Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 66

Thema: [Starcraft II - Multiplayer] Lernen im Alter

  1. #46
    Ignoriert Mauern Avatar von Argonir
    Registriert seit
    27.12.07
    Beiträge
    2.331
    Zitat Zitat von asdfyxcv Beitrag anzeigen
    Allerdings sieht es so aus, als wäre ich bei ~3 Minuten sehr verwundbar. Ich sehe aber nicht, was ich hier anders machen kann
    Keine zweite Base bauen.

    Gegen einen gleichstarken Gegner wirst du immer ein Fenster haben, in dem er dich erfolgversprechend angreifen kann. Wenn du eine zweite Base baust und er stattdessen die Mineralien in Einheiten steckt, dann ist er dir in der Situation klar überlegen. Um aus der Überlegenheit Profit zu schlagen, muss er in dieser Zeit aber auch angreifen. Und auch das garantiert keinen Sieg, denn Protoss und Zerg haben am Anfang Nahkampfeinheiten, weswegen sie auch in deutlicher Überzahl an einer gut gebauten Terranerbase scheitern können.

    Du darfst also ruhig in Minute 3 verwundbar sein, aber nicht zu verwundbar. Danach bist du aber mit zwei Basen auf der Siegerstraße.
    Bitte weitergehen, es gibt hier nichts mehr zu lesen!

    Immortals sterben nicht

  2. #47
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.309
    Man, hier wird aber ganz schön aufgetischt.


  3. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Mohatma Gaudi Beitrag anzeigen
    bei den Replys wäre es für uns Zuschauer spannender, wenn Du nur deine Kamera anschaltest - dann sieht man auch direkt, ob Du Intel betreibst oder nicht
    Werd ich machen!


    Zitat Zitat von Fimi Beitrag anzeigen
    Aber ich glaube, dass du bei der Menge an Marines von den beiden Medivacs bei der Army nicht so viel hast, die heilen halt einfach nicht schnell genug. Entweder brauchst mehr Medivacs, oder du droppst mit den beiden Medivacs in die Basis des Gegners und klopfst mit dem Rest vorne an (wenn du dass hinkriegst, bist du automatisch Plat), oder du lässt die Medivacs und den Tech dahin komplett weg. So hast du jetzt eine Factory, einen Starport, einen Reaktor und zwei Medivacs gebaut (Kostenpunkt: 550/450 oder so) und deinen Allin (was der Build ja ist) dafür kaum verstärkt.
    Eigentlich sollten das lange nicht so viele Marines sein. Normalerweise hätten die Medivacs 45s schneller fertig sein sollen, dann hätte ich auch ~10 Marines weniger gehabt und es hätte besser gepasst. So kamen die Medivacs zu spät und ich habe noch etliche Marines nachproduziert.

    Und der Build ist kein All In! Ich habe nur die Transition verpennt
    Eigentlich hätte ich zu dem Zeitpunkt, als ich meine Basis verlassen habe ins Midgame übergehen müssen und ein paar der folgenden Punkte machen müssen:
    - 2. Ebay
    - 2 zusätzliche Kasernen bauen
    - 3.CC
    - 2 zusätzliche Factories bauen

    oder sowas in der Art. Eigentlich ist der Push einfach nur ein frühes abtasten des Gegners.


    Zitat Zitat von Fimi Beitrag anzeigen
    Edit: Oh ja, du könntest natürlich auch für Interessierte das Replay anhängen.
    Siehe Anhang.


    @ Argonir:
    Also das übliche
    Rush > Boom > Turtle > Rush > ...
    wie auch in Civ
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #49
    Frühstücksbonze Avatar von Gullix
    Registriert seit
    21.07.10
    Beiträge
    12.330
    ...also, das Rush-Boom-Turtle-Dreieck zeigt eigentlich, dass Scouten wichtig ist. Für die allerersten Gebäude geht es nicht, so früh scouten würde einem die Buildorder kaputtmachen. Aber um zu entscheiden, ob CC oder verzögern oder früher angreifen, dafür brauchst du die Info vom ersten Scout.
    Zitat Zitat von Eleanor Roosevelt
    Great minds discuss ideas, average minds discuss events, small minds discuss people.
    Zitat Zitat von Harald Lesch
    Mit Naturgesetzen kann man nicht verhandeln.

  5. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    412

    Game 4: asdfyxcv VS Yech (1/3)

    Ich wärme mich 15 Minuten gegen die AI auf und die Build Order misslingt beim ersten Mal katastrophal Beim 2. Spiel ist es ganz OK, also beschließe ich es mit echten Gegnern zu versuchen.

    Los gehts mit dem 4. Spiel:

    Bild

    Und wir kommen nach ~12 Sekunden zum ersten Fehler. Ich habe den Rally point des CC auf die Mineral line gesetzt, also läuft das neue SCV zu den Mineralien, statt direkt das Depot zu bauen. Ich verliere hier nur wenige Sekunden, aber dadurch verzögert sich der komplette Build.
    Und wir stellen fest, dass wir es zum ersten mal mit einem freundlichen Gegner zu tun haben

    Ich setze den Build fort und Scoute mit meinem 17. SCV:

    Bild

    Bzw. das SCV scoutet und ich schaue nicht hin weil ich zu beschäftigt bin
    Ich habe bis zum Ende des Spiels nie geschaut, was mein SCV eigentlich gescoutet hat, aber hier hätte es sich gelohnt. 2x Gas bei ~2 Minuten. Das ist doch nicht Normal?!

    Ich konzentriere mich auf meinen Build zu Hause und mache kleinere Fehler:

    Bild

    Hier muss ich mit Energie eines CC ein Depot verbessern, da ich am Supply Cap bin. Das ist zwar teuer, da mir damit die Energie für Mules fehlt, aber immernoch besser als keine Einheiten zu produzieren. Ich hätte es danach zmindest runterfahren können, damit meine Einheiten einfacher aus der Basis kommen.

    Auf Grund von verschiedenen Kleinigkeiten bin ich bei 06:15 ready zum Vorstoss:

    Bild

    Ich forsche momentan an +1 Waffen sowie Combat Shield, aber beides braucht noch ewig und wird nicht für den Kampf zur Verfügung stehen.
    Wie oben rechts zu sehen halte ich meine Ressourcen niedrig, das klappt bis dahin ganz gut.

    ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    412

    Game 4: asdfyxcv VS Yech (2/3)

    ...

    Ich laufe also über die Map. Hier leider mit Rechtsclick, so kommt es zu einer extrem kritischen Situation:

    Bild

    Die Banelings die mir da entgegenkommen würden den Klumpen Marines wohl komplett in die Luft jagen, und mein Spiel wäre ruiniert. Im letzten Moment drücke ich noch A-Move und die Banelings töten nur ein oder 2 Marines
    In diesen runden Kugeln bewegt man sich langsamer. Das gilt zum Glück auch für meinen Gegner, ansonsten hätte das hier in der Katastrophe geendet.
    Aber gelernt habe ich hier wieder was: A-Move ist nahezu überall Pflicht.

    Dann verheizt er aus unerfindlichen Gründen seine Lings ohne auch nur Schaden zu machen:

    Bild

    Und dann schmeißt er noch seine Mutas hinterher

    Bild

    Hier ist der Picard mal wirklich angebracht. Er verheizt in nicht einmal 10 Sekunden seine komplette Armee.
    Ich bin zu perplex um auf Stim zu drücken, es ist aber auch egal.

    Da er nichts mehr übrig hat verlässt er das Spiel und ist dabei noch höflich:

    Bild

    ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    412

    Game 4: asdfyxcv VS Yech (3/3)

    ...

    Und wieder die Spielanalyse:

    Bild

    Er hat volle 116 APM
    Und wirft trotzdem seine Einheiten einfach weg. Mal wieder ein Beispiel, dass APM nichts bedeuted, wenn man damit nichts sinnvolles anstellt. Zugegeben, sein Creep Spread ist sehr orderntlich (ist mir im Spiel nichtmal aufgefallen).
    Zudem sehen wir am Logo, dass er in der Gold 2 Liga spielt. Wenn ich das sehe macht mir Gold 2 jetzt nicht soviel Angst, wobei vielleicht hatte er auch nur einen schlechten Tag schlechte 10 Sekunden.

    Bei den Ressourcen hält er anfangs noch gut mit:

    Bild

    Als ich dann aber Mules zur Verfügung habe kann ich mich etwas absetzen.

    Obwohl er eine 3. Base hat sind die Armeewerte aber garnicht mal so verschieden (warum?) beim finalen Kampf:

    Bild

    Der aber etwas einseitig ausgeht, wie man an dieser Grafik erkennt


    Ich würde hier noch gerne kurz auf mein Scouting eingehen.
    Ich habe recht früh mit meinem SCV 2x Gas gescoutet. Im Nachhinein komme ich zu folgenden Schlüssen:
    1. Der macht irgendwas komisches, da sollte ich lieber ein paar Minuten später nochmal scouten.
    2. Da er früh viel Gas sammelt bedeuted das wohl, das er Units bauen möchte, die Gas kosten. Da hätte ich im Prinzip schon nach 2 Minuten vermuten können, dass es entweder Mutas oder Banelings wird. Kann es auch noch etwas 3. sein?
    3. Da Mutas eine wahrscheinliche Möglichkeit sind, hätte ich früh Turrets in meine Mineral lines stellen sollen. Hätten seine Mutas zugeschlagen, als ich losgelaufen bin hätte ich sehr viele SCVs verloren.

    Sind die Punkte 1. - 3. so korrekt?

    PS: Angehängt ist das Replay
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von asdfyxcv (14. August 2019 um 22:32 Uhr)

  8. #53
    Frühstücksbonze Avatar von Gullix
    Registriert seit
    21.07.10
    Beiträge
    12.330
    Zitat Zitat von asdfyxcv Beitrag anzeigen
    Bzw. das SCV scoutet und ich schaue nicht hin weil ich zu beschäftigt bin
    Ich habe bis zum Ende des Spiels nie geschaut, was mein SCV eigentlich gescoutet hat, aber hier hätte es sich gelohnt. 2x Gas bei ~2 Minuten. Das ist doch nicht Normal?!

    Ich konzentriere mich auf meinen Build zu Hause und mache kleinere Fehler:
    ...also, ich habe keine Ahnung von SC2 und Buildorders. Sehr frühes Gas ist ein Alarmzeichen für Tech, in dem Fall waren es Mutas. Weiß nicht, ob Zerg irgendwas Unsichtbares im Midgame hat, falls Ja unbedingt einen oder zwei Scans aufsparen, auch wenn es Mule-Einkommen kostet. Gibt es eine Tech-Einheit, die du mit etwas anderem als Marines hättest countern müssen?
    Zitat Zitat von Eleanor Roosevelt
    Great minds discuss ideas, average minds discuss events, small minds discuss people.
    Zitat Zitat von Harald Lesch
    Mit Naturgesetzen kann man nicht verhandeln.

  9. #54
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    6.634
    Sind Hydras/Roaches noch ne Gasoption oder sagt Meta was anderes derzeit?

  10. #55
    Registrierter Benutzer Avatar von klops
    Registriert seit
    20.05.16
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.086
    Schön!

    Hättest du bei deinem Angriff noch was in der Basis gehabt? 8 Mutas sind sind böse, wenn die bei den Arbeitern aufräumen. Ich schätze, dass dann auch ein turret nicht reicht (oder du musst schnell reagieren und reparieren)
    Ich vermute, daß dein Gegner den Rest hingeworfen hat, als die Banelinge ohne Schaden anzurichten weg waren. Ist für ihn doof gelaufen und ggf wollte er die Partie dann abbrechen aber noch schnell sein Zeug auf dich werfen. Wenn seine drei Kampfgruppen gleichzeitig vor Ort gewesen wären, dann wäre es ein knapper Kampf geworden.


    Noch ne Bemerkung zum kämpfen ohne Medivac. Stimmt natürlich, daß du viel früher angreifen kannst, ohne die Gebäude/Tech, aber nur Marines könnten an einer Rampe zum Problem werden, wenn die nicht nach oben gucken können. So etwas wie den einzelnen Pylon rausfischen könnte dann scheitern, wenn die Verteidigung jeweils deine vordersten 4 Mann anschießt und der Rest von dir keine Sicht hat. Kann man trotzdem probieren, sollte man nur im Hinterkopf haben.

  11. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von AmrodAegnor
    Registriert seit
    22.10.12
    Beiträge
    7.754
    Zitat Zitat von Suite Beitrag anzeigen
    Sind Hydras/Roaches noch ne Gasoption oder sagt Meta was anderes derzeit?
    Weiss nicht, wies in den unteren Ligen ausschaut, aber die Pros spielen auch öfter Roach/Ravager.

  12. #57
    Im Auftrag ihrer Majestät Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    21.483
    Zitat Zitat von asdfyxcv Beitrag anzeigen
    Ich würde hier noch gerne kurz auf mein Scouting eingehen.
    Ich habe recht früh mit meinem SCV 2x Gas gescoutet. Im Nachhinein komme ich zu folgenden Schlüssen:
    1. Der macht irgendwas komisches, da sollte ich lieber ein paar Minuten später nochmal scouten.
    2. Da er früh viel Gas sammelt bedeuted das wohl, das er Units bauen möchte, die Gas kosten. Da hätte ich im Prinzip schon nach 2 Minuten vermuten können, dass es entweder Mutas oder Banelings wird. Kann es auch noch etwas 3. sein?
    3. Da Mutas eine wahrscheinliche Möglichkeit sind, hätte ich früh Turrets in meine Mineral lines stellen sollen. Hätten seine Mutas zugeschlagen, als ich losgelaufen bin hätte ich sehr viele SCVs verloren.

    Sind die Punkte 1. - 3. so korrekt?
    1. Logo, solltest du eh
    2. entweder Units oder Tech. Neben Mutas/schnellem Tech oder einem Baneling-Bust könnte auch gut ein Ravager-Allin kommen. Da hilft wieder nur scouten, was der Zerg so treibt. Wenn du mal die APM hast, solltest du unbedingt mit einem Reaper starten, damit kannst du Zergs problemlos im Blick behalten.
    3. Nein, du hast ja unendlich Zeit, bis Mutas wirklich bei dir auftauchen, nachdem du gescoutet hast, dass der Zerg eine Lair baut. Lair dauert mindestens 40 Sekunden, der Spire hat über eine Minute Bauzeit, Mutas nochmal so ~25, sie müssen auch nochmal zu dir rüberfliegen ... und du baust halt Marines, während der Zerg kaum Eco für genug Mutas hat, um damit irgendwas anzustellen. Da baust du einfach weiterhin Marines und läufst dann zu ihm rüber, wenn du zuhause ein paar Turrets hochgezogen hast, denn Mutas sind halt im direkten Kampf komplett Banane. Also vor so frühen Mutas brauchst du als Terraner keine Angst haben.
    Zitat Zitat von Goethe
    Wenn das Gewölbe widerschallt,
    fühlt man erst recht des Basses Grundgewalt.
    Zitat Zitat von Markus1978 Beitrag anzeigen
    Ich schreibe keinen Blödsinn

  13. #58
    Frühstücksbonze Avatar von Gullix
    Registriert seit
    21.07.10
    Beiträge
    12.330
    ...also, ich habe gelernt, vor 2hatch-Mutas Angst zu haben.

    Baneling-Bust oder Ravager-Allin, okay. Was sind Ravager?

    Gegen Banelings hilft, die Marines nicht alle dicht auf einem Haufen zu haben (und unbedingt per A-Move vorrücken!!!). Mein Tipp wäre, die Armee halbieren auf zwei separate Hotkeys und beweg sie trotzdem gemeinsam. 1-A-Klick-2-A-Klick kann man ja immer noch sehr schnell drücken. Wenn dann die Banelinge kommen, stellste die Hälften ein paar Meter auseinander hin, und eine Hälfte rennt weg während die andere ballert.
    Zitat Zitat von Eleanor Roosevelt
    Great minds discuss ideas, average minds discuss events, small minds discuss people.
    Zitat Zitat von Harald Lesch
    Mit Naturgesetzen kann man nicht verhandeln.

  14. #59
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.309
    Das ist aber schon gutes Micro.

  15. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von klops
    Registriert seit
    20.05.16
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.086
    Ravager sind so neumodischer Kram, gabs noch nicht, als ich gespielt hab
    So ne Art Artillerie für den Zerg, sehr langsam aber passable Reichweite.

    Mit zwei bis drei Gruppen kämpfen fand ich auch schon etwas anspruchsvoll, bekommt man mit Übung aber hin. Hat ja noch paar Spiele Zeit, aber spätestens wenn man gemischte Armeen hat, sollte man das eh machen.
    Was ich gegen Banelinge etwas leichter zu steuern fand ist, die Gruppe einen Schritt zurückzuziehen und einen Marine herauszupicken, der... ähm... Held spielen darf und alleine vorstürmt. Damit hat man ne gute Chance, mehrere Banes gegen einen Marine abzutauschen und meine "Verkack-Rate" war nicht so hoch, wie mit zwei Hälften

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •