spiel keinen Einfluss.

    Zerg:
    Bekommt ein Upgrade billiger, was ich aber ohnehin nicht kenne. Aber ein Buff für Zerg hätte es wohl nicht gebraucht.
    Die Geschichte mit den Infested Terrans hört sich nach einem starken Nerf an. Ist wohl gut für mich, auch wenn noch in keinem Spiel ein Gegner überhaupt einen Infestor gebaut hat

    Protoss:
    Ziemlich heftiger Nerf fürs Warp Prism, das schlechter und auch noch teurer wird. Gut für mich
    Die Carrier werden etwas verbessert. Ein bisschen schlechter für mich
    Und dann noch der Nerf für den Recall Cooldown. Gut für mich


    Insgesamt kann ich als Terran mit dem Patch zufrieden sein. Auch wenn ich bei der Qualität meines jetzigen Spiels das vermutlich nichtmal merken werde
    Außer dem schnelleren Stim, das hilft mir tatsächlich
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #112
    Registrierter Uses Avatar von fuchs87
    Registriert seit
    26.08.09
    Beiträge
    3.975
    Warp Prims für 250, die spinnen doch Emoticon: psyduck
    #KriegIstFrieden
    #FreiheitIstSklaverei
    #UnwissenheitIstStärke

  8. #113
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    460

    Game 6: asdfyxcv VS Theramin

    Sooo, das 6. Spiel ist im Kasten.

    Es ist ein TvP, ich links unten, er rechts oben.

    Mein 17. SCV sieht folgendes:

    Bild

    2x Gateway, 1x Cybercore, 2x Gas und keine Expansion. Mehr Aggression geht kaum.

    Ein guter Spieler würde als Terran jetzt einen Bunker bauen. Aber ich nicht, ich spiele meinen Build einfach weiter als wäre nix gewesen

    Um dann sein Timing von der Expansion zu sehen stelle ich mein SCV dort ab:

    Bild

    Bzw. stelle es in die 3. (eigentlich 4.) und nicht die Natural, weil ich die Map nicht kenne
    Es hat bis zum Ende des Spiels nichts zu sehen bekommen.

    Es kommt wie es kommen muss:

    Bild

    2 Stalker direkt vor meiner Basis. Hm. ich habe nur 4 Marines. Jetzt wäre ein Bunker echt nett
    Blöderweise haben Stalker mehr Reichweite als Marines und er microed seine Einheiten sogar noch ganz passabel. So verliere ich Marine um Marine ohne seine Stalker töten zu können:

    Bild

    Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass ich mich auch am micro versucht habe. Ich brauche aber wohl nicht zu erwähnen, dass nicht nur das nicht klappt, sondern ich mich auch in meinem Build verhaspele.

    Als dann der 3. Stalker hinzukommt muss ich mich auf meinen Highground verziehen:

    Bild

    Er zerstört meinen Reaktor und mein Depot und zieht nach verrichteter Arbeit mit seinen Stalkern ab. ich setze mein 2.CC auf den Lowground zurück und setze meinen Build so gut es geht fort. Allerdings habe ich dabei Angst vorm follow up

    ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #114
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    460

    Game 6: asdfyxcv VS Theramin

    ...

    Ich scanne bei 07:30 seine Main und Natural und sehe das:

    Bild

    Er geht also auf Colossus. Da gegen sehen meine Marines sehr schlecht aus.

    Ich beschließe jetzt loszulaufen bevor er zu viele Colossus hat, in der Hoffnung, das ich mit einem fertig werde. Meine Marines werden ja nicht besser, hat er 4+ Colossus wird es schon sehr schwer, mit den Marines was anzufangen.
    Ich glaube im Nachhinein war das ein Fehler. Ich hätte stattdessen Tanks, eine Factory, Vikings und 1-2 Barracks hinzufügen und Marauder bauen sollen.

    Als ich beim Gegner ankomme sehe ich das hier:

    Bild

    Hm, das wird schwierig. Ich laufe zunächst weg, damit ich nicht durch die schmale Rampe angreifen muss. Er rennt mir hinterher.

    Auf freier Fläche drehe ich dann um, um seinen Colossus zu focussen:

    Bild

    leider hält er den Colossus im Hintergrund. Zudem kommt ein zweiter hinzu. Meine Marines schmelzen wie Eis in der Sonne

    Ich spiele noch weiter, weil wer weiß schon was der Gegner auf dem Niveau macht. Im letzten Spiel war ich auch halbtot und hab noch gewonnen.

    Bild

    Ich baue also ein paar Kasernen mit Techlabs um Marauder zu bauen, baue in meiner Factory einen Tank sowie 2 Vikings. Ich bin aber nicht schnell genug und habe nichts von alldem, als er mich angreift:

    Bild

    ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #115
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    460

    Game 6: asdfyxcv VS Theramin

    ...

    Er zermatscht meine Armee, dass es nicht mehr schön ist und hat in der Zwischenzeit sogar eine 3. Basis gebaut:

    Bild

    Ich haben den Screenshot von seiner 3. Basis gemacht, der Anblick wie seine Armee meine Einheiten überrollt ist nicht zu ertragen
    Das Spiel ist natürlich zu Ende.


    Kommen wir wieder zur Analyse:

    Bild

    OK, der Spieler ist in Platinum 1. Das ist noch erheblich besser als mein Fernziel (Platinum 3). Ich muss also garnicht den Anspruch haben bald gegen solche Leute zu gewinnen
    Meine Ressourcen sowie der Supply sehen beide nicht gut aus, aber ich war im Spiel auch fast die ganze Zeit mit anderen Dingen beschäftigt.

    Aber bloß sein Rang oder seine hohe APM lassen ihn das Spiel nicht gewinnen, es war eher das hier:

    Bild

    Ich habe bei seinem Angriff mit den 3 Stalkern einfach viel zu viel Schaden genommen. Dadurch ist meine Economy am Boden, was wiederum dazu führt, dass mein Angriff viel zu spät kommt. So hat er bei meinem Angriff bereits Colossus und ich bin chancenlos.

    Bild

    Hier erkennen wir, dass ich zwar bei meiner maximalen Stärke angegriffen habe, er aber immer eine bessere Armee hatte als ich.


    Was ich fürs nächste Spiel gelernt habe:
    1. Wenn ich Aggression bei meinem Gegner scoute MUSS ich darauf reagieren. Mit einem Bunker wehre ich seine Stalker locker ab und bin dann wegen meiner früheren Expansion sogar deutlich (?) in Vorteil.
    2. Wenn er gerade den Counter für meine Units baut (in dem Fall Colossus) und ein Angriff noch etwas Zeit braucht es besser garnicht erst versuchen. Stattdessen hätte ich auf Viking-Produktion gehen können - zwar nach seinem frühen Angriff im Nachteil - wäre aber zumindest nicht chancenlos. Dann hätte ich zumindest seine Colossus countern können.
    3. Tatsächlich versuchen seinen Colossus zu töten war, nunja, etwas optimistisch Es bestand nie wirklich die Chance, dass tatsächlich zu schaffen. Ich hoffe, dass ich mit der Zeit lerne, wann ein Angriff Sinn macht und wann nicht.


    Dies war jetzt meine erste Niederlage, also ist alles einmal abgedeckt. In Zukunft werde ich nicht mehr jedes Spiel hier zeigen, weil ich den Eindruck habe, dass mir mehr Spielen mehr hilft, als wirklich jedes einzelnes Spiel zu analysieren.
    Keine Sorge, d.h. nicht dass ich aufhöre zu posten, stattdessen werde ich einfach mehr Spiele machen und nur die interessanteren hier kommentieren
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  11. #116
    Registrierter Benutzer Avatar von klops
    Registriert seit
    20.05.16
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.157


    Trotzdem ist deine "performance" überdurchschnittlich. Arbeiterzahl ist vermutlich (auch) deshalb so niedrig, weil das Spiel so kurz war
    Sieht doch ok aus gegen jemanden, der ein paar Klassen über dir spielt. Das Problem mit dem Multitasking ist halt, dass es ihn weniger gestört hat als dich, das ist ja der Sinn dieser kurzen Besuche.

    Eine Sache noch: Wenn du gleich schon Stalker siehst und später auch noch mit Colossi(?) rechnest, dann bau noch einige Marauder, das geht ja relativ unkompliziert. Seine Armee war am Ende zu 95% gepanzert.

  12. #117
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    460
    Zitat Zitat von klops Beitrag anzeigen
    Eine Sache noch: Wenn du gleich schon Stalker siehst und später auch noch mit Colossi(?) rechnest, dann bau noch einige Marauder, das geht ja relativ unkompliziert. Seine Armee war am Ende zu 95% gepanzert.
    Das mit den Colossi weiß ich ja auch erst durch den Scan. Und ob seine 3 Stalker am Anfang bedeuten, dass er viele davon baut weiß ich halt auch nicht. Aus Gateways kann ja alles kommen (Zealot, Stalker, Sentry, Adepts). Oder übersehe ich hier etwas?

    Ganz so einfach ist es mit dem Marauder bauen dann auch nicht. Ich habe ja nur an einer Kaserne ein Techlab, aber an den anderen 2 einen Reaktor. Um einen Marauder zu bauen benötige ich ein Techlab. Ich kann also nur 1 Marauder und 4 Marines gleichzeitig produzieren. Zusammen mit der Tatsache, dass ich ja bereits viele Marines habe wird da nur ein geringer Anteil Marauders rauskommen.
    D.h. ich brauche zusätzliche Kasernen, die ich mit Techlabs ausstatten muss. Das habe ich auch im Spiel probiert, aber Kaserne bauen + Techlab bauen + Marauder bauen dauert lange, bis der erste Marauder auf dem Feld steht. Ich hätte vielleicht früher scannen und direkt nach dem Scan das Ganze bauen sollen.

  13. #118
    Auf dem Weg in den Westen Avatar von Mohatma Gaudi
    Registriert seit
    01.12.06
    Beiträge
    627
    Dann wäre es doch z.B. eine Möglichkeit, bei gescannten Stalkern deine dritte Barracke anstatt mit Dual-Core mit Tech-Lab auszurüsten, das 2. Gas früher zu nehmen und so eine kleinere (weil nur ein Dual-Core) aber schlagkräftigere Truppe mit mehr Maraudern zu haben (Bonus gegen Panzerung, also auch gegen Stalker). Mit dem 2. Tech-Lab könntest du auch recht rasch Concussion-Shells erforschen.

    Wäre sozusagen ein optionaler Switch in deinem Build, je nachdem, was der Gegner macht.

  14. #119
    Im Auftrag ihrer Majestät Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    21.536
    Ja, bei 7:30 kann ja schon sonst was nach den ersten Stalkern passiert sein. Du wirst nur irgendwann Probleme kriegen, wenn du nur einen Scan zum scouten hast und dein Gegner seinen Tech nicht netterweise alles zusammen auf den wahrscheinlichsten Punkt packt

    Aber mir gefällt deine Entscheidung, die gescoutete Aggression einfach zu ignorieren, mache ich oft genug genauso
    Zitat Zitat von Goethe
    Wenn das Gewölbe widerschallt,
    fühlt man erst recht des Basses Grundgewalt.
    Zitat Zitat von Markus1978 Beitrag anzeigen
    Ich schreibe keinen Blödsinn

  15. #120
    #freetronde Avatar von hi2u
    Registriert seit
    10.02.09
    Beiträge
    1.636
    Gutes Spiel trotzdem von dir. Auf solche Sachen richtig zu reagieren und das Spiel weiter durchzuziehen, da gehört auch einfach Erfahrung dazu. Wie oft hast du schon gegen Kolosse gespielt?

    Trotzdem hier eine Laienmeinung von mir zu der Situation um 8:20 rum, also du bei seiner Basis bist mit deinen Truppen. Für mich sieht es dort so aus, als würde der Protoss im ersten Moment gar nicht reagieren. Das kann im Live-Spiel natürlich anders sein, aber für mich sieht es so aus, als hättest du deine eine Gelegenheit verpasst, direkt den ersten Koloss zu töten, indem du eben doch die Choke hoch gehst und dich direkt nach den Koloss ranstellst. Dann kann er dich auch kaum treffen. Ein aktiver, guter Protoss hätte die Rampe aber in dem Moment, wo du schon fast oben bist, eh mir Forcefields blockiert bzw. deine Armee dann dort sogar geteilt. Aber ich glaube hier hättest du ganz gut Schaden machen können, denn in dem Kampf auf dem offenen Feld hattest du wirklich gar keine Chance mit deiner Truppe zu dem Zeitpunkt gegen 2 Kolosse.

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •